Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Ferwartung mit dynamischer Provider IP-Adresse

Mitglied: Joey1969

Joey1969 (Level 1) - Jetzt verbinden

21.06.2006, aktualisiert 21:17 Uhr, 4695 Aufrufe, 11 Kommentare

Habe hierfür eine Software entwickelt

Hallo,

ich habe eine Software entwickelt, die eine sich laufend ändernde Provider IP-Adresse an einen frei definierbaren EMail-Account versendet.

Also ist eine Kunden-Fernwartung jederzeit kostenlos per Internet mit Verbindung per z.B. VNC möglich.

Der iNet Watcher wird bei den Kunden PC's installiert und Sie werden laufend bei IP-Adressänderungen per EMail
informiert und habe somit jederzeit Zugriff auf die externen PC's.....

Ich würde mich freuen, wenn meine Software heruntergeladen und getestet wird.......

Hier der Link: http://www.softwareagentur.eu/inet_watcher/inetwatcher.htm

Vielen Dank,
Joey1969
Mitglied: unzhurst
21.06.2006 um 16:10 Uhr
Hallo Joey1969,

da du gefragt hast meine Meinung dazu
Inzwischen gibt es zig Webseiten die dir deine IP anzeigen lassen, und viele
Systemhäuser nutzen das auch auf ihren Support-Seiten. D.h. an die IP
komme ich schon irgendwie dran.

Die Frage die sich mir stellt: Wiese wirbst du mit Fernwartung kostenlos usw.?
VNC hat mit deinem Produkt nichts zu tun oder? Hast du mal versucht bei einem
Kunden per VNC zuzugreifen der eine halbwegs taugliche Firewall oder einen
Proxy im Einsatz hat? Da nutzt mir die IP und VNC dann nichts...

In diesem Bereich gibts dann professionelle Produkte die die Verbindungen entsprechend
tunneln und so auch einen Zugriff über Proxys und Firewalls hinweg ermöglichen...

Nix für ungut!! Hast halt nach Meinungen gefragt...

Gruß aus dem Badischen
Patrick
Bitte warten ..
Mitglied: Joey1969
21.06.2006 um 16:22 Uhr
Hallo Patrick,

danke für Deine Antwort und auch Deine Meinung
Selbstverständlich weiss ich, dass man auch so an seine IP Adresse kommt.
Nur finde ich es persönlich lästig einen Kunden zu bitten mal auf eine bestimmte
Webseite zu gehen und mir seine IP Adresse per Telefon zu übermitteln.

Das ist "EIN" Grund, weshalb ich diese Software entwickelte.

Ich hatte bisher auch keinerlei Probleme an einer Firewall mit dem Programm und VNC vorbeizukommen.

Der Firewall muss lediglich einmal beigebracht werden, dass das Programm "iNet Watcher" Zugriff auf das Internet haben darf und der Port von VNC muss lediglich auch nur freigegeben werden.

Und schon ist die Fernwartung jederzeit und auch kostenlos per Internet möglich

Ein weiteres Featurde der Software ist es sämtliche offene TCP/IP Verbindungen anzuzeigen und ebenfalls zu loggen... So hat man ebenfalls eine sehr klare Übersicht, ob u.U. irgendwelche Trojaner oder auch Spy Programme sich auf einen Kunden PC befinden.

Kunden halt )

Also schaue es Dir soch einfach mal genauer an und über einen weiteren Kommenatr würde ich mich sehr freuen.

Gruß,
Joey1969
Bitte warten ..
Mitglied: pumba
21.06.2006 um 17:37 Uhr
Gibt es doch schon ewig, aber meiner Meinung nach ist es am Besten und Einfachsten sich bei DYNDNS zu registrieren.
Bitte warten ..
Mitglied: Joey1969
21.06.2006 um 18:31 Uhr
DYNDNS ist sicherlich auch eine Lösung..... Zumindest wenn es notwenidig ist für sich selber eine Art "Dynamische Standleitung" aufzubauen.

Aber wozu soll man das einem Kunden aufzwängen, der lediglich eine einfach Fernwartung braucht?

Es soll doch dem Kunden so einfach, wie möglich gestaltet werden?
Bitte warten ..
Mitglied: Leibeigener
21.06.2006 um 19:21 Uhr
der link geht nicht!?
Bitte warten ..
Mitglied: Joey1969
21.06.2006 um 19:40 Uhr
Danke Leibeigener.

Ich habe auch gerade festgestellt, dass der Link plötzlich nicht funktioniert... Habe im Moment leider keine Ahnung warum....

Ich nehme mal an dass 1&1 mal wieder ein Problem hat.....

Ich werde ohnehin einen Providerwechsel zu Strato vornehmen....
Bitte warten ..
Mitglied: Joey1969
21.06.2006 um 20:10 Uhr
So......

Der Link funktioniert wieder.... 1&1 hatte einen Softwarefehler.....
Musste leider den technischen Support dort anrufen.... Naja... Irgendwie müssen die wohl die Kohle auf diesem Wege eintreiben????

http://www.softwareagentur.eu/inet_watcher/inetwatcher.htm
Bitte warten ..
Mitglied: pumba
21.06.2006 um 20:52 Uhr
Hi,
Will des Prog auf keinen Fall schlecht machen, ist auf jeden Fall net schlecht, aber man muss so, oder so den Router konfigurieren, damit man von aussen her Zugriff bekommt.
Bei Leuten ohne Router, die nur ein Modem haben, etc, ist es bestimmt sehr hilfreich.
Bitte warten ..
Mitglied: Joey1969
21.06.2006 um 21:05 Uhr
Hallo pumba,

danke für Deinen Beitrag.

Aber warum muss man für diese Software, bzw. für VNC einen Router konfigurieren?

Ich betreibe zur Zeit bei 12 Kunden mit dem iNet Watcher per VNC ohne Probleme Fernwartung, ohne einen deren Router konfiguriert haben zu müssen.

Es funktioniert ohne Probleme

Natürlich ist das Programm auch für Modem bzw. ISDN User sehr interresant, denn es werden die "Onlinezeiten" mitgeloggt und ausgegeben....

Somit hat jeder ihrer Kunden Zugriff auf seine Onlinezeiten und damit auch volle Kostenkontrolle....

Ebenfalls bei volumensbeschränkten Flatrates haben alle die den iNet Watcher benutzen Zugriff auf Up- und Downloadzahlen und ebenfalls volle Download- und Kostenkontrolle.
Bitte warten ..
Mitglied: pumba
21.06.2006 um 21:17 Uhr
weil man ansonsten nicht auf deren PC kommt, ohne, dass die dementsprechenden Port weitergeleitet werden, da die anderen Ports schlieslich geblockt werden sollen.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Netzwerkgrundlagen

"dynamische" IP-Adressen bei PPPoE

Frage von bonitoNetzwerkgrundlagen27 Kommentare

Hallo Leute, ich hätte gern Hilfe oder eine Erklärung bei einem Verständnisproblem. Ich bekomme von meinem Provider, mit dem ...

Verschlüsselung & Zertifikate

Ist es möglich mit dynamische IP-Adresse VPN einzurichten?

gelöst Frage von tuna2015Verschlüsselung & Zertifikate5 Kommentare

Guten Abend zusammen, kann mir jemand mitteilen ob es mit Fritzbox 7362 SL von 1&1 (dynamische IP Adressen) eine ...

Netzwerke

Feste IP adresse auf Dynamische DNS umleiten

gelöst Frage von mikehfNetzwerke8 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe wieder mal ein ganz spezielles Problem. Mein Ziel ist es einen Com Port einer Wetterstation ...

Voice over IP

Zwangstrennung vom Provider bei IP-Telefonie?

Frage von vanTastVoice over IP6 Kommentare

Moin, wir sind ein mittelständischer Betrieb mit mehreren Standorten in Deutschland. Da hier nur der eine, da nur der ...

Neue Wissensbeiträge
Erkennung und -Abwehr

Ups: Einfaches Nullzeichen hebelte den Anti-Malware-Schutzt in Windows 10 aus

Information von kgborn vor 6 StundenErkennung und -Abwehr

Windows 10 ist das sicherste Windows aller Zeiten, wie Microsoft betont. Insidern ist aber klar, das es da Lücken, ...

Windows 10

Windows 10 on ARM: von Microsoft entfernte Info - Klartext, was nicht geht

Information von kgborn vor 8 StundenWindows 10

Windows 10 on ARM ist ja eine neue Variante, die Microsoft im Verbund mit Geräteherstellern am Markt etablieren will. ...

Microsoft
TV-Tipp: Das Microsoft-Dilemma
Information von kgborn vor 9 StundenMicrosoft7 Kommentare

Aktuell gibt es in Behörden und in Firmen eine fatale Abhängigkeit von Microsoft und dessen Produkten. Planlos agieren die ...

Windows 10
Zero-Day-Lücke in Microsoft Edge
Information von kgborn vor 2 TagenWindows 10

In Microsofts Edge-Browser klafft wohl eine nicht geschlossene (0-Day) Sicherheitslücke im Just In Time Compiler (JIT Compiler) für Javascript. ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows 10
Windows 10 (1709) Tastur und Maus wieder einschalten?
Frage von LochkartenstanzerWindows 1026 Kommentare

Moin, Ich habe von einem Kunden einen Win10-Rechner bekommen, bei dem weder Tastatur noch Maus geht. Die Hardware funktioniert ...

Firewall
RB2011 Firewall Rule eine bestimmte Mac oder IP Adresse nicht zu blockieren
Frage von lightmanFirewall15 Kommentare

Hallo liebes Forum mit ihren Spezialisten. Ich habe meine Firewall so konfiguriert das kein Endgerät ohne meine Speziellen Erlaubnis ...

Humor (lol)
Was könnte man mit einem Server machen? Idee gesucht
Frage von 2SeitenHumor (lol)15 Kommentare

Hey Zusammen Ich habe einen alten HP G2 Rackserver zu Hause rumliegen. 28GB Ram, 1xAMD Prozi mit etwa 2GHz. ...

Server
Route-Befehl Unterstützung (unter CMD)
Frage von FKRR56Server12 Kommentare

Guten Tag , i.M. habe ich Probleme über den CMD-Route-Befehl ein Routing auf einen entfernten Server zuzulassen. Der Server ...