Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

gelöst Fehlermeldung: Datensatz wird von einem anderen Benutzer bearbeitet

Mitglied: syncmaster

syncmaster (Level 1) - Jetzt verbinden

18.05.2006, aktualisiert 09:56 Uhr, 5156 Aufrufe, 2 Kommentare

Ich kann in einer Datenbank einen Datensatz problemlos anlegen. Sobald aber der Datensatz geändert werden soll, kommt die Meldung, daß er bereits von einem anderen Benutzer bearbeitet wird und deshalb die Änderungen nicht gespeichert werden können. Wenn ich die Änderungen direkt in der SQL-Datenbank vornehme, dann treten die Probleme nicht auf.

Der Datensatz wird aber ganz sicher von keinem anderen Benutzer bearbeitet! Ich habe Datenbanken, bei denen alles problemlos läuft und andere bringen diese Meldung.

Umgebung:
Front-End: Access XP SP3
Back-End: MS SQL-Server 2000 SP3
Verbindung über ODBC-Verknüpfungen

Gruß

Thomas
Mitglied: ratzla
18.05.2006 um 08:18 Uhr
Wahrscheinlich fehlt Dir einfach der "Commit" damit die gecachten Daten auch tatsächlich geschrieben werden.
Bitte warten ..
Mitglied: syncmaster
18.05.2006 um 09:56 Uhr
Und wie bekommt die Datenbank den Commit? Normalerweise wird, wenn ich eine Tabelle direkt bearbeite, der Datensatz automatisch gespeichert, wenn ich ihn verlasse. Genau dabei erhalte ich aber die Fehlermeldung.

Wie gesagt. bei anderen Datenbanken funktioniert das richtig.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Microsoft Office

Datei wird von mehreren Benutzer gebraucht aber nicht bearbeitet

gelöst Frage von LadybirdMicrosoft Office4 Kommentare

Guten Tag Ich muss ein Dokument erstellen, auf dieses mehrere Benutzer Zugriff haben müssen. Jedoch dürfen nicht alle Benutzer ...

Outlook & Mail

Erinnerung bei nicht bearbeiteter Mail

Frage von jnmayerOutlook & Mail5 Kommentare

Hallo zusammen! Ich möchte folgende Funktionalität realisieren. Wenn eine von mir empfangene Mail nicht innerhalb eines vorgegebenen Zeitraums beantwortet ...

Windows Server

Default Domain Policy kann nicht mehr bearbeitet werden

gelöst Frage von jlaufenburgWindows Server21 Kommentare

Hallo Zusammen, vielleicht kann mir jemand weiter Helfen. Ich habe das Problem, dass ich in der Gruppenrichtlinien Verwaltung die ...

Exchange Server

Outlook: Element eines öffentlichen Ordners kann nicht bearbeitet werden

Frage von pablovicExchange Server

Hi alle Ich habe ein Problem mit Exchange 2013 und Outlook 2013 basierend auf Win 2012 R2. Zur Vorgeschichte: ...

Neue Wissensbeiträge
Humor (lol)
Meine Variante der DSGVO
Tipp von Henere vor 1 TagHumor (lol)2 Kommentare

Datenschutzerklärung Jede gute Website braucht eine Datenschutzerklärung? Ok, dann machen Sie sich auf etwas gefasst. Präambel Artikel 12 der ...

Administrator.de Feedback

Entwicklertagebuch: Datenschutzerklärung nach DS-GVO

Information von admtech vor 1 TagAdministrator.de Feedback

Hallo Administrator User, Wir respektieren eure Privatsphäre und möchten euch daher auf die Möglichkeiten für den Umgang mit euren ...

Voice over IP

Rufnummernblock aufbrechen nun möglich bei DTAG

Tipp von Datenreise vor 1 TagVoice over IP

Bei der Telekom ist es seit einigen Tagen laut Aussage der Geschäftskunden-Hotline möglich, eine Rufnummernübernahme auch dann durchzuführen, wenn ...

Netzwerke
Riesiges Botnetz in Deutschland
Tipp von FFSephiroth vor 1 TagNetzwerke1 Kommentar

Überprüft mal eure Router und NAS

Heiß diskutierte Inhalte
Voice over IP
VOIP: Lösungen für Notruf?
Frage von MimemmmVoice over IP26 Kommentare

Hey Welche Möglichkeiten hat man eigentlich noch bei VOIP um zuverlässige Notrufe zu ermöglichen? Ein aufgeladenes Handy habe ist ...

Windows Server
Fragwürdige GPO Fehler im Syslog
gelöst Frage von Ex0r2k16Windows Server13 Kommentare

Hallo! Ich kriege bei manchen (oder sogar allen? -prüfe noch) Clients folgenden Fehler bei mehreren GPOs (aber nicht bei ...

Windows Server
DHCP und Regeln und Filter
Frage von OlliPWSWindows Server10 Kommentare

Guten Tag, wir haben folgende Problematik: Wir haben diverse ca. 130 Avaya VoIP Telefone, diese sollen per DHCP automatisch ...

Windows Server
Nach KB4103718 RDP auf Windows 2003 Server
gelöst Frage von Bl0ckS1z3Windows Server9 Kommentare

Hallo Admins, im KB4103718 ist ja der Patch für den RDP-Server und Client enthalten. Wir haben aber noch Windows ...