Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

gelöst Exchange will pötzlich TLS auf dem Empfangskonnector

Mitglied: KellogsFR

KellogsFR (Level 1) - Jetzt verbinden

11.06.2010 um 11:54 Uhr, 6265 Aufrufe, 3 Kommentare

Hallo zusammen,

seit Donnerstag, 10.6. 2010 - 7:55 Uhr will der Exchange Server auf dem SBS 2008 keine Mails mehr über SMTP auf Port 25 eingeliefert bekommen. Er weigert sich strickt und fordert beständig TLS

Die Fehlermeldung lautet:

Der Empfangsconnector "192.168.151.5:25" erfordert TLS (Transport Layer Security), bevor der MailFrom-Befehl ausgeführt werden kann. Der Server kann diese jedoch nicht erreichen. Überprüfen Sie die Authentifizierungseinstellungen dieses Connectors.

Ich habe schon den Connector deaktiviert, einen neuen Connector erstellt, aber es bringt nix. Ich weiß auch nicht, was ich noch einstellen könnte, weil TLS gar nicht aktiviert ist, sonderen einfach nur die Standardauthentifizierung. Laut Hilfe wird dabei das Passwort und Username im Klartext übertragen, das macht aber nix, denn der Server, der die Mails im Internet abholt und per smtp an den SBS weiter gibt, steht bereits hinter der Firewall.

Bisher hat das auch so mit den Einstellungen geklappt, Standardauthemtifizierung und die Berechtigung für annonyme Benutzer gesetzt. Am Tag vorher wurden auch Updates eingespielt, die einen Neustart erforderten. Der Neustart ist dann etwa um die Zeit: Donnerstag, 10.6. 2010 - 7:55 erfolgt.

Kann das was dmit zu tun haben?

Für Tipps wäre ich dankbar, weil einige wichtige Mails in der Queue hängen.
Mitglied: GuentherH
11.06.2010 um 12:12 Uhr
Hallo.

Standardauthemtifizierung und die Berechtigung für annonyme Benutzer gesetzt

- Einmal logisch überlegt. Wie kann sich ein anonymer Benutzer authentifizieren? Da passt doch etwas nicht zusammen, oder?
- Ist bei fremden Mailserver überhaupt eingestellt, dass er eine Authentifizierung mitsendet?

LG Günther
Bitte warten ..
Mitglied: KellogsFR
11.06.2010 um 12:29 Uhr
Hi Günther,

Genau gesagt ist es folgerndermassen:

Die Mails werden per Pop3 aus dem Interent mit einer Linux Maschine abgeholt und dann per smpt auf dem Exchange eingeliefert. Bisher wurder keine Authntisfizierung von der Linux mitgeliefert, die Mails wurden einfach nur durchgereicht. Da ich für jeden Benutzer aus jedem Postfach eine eigene Abholung auf der Linux eingerichtet habe, kann ich auch sagen, wann ich eine Authentifizierung mitsenden will. Weil der Exchange das so wehement verlangt, habe ich das auch mal bei einzelnen Benutzern gemacht, SSL/TLS verwenden, wenn möglich, aber es nutzt nix.

Außerdem wurde der Connector auch mal mit und mal ohne TLS gestartet, bringt aber nix. In den Connector Berechtigungen wurden auch alle Benutzergruppen angegeben, die verfürgabr sind, also von den Annonymen bsi hin zu den im AD, kein Einfluß.

Wie gesagt, das ganze hat ja fast ein halbes Jahr lang alles richtig gemacht, nur seit dem Letzten Update und dem Neustart nach den Updates hakt es bei der Mail.

Gruß Markus
Bitte warten ..
Mitglied: GuentherH
11.06.2010 um 12:41 Uhr
Hallo.

die Mails wurden einfach nur durchgereicht

Dann muss auch der anonyme Benutzer die Möglichkeit haben an den Exchange zuzustellen.

Auf dem zuständigen Connector muss also eingestellt sein:
- IP Adresse von der angenommen wird (Romote IP) - IP des LINUX Server
- bei Authentifizierung ist gar nichts aktiviert (eventuell notwendig -> extern gesichert)
- Berechtigungsgruppen -> Anonye Benutzer

Du kannst dies dann sehr einfach über eine Telnet Session testen - http://www.sbspraxis.de/exchange/ex03003/ex03003.html

LG Günther
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Exchange Server

Exchange Forced- TLS für bestimmte Domains

Frage von manuelwExchange Server2 Kommentare

Hallo, ich stehe vor einer kleinen Herausforderung. Eine Bank sendet uns in Zukunft nur mehr Mails welche TLS verschlüsselt ...

Netzwerke

OpenVPN TLS

Frage von 121851Netzwerke4 Kommentare

Hallo zusammen, habe mir mir einen OpenVPN Server aufgesetzt und der funktioniert. Habe jetzt mal in die Logdatei gesehen ...

Windows Server

Aktivierung TLS - GPO - Webseite greift nicht auf TLS zurück

Frage von Martin89Windows Server1 Kommentar

Hallo, ich bin etwas ratlos. Folgendes Problem: Unsere Finanzbuchhaltung greift per IE auf die Seite von ElsterOnline zu. Insofern ...

E-Mail

Strato - kein TLS?

Frage von grinserE-Mail8 Kommentare

Hi ! Ich versuche Outlook 2010 auf einen Strato Server zu konfigurieren für TLS. Lt. der Beschreibungen dort, sollte ...

Neue Wissensbeiträge
Windows 10

USB Maus und Tastatur versagen Dienst unter Windows 10

Erfahrungsbericht von hardykopff vor 1 TagWindows 105 Kommentare

Da steht man ziemlich dumm da, wenn der PC sich wegen fehlender USB Tastatur und Maus nicht bedienen lässt. ...

Administrator.de Feedback
Update der Seite: Alles zentriert
Information von Frank vor 1 TagAdministrator.de Feedback18 Kommentare

Hallo User, die größte Änderung von Release 5.8 ist das Zentrieren der Webseite (auf großen Bildschirmen) und ein "Welcome"-Teaser ...

Humor (lol)

WhatsApp-Nachrichten endlich auch per Bluetooth versendbar

Information von BassFishFox vor 2 TagenHumor (lol)4 Kommentare

Genau darauf habe ich gewartet! ;-) Der beliebte Messaging-Dienst WhatsApp erhält eine praktische neue Funktion: Ab dem nächsten Update ...

Google Android

Googles "Android Enterprise Recommended" für Unternehmen

Information von kgborn vor 2 TagenGoogle Android3 Kommentare

Hier eine Information, die für Administratoren und Verantwortliche in Unternehmen, die für die Beschaffung und das Rollout von Android-Geräten ...

Heiß diskutierte Inhalte
Speicherkarten
Vergessliche USB-Sticks?
Frage von hanheikSpeicherkarten14 Kommentare

Ich habe in den letzten Tagen 500 USB-Sticks mit Bilddateien bespielt. Obwohl ich die Dateien mit größter Sorgfalt kopiert ...

Windows Server
NTFS Berechtigungen Ordnerstruktur
Frage von hukahu23489Windows Server11 Kommentare

Hallo, ich bin seit kurzem in einer neuen IT-Abteilung und bin über das Berechtigungskonzept des Unternehmens sehr schockiert. Ich ...

Windows Server
Standortvernetzung zu einem Strato VServer (Windows)
Frage von matzefratze81Windows Server10 Kommentare

Moin, ich komme aus einem Enterprise-Umfeld und habe den Fehler gemacht, dass ich mich auf ein kleines Unternehmen eingelassen ...

Exchange Server
NDR umleiten
Frage von isomasterExchange Server10 Kommentare

Hallo Kollege, ich habe ein Problem mit dem Exchange Server. Wir haben unsere info@ Adresse als Verteilergruppe eingebunden (so ...