Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Exchange Server Mails extern bei gleichnamiger Domain bzw. Email Adresse gehen an AD User nicht raus

Mitglied: techniker-hf

techniker-hf (Level 1) - Jetzt verbinden

16.07.2009, aktualisiert 14:53 Uhr, 6254 Aufrufe, 7 Kommentare

Interne Domain lautet gleich wie die Externe. Wenn der Benutzer an sich selbst oder an einen Benutzer der im AD mit der entsprechenden E-Mails erfasst ist eine E-Mail schreibt, geht diese direkt aufs lokale System, soll aber raus gehen.

Hallo zusammen.

Hier mal die Eckdaten unseres Systems

1x AD/Mail/Fileserver
HP Pro Liant DL 360 G5
2x Intel Xenon Quadcore
4GB RAM
MS W2K3 R2.
Citrix Presentation Server 4.5 RP2
Exchange Server 2003 STD SP2

1x Terminalserver
HP Pro Liant DL 360 G5
2x Intel Xenon Quadcore
4GB RAM
MS W2K3 R2.
Citrix Presentation Server 4.5 RP2


Folgende Problematik:

Wir haben eine Onlineumgebung. Die Benutzer melden sich via Citrix Webinterface an dem System an.
Ihnen stehen dann diverse published Applikations zur Verfügung. Nun ist es aus diversen Applikationen möglich bei Adressen die E-Mail Adresse per klick auszuwählen um direkt aus der Applikation heraus den E-Mail Editor mit der entsprechenden Adresse zu starten. Da es sich um ein Onlinesystem handelt wird natürlich nicht der lokale Maileditor des Benutzers, sondern der auf dem Terminalserver gestartet. Also ist entsprechend pro User ein Exchange E-Mail Konto eingerichtet. Die E-Mail Adresse lautet gleich der lokalen des Benutzsers, damit eine Antwort nicht aufs Onlinesystem sondern direkt zum Kunden geht. Da der Kunde aber gerne eine Kopie dieser Mail hätte machen die meisten Anwender ein CC an die eigene Adresse. Dies landet aber auf dem Serverseitigen System, da Exchange merkt, dass die E-Mail Adresse im AD erfasst ist und schickt diese erst gar nicht über den SMTP Connector raus.

Ich habe bereits die Domäne als nicht authorisierende Domäne ausgezeichnet mittels Empfängerrichtlinien, aber die Mails landen immer noch auf dem Serverpostfach.

Gibt es eine Möglichkeit, dass das AD nicht nach den Absendern überprüft wird?
Oder eine andere Lösung die dazu führt, das die Mails raus gehen?

Danke für die Hilfe

MFG
techniker-hf
Mitglied: TheDonMiguel
19.07.2009 um 15:19 Uhr
Hi

Grundsätzlich reicht es bei Exchange Server 2003 wenn du in der "Empfängerrichtlinie" den Haken bei "Diese Exchange-Organisation ist für die gesamte E-Mail-Übermittlung an diese Adresse verantwortlich" entfernst. Die wird in diesem Artikel auch noch genauer beschrieben: http://www.sbspraxis.de/exchange/ex03018/ex03018.html

Hast du dies so konfiguriert?

Gruss
Miguel
Bitte warten ..
Mitglied: techniker-hf
20.07.2009 um 09:33 Uhr
Hallo Miguel

Danke für deine Antwort. Ja der Hacken ist enfernt. Trotzdem habe ich die beschriebene Problematik.
Allerdings weicht die E-Mail Domain namentlich von dem lokalen Domänename ab. Also gibt es neben der Default Policy eine zweite. Hier ist aber ebenfalls das Häckchen entfernt.

Gruss
Bitte warten ..
Mitglied: v-m-r-de
21.07.2009 um 12:11 Uhr
Hallo,

User1 mit Adresse user1@firma.de will nun ein Mail an kunde@firma2.de und CC an user1@firma.de versenden?

Exchange wird hier sicherlich nicht versuchen die Mail nach aussen zu schicken. Er muss die Mail ja eigentlich nur vom Postausgang in den Posteingang verschieben.
Ein Versand, den man dann umleiten könnte, findet ja dann so erst gar nicht statt.

Warum wird dann nicht gleich zu 100% auf dem Onlinesystem gearbeitet?

Du könntest die Mails vom Online-Exchange über VPN Kanal über POP3 Konnektoren auf den anderen Mailserver holen.

Gruß,
Volker
Bitte warten ..
Mitglied: techniker-hf
21.07.2009 um 15:17 Uhr
Hallo Volker

Erstamal danke für deine Antwort.
Ja genau so wird es versucht.
Es wird nicht zu 100% auf dem Onlinesystem mit dem Mail geschaft, weil wir nur Software anbieten und nicht den Mailservice. Die User haben lediglich im Profil ein eingerichtetes Mail-System, damit sie aus der Software heraus Mails mit ihrem eigenen Absender verschicken können, dass wenn die Leute dann antworten sie auch an die richtige Mail Adresse geht. Mails werden auf unserem System gar nicht empfangen. Das Mail Hosting haben die Kunden bei anderen anbietern.
Gibt es den keine Möglichkeit das Exchange die Mails trotzdem raus lässt?
Das mit dem VPN Kanal könnte problematisch werden, da das Mail Hosting wie gesagt nicht bei uns läuft.

Gruss
Bitte warten ..
Mitglied: v-m-r-de
21.07.2009 um 16:03 Uhr
Hi,

dann sehe ich erstmal nur folgende Quick'n'Dirty-Lösung:

1. Du besorgst Dir eine weitere Domain firma-alternativ.de
2. Du legst Kontakte an, für user1 einen Kontakt user1-alternativ mit E-Mail-Adresse user1@firma-alternativ.de
3. Du leitest alle Mails an User1 auf dem Onlinesystem auf den Kontakt User1-alternativ um
4. Du richtest eine E-Mail-Weiterleitung auf dem Mail-Server von firma-alternativ.de für die Adresse user1@firma-alternativ.de auf user1@firma.de ein.

Ich gebe zu das ganze ist mit ein wenig Aufwand verbunden und ist nicht gerade rund... aber so sind nun eben Q'n'D-Lösungen nun eben.

Gruß,
Volker
Bitte warten ..
Mitglied: techniker-hf
22.07.2009 um 14:28 Uhr
Hallo

Das habe ich mir auch schon mal überlegt, geht aber von da her nicht, weil die Empfänger aus der Software heraus dann die alternative Mail erhalten. Dies ist nicht möglich, da der Kunde das nicht möchte.
Ich werde mich mal an den Mail Hoster wenden und deinen ersten Vorschlag mit VPN Tunnel und Pop3 Konnektoren abklären.

Danke
Bitte warten ..
Mitglied: v-m-r-de
23.07.2009 um 00:21 Uhr
Hi,

Die Mails werden doch noch mit der Absenderadresse @firma.de versendet und kommen auch beim Empfänger mit der @firma.de Adresse an.

Nur Mails an die @firma.de werden vom Exchange weitergeleitet an die @firma-alternative.de Adressen.

Gruß,
Volker
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Apache Server
Magento-Emails gehen nicht raus
Frage von sbsnewbieApache Server5 Kommentare

Moin Leude, ich hab gerade folgendes Problem: Bei meinem Magento Webshop gehen seit Kurzem keine Bestellbesbestätigunsemails mehr raus. immer ...

Exchange Server

Exchange - Mails gehen nicht raus - ggf. Remotehelp?

gelöst Frage von BEG-DanijelExchange Server14 Kommentare

SBS 2003 Exchange 6.5 Outlook 2010 Cicso ASA 5505 Wir verwenden eine zentrale Büro Mailadresse info@, empfangen Mails, und ...

Exchange Server

Exchange 2010: Mails nach extern zu einer bestimmen Domain

Frage von ViprexExchange Server2 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe eine Frage zum Versand von E-Mails eines Devices (nicht Outlook) nach extern an E-Mail Adressen ...

Exchange Server

Exchange Server 2010 sendet E-Mails nicht raus

gelöst Frage von tomi93Exchange Server6 Kommentare

Hallo, ich habe seit paar Tagen folgendes Problem: Exchange Server 2010 versendet E-Mails die an externe Empfänger gehen nicht ...

Neue Wissensbeiträge
Humor (lol)

WhatsApp-Nachrichten endlich auch per Bluetooth versendbar

Information von BassFishFox vor 16 StundenHumor (lol)3 Kommentare

Genau darauf habe ich gewartet! ;-) Der beliebte Messaging-Dienst WhatsApp erhält eine praktische neue Funktion: Ab dem nächsten Update ...

Google Android

Googles "Android Enterprise Recommended" für Unternehmen

Information von kgborn vor 1 TagGoogle Android3 Kommentare

Hier eine Information, die für Administratoren und Verantwortliche in Unternehmen, die für die Beschaffung und das Rollout von Android-Geräten ...

Sicherheit

Intel gibt neue Spectre V2-Microcode-Updates frei (20.02.2018)

Information von kgborn vor 1 TagSicherheit

Intel hat zum 20. Februar 2018 weitere Microcode-Updates für OEMs freigegeben, um Systeme mit neueren Prozessoren gegen die Spectre ...

Microsoft
ARD-Doku - Das Microsoft Dilemma
Tipp von Knorkator vor 1 TagMicrosoft3 Kommentare

Hallo zusammen, vor einigen Tagen lief in der ARD u.a. Reportage. Das Youtube Video dazu dürfte länger verfügbar sein. ...

Heiß diskutierte Inhalte
Server-Hardware
Welche Rolle spielt Design bei Enterprise IT Hardware?
Frage von ApolloXServer-Hardware17 Kommentare

Ich arbeite für einen internationalen Elektronikhersteller in der Forschung und meine Aufgabe ist es, Feedback von Nutzern in Hinsicht ...

Windows Netzwerk
WSUS4 und Windows 10 Updates automatisch installieren
Frage von sammy65Windows Netzwerk15 Kommentare

Hallo miteinander, ich habe mit einen neuen WSUS Server aufgesetzt Server 2016 darauf einen aktuellen WSUS. Grund, wir stellen ...

Switche und Hubs
Cisco SG350X-48 AdminIP in anderes VLAN
Frage von lcer00Switche und Hubs14 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe ein Problem mir einem Cisco SG350X-48 bei der Erstinstallation wurde eine IP 192.168.0.254 (Default VLAN ...

Speicherkarten
Vergessliche USB-Sticks?
Frage von hanheikSpeicherkarten13 Kommentare

Ich habe in den letzten Tagen 500 USB-Sticks mit Bilddateien bespielt. Obwohl ich die Dateien mit größter Sorgfalt kopiert ...