Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Fehlermeldung bei Ausführung einer Batchdatei

Mitglied: imebro

imebro (Level 2) - Jetzt verbinden

07.02.2008, aktualisiert 29.05.2008, 3719 Aufrufe, 7 Kommentare

Hallo an Alle,

bei folgender Batchdatei erhalte ich eine Fehlermeldung, obwohl eine ähnliche Batch mit fast gleichem Befehl (nur eben andere Verzeichnisangaben) einwandfrei funktioniert.

Hier die Batchdatei:
01.
@ECHO OFF 
02.
  
03.
ECHO Sicherung FOTOARCHIV 1>>D:\Daten\LOG\Sicherung_Fotoarchiv-LOG.txt 2>>&1 
04.
  
05.
ECHO SICHERUNG GESTARTET! 
06.
ECHO. 
07.
  
08.
xcopy "S:\ARCHIV\™A\Materialien für ™A\Fotoarchiv"\*.* G:\Fotoarchiv_Backup /S /D /E /Y /I /R 1>>D:\Daten\LOG\Sicherung_Fotoarchiv-LOG.txt 2>>&1 
09.
  
10.
ECHO. 
11.
ECHO Kopiervorgang beendet! 1>>D:\Daten\LOG\Sicherung_Fotoarchiv-LOG.txt 2>>&1 
12.
ECHO SICHERUNG FOTOARCHIV BEENDET! - Bitte Log-Datei einsehen (Sicherung_Fotoarchiv-LOG.txt) 
13.
start D:\Daten\LOG\Sicherung_Fotoarchiv-LOG.txt
Anschließend erscheint folgende Fehlermeldung in der Log-Datei:
01.
Sicherung FOTOARCHIV  
02.
Datei *.* nicht gefunden. 
03.
0 Datei(en) kopiert 
04.
Kopiervorgang beendet! 
Bereits versucht habe ich folgendes:
  1. Ich habe die Zeichen "*.*" auch schon vom letzten Backslash durch ein Leerzeichen getrennt... auch ohne Erfolg.
  2. Auch mit "robocopy" funktioniert es nicht.
  3. Auch habe ich schon das Verzeichnis "Materielien für ÖA" einfach in "Materialien" geändert, um zu vermeiden, dass Leerzeichen dazwischen sind... auch ohne Erfolg. Deshalb steht jetzt der komplette Pfad in Anführungsstrichen.

Übrigens steht hinter "S:\ARCHIV\" ein ASCII-Zeichen, da dort normalerweise ein "Ö" steht (und in der gleichen Zeile nochmal).

Wie oben bereits geschrieben, funktioniert es mit folgender Zeile in einer anderen Batchdatei einwandfrei:
01.
xcopy D:\Daten\DAS\*.* G:\Backup_Laufwerk_S /S /D /E /Y /I /R 1>>D:\Daten\LOG\Sicherung_S-LOG.txt 2>>&1
Hat jemand eine Idee, wieso die Batch so nicht funktioniert?

Danke & Gruss
Ingo
Mitglied: stbewo
07.02.2008 um 09:10 Uhr
Hallo Ingo,

mach mal dein " hinter *.*

Beispiel:
Fotoarchiv\*.*"

Gruß
Stefan
Bitte warten ..
Mitglied: 60730
07.02.2008 um 11:29 Uhr
Hi Ingo,

das liegt an den Sonderzeichen im Pfad...

Probier mal folgendes:

cd "S:\ARCHIV\?A\Materialien für ?A\Fotoarchiv"
s:
copy *.* G:\Fotoarchiv_Backup /S /D /E /Y /I /R 1>>D:\Daten\LOG\Sicherung_Fotoarchiv-LOG.txt 2>>&1

Ist nicht hübsch, aber bestimmt selten - Umlaute machen Umstände *gg*
Bitte warten ..
Mitglied: imebro
07.02.2008 um 13:51 Uhr
Hallo,

habe beide Möglichkeiten und etliche Varianten davon ausprobiert (also mit und ohne "" oder mit Ö, mit ? mit ASCII-Zeichen) - leider hat nichts funktioniert.

Jetzt erhalte ich folgende Fehlermeldung:

Sicherung FOTOARCHIV
Syntaxfehler.
Kopiervorgang beendet!

Hat noch jemand Ideen?

Gruss
Ingo
Bitte warten ..
Mitglied: 60730
07.02.2008 um 13:53 Uhr
Hallo,

habe beide Möglichkeiten und etliche
Varianten davon ausprobiert (also mit und
ohne "" oder mit Ö, mit ? mit
ASCII-Zeichen) - leider hat nichts
funktioniert.

Jetzt erhalte ich folgende Fehlermeldung:

> Sicherung FOTOARCHIV
> Syntaxfehler.
> Kopiervorgang beendet!

Hat noch jemand Ideen?

Gruss
Ingo

Upps...

da hab ich beim copy & paste ein x verschlampert...

Xcopy
Bitte warten ..
Mitglied: imebro
07.02.2008 um 16:21 Uhr
Jetzt erscheint:

Die Syntax für den Dateinamen, Verzeichnisnamen oder die Datenträgerbezeichnung ist falsch.

Hmmm....???
Bitte warten ..
Mitglied: 60730
07.02.2008 um 16:55 Uhr
Bei dir steht /R 1 drin????
Ob /S und /E beide drin sein müssen, sei dahingestellt.

Was deine "2>>&1" sollen, verstehe ich nicht, ohne die gehts (wie soll die Batch aufgerufen werden)

Gruß

Probier doch bitte mal das ganze da unten...


@ECHO OFF
@ECHO Sicherung FOTOARCHIV 1>>D:\Daten\LOG\Sicherung_Fotoarchiv-LOG.txt
@ECHO SICHERUNG GESTARTET!
ECHO.
cd "S:\ARCHIV\?A\Materialien für ?A\Fotoarchiv"
s:
xcopy *.* G:\Fotoarchiv_Backup /S /D /E /Y /I /R >>D:\Daten\LOG\Sicherung_Fotoarchiv-LOG.txt
ECHO.
@ECHO Kopiervorgang beendet! >>D:\Daten\LOG\Sicherung_Fotoarchiv-LOG.txt
@ECHO SICHERUNG FOTOARCHIV BEENDET! - Bitte Log-Datei einsehen (Sicherung_Fotoarchiv-LOG.txt)
start D:\Daten\LOG\Sicherung_Fotoarchiv-LOG.txt
Bitte warten ..
Mitglied: 56223
29.05.2008 um 08:08 Uhr
Hallo zusammen,

ich will nicht extra was neues Verfassen deshalb schreib ich mal mein Problem hier rein.

Ich hab folgendes vor:

Ich will ein Ordner unter C:\Dokumente~und~Einstellungen\All Users\Startmenue\Programme

ein Program Löschen.
Befehl:

rmdir /s /q C:\Dokumente~und~Einstellungen\All Users\Startmenue\Programme\gotomaxx

Fehlermeldung:

C:\Dokumente und Einstellungen\meinusername\Desktop>echo
ECHO ist eingeschaltet (ON).

C:\Dokumente und Einstellungen\meinusername\Desktop>rmdir /s /q C:\Dokumente~und~
instellungen\All Users\Startmenue\Programme\gotomaxx
Das System kann den angegebenen Pfad nicht finden.
Das System kann den angegebenen Pfad nicht finden.

C:\Dokumente und Einstellungen\meinusername\Desktop>PAUSE
Drücken Sie eine beliebige Taste . . .
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Batch & Shell

Batchdatei Fehlermeldung unterdrücken

gelöst Frage von Koala86Batch & Shell5 Kommentare

Hallo, ich habe ein Problem mit einer Batchdatei. Ich habe ein Script geschrieben, welches automatisch einen Screenshots im Ordner ...

Batch & Shell

Probleme bei der Ausführung eines VB-Scriptes

Frage von AuricGoldfingerBatch & Shell1 Kommentar

Hallo zusammen, ich habe folgendes Script geschrieben: Leider bekomme ich bei der Ausführung den Fehler Was mache ich falsch?? ...

KiXtart

Kixtart, Problem mit der Ausführung

Frage von Dominik86KiXtart3 Kommentare

Guten Tag an alle, ich habe ein kleines Problem. Ich soll für einen bestimmten Ordner eine automatische Überwachung erstellen. ...

Xenserver

Ordnerunleitung für funktionierende Programm Ausführung

gelöst Frage von Hans3003Xenserver1 Kommentar

Hallo Zusammen, Habe ne Frage zur Ordnerumleitung, hier mein SYstem: Xenserver 6.5 mit XenDesktop 7.6 und 4x Windows Server ...

Neue Wissensbeiträge
Humor (lol)
Meine Variante der DSGVO
Tipp von Henere vor 8 StundenHumor (lol)

Datenschutzerklärung Jede gute Website braucht eine Datenschutzerklärung? Ok, dann machen Sie sich auf etwas gefasst. Präambel Artikel 12 der ...

Administrator.de Feedback

Entwicklertagebuch: Datenschutzerklärung nach DS-GVO

Information von admtech vor 15 StundenAdministrator.de Feedback

Hallo Administrator User, Wir respektieren eure Privatsphäre und möchten euch daher auf die Möglichkeiten für den Umgang mit euren ...

Voice over IP

Rufnummernblock aufbrechen nun möglich bei DTAG

Tipp von Datenreise vor 18 StundenVoice over IP

Bei der Telekom ist es seit einigen Tagen laut Aussage der Geschäftskunden-Hotline möglich, eine Rufnummernübernahme auch dann durchzuführen, wenn ...

Netzwerke
Riesiges Botnetz in Deutschland
Tipp von FFSephiroth vor 20 StundenNetzwerke1 Kommentar

Überprüft mal eure Router und NAS

Heiß diskutierte Inhalte
Datenschutz
E-Mail Verschlüsselung DSGVO 2018
gelöst Frage von SoccerdeluxDatenschutz33 Kommentare

Hallo zusammen, ich verzweifele langsam und wende mich an euch und hoffe vielleicht ein paar Antworten zu finden. Ich ...

HTML
Link nicht vollständig
Frage von jensgebkenHTML33 Kommentare

Hallo Gemeinschaft, ich erstelle mit Word einen Serienbrief, den ich per Mail versende. Nun mein Problem der Wordserienbrief holt ...

Voice over IP
VOIP: Lösungen für Notruf?
Frage von MimemmmVoice over IP22 Kommentare

Hey Welche Möglichkeiten hat man eigentlich noch bei VOIP um zuverlässige Notrufe zu ermöglichen? Ein aufgeladenes Handy habe ist ...

Server-Hardware
HPE DL 360e GEN8 - P420 - Lüfter drehen auf nach Festplattenwechsel
Frage von maniacmacpainServer-Hardware20 Kommentare

Hallo, ich kenne den Effekt, dass man bei der GEN8 von HP ein Array eingerichtet haben muss, damit die ...