Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

FAXE VERSENDEN

Mitglied: Mr.Brain

Mr.Brain (Level 1) - Jetzt verbinden

24.06.2006, aktualisiert 25.06.2006, 5663 Aufrufe, 9 Kommentare

wie kann ich am besten faxe über den PC senden?? Problem mit analog modem

Hallo Admin's, ich habe schon länger ein Problem, das ich nicht richtig hinbekomme!

Ich sollte über meinen PC faxen können!

ISDN und ein im PC eingebautes Analoges Modem habe ich!

Die Windows-mitgeleiferte Software habe ich auch schon eingeschaltet und ausprobiert! Jedohc bin ich mir ziemlich sicher, dass an der Verkablung etwas nicht stimmt!

Wie muss das Kabel gesteckt werden? Von Modem zu Telefonleitung oder anders??


Mit freundlichen Grüßen
im Voraus

Brain
Mitglied: weber
24.06.2006 um 20:06 Uhr
Hallo Brain,


Wie muss das Kabel gesteckt werden? Von
Modem zu Telefonleitung oder anders??


Wo willst du das Kabel denn sonst hinstecken?

Du schreibst du hast ISDN und ein Analoges Modem im PC - hast du dann auch eine Analoge Telefone oder sind deine Telefone ISDN ?

Wenn du ISDN Telefone hast brauchst du im normal fall auch eine ISDN-Karte im PC, wenn du Analoge Telefone hast must du das Modemkabel einfach in die Telefondose stecken in die Buchse mit den (N). allerdings kommte es jetzt darauf an wie dein Telefondose codiert ist.

Das beste wird sein das du mal versucht genau zu beschreiben warum du glaubst das etwas an der Verkabelung nicht stimmt.

Gruß
Weber
Bitte warten ..
Mitglied: Mr.Brain
24.06.2006 um 20:08 Uhr
Ich denke, dass etwas an der Verkablung nicht stimmt, da ich es erst an die Telefonanlage versucht habe zu schalten und an der Telefondose selber funktioniert es auch nicht, da sie nur für ein Telfon abgezweigt worden ist von einer Hauptdose!
Bitte warten ..
Mitglied: LordMDG
24.06.2006 um 20:33 Uhr
Moin!

Ich glaub, wir alle müßen uns hier nochmal über die Verkabelung klar werden.
Klappt diese abgezweigte Dose denn mit Telefon?
Es gibt eine Anschluß, an dem der NTBA hängt und daran hängt die Telefonanlage?
Von der Telefonanlage gehen mehrere Leitungen zu unterschiedlichen Dosen oder direkt zu den Telefonen?
Werden an der Anlage ISDN oder Analogtelefone angeschlossen?
Bitte warten ..
Mitglied: Mr.Brain
24.06.2006 um 22:19 Uhr
also die Hauptdose aus der das Signal kommt, ist im 2. Stockwerk. Zu Ihr wird durch die Leitung ein Telefon aus dem 1. Stockwerk nach oben verkabelt! Oben sind die ganzen Gerätschaften wie Modem, Telefonanlage NTBA und Splitter!
Bitte warten ..
Mitglied: weber
24.06.2006 um 23:37 Uhr
also die Hauptdose aus der das Signal kommt,
ist im 2. Stockwerk. Zu Ihr wird durch die
Leitung ein Telefon aus dem 1. Stockwerk
nach oben verkabelt! Oben sind die ganzen
Gerätschaften wie Modem, Telefonanlage
NTBA und Splitter!

hi,
Also so wie du das beschreiben tust ist dein Hausanschluß im 2 Stock ???? und der wird nach unten und dann wieder nach oben geleitet ???

Sorry habe ich nicht verstanden - denn wenn das so wäre dann ist das klar das da schnell mal ein Fehler oder schlimmeres passiert.

Um das ganze besser nachvollziehen zu können müsste ich erst ganz genau wissen wo welches signal herkommt und wo es hin geht.

So wäre der normal fall:

1.) ISDN mit TK ohne DSL und Analoge Endgeräte:
Im Keller oder Erdgeschoß kommt von der Straße ein Amt ins Haus ( 2 Adern ), die laufen dann bis zur Telefondose (TAE) -> in der Dose auf (F) steckt der NTBA, -> vom NTBA aus geht ein Kabel zur TK, von der TK aus gehen dann jeweils 2 Adern zu weiteren TAE-Dosen an denen dann Analogen Endgeräten (Telefon, Fax, Modem) eingesteckt sind.

2.) ISDN mit TK ohne DSL und ISDN Endgeräte:
Im Keller oder Erdgeschoß kommt von der Straße ein Amt ins Haus ( 2 Adern ), die laufen dann bis zur Telefondose (TAE) -> in der Dose auf (F) steckt der NTBA, -> vom NTBA aus geht ein Kabel zur TK, von der TK aus gehen dann 4 Adern zu weiteren ISDN-Dosen an denen dann ISDN Endgeräten (Telefon, Fax, ISDN-Karte) eingesteckt sind.

3.) ISDN mit TK mit DSL und Analoge Endgeräte:
Im Keller oder Erdgeschoß kommt von der Straße ein Amt ins Haus ( 2 Adern ), die laufen dann bis zur Telefondose (TAE) -> in der Dose auf (F) steckt der Spliter am Spliter wird das
DSL Modem angeschlossen und weiter Geräte die nichts mit Faxen zu tun haben

am Splitter ist auch der NTBA angeschlossen, -> vom NTBA aus geht ein Kabel zur TK, von der TK aus gehen dann jeweils 2 Adern zu weiteren TEA-Dosen an denen dann Analoge Endgeräten (Telefon, Fax, Modem) eingesteckt sind.

4.) ISDN mit TK mit DSL und ISDN Endgeräte:
Im Keller oder Erdgeschoß kommt von der Straße ein Amt ins Haus ( 2 Adern ), die laufen dann bis zur Telefondose (TAE) -> in der Dose auf (F) steckt der Spliter am Spliter wird das
DSL Modem angeschlossen und weiter Geräte die nichts mit Faxen zu tun haben

am Splitter ist auch der NTBA angeschlossen, -> vom NTBA aus geht ein Kabel zur TK, von der TK aus gehen dann 4 Adern zu weiteren ISDN-Dosen an denen dann ISDN Endgeräten (Telefon, Fax, ISDN-KArte) eingesteckt sind.

Welche Art von anschluß hast du ?
Welche TK hast du ?

Gruß
Weber
Bitte warten ..
Mitglied: Mr.Brain
25.06.2006 um 10:18 Uhr
Hallo Ich habe die 3. Variante von oben!!

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: weber
25.06.2006 um 13:40 Uhr
3.) ISDN mit TK mit DSL und Analoge Endgeräte:
Im Keller oder Erdgeschoß kommt von der Straße ein Amt ins Haus ( 2 Adern ), die laufen > dann bis zur Telefondose (TAE) -> in der Dose auf (F) steckt der Spliter am Spliter wird
das DSL Modem angeschlossen und weiter Geräte die nichts mit Faxen zu tun haben.
am Splitter ist auch der NTBA angeschlossen, -> vom NTBA aus geht ein Kabel zur TK, von > der TK aus gehen dann jeweils 2 Adern zu weiteren TAE-Dosen an denen dann Analoge
Endgeräten (Telefon, Fax, Modem) eingesteckt sind.


Ok, also dann ist die nächste Frage - geht das Telefon an dieser TAE-Dose wo du auch das Fax angeschlossen hast ?
Bitte warten ..
Mitglied: Mr.Brain
25.06.2006 um 14:27 Uhr
Das Telefon geht an dieser Dose! Und das Fax wollte ich über den PC betreiben!
Bitte warten ..
Mitglied: weber
25.06.2006 um 16:00 Uhr
Hallo Mr.Brain,

Ist mir schon klar das du vom PC aus Faxen willst

Also wenn das Telefon geht - ist die Leitung OK - und das FAXEN über diese leitung sollte auch möglich sein - denn ein FAX ist im groben gesehen nichts anderes als ein Telefon - es quitscht halt

Was macht das FAX bzw. was macht es nicht ? welche Fehlermeldung bekommst du ?
Welche software hast du im einsatz?
Welche Telefon-Dose hast du? (da stehen Buchstaben drauf z.b. N F N ) Welches VerbindungsKabel hast du zwischen FAX-MODEM und TelefonDose?

Gruß
Weber
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
TK-Netze & Geräte
Fax versenden nein, Fax empfang ja
gelöst Frage von jb2015TK-Netze & Geräte5 Kommentare

Hallo Leute, wir haben heute unser Brother gegen einen neuen Brother MFC 9142 CDN getauscht. Gleiches Kabel, gleicher Anschluss. ...

Exchange Server

Faxe als interne Email als Outlook bzw Exchange versenden

gelöst Frage von BodabirraExchange Server7 Kommentare

Hallo Admins, ich habe einen Exchange 2013 Server mit ca. 10 Benutzer im Einsatz. Zusätzlich noch einen Tobit Server ...

Voice over IP

Faxen über SIP FAX (Software) und WindowsFaxServer

Frage von scout71Voice over IP5 Kommentare

Hallo, bei uns ist die Umstellung auf VoIP abgeschlossen. Für die VoIP Verbindungen kommen LANCOM 1783VAW zum Einsatz. Bisher ...

TK-Netze & Geräte

(Open-Source) Fax Server nur für Annahme von Faxen

Frage von Mejestic12TK-Netze & Geräte14 Kommentare

Hallo, ich bin auf der Suche nach einem möglichst günstigen Faxserver (aber nicht unbedingt hylafax - ich bin kein ...

Neue Wissensbeiträge
Windows 10

Kumuative Updates für .NET Framework kommen für Windows 10 V1809

Information von kgborn vor 3 StundenWindows 10

Microsoft hat das Ganze im Beitrag Announcing Cumulative Updates for .NET Framework for Windows 10 October 2018 Update vorgestellt. ...

Sicherheit
Neue IT-Administrator Ausgabe - Endpoint Security
Information von Frank vor 4 StundenSicherheit

Die Endgeräte in Unternehmen stellen das wohl größte Einfallstor für Angreifer dar. Ein geöffneter, infizierter E-Mail-Anhang oder der Besuch ...

Windows Tools

Windows 10 BitLocker Laufwerkverschlüsselung ohne TPM-Chip

Anleitung von Frank vor 5 StundenWindows Tools3 Kommentare

Diese Anleitung zeigt, wie man die Windows BitLocker Laufwerkverschlüsselung ohne TPM-Chip Schritt für Schritt aktiviert. Zwar haben viele Laptops ...

Sicherheit

Interessante Methode für Leute, die in einer Windowsdomäne starke Kennwörter erzwingen wollen

Information von DerWoWusste vor 9 StundenSicherheit3 Kommentare

Dieser Artikel beschreibt, wie man auch ohne 3rd-party-tools die Kennwortsicherheit in Windows-Domänen erhöhen kann. Der Grundgedanke lautet: wir prüfen ...

Heiß diskutierte Inhalte
Hyper-V
Windows Serer 2016 Standard virtualisieren
gelöst Frage von fritte87Hyper-V33 Kommentare

Hallo zusammen, ich muss für eine kleine Firma ein entsprechendes neues kleines Konzept bauen. Ich habe einen Server Standard ...

Windows Server
Kann DNS-Einträge nicht finden
gelöst Frage von BPeterWindows Server19 Kommentare

Hallo, wenn ich folgenden Befehl absetze, bekomme ich eine Liste zurück mit allen Einträgen der DNS-Zone. Wenn ich aber ...

Firewall
Externer Zugriff auf Webserver
Frage von KingLouieFirewall12 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe folgendes Problem: Ein Kollege muss gelegentlich auf einen Webserver zugreiffen, sowohl von intern als auch ...

Voice over IP
Umstellung Anlagenanschluss ISDN auf IP - Welcher Router?
Frage von ToniSchmidtVoice over IP12 Kommentare

Hallo zusammen, zum Ende des Jahres werden unsere geliebten ISDN Anlagenanschlüsse zwangsweise auf IP Anschlüsse umgestellt. Wir betreiben die ...