Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

falsche Namensauflösung

Mitglied: cscholz

cscholz (Level 1) - Jetzt verbinden

07.01.2007, aktualisiert 15:04 Uhr, 6520 Aufrufe, 2 Kommentare

Als ich für einen Kunde einen Mailserver installieren wollte ist mir ein Fehler in der Namensauflösung aufgefallen.

Wenn ich den Domainnamen in die IP Auflöse bekomme ich die korrekte IP Adresse zurück.
Löse ich nun aber die IP Adresse mittels zweier T-Com Server (217.237.151.225, 217.237.150.225) wieder in den Hostnamen auf bekomme ich einen Domainnamen der erstens dem Kunden nicht gehört und zweitens ins leere führt, da die Domain laut checkdomain.de nicht vergeben ist.

Benutze ich einen anderen DNS-Server (Lycos) bekomme ich die richtei Domain zurück.

Dies kann ja jetzt zu Problem beim Mailversand führen. Denn sobald der Ziel Mailserver ein nslookup auf die IP-Adresse versucht bekommt er eine nicht zusammen passende Antwort.

Wie geht ma da jetzt am besten vor?
Ist die Telekom verpflichtet solche Fehler im DNS zu beheben?
Mitglied: cykes
07.01.2007 um 15:01 Uhr
Hi,

wann wurde die Domain des Kunden denn angemeldet. Es kann nämlich durchaus nach einer
Registrierung eine Weile Dauern, bis alle DNS Server abgeglichen sind.

Gruß

cykes
Bitte warten ..
Mitglied: Rafiki
07.01.2007 um 15:04 Uhr
Jeder DNS Server cached die DNS Anfragen um den Traffic zu reduzieren. Zu einem DNS Eintrag kann der Admin festlegen wie lange dieser im Cache gehalten werden soll. Leider ignorieren einige DNS Server, wie die der T-com, wie lange ein Eintrag im Cache stehen soll. Es wird wenige Tage dauern bis das Problem gelöst ist.

Mir ist nicht bekannt, ob man die Telekom anrufen kann und sagt: Macht mal ein reboot von eurem DNS.
Ich würde bezweifeln, ob man dich versteht.

Gruß Rafiki
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Netzwerk

Smart Router Telekom - NSLOOKUP gibt falsche Namensauflösung ab

Frage von Ben-WittWindows Netzwerk36 Kommentare

Liebe Forenmitglieder, wie kann ich den o.g. Router einrichten, sodass er bei "nslookup" die richtige Namensauflösung frei gibt und ...

DNS

Namensauflösung ausserhalb der Domain

gelöst Frage von gansa28DNS2 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe einen Server2012 R2 bei dem die Namensauflösung innerhalb der Domain ohne Probleme funktioniert. Ich benötige ...

Windows Netzwerk

Namensauflösung einrichten bei VPN Clients

Frage von harald.schmidtWindows Netzwerk4 Kommentare

Hallo! Wir haben mehrere Leute, die von zuhause aus arbeiten wollen. VPN ist eingerichtet und als Netz bekommen die ...

Exchange Server

Namensauflösung bei E-Mailadressen

gelöst Frage von sunicsExchange Server1 Kommentar

Hallo zusammen, Wir haben einen Exchange Server 2013 CU9 auf Windows 2012 R2 SP1 im Einsatz. Bei einem Mobile ...

Neue Wissensbeiträge
Verschlüsselung & Zertifikate
Meine Wissenssammlung zu Bitlocker
Erfahrungsbericht von DerWoWusste vor 9 StundenVerschlüsselung & Zertifikate2 Kommentare

Die Motivation für diesen Beitrag waren die vielen Posts rund um dieses Thema, die deutlich machen, wie viele Einzelaspekte ...

E-Mail
Email-Apps und Verhalten bei Pop3
Erfahrungsbericht von kfranzk vor 2 TagenE-Mail11 Kommentare

Hallo Freunde, da mir mein diesbezüglicher Faden als gelöst markiert wurde, muss ich hier neu aufsetzen. Ich arbeite bewusst ...

Hyper-V

Optimiertes Ubuntu per Microsoft Hyper-V-Schnellerstellung verfügbar

Anleitung von Frank vor 2 TagenHyper-V

Für Microsofts Virtualisierungssoftware Hyper-V ist ab sofort auch ein optimiertes Ubuntu 18.04.1 LTS verfügbar. In der "Hyper-V-Schnellerstellung" App, die ...

Sicherheits-Tools

Trend Micro WorryFree Business Security (WFBS) 10 - neuer Patch 1470 verfügbar

Tipp von VGem-e vor 2 TagenSicherheits-Tools1 Kommentar

Servus, mal sehen, ob mit Patch 1470, zu finden unter dann die angeblich fehlerhafte Funktion, die unter W10 im ...

Heiß diskutierte Inhalte
Netzwerke
Hilfe bei der Planung meines Heimnetzwerks
Frage von DHD082Netzwerke14 Kommentare

Hallo zusammen, wir bauen gerade ein Einfamilienhaus, welches ich mit einem Heimnetzwerk ausstatten möchte. Da ich zwar auch in ...

Tipps & Tricks
Nagstamon und PRTG Monitoring
Frage von Der.ITlerTipps & Tricks13 Kommentare

Hallo Ihr, heute am Sonntag bin ich mal früh aufgestanden um mich mit dem Problem von Gestern zu beschäftigen. ...

Hardware
Sophos SG135 - Routing
Frage von Xaero1982Hardware13 Kommentare

Moin Zusammen, ich ersetze gerade nen alten Cisco DualWAN Router durch eine SG 135. Ich muss bestimmte Ziele über ...

Datenschutz
Gilt ein Ransomware-Befall als Datenpanne nach DSGVO?
Frage von MOS6581Datenschutz12 Kommentare

Moin Kollegen, wenn sich jemand Ransomware einfängt und dadurch bspw. Kundendaten verschlüsselt werden; gilt dies dann als meldepflichtige Datenpanne ...