Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

gelöst Fehler in der Vertrauensstellung zwischen Ihrem Computer und der Dom�n

Mitglied: beascht

beascht (Level 1) - Jetzt verbinden

22.03.2006, aktualisiert 23.03.2006, 10400 Aufrufe, 2 Kommentare

Windows 2000 / Novell Client <---> Windows 2003 Server / Novell Netware 5.1

Hallo miteinander,

hatte eben richtig arge Probleme.
Während ein Mitarbeiter (ein recht wichtiger) im Urlaub war, kam sein neuer PC.

Windows usw. sollte schon einmal vorinstalliert werden.
Gesagt getan, ich habe Windows+alle Patches und Programme installiert die nötig sind.

Nun zu meinem Problem:
Ich habe dem Rechner denselben Namen gegeben wie dem alten
(unbeabsichtigt, war nicht befugt den Rechner zu starten um nachzusehen).

Der Mitarbeiter kam aus seinem Urlaub wollte sich anmelden und bekam auf einmal den Fehler
"Fehler in der Vertrauensstellung zwischen Ihrem Computer und der Domäne".

Es ging wirklich nichts mehr. Die Domäne hat mich nicht mehr anmelden lassen.
Nun habe ich den Computer per lokalem Administratoraccount umbenannt und wieder in die Domäne geholt in der Hoffnung das Problem löst sich. Immer noch nichts, der Mitarbeiter mittlerweile schon tierisch sauer.

Also den neuen Rechner runtergefahren, lokal umbenannt, in Arbeitsgruppe und wieder in Domäne.
Den alten Rechner wieder auf den alten Namen und es ging dann irgendwie doch.

Nun meine Frage, woher zum Henker kam dieser Fehler.
Das ich das jetzt halbwegs durch Zufall gelöst hab stellt mich keineswegs zufrieden.

Jemand ne Idee ?

MfG
Mitglied: meinereiner
22.03.2006 um 17:06 Uhr
Auch ein PC hat einen Account in der Domäne. Da wird sich wohl, wegen des gleichen Namens der Account vom alten und vom neuen PC gebissen haben.

Eigentlich hätte es reichen müssen wenn du im AD nach dem Account gesucht und ihn gelöscht hättest, bevor du den neuen PC in die Domäne genommen hast.

Wenn mehre DCs in der Domäne sind, sollte man auch eine Replikation zwischen den DCs anstossen, nachdem das Konto gelöscht wurde.
Bitte warten ..
Mitglied: beascht
23.03.2006 um 13:07 Uhr
Das hatte ich vergessen zu erwähnen,
habe nämlich versucht das Computerkonto im AD zu löschen.
Aber anstatt einen neuen anzulegen, kam weiterhin die Fehlermeldung.

Hat sonst noch jemand eine Idee, bzw. einen Denkanstoss wie genau die Vertrauensstellung zwischen Computern und der Domäne definiert wird?

Wäre vllt. interessant zu erfahren welch genauen Hintergründe dieses Problem hervorgerufen haben.

Oder ist es eine konforme Lösung einfach beide gleichbenannten Computer aus der Domäne zu nehmen, dann den benötigten mit anderem Namen wieder in die Domäne reinzuholen?

Hoffe jemand kann mir da Details mitteilen.

MfG
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
Fehler Vertrauensstellung im AD
Frage von thomas-99Windows Server17 Kommentare

Hallo NG, hatte einen Server als DC, AD und Exchange. Das wurde jetzt getrennt in einen DC + AD, ...

Windows Server

Drucker GPO auf Computer verteilen - Problem bei Vertrauensstellung

Frage von wolle89Windows Server6 Kommentare

Hallo, ich habe folgendes Problem: - ich habe einen Domänenencontroller Server2008R2 mit der DomäneA - dort wurde ein Benutzer ...

Windows Server

Fehler: Die Vertrauensstellung zwischen dieser Arbeitsstation und der primären Domäne konnte nicht hergestellt

Frage von GrechoWindows Server4 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe das gleiche Problem wie hier beschrieben: Es wird beschrieben dass es an folgende Punkte liegen ...

Windows Server

Vertrauensstellung defekt

Frage von rony-x2Windows Server1 Kommentar

Hallo, richtige Kategorie? Einleitung: ein Kunde von uns betreibt einen Rechner aus Basis von Ubuntu mit VMWare Workstation (7.1). ...

Neue Wissensbeiträge
Microsoft

Neuigkeiten zu Server und Office 365 was läuft mit was und was nicht

Tipp von AlFalcone vor 3 StundenMicrosoft

Server Betriebssysteme auf dem die verschiedenen Offices nicht supported sind: • Office 365 ist und wird nicht supported auf Windows ...

Speicherkarten

Neuer Speicherkartentyp - zunächst nur für Huawei-Smartphones (künftig auch für Notebooks u. Tablets?)

Tipp von VGem-e vor 4 StundenSpeicherkarten

Servus, als ob das "Chaos" i.S. Speicherkarten noch nicht groß genug wäre?! Evtl. kommt dieser neue Kartentyp bald auch ...

Sicherheit

Diverse D-Link-Router durch drei Schwachstellen kompromittierbar

Information von kgborn vor 6 StundenSicherheit

Hat jemand D-Link-Router in Verwendung? Einige Modelle sind sicherheitstechnisch offen wie ein Scheunentor. Äußerst unschöne Sache, aber nichts neues ...

Hardware

100.000 Mikrotik-Router ungefragt von Hacker abgesichert

Information von 7Gizmo7 vor 21 StundenHardware1 Kommentar

Hallo zusammen, da hier ja öfters mal von Mikrotik gesprochen wird. Trotz Updates klafft eine Sicherheitslücke in Hundertausenden Mikrotik-Routern. ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows 10
Sysprep Fehler im Log kann nicht starten
Frage von grillinator95Windows 1022 Kommentare

Hallo, kann leider SYSPREP nicht mehr starten, Win10 64bit. Logfile sagt folgendes: 2018-10-17 13:44:56, Info SYSPRP 2018-10-17 13:44:56, Info ...

Debian
Linux debian 9 Installation
Frage von Green14Debian16 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe mich ein wenig mit Debian auseinandergesetzt und möchte mir eine Standard-Installation als Grundlage für andere ...

Apple
MacBook Pro 2018 mit 8 GB oder 16 GB
Frage von SysAdm81Apple13 Kommentare

Hallo zusammen, ich steh vor der Überlegung mir ein MacBook Pro 13 (2018) zu kaufen. Bzgl. SSD habe ich ...

Outlook & Mail
Outlook schiebt Mails aus Posteingang sofort in den Papierkorb
Frage von hermesOutlook & Mail13 Kommentare

Hallo Outlook Fachleute, wir haben hier das Problem, dass Outlook 2010 alle ankommenden Mails seit zwei Tagen einfach in ...