Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Fernsehkarte Philips 7131E

Mitglied: Selber-Wolf

Selber-Wolf (Level 1) - Jetzt verbinden

26.02.2006, aktualisiert 14.03.2006, 5676 Aufrufe, 5 Kommentare

Hallo!

Ich habe die Fernsehkarte Philips 7131E mit QuickTV unter Windows XP laufen!

Wenn ich mir Sendungen ansehe... ruckelt das Bild nicht... alles wunderbar! Sobald ich Sendungen aufnehme und als MPG speichern tu.. ist zwischen Gesprochenem Text und Bild eine Verzögerung von ca 2 Sekunden! An was liegt das denn?

Gruß Holger

Board: ECS K7VTA3+
Grafikkarte: NVidia 32 MB
Platte: 80 GB Maxtor
Windows XP Pro
Mitglied: meinereiner
26.02.2006 um 23:05 Uhr
nur eine Idee:
Kann es ein, daß du dir die Aufnahme anschaust (und der Ton vom Orginalkommt) und dadurch die Verzögerung kommt. Ich kenne es von anderen Karten, dass man das umstellen kann um die Qualität der Aufnahme zu prüfen.
Bitte warten ..
Mitglied: PaIntEr
27.02.2006 um 13:15 Uhr
Nun Herr "meinereiner" aus deinem Geschriebenen wird man nicht so schnell schlau. Etwas mehr Ruhe und Zeit nehmen.

So zum Prob jetzt, also wenn Du die Aufnahme machst haste dei Möglichkeit, die jeweilige Qualität für Audio und Video einzustellen. Dies kommt dann auf jedem Fall auf die Power deiner CPU an, was Du dort einstellen kannst.
Da sich hier scheinbar um eine DVB-Karte zu handeln scheint, kann es bei zu kleiner CPU, also <1,8 GHz zu solchen von Dir benannten Effekten kommen.
Entweder du stellst eine geringer Auflösung beim Video bei der Aufnahme ein oder bearbeitest es nach mit "VirtualDub" zum Bsp.
Sollte die Rechenpower stimmen, kann es am Treiber für deine TV-Karte liegen, das dieser im Aufnahmemodus rumspinnt. einfach auch hier mal ein Update machen.

MfG PaIntEr
Bitte warten ..
Mitglied: Selber-Wolf
27.02.2006 um 14:57 Uhr
Hallo PaIntEr!

Bin kein Herr meinereiner! Etwas mehr Ruhe und Zeit nehmen? Tu ich doch! Oder etwa nicht? So nun zur Karte.. Es ist eine keine DVB-Karte! Es ist eine normale PCI-Karte mit Kabelanschluß! Habe einen Sempron 2800+!

Genug Infos?
Bitte warten ..
Mitglied: PaIntEr
27.02.2006 um 21:24 Uhr
Ne Du warst auch nicht gemeint, sondern derjenige der den Psot über mir geschrieben hatte.

Okay, ist schon klar das es ne PCI-Karte ist. Nun an der Prozessorpower kanns erstma nicht liegen. Aber ich kann mir denken, woran es liegen kann. Und zwar daran an deinem Board. "Elitegroup - ECS" ist dafür berühmt berüchtigt, das sie um Geld zu sparen intern im Board manchmal nur eine oder zwei INT-Leitungen vernetzen mit den PCI-Slots. Somit kann es passieren das sich hier deine TV-Karte und deine Soundkarte mit zu hoher Last gegenseitig beeinflussen und es so zu diesem Tonversatz kommt. Denn es ist leider so das TV-Karten eine sehr hohe Last auf produzieren, wenn dazu noch die Soundkarte auf der gleichen Leitung was machen will stören sich dann beide.

Also ich hab da 4 Lösungsorschläge:

1. Tausche die PCI-Karten mal hin und her und versuch ob das Besserung bringt.
2. Falls das nicht hilft, musste mal versuchen wenn Du die Videoauflösung heruntersetzt, ob das dann immer noch auftritt.
3. In "VirtualDub", siehe Link "Doom9.net", hast Du die Möglichkeit auch Videos von TV-Karten aufzunehmen. Versuch mal da ein Video aufzunehmen, am Besten mit einem DIVX oder XVid Codec mit entsprechenden Einstellungen und beobachte ob da ebenfalls diese Problem auftritt.
4. Die radikalste Lösung. Demuxe den MPEG-Stream in Audio und Video. Lade dann das Video in VirtualDub und den Audiostream unter Audio->WAV-Audio (Full Processing Mode) ein. Unter Audio->Interleaving kannste dann ungefähr einstellen wieviel Sekunden der Audiostream vorher/nachher geladen muss und kannst es somit nachträglich synchronisieren. Leider, wenn Du es dann abspeicherst, kommt kein MPG raus sondern ein AVI-File.

Falls Du nochmal Hilfe zu Punkt 3 oder 4 brauchst, schreib mal einfach ne PM.

MfG PaIntEr
Bitte warten ..
Mitglied: polizia
14.03.2006 um 19:51 Uhr
du musst die datei einmal durchlaufen lassen damit der pc sie prüfen kann, danach klickst du auf´Speichern´ und speicherst die datei in einem ordner lass die datei dort ablaufen bis zum ende staune was passiert
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Multimedia & Zubehör
Philips Smart TV - Was ist möglich?
Frage von PhantomymousMultimedia & Zubehör10 Kommentare

Hey, ich hab mir gestern einen SmartTV zugelegt und bin soweit auch vollkommen zufrieden. Jedoch ist die SmartTV Welt ...

Neue Wissensbeiträge
Exchange Server

Exchange 2010-2019 Sicherheitslücke durch Regkey löschen schließen

Information von sabines vor 56 MinutenExchange Server

Unter ist eine Lücke im Exchange 2010-2019 beschrieben, die durch das Löschen eines reg keys geschlossen werden kann. In ...

Windows Server
Erneutes Release von WS2019 und Win10 v1809
Tipp von IT-Pro vor 23 StundenWindows Server3 Kommentare

Hi, nachdem der Windows Server 2019 und Windows 10 in der Version 1809 aufgrund von verschwinden von Dateien nach ...

CPU, RAM, Mainboards
Spectre Update Tool für ältere PCs
Information von sabines vor 1 TagCPU, RAM, Mainboards6 Kommentare

Mit Hilfe eines Tools wird der betreffende PC permanent von einem USB Stick gestartet, der ein passendes Microcode Update ...

Windows 10
Windows 10 Oktober 2018 Update: Es ist wieder da
Tipp von Bowsette vor 1 TagWindows 101 Kommentar

Ein neuer Versuch von Microsoft das Windows 10 Oktober 2018 Update, auch bekannt als 1809, an den Mann zu ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
Windows Server 2016 Lizenzierung - 7 Hyper V VMs
Frage von staybbWindows Server18 Kommentare

Hallo zusammen, wir haben zwei HP Server gekauft mit jeweils pro Server 2 CPUs à 10 Cores. Also insgesamt ...

Batch & Shell
Ordnernamen mit String aus Ziffern-Zahlenkombination erstellen
Frage von MmarKussBatch & Shell16 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe ein etwas komplexeres Problem, welches ich selbst mittels einer Batch-Datei lösen will / muss, da ...

Windows Server
Lohnt sich eine Domäne für uns?
Frage von BowsetteWindows Server12 Kommentare

Hallo, ich arbeite in einem kleinen Unternehmen mit mehr als 5 und weniger als 10 Mitarbeitern, also Small Business ...

Windows Server
AD Password Reminder Mail
Frage von TeutoneWindows Server10 Kommentare

Hallo liebe Leute, ich habe vor langer Zeit einmal ein Password Reminder Mail Script erstellt, welches nun nicht mehr ...