Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Von extern zuhause über IP drucken

Mitglied: hatschiii

hatschiii (Level 1) - Jetzt verbinden

16.10.2010, aktualisiert 18.10.2012, 6133 Aufrufe, 8 Kommentare

Habe bisher hier keine exakte Lösung gefunden

Ich möchte von extern über IP drucken. VPN habe ich nicht und will ich auch nicht

Intern drucke ich über die lokale IP Adresse problemlos
den Port 515 habe ich nun am Router auf diese lokale IP weitergeleitet (Port extern 515, intern 80)
Wenn ich meine aktuelle IP Adresse (wird später durch dyndns ersetz) um :515 ergänze komme ich auf den Printserver
Stelle ich nun den Port an dem ich über die lokale IP gedruckt habe auf die extenre IP mit dem Port um tut sich nichts

Im Port habe ich die externe IP mit :515 eingetragen. Welchen Port muss ich bei Raw eintragen? Habe 80, 515, 9100 durch. Kollidiert der Raw Port vielleicht mit dem Port in der IP Adresse?

Bin jetzt seit Stunden dran und langsam am verzweifeln
Mitglied: aqui
16.10.2010 um 20:24 Uhr
Port Translation auf TCP 80 zu machen ist ja kompletter Blödsinn, denn TCP 80 ist HTTP und bedient lediglich das Websetup des Printservers transportiert aber niemals Druckdaten !
Wenn du bzw. der Client auf TCP 515 druckst, dann muss auch die Port Weiterleitung auf die lokale IP des Printservers auf TCP 515 lauten...logisch !
Zwingend dafür ist auch das der Printserver ein Default Gateway eingetragen hat !
Um deine Drucker Portfrage umfassend zu klären: warum nimmst du nicht einen Wireshark Sniffer und siehst dir den Print Output einmal an wenn du lokal druckst. Damit siehst du im Handumdrehen deinen TCP Port und kannst das Port Forwarding entsprechend richtig einstellen.
Es existieren mehrere Druckerports und raten kann man über ein Forum nicht was dein Treiber verwendet.
Damit bringst du das im Handumdrehen zum Fliegen. Verzweifeln muss dann dabei nicht nur mal ein bischen nachdenken...
Bedenke allerdings das dann damit deine Druckdaten ungeschützt über ein öffentliches Netz übertragen werden. Kontoauszüge usw. solltest du damit dann tunlichst nicht drucken.
Ein VPN wäre die bessere Lösung aber du weisst ja vermutlich was du tust.
Bitte warten ..
Mitglied: hatschiii
16.10.2010 um 20:28 Uhr
Naja, ich will halt vom IPAD aus mal ne Website drucken können und da habe ich UMTS und glaube nicht das ich da VPN zum laufen bekomme. Hier zuhause drucke ich mit meinem Rechner über die lokale IP. Über die öffentliche IP werde ich nur harmlose Dinge drucken

Das mit dem Sniffer werde ich mal probieren Merci
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
16.10.2010, aktualisiert 18.10.2012
Kann das iPad nicht auch simple PPTP VPNs wie das iPhone ?
https://www.administrator.de/wissen/vpns-einrichten-mit-pptp-117700.html ... --> iPhone
bzw.
https://www.administrator.de/wissen/vpns-mit-dd-wrt%2c-m0n0wall-oder-pfs ...
Damit ist ja ein VPN einrichten dann ja ein Kinderspiel von ein paar simplen Mausklicks !
Ansonsten klappt es aber auch mit dem Port Forwarding problemlos !
Bitte warten ..
Mitglied: Pjordorf
16.10.2010 um 21:13 Uhr
Hallo,

@aqui,
Kann das iPad nicht auch simple PPTP VPNs wie das iPhone ?
Ja, das IPAD kann auch PPTP wie das IPhone.

Peter
Bitte warten ..
Mitglied: hatschiii
16.10.2010 um 22:08 Uhr
Tja, nur mein Router (smcwbr14-n2) kann leider kein VPN
Bitte warten ..
Mitglied: Crusher79
17.10.2010 um 00:46 Uhr
Hi,

VPN wäre am elegantesten.

Zitat von hatschiii:
Stelle ich nun den Port an dem ich über die lokale IP gedruckt habe auf die extenre IP mit dem Port um tut sich nichts

Das ist evtl. wieder noch eine andere Geschichte! Viele SOHO-Router können kein hairpin. Willst du z.B. mit einem billig Router Webserver AUS dem LAN IM gleichen LAN via EXT-IP:Port ansprechen, haut das bei manchen Geräten nicht hin. Während LOCAL-IP:Port problemlos läuft.

Wenn du bei dem Router-Modell unsicher bist, kannst du z.B. mit xampp o.ä. kleinen Webserver auf nem Client starten. Dann testen ob Du mit EXT-IP:Port auf dem Server geleitet wirst.

Oder aber du bittest einen Freund von Exten zu testen. Tests aus dem internen LAN heraus die auf EXT-IP:Port gehen, sind wie gesagt mitunter zum Scheitern verurteilt. Obwohl man von extern korrekt weitergeleitet werden würde....


Wenn der Router kein VPN kann, ist das Schade. Meist leiten billig Router nicht mal GRE-Protokoll weiter. Seblst wenn du Ports an VPN-Serfver im LAN weiterleitest, kommt nie eine VPN Verbindung zu Stande.

Achte wie gesagt auf korrektes Portforwarding und teste mal wirklich von Extern. Vergiss erstmal EXT-IP:Port aus dem LAN aufzurufen., ggf. kann es dein Rotuer schlichtweg nicht.
Bitte warten ..
Mitglied: maretz
17.10.2010 um 08:55 Uhr
moin,

hmm - ok, du willst kein VPN? Gut, dann nimmst du dir nen beliebigen Printserver und stellst an deinem Router nen Port-Forward ein... Üblicherweise ist das dann auf Port 9100 -> d.h. du leitest alles was aus dem Internet auf Port 9100 ankommt an den Printserver weiter...

Und wenn du dann rausgefunden hast das die Script-Kiddys dir ständig deinen Drucker leerpusten und du da ne Menge Müll erzeugst dann tu mir einen gefallen: Denk drüber nach dir nen besseren Router zu holen....
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
18.10.2010, aktualisiert 18.10.2012
@maretz
Er hat doch schon einen Printserver und weiss was er tut mit PFW

@hatschii
Ein PPTP fähiger VPN Router kostet popelige 40 Euro. Vielleicht entsorgst du besser die SMC Krücke wenn dir diese Investition und damit problemloses Drucken ja das wert ?
https://www.administrator.de/wissen/vpn-einrichtung-%28pptp%29-mit-dsl-r ...
https://www.administrator.de/wissen/vpns-mit-dd-wrt%2c-m0n0wall-oder-pfs ...
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
TK-Netze & Geräte
Faxgerät für Zuhause
Frage von crack24TK-Netze & Geräte11 Kommentare

Hallo, mein Vater hat Zuhause einen analogen Telekom Anschluss mit DSL und Fritzbox. Jetzt richtet er sich dort ein ...

Switche und Hubs
Welchen Switch für ZuHause?
gelöst Frage von deredvtypSwitche und Hubs13 Kommentare

Servus liebe Administratoren, welchen Switch würded ihr für privat empfehlen. Es braucht kein managebarer zu sein. Lediglich simples L2. ...

Windows Server

Drucker von ext. Mitarbeiter nicht mehr in Terminal

gelöst Frage von Der-DudeWindows Server11 Kommentare

Servus ich steh grad vor einem mittleren Problem. Wir haben eine externe Mitarbeiterein, die, wie alle Mitarbeiter auf Terminals ...

SAN, NAS, DAS

NAS für Zuhause

gelöst Frage von daho2016SAN, NAS, DAS20 Kommentare

Hallo Zusammen, nachdem ich hier sehr gerne und öfter mitlese, da hier sehr viele Tipps und Informationen enthalten sind, ...

Neue Wissensbeiträge
Humor (lol)
IoT-Gefahr: Smartes Aquarium leckt!
Information von Lochkartenstanzer vor 1 TagHumor (lol)3 Kommentare

Moin, Die IoT-Manie hat weitere Opfer gefunden. Ein Casino-Leck durch ein smartes Aquarium: Allerdings haben sie kein Wasser, sondern ...

Router & Routing

Alte Fritzbox 7270 mit VPN und SIP-Telefonie hinter O2 Homebox 6641 als "Modem"

Erfahrungsbericht von the-buccaneer vor 1 TagRouter & Routing3 Kommentare

Nun war es soweit: Auch O2 hat mich mit VOIP zwangsbeglückt. Heute am Privatanschluss, in 2 Wochen ist das ...

Sicherheit

Ungepatchte Remote Code Execution-Lücke in LG NAS

Information von kgborn vor 2 TagenSicherheit

Nutzt wer LG NAS-Einheiten? In den NAS-Einheiten der LG Network Storage-Einheiten gibt es eine sehr unschöne Schwachstelle, die einen ...

Windows Update

Neue Version KB4099950 NIC Einstellungen gehen verloren

Information von sabines vor 2 TagenWindows Update2 Kommentare

Es ist eine neue Version des KB4099950 verfügbar, die das Problem mit den verlorenen Netzwerkeinstellungen lösen soll. Das Datum ...

Heiß diskutierte Inhalte
Router & Routing
Mikrotik: Routing zwischen Interfaces mit Geräten ohne Gateway
Frage von TonLichtVideoRouter & Routing20 Kommentare

Hallo zusammen, ich komme aus dem Veranstaltungstechnik Bereich und habe zwei Netze um verschiedene Hardware zu Remoten. CONTROL1 192.168.1.0/24 ...

Linux Netzwerk
Raspberry Pi 3: WLAN Power save deaktivieren
Frage von nordie92Linux Netzwerk14 Kommentare

Moin moin, mein Raspberry Pi 3 Model B benötigt eine dauerhaft aktive WLAN-Verbindung. Leider bricht die WLAN-Verbindung nach einigen ...

Vmware
Server 2008 r2 vmware terminalserver
Frage von MasterCVmware11 Kommentare

Guten Abend zusammen, ich hoffe , dass einer von euch mir weiterhelfen kann ,bei meinem kack Problem ! Ist ...

Netzwerkmanagement
Netzwerkmanagment im Haus mit Switch, Panel und pfsense
gelöst Frage von CorraggiounoNetzwerkmanagement10 Kommentare

hi zusammen, wir sind gerade dabei das ganze Haus bzw. die einzelnen Zimmer mit netzwerkdosen zu versorgen. Vom Keller ...