Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Exchange Logfiles

Mitglied: Linsus1

Linsus1 (Level 1) - Jetzt verbinden

29.11.2004, aktualisiert 09.12.2005, 22331 Aufrufe, 8 Kommentare

Ich habe auf Windows Server 2003 Exchange 2003 laufen.
Mein Problem ist, dass Exchange täglich einige Dateien mit Namen E0*.log erstellt, wobei
jede von ihnen ca. 5MB groß ist.
In diversen Foren habe ich gelesen, dass diese Dateien nach einer Sicherung verschwinden
sollten. Nun sichere ich jedoch mittels Veritas Backup Exec 9.0 die Mailboxen, die Öffentlichen
Ordner sowie den kompletten Server, aber die Log-Dateien werden nicht gelöscht.

Wie muss ich Backup Exec bzw. Exchange Server einstellen, dass diese Dateien gelöscht werden?

Besten Dank im Voraus
Mitglied: Atti58
29.11.2004 um 10:55 Uhr
Hast Du denn den "Exchange"-Modul für Deine Veritas-Version erworben? Du musst nämlich, um die Verzeichnis- und Information-Store sichern zu können, diesen Modul haben. Dann sollten auch bei der nächsten Vollsicherung alle Log-Files verschwinden ...

Gruß

Atti
Bitte warten ..
Mitglied: MCSE
04.12.2004 um 03:51 Uhr
In diesen Dateien sind die einzelnen Transaktionen zwischengespeichert und werden bei einer Onlinesicherung automatisch in die Datenbank geschrieben! Dies geschieht auch beim Runterfahren des Servers....deshalb dauert das Runterfahren auch so lange, nach dem man Exchange installiert hat.
Bitte warten ..
Mitglied: Vile-Gangster
08.12.2005 um 19:54 Uhr
Hallo allerseits,

ich greife das Thema nach so langer Zeit mal wieder auf. Ist ja "nur" 1 Jahr her!

Mein Problem sind die gleichen Dateien aber ich betreibe kein Backup. Der Echange hier
läuft sozusagen seit März als Testserver. Sind auch nur 4 User drauf angelegt welche aber auch Mails usw. empfangen. Nur leider fressen diese *.log Dateien mir langsam aber sicher den Speicherplatz weg. Mitlerweile sind es 592 Dateien die insgesamt 2,88 GB Platz fressen. Tendenz steigend... *gg*.
Da wie gesagt hier kein Backup gemacht wird nun die Frage:

Kann ich diese Dateien gefahrlos löschen? Und wenn ja alle? Oder sollte ich noch welche behalten? Und wenn ja die der letzten paar Wochen oder mehr?

Also bitte gebt mir Bescheid wie ich damit verfahren kann.


Danke und Gruß
Vile-Gangster
Bitte warten ..
Mitglied: Atti58
09.12.2005 um 08:00 Uhr
... besser wäre es gewesen, Du hättest einen neuen Thread aufgemacht, die Chance, dass diesen hier jemand liest ist relativ gering, da er schon ein wenig betagt ist ...

Wenn Du im "Systemmanager" rechts auf Deinen Server klickst und "Eigenschaften" wählst, kannst Du auf der Seite "Allgemein" die Haken rausnehmen, dann wird nichts mehr geloggt. Die Logfiles auf Deinem System kannst Du danach löschen,

Gruß

Atti.
Bitte warten ..
Mitglied: Vile-Gangster
09.12.2005 um 10:16 Uhr
Hallo Atti,

das mit dem neuen Thread hatte ich auch erst überlegt. Aber dann dachte ich mir es kommt bestimmt wieder so eine Aussage wie: "Da gibt es schon einen Thread"
Wie man es macht ist es verkehrt *gg*
Habe einfach damit gerechnet das Du informiert wirst wenn hier noch jemand was postet. Und zu meinem Glück war es wohl auch so.

Aber 1000 Dank für die Info. Hatte mal gegoogelt und da las ich dann dass ich auf keinen Fall die Dateien löschen dürfte. Aber wenn es so geht dann ist es ja gut.


Danke & Gruß
Vile-Gangster
Bitte warten ..
Mitglied: Atti58
09.12.2005 um 13:05 Uhr
Dazu muss man wissen, wozu diese Daten dienen, wenn man nämlich ein Backup zurückspielen muss, hat das ja einen Stand irgendwo in der Vergangenheit, mit den Log-Files ist es dann möglich auch den Stand bis zum Crash wiederherzustellen, ähnlich wie bei Oracle-Datenbanken,

Gruß

Atti.

PS: Wobei ich Dir natürlich dringend rate, Deinen Exchange-Server wenigstens mit "ntbackup" zu sichern ...
Bitte warten ..
Mitglied: Vile-Gangster
09.12.2005 um 13:33 Uhr
Nun gut, Du hast da schon irgendiwe recht.
Werde das heute mal machen müssen. Soweit ich das verstanden habe werden die Dateien dadurch ja auch gelöscht.


Danke und Gruß
Vile-Gangster
Bitte warten ..
Mitglied: Atti58
09.12.2005 um 14:00 Uhr
Was wirst Du machen, ein Backup? Ob mit NTBACKUP die LOG-Dateien gelöscht werden, kann ich Dir nicht sagen, wir setzen "Veritas Backup Exec" mit dem Exchange Modul ein und da werden sie gelöscht. Wenn Du die Haken entfernt hast, würde ich noch ein, zwei Tage warten, bevor ich die Files löschen würde - man weiss ja nie ,

Gruß

Atti.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Exchange Server

Exchange 2010 - Logfiles und Datenbank wegsichern

Frage von staybbExchange Server4 Kommentare

Hallo zusammen, ich möchte einen Exchange 2010 mit 3 Mailboxstores wegsichern und die entsprechenden Transaktionslogs ebenfalls. Früher wurde dies ...

Exchange Server

Exchange 2010 - Anzahl der Logfiles wächst

gelöst Frage von jsysdeExchange Server1 Kommentar

Moin zusammen, wir betreiben einen Exchange 2010 SP3 (CU5) mit mehreren Maildatenbanken; diese liegen alle auf separaten iSCSI-LUNs, ebenso ...

Batch & Shell

Logfile Unterordner

gelöst Frage von michi-ffmBatch & Shell7 Kommentare

Hallo Zusammen, hat jemand evtl einen Vorschlag? Ich möchte gerne das er mir sämtliche Dateien anzeigt die im Unterordner ...

Batch & Shell

LogFile splitten

gelöst Frage von MuHMuHBatch & Shell7 Kommentare

Guten Abend Zusammen, ich muss per robocopy eine große Anzahl Dateien und Ordner kopieren. Das klappt auch ganz gut, ...

Neue Wissensbeiträge
Windows Userverwaltung

Passwortwechsel in der Domain bei Anmeldung erzwingen

Anleitung von Looser27 vor 56 MinutenWindows Userverwaltung

Nachdem es immer wieder User geschafft haben, sich während des laufenden Betriebes auszusperren, habe ich nach einer Möglichkeit gesucht, ...

Ausbildung

Linux-Ausstieg in Niedersachsen - Windows statt Bugfix

Information von StefanKittel vor 3 TagenAusbildung37 Kommentare

Sind ja nur Steuergelder

Speicherkarten

Neuer Speicherkartentyp - zunächst nur für Huawei-Smartphones (künftig auch für Notebooks u. Tablets?)

Tipp von VGem-e vor 5 TagenSpeicherkarten6 Kommentare

Servus, als ob das "Chaos" i.S. Speicherkarten noch nicht groß genug wäre?! Evtl. kommt dieser neue Kartentyp bald auch ...

Sicherheit

Diverse D-Link-Router durch drei Schwachstellen kompromittierbar

Information von kgborn vor 5 TagenSicherheit1 Kommentar

Hat jemand D-Link-Router in Verwendung? Einige Modelle sind sicherheitstechnisch offen wie ein Scheunentor. Äußerst unschöne Sache, aber nichts neues ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Passwortwechsel Zeitpunkt festlegen
gelöst Frage von Looser27Windows Userverwaltung28 Kommentare

Guten Morgen liebe Kolleginnen und Kollegen, da es eine Userin in meinem Urlaub geschafft hat, sich vom AD vollständig ...

Windows Server
Probleme im AD am Außenstandort
gelöst Frage von emeriksWindows Server19 Kommentare

Hi, wir haben ein Problem mit AD und GPO am Außenstandort und ich stehe momentan mächtig auf dem Schlauch. ...

Microsoft
Netzlaufwerksordner Berechtigungen Speichern unter aus Programmen
Frage von ITler7Microsoft15 Kommentare

Moin, bin in ein neues Unternehmen eingetreten und habe die Anforderung bekommen Berechtigungen auf einige Ordner anzupassen, da bisher ...

CMS
Seltsame Joomla-Meldung auf unserer WebSite
Frage von Winfried-HHCMS14 Kommentare

Hallo in die Runde! Kennt sich jemand mit Joomla aus? Im Backend unserer WebSite lesen wir seit einiger Zeit ...