Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

gelöst Nicht mehr existentes WLAN löschen?

Mitglied: AlbertMinrich

AlbertMinrich (Level 2) - Jetzt verbinden

11.11.2012, aktualisiert 18:18 Uhr, 24637 Aufrufe, 8 Kommentare

Hallo,

hab eine Fritzbox 7270 und ein Windows 7 Notebook.

Ich hatte an der Fritzbox mal ein WEP WLAN eingerichtet und mich von Win7 darauf verbunden. Hab ich aber schon vor langer Zeit umbenannt auf "WLAN Martin FB7270-2" und umgestellt auf WPA/WPA2.
Trotzdem erscheint es immer noch in der Liste "Drahtlosnetzwerkverbindung", wenn man im Systray auf das WLAN-Icon klickt. Fährt man mit der Maus darüber, wird folgendes angezeigt:

Name: WLAN MARTIN FB7270
Signalstärke: Hervorragend
Sicherheitstyp: WEP
Funktyp: 802.11b
SSID: WLAN MARTIN FB7270

Klicke ich darauf, gibt´s den Button "Verbinden". Mache ich das, werde ich nach einem Passwort gefragt, aber ich kann mich mit keinem mir bekannten Passwort verbinden. Logisch, das WLAN gibt´s ja auch nicht mehr. Und die Signalstärke Hervorragend zeigt er mir auch, wenn ich mit dem Notebook kilometerweit von meiner Fritzbox entfernt bin. Windows scheint das also fälschlicherweise irgendwo gespeichert zu haben.

Ich kann das WLAN nicht finden unter
- Netzwerk- und Freigabecenter > Drahtlosnetzwerke verwalten
ebensowenig unter
- Netzwerk- und Freigabecenter > Klick auf das Haus > Klick auf Netzwerkadressen zusammenführen oder löschen


Mein WPA/WPA2-WLAN funktioniert ganz normal, ich möchte halt nur mal diesen alten Eintrag los werden.
In der gesamten Registry kann ich den Namen
"WLAN MARTIN FB7270" nicht finden, ich finde nur "WLAN Martin FB7270", also Martin kleingeschrieben. Das war ein WLAN, das ich auch mal kurzzeitig hatte. Steht aber nur in der Registry, sonst taucht es nirgends auf.

Wie krieg ich dieses verflixte alte WEP-WLAN weg?



Danke
Albmin


Nachtrag:
Eben hab ich im Windows Explorer > Netzwerk > Netzwerkinfrastruktur
ein Gerät namens
"WLAN MARTIN FB7270 UPnP/1.0 AVM FRITZ!Box Fon WLAN 7270 v..." gefunden. Kann es aber weder löschen noch deaktivieren.
Mitglied: CSMeyer
11.11.2012 um 15:43 Uhr
hallo martin,

zum ersten punkt würd ich mal schauen, ob die fritz!box noch ein GAST-Wlan anbietet.... nicht, dass das noch mit diesen Daten aktiv ist!
Falls es das nicht ist, würd ich mal mit einem anderen gerät scannen, ob es dieses WLAN-Netz wirklich noch gibt, oder ob nur dein notebook dieses phantom netz erkennt!

dein nachtrag ist simpel zu erklären:
dein fritz!box benutzt upnp und darum erscheint es als gerät in der netzwerkumgebung.
wenn du keine sonder-features der fritz!box nutzt, solltest du es in der fritz!box deaktivieren!

schönen sonntag noch
Bitte warten ..
Mitglied: AlbertMinrich
11.11.2012, aktualisiert um 18:16 Uhr
zum ersten punkt würd ich mal schauen, ob die fritz!box noch ein GAST-Wlan anbietet.... nicht, dass das noch mit diesen > Daten
aktiv ist!

Nein, ist nicht aktiv.

Falls es das nicht ist, würd ich mal mit einem anderen gerät scannen, ob es dieses WLAN-Netz wirklich noch gibt, oder ob
nur dein notebook dieses phantom netz erkennt!

Mein Smartphone findet nur das WPA/WPA2-WLAN

dein nachtrag ist simpel zu erklären:
dein fritz!box benutzt upnp und darum erscheint es als gerät in der netzwerkumgebung.
wenn du keine sonder-features der fritz!box nutzt, solltest du es in der fritz!box deaktivieren!

Danke, hab ich gemacht. Damit ist der ganze Punkt Netzwerkinfrastruktur verschwunden.
Bitte warten ..
Mitglied: ChrisIO
11.11.2012 um 23:07 Uhr
Hey,

hast Du eventuell noch eine Zusatz-WLAN-Software von deiner Wlan-Karte drauf?
Kann mir Das höchstens so erklären, dass Diese dein altes Netz noch kennt.
Bitte warten ..
Mitglied: AlbertMinrich
11.11.2012, aktualisiert um 23:18 Uhr
hast Du eventuell noch eine Zusatz-WLAN-Software von deiner Wlan-Karte drauf?
Kann mir Das höchstens so erklären, dass Diese dein altes Netz noch kennt.

Hi,

kann sein, daß sowas beim Notebookkauf drauf war, aber das deinstalliere ich eigentlich gleich immer. Angezeigt wird mir dieses Alt-WLAN auf jeden Fall im Standard Windows 7 - WLAN-Icon.
Bitte warten ..
Mitglied: ChrisIO
11.11.2012, aktualisiert 12.11.2012
Hey,

geht hier zwar darum ein nicht identifiziertes Netzwerk zu killen, aber wird wohl Ähnliches bewirken.

Eventuell musst Du deinen aktuellen Netzwerkschlüssel neu eingeben.

Zitat: Wie immer bei Änderungen in der Registry sei darauf hingewiesen, dass man wissen sollte was man tut, da man sich durch untaugliche Änderungen in der Registrierungsdatenbank das System heftigst und unwiederbringlich zerschießen kann.

Im Pfad

HKCU\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\InternetSettings\

löscht man den Eintrag (Ordner)

WPAD

in dem die falschen Einstellungen gespeichert sind.

Danach ein Neustart und sich wieder mit dem gewünschten Netzwerk verbinden, hierzu muss aller Wahrscheinlichkeit nach der WPA-Key neu eingegeben werden. Nach dem, was ich an verschiedenen Stellen im Web so fand, sollte das Problem danach angeblich dauerhaft beseitigt sein, was ich mindestens dann bezweifle, wenn man sich an neuen, bisher unbekannten WLAN-Netzen anmeldet, da kann das meiner Ansicht nach immer wieder vorkommen.

Quelle: http://blog.imagcon.de/2011/01/windows-7-nicht-identifiziertes-netzwerk ...

Alternativ könnte ich mir noch vorstellen, dass das Suchen in der Registry nach dem WLAN-Namen Dich zum Ziel-Eintrag führen könnte.

Als letzte Option bei solch mysteriösem Verhalten von Windows bleibt dann leider nur eine Neuinstallation.

Gruß,
Chris
Bitte warten ..
Mitglied: AlbertMinrich
12.11.2012 um 21:33 Uhr
HKCU\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\InternetSettings\

löscht man den Eintrag (Ordner)

WPAD

in dem die falschen Einstellungen gespeichert sind.

Danach ein Neustart

Hab ich gemacht, hat aber nichts gebracht.

und sich wieder mit dem gewünschten Netzwerk verbinden, hierzu muss aller Wahrscheinlichkeit nach der
WPA-Key neu eingegeben werden.

Musste ich nicht. Die Verbindung zum richtigen WLAN war sofort wieder da, aber das alte halt auch noch.

Alternativ könnte ich mir noch vorstellen, dass das Suchen in der Registry nach dem WLAN-Namen Dich zum Ziel-Eintrag
führen könnte.

Nein, in der Registry ist der Name nicht zu finden.

Als letzte Option bei solch mysteriösem Verhalten von Windows bleibt dann leider nur eine Neuinstallation.

Na ja, dann leb ich lieber noch einen Weile mit dem alten WLAN.



Hat noch jemand einen Tipp?

Gruß
Martin
Bitte warten ..
Mitglied: ChrisIO
12.11.2012, aktualisiert um 22:34 Uhr
Zitat:
AW: WLAN 1 Verbindung 3 Profile

in Registrierdatenbank
Start ->Ausführen->regedit
HKEY_LOCAL_MACHINE
->SOFTWARE->Microsoft->Windows NT->CurrentVersion->NetworkList->Profiles
-alte Profile den-die Ordner löschen...
vorher eventuell-Profiles- noch sichern->Exportieren, ist meines erachtens aber nicht notwendig.

Quelle: http://www.windows-7-forum.net/windows-7-netzwerk-internet/30790-wlan-1 ...

P.S.: http://www.google.de/search?client=ubuntu&channel=fs&q=drahtlos ... ;)
Bitte warten ..
Mitglied: AlbertMinrich
12.11.2012 um 23:33 Uhr
Knirsch. Schande über mich.

Das WLAN kommt von meinem Satellitenreceiver. Damit hatte ich auch vor langer Zeit mal den WLAN-Zugriff getestet. Hat aber nie vernünftig funktioniert, dann hab ich´s aufgegeben und wahrscheinlich vor lauter Frust verdrängt.

Und sorry für den Satz hier: "Und die Signalstärke Hervorragend zeigt er mir auch, wenn ich mit dem Notebook kilometerweit von meiner Fritzbox entfernt bin." Das war wohl ein Irrtum.


Tut mir leider aber auf jeden Fall Vielen Dank für die Unterstützung.
Gruß
Martin
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server

UnKnown nicht gefunden: Non-existent domain

Frage von m8ichaelWindows Server6 Kommentare

Hallo zusammen, ich stehe hier irgendwie auf dem Schlauch: Ich habe einen neuen Windows 2012 R2 Server aufgesetzt. Beim ...

Batch & Shell

Pgsql Backup Skript erzeugt ein Backup von einer nicht existenten DB

Frage von D1Ck3nBatch & Shell

Hallo zusammen, ich bin gerade dabei alle meine Postgresql Datenbanken mit einem Skript zu sichern. Als ich es zum ...

LAN, WAN, Wireless

WLAN-AP - WLAN-Bridge

Frage von MiStLAN, WAN, Wireless8 Kommentare

Guten Morgen, ich brauche WLAN-Bridge, die mir 1-3 PCs (ohne WLAN) ins LAN einbindet. So ungefähr stelle ich mir ...

LAN, WAN, Wireless

WLAN-Router-Für ein eigenständiges WLAN

gelöst Frage von JemanderLAN, WAN, Wireless3 Kommentare

Hallo Überlegte gerade gibt es einen WLAN-Router der zwischen 2 WLANs Routet? Die Situation: Kunde/Bekannter bekommt Internetzugang nur über ...

Neue Wissensbeiträge
Windows 10
Zero-Day-Lücke in Microsoft Edge
Information von kgborn vor 1 TagWindows 10

In Microsofts Edge-Browser klafft wohl eine nicht geschlossene (0-Day) Sicherheitslücke im Just In Time Compiler (JIT Compiler) für Javascript. ...

Sicherheit
Microsoft und Skype: Sicherheit
Information von kgborn vor 1 TagSicherheit

Die Tage gab es ja einige Berichte zur Sicherheit des Skype-Updaters. Der Updater von Skype läuft unter dem Konto ...

Datenschutz

Behörden ignorieren Sicherheitsbedenken gegenüber Windows 10

Information von Penny.Cilin vor 2 TagenDatenschutz8 Kommentare

Hallo, passend zum Thema Ablösung LIMUX in München ein interessanter Beitrag dazu: Behörden ignorieren Sicherheitsbedenken gegenüber Windows 10 Anscheinend ...

Sicherheit
Information Security Hub Munich airport
Information von brammer vor 2 TagenSicherheit

Hallo, Neues Center für Cyber Kriminalität am Münchener Flughafen brammer

Heiß diskutierte Inhalte
DSL, VDSL
Mindestgeschwindigkeiten DSL Telekom
Frage von justlukasDSL, VDSL13 Kommentare

Hallo zusammen, Seit diesem Jahr habe ich Verständnisprobleme mit dem Verhalten der Telekom. Wir haben seit einem Jahr VDSL ...

Switche und Hubs
LANCOM-Switch: Probleme (no link) mit SFP-Modulen?
Frage von THETOBSwitche und Hubs11 Kommentare

Hi zusammen, ich habe folgendes Problem: Und zwar habe ich an einem Standort drei Switche verbaut - LANCOM GS-2326P+, ...

Humor (lol)
Was könnte man mit einem Server machen? Idee gesucht
Frage von 2SeitenHumor (lol)10 Kommentare

Hey Zusammen Ich habe einen alten HP G2 Rackserver zu Hause rumliegen. 28GB Ram, 1xAMD Prozi mit etwa 2GHz. ...

Firewall
RB2011 Firewall Rule eine bestimmte Mac oder IP Adresse nicht zu blockieren
Frage von lightmanFirewall10 Kommentare

Hallo liebes Forum mit ihren Spezialisten. Ich habe meine Firewall so konfiguriert das kein Endgerät ohne meine Speziellen Erlaubnis ...