Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Exchange Server 2003 auf Windows Server 2003 R2

Mitglied: cykes

cykes (Level 4) - Jetzt verbinden

31.05.2006, aktualisiert 28.09.2006, 12224 Aufrufe, 6 Kommentare

Exchange Setup unter Win2k3 R2

Hallo zusammen,

haben in der Firma gerade einen Testserver mit Windows Server 2003 R2 aufgesetzt, nun wollte ich noch
Exchange Server 2003 installieren, beim Aufruf des Setups kommt allerdings immer eine Warnung:
"Exchangeserver hat ein bekanntes Kompatibilitätsproblem festgestellt..."
Liegt vermutlich an der neuen Microsoft Management Console in der R2 Ausgabe,
ich habe das Setup dann lieber abgebrochen, da wir auch schon mit anderen Produkten Kompatibilitätsprobleme
mit der R2 bzw. der MMC der R2 hatten.

Läuft der Exchange 2003 problemlos unter Windows 2003 R2, sprich kann man diese Fehler/Warnungen ignorieren?

Gruß

cykes
Mitglied: Dani
31.05.2006 um 10:23 Uhr
Hi,
das ist so ne Sache!! Wir haben hier sowas auch mal aufgebaut. Beim 1x ging alles ohne Probleme. Dann später haben wir die Kiste formatiert und genau alles gleich gemacht und schon kam dein beschriebener Fehler. Somit haben wir uns dazu entschieden R2 nicht aufzuspielen. Das Risiko ist einfach zu gross, dass dann mal was ist.


Gruß
Dani
Bitte warten ..
Mitglied: cykes
31.05.2006 um 10:38 Uhr
Hi,

glücklicherweise sidn wir Action Pack Abonnenten, so dass da hoffentlich mal ein
Update/Service Pack kommt...

Gruß

cykes
Bitte warten ..
Mitglied: 17677
31.05.2006 um 10:42 Uhr
Mit dem Exchange SP2 ist die ganze Sache erledigt (keine Fehlermeldung)
aber du wirst über einige neuen Sicherheitsrichtlinien stolpern.
siehe MS
Bitte warten ..
Mitglied: run0604
31.05.2006 um 14:18 Uhr
Hab das schon auf zwei Servern laufen, funktioniert ohne Probleme. Das heißt: Ein bis zwei Handgriffe sind nötig.
Folgendes Phänomen tauchte auf beiden Servern auf: Das OAB ist fehlerhaft. EInfach manuell neu erstellen und geht.
Bitte warten ..
Mitglied: disc
29.08.2006 um 15:34 Uhr
Hallo, habe es gestern auch versucht. Exchange ist Enterprise ohne SP.
Installiert auf 2003 RC DC. In der Mitte kam die Fehlermeldung das er bei DAV nicht weiterkommt. Wiederholen brachte nix. Also abbrechen. Leider konnte die Installation vom Installationsprogramm nicht so komplett rückgängig gemacht werden. Der Exchange Objekt des Servers ist immer noch im Systemmanager des anderen Exchangeserver zu finden. Exchange hatte schon Dienste installiert. War unter Software aber noch nicht zu finden. Nach einem Neustart ging nichts mehr richtig. Keine Netzwerkverbindung. Unmengen Fehler. Es bliebt nur noch ein Booten von CD und reparieren. Die Dienste sind zwar immer noch drin, aber das System läuft wieder. Muss ich erst ne CD mit SP1 oder SP2 besorgen? Bin jetzt doch etwas vorsichtig geworden. Bei Microsoft finde ich auch keine Infos. Auch bei den Details zu dem Kompatibilitätsproblem ist nix zu finden. Ach ja, nach der schiefgelaufenen Installation war die IIS Metabase defekt.
Das Installationslog von Exchange ist zu lang um es hier reinzuhängen.

Wer kann da weiterhelfen?
Bitte warten ..
Mitglied: DeathAngel
28.09.2006 um 13:35 Uhr
Moin zusammen...

Wenn ich Win2k3 R2 installiert habe und Exchange Enterprise installieren will kommt ja die oben schonmal genannte Fehlermeldung.
Kann ich die einfach ignorieren, wenn ich direkt nach der Installation von Exchange das SP2 installiere?
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Exchange Server
Exchange 2003 (Windows Server 2003)
gelöst Frage von ET-StudentExchange Server6 Kommentare

Hallo alle zusammen ich hab auf einem alten Server Microsoft Server 2003 und Exchange 2003 installiert und es läuft ...

Windows Server

SBS 2003 auf Server 2012 R2 - DC und Exchange

gelöst Frage von Julian92Windows Server11 Kommentare

Hallo, wir haben ein ziemlich großes Projekt nun auf den Schultern. IST (seit >7 Jahren): SBS mit Server 2003 ...

Windows Server

Lizenzen bei Windows Server 2012 R2 und Exchange

Frage von coltseaversWindows Server10 Kommentare

Hallo zusammen, ich hatte bisher immer nur mit SBS 2008 zu tun. Dort kommt es ja praktisch nicht darauf ...

Windows Userverwaltung

Windows Server 2003 R2 AD Internetseiten beschränken

Frage von CortexA8Windows Userverwaltung2 Kommentare

Hallo zusammen, Ich habe folgendes Problem: Ich will in einem kleinen Netzwerk (2 Clients ein Server) den Zugriff auf ...

Neue Wissensbeiträge
Erkennung und -Abwehr

Ups: Einfaches Nullzeichen hebelte den Anti-Malware-Schutzt in Windows 10 aus

Information von kgborn vor 5 StundenErkennung und -Abwehr

Windows 10 ist das sicherste Windows aller Zeiten, wie Microsoft betont. Insidern ist aber klar, das es da Lücken, ...

Windows 10

Windows 10 on ARM: von Microsoft entfernte Info - Klartext, was nicht geht

Information von kgborn vor 7 StundenWindows 10

Windows 10 on ARM ist ja eine neue Variante, die Microsoft im Verbund mit Geräteherstellern am Markt etablieren will. ...

Microsoft
TV-Tipp: Das Microsoft-Dilemma
Information von kgborn vor 7 StundenMicrosoft7 Kommentare

Aktuell gibt es in Behörden und in Firmen eine fatale Abhängigkeit von Microsoft und dessen Produkten. Planlos agieren die ...

Windows 10
Zero-Day-Lücke in Microsoft Edge
Information von kgborn vor 2 TagenWindows 10

In Microsofts Edge-Browser klafft wohl eine nicht geschlossene (0-Day) Sicherheitslücke im Just In Time Compiler (JIT Compiler) für Javascript. ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows 10
Windows 10 (1709) Tastur und Maus wieder einschalten?
Frage von LochkartenstanzerWindows 1026 Kommentare

Moin, Ich habe von einem Kunden einen Win10-Rechner bekommen, bei dem weder Tastatur noch Maus geht. Die Hardware funktioniert ...

Firewall
RB2011 Firewall Rule eine bestimmte Mac oder IP Adresse nicht zu blockieren
Frage von lightmanFirewall15 Kommentare

Hallo liebes Forum mit ihren Spezialisten. Ich habe meine Firewall so konfiguriert das kein Endgerät ohne meine Speziellen Erlaubnis ...

Humor (lol)
Was könnte man mit einem Server machen? Idee gesucht
Frage von 2SeitenHumor (lol)15 Kommentare

Hey Zusammen Ich habe einen alten HP G2 Rackserver zu Hause rumliegen. 28GB Ram, 1xAMD Prozi mit etwa 2GHz. ...

Server
Route-Befehl Unterstützung (unter CMD)
Frage von FKRR56Server12 Kommentare

Guten Tag , i.M. habe ich Probleme über den CMD-Route-Befehl ein Routing auf einen entfernten Server zuzulassen. Der Server ...