Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Exchange mail queue und normaler Anti Virus

Mitglied: jimbeam128

jimbeam128 (Level 1) - Jetzt verbinden

22.01.2008 um 17:36 Uhr, 3728 Aufrufe

Hallo zusammen,

habe mal ne Frage zum Exchange 2003, dessen Mail Queue und einem 0815 Anti Virus Programm ohne Mailscan Funktion.

Wenn ich einen "normalen" AntiVirus auf dem Exchange laufen lasse und keine E-Mail Scanfunktion installiert ist, werden E-Mails die mit Viren behaftet sind, trotzdem von meinem AntiVirus erkannt.

Diese E-Mails landen beim Abruf - so hab ich es zumindest soweit verstanden - in einer temprorären Mail Queue welche sich in C:\Programme\Exchsrvr\Mailroot\vsi1\Queue befindet.

In diesem Verzeichnis erkennt mein AntiVirus mache E-Mail Dateien(*.eml), welche in diesem Verzeichnis auftauchten korrekterweise als Virus.

Weiterhin habe ich soweit "verstanden", dass von dieser Mail Queue die Mail in die Datenbank vom Exchange-Server reingepumpt werden, bzw. über diese Mail Queue E-Mails nach "draussen" gesendet werden. (Falls mich jemand verbessern kann / möchte / muss, bitte nur zu)

Meine Frage:

Sofern das da oben ungefähr richtig ist, ist es dann nicht "nett", wenn der Antivirus die ankommenden Mails auf dem Server auf DATEIEBENE prüft und nicht erst, wenn sie in der Datenbank des Exchange-Servers stecken?

Was ist, wenn ich das - wie oben beschrieben - weiterlaufen lasse? Muss ich einen Datenbankcrash "befürchten", weil ich dem Exchange dann die Mails, welche in die Exchange-Datenbank sollen unterm A wegziehe? Also momentan läuft alles stabil und ich kann keine Fehler feststellen...

Kennt sich jemand gut mit dem Ablauf aus, WIE eingehende E-Mails behandelt werden? Und WIE dort der genaue WEG der E-Mail ist?

Nur um das klarzustellen:

Ich will jetzt keine "Billiglösung" bauen und auf einen Exchange-Email-Scanner verzichten, ich möchte nur mehr über den WEG der Mail durch den Exchange erfahren.

Für konstruktive Antworten wäre ich dankbar.
Ähnliche Inhalte
Erkennung und -Abwehr

Proxy um Anti Virus Sicherheit zu erhöhen ?

Frage von agnostikerErkennung und -Abwehr7 Kommentare

Hi, ich weiß das Thema hört sich an sich ein wenig verbastelt an aber es geht eher ums Prinzip. ...

Viren und Trojaner

McAfee Anti Virus Pattern Abfrage

Frage von Michael2KViren und Trojaner1 Kommentar

Hallo Liebe Kollegen, kennt jemand von euch eine einfache Möglichkeit am Epo via Api oder ähnlichem den aktuellen Pattern ...

Sicherheits-Tools

Verwalteter Anti-Virus für privaten Einsatz

Frage von FrankensteinSicherheits-Tools5 Kommentare

Guten Tag, ich suche einen Virenschutz mit Verwaltung für mich zuhause. Also so in etwa wie Sophos Central oder ...

Exchange Server

Mails aus Submission Queue löschen

Frage von BradockExchange Server1 Kommentar

Hallo zusammen ich habe 3 Mails die in einer meiner Submission Queues hängen. Diese würde ich gerne löschen da ...

Neue Wissensbeiträge
CPU, RAM, Mainboards
Neverending story
Tipp von keine-ahnung vor 20 StundenCPU, RAM, Mainboards1 Kommentar

Da kommt man mit dem fixen gar nicht mehr hinterher und die CPU erreichen wieder Rechenleistungen im Bereich des ...

Multimedia & Zubehör
AVM Fritz USB WLAN Sticks schneller einschalten
Tipp von NetzwerkDude vor 2 TagenMultimedia & Zubehör4 Kommentare

Die AVM Fritz WLAN Sticks haben in der Firmware 2 Modis: Einmal als Massenspeicher und einmal als WLAN Netzwerkkarte ...

Windows Server

Windows Server Backup schlägt fehl - Lösung 2008-2016

Tipp von BiGnoob vor 2 TagenWindows Server

Hi zusammen , ich möchte gerne einen Lösungstipp abgeben für folgenden Fehler: Lösung ist folgende:

Humor (lol)
Telekom vs. O2 - 3:2
Erfahrungsbericht von the-buccaneer vor 3 TagenHumor (lol)4 Kommentare

Unglaublich aber wahr: Nachdem mein privater Anschluss am 19.04.18 auf VOIP und VDSL umgestellt wurde, hatte ich seitdem 1,5 ...

Heiß diskutierte Inhalte
PHP
Nach Umzug zu 1und1 bekomme ich beim Eintrag in die DB Tabelle folgenden Fehler
gelöst Frage von jensgebkenPHP35 Kommentare

INSERT command denied to user 'dbo45342345342231244'@'112.127.102.073' for table 'orders'

Rechtliche Fragen
DSGVO - Impressum und Datenschutz auf Anmeldeseiten notwendig?
Frage von StefanKittelRechtliche Fragen19 Kommentare

Hallo, was mit gerade eingefallen ist. Muss man auf Anmeldeseiten auch ein Impressum und Datenschutzhinweis haben? Auch hier wird ...

Windows Userverwaltung
Problem mit Benutzerprofil
Frage von lieferscheinWindows Userverwaltung14 Kommentare

Guten Tag liebe Community, folgendes Problem habe ich: User meldet sich auf Client A an - sein Homelaufwerk verbindet. ...

Windows Server
2003er RDS Server lässt alten ThinClient nach Updates nicht mehr anmelden
Frage von KnorkatorWindows Server10 Kommentare

Hallo zusammen, wir hatten die Aufgabe, ein System (keine Domänenanbindung) zu virtualisieren welches mehrere Jahre keine Updates gesehen hat. ...