Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Feste Client-IP bei VPN

Mitglied: hantas

hantas (Level 1) - Jetzt verbinden

14.12.2007, aktualisiert 16.12.2007, 3922 Aufrufe, 7 Kommentare

hallo,
ich habe ein prblem bei einem VPN-Netzwerk. ich habe mehrere Clients, welche sich mit einer batch-datei automatisch beim hochfahren im VPN-Netz einloggen . ich habe per rasphone eine .inf datei erstellt und führe sie dann mit rasdial (in der batch datei) aus. Ich möchte gerne das jeder client immer die selbe ip behält. wenn ich mich manuell über netzwerkverbindungen einwähle kann ich die IP ja manuell einstellen aber bei der batch-datei nicht. auf dem server ist eingestellt das die computer die eigene IP verwenden dürfen. in der .inf datei steht folgendes drinn:



Encoding=1
Type=2
AutoLogon=0
UseRasCredentials=1
DialParamsUID=2069531
Guid=B69A9B187681174C8AA85AA0C1955029
BaseProtocol=1
VpnStrategy=2
ExcludedProtocols=0
LcpExtensions=1
DataEncryption=256
SwCompression=1
NegotiateMultilinkAlways=0
SkipNwcWarning=0
SkipDownLevelDialog=0
SkipDoubleDialDialog=0
DialMode=1
DialPercent=75
DialSeconds=120
HangUpPercent=10
HangUpSeconds=120
OverridePref=15
RedialAttempts=3
RedialSeconds=60
IdleDisconnectSeconds=0
RedialOnLinkFailure=0
CallbackMode=0
CustomDialDll=
CustomDialFunc=
CustomRasDialDll=
AuthenticateServer=0
ShareMsFilePrint=1
BindMsNetClient=1
SharedPhoneNumbers=0
GlobalDeviceSettings=0
PrerequisiteEntry=
PrerequisitePbk=
PreferredPort=VPN3-0
PreferredDevice=WAN-Miniport (L2TP)
PreferredBps=0
PreferredHwFlow=1
PreferredProtocol=1
PreferredCompression=1
PreferredSpeaker=1
PreferredMdmProtocol=0
PreviewUserPw=1
PreviewDomain=0
PreviewPhoneNumber=0
ShowDialingProgress=1
ShowMonitorIconInTaskBar=1
CustomAuthKey=-1
AuthRestrictions=608
TypicalAuth=2
IpPrioritizeRemote=0
IpHeaderCompression=0
IpAddress=192.168.100.112 <<<<<<< mit der soll sich der Rechner auf dem server anmelden
IpDnsAddress=0.0.0.0
IpDns2Address=0.0.0.0
IpWinsAddress=0.0.0.0
IpWins2Address=0.0.0.0
IpAssign=1
IpNameAssign=1
IpFrameSize=1006
IpDnsFlags=0
IpNBTFlags=1
TcpWindowSize=0
UseFlags=0
IpSecFlags=0
IpDnsSuffix=

NETCOMPONENTS=
ms_server=1
ms_msclient=1

MEDIA=rastapi
Port=VPN3-0
Device=WAN-Miniport (L2TP)

DEVICE=vpn
PhoneNumber=XXXXXXXXXXXX(IP vom SERVER)
AreaCode=
CountryCode=49
CountryID=49
UseDialingRules=1
Comment=
LastSelectedPhone=0
PromoteAlternates=0
TryNextAlternateOnFail=1

hat jemand einen idee wie ich dem client eine feste ip zuweisen kann???

danke
hantas
Mitglied: iVirusYx
14.12.2007 um 16:36 Uhr
Was meinst du mit Client? Ein Client der direkt am Internet henkt wo du von aussen zugreifst, oder im internen Netzwerk?

Welche IP soll statisch bleiben? Die von der ISP?
Bitte warten ..
Mitglied: hantas
14.12.2007 um 20:56 Uhr
Also die Rechner im lan arbeiten mit dhcp . ich möchte nun einige rechner über des internet per vpn anbinden diese sollen im lan immer die gleiche ip behalten . der server hat eine feste dns und das funktioniert auch alles soweit. einige anwendungen benötigen eine feste ip. im "lokalen" LAN habe ich das bei einigen rechnern mit dhcp reservierungen gemacht.

hantas
Bitte warten ..
Mitglied: iVirusYx
15.12.2007 um 00:51 Uhr
Das klingt etwas kompliziert. Ich bin ein bisschen überfragt. Welche IP haben denn die clients die über das internet zugreifen?

Da benutzt du doch die IP der ISP?
Bitte warten ..
Mitglied: hantas
15.12.2007 um 07:28 Uhr
also welche ip die clients im internt haben ist mir ja eigendlich egal es geht nur um die ips, mit denen sie sich bei mir im lan anmelden. auf dem server habe ich einen bereich von 192.168.100.110 bis 192.168.100.118 eingerichtet. aus diesem bereich bekommen sie normalerweise einen ip per zufall zugewiesen. dann habe ich die option "den clients erlauben sich mit iher ip anzumelden(oder so ähnlich)" aktiviert.

wenn ich dann auf dem client mich über netzwerkverbindeungen in das vpn einwähle funktioiert das auch(da kann ich ja ach unter eigenschaften => TCP/IP einen ip angeben.

wenn ich das über die batch datei mache bekome ich aber vom server immer einen zufällige ip zugewiesen.

aber ich kann ja sicher irgendwo in der .inf datei (s.o.) das einstellen welche ip der client verwenden soll

ich weiß ist etwas umständlich aber ich hoffe es ist etwas klarer geworden

mfg hantas
Bitte warten ..
Mitglied: iVirusYx
15.12.2007 um 14:51 Uhr
Sorry, aber um das jetzt über Internet klar zu machen ohne dein Werk selbst zu sehen kann ich dir leider nicht helfen, ich bin überfragt.
Bitte warten ..
Mitglied: flugfaust
16.12.2007 um 10:51 Uhr
Schon mal versucht RESERVIERUNGEN anhand der MAC Adressen für den VPN Bereich anzulegen?
Bitte warten ..
Mitglied: hantas
16.12.2007 um 12:42 Uhr
ja, hab ich. das problem dabei ist aber das das dhcp noch über einen router läuft und der "sieht" nur die mac vom server und gibt dann natürlich den fehler aus, das die mac bereits verwendet wird .
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Server

Feste IP oder Domainname für Rootserver

Frage von achim222Server9 Kommentare

Hallo, ich habe einen Rootserver mit einer festen IP bei OVH laufen. Dort laufen die User per RDP auf. ...

Server

Feste Öffentliche IP Adresse

gelöst Frage von Bass2000Server9 Kommentare

Hallo zusammen, Ich habe mir mein altes Samsung Galaxy Young asl mobilen FTP-Server eingerichtet mit einer App. Ich kann ...

Informationsdienste

Falscher Standort feste IP

Frage von Sunny89Informationsdienste5 Kommentare

Hallo zusammen, es ist heute ganz eigenartig. Ich nutze bei uns in der Firma eine Feste-IP der Deutschen Telekom. ...

LAN, WAN, Wireless

Verbindungsabbrüche bei fester IP-Adresse

Frage von chris-99LAN, WAN, Wireless1 Kommentar

Wir haben eine Internetleitung über Unitymedia mit einer FritzBox. Außerdem gibt es eine feste IP-Adresse die per MAC-Adresse unserer ...

Neue Wissensbeiträge
Microsoft

Neuigkeiten zu Server und Office 365 was läuft mit was und was nicht

Tipp von AlFalcone vor 1 TagMicrosoft3 Kommentare

Server Betriebssysteme auf dem die verschiedenen Offices nicht supported sind: • Office 365 ist und wird nicht supported auf Windows ...

Speicherkarten

Neuer Speicherkartentyp - zunächst nur für Huawei-Smartphones (künftig auch für Notebooks u. Tablets?)

Tipp von VGem-e vor 1 TagSpeicherkarten1 Kommentar

Servus, als ob das "Chaos" i.S. Speicherkarten noch nicht groß genug wäre?! Evtl. kommt dieser neue Kartentyp bald auch ...

Sicherheit

Diverse D-Link-Router durch drei Schwachstellen kompromittierbar

Information von kgborn vor 1 TagSicherheit

Hat jemand D-Link-Router in Verwendung? Einige Modelle sind sicherheitstechnisch offen wie ein Scheunentor. Äußerst unschöne Sache, aber nichts neues ...

Hardware

100.000 Mikrotik-Router ungefragt von Hacker abgesichert

Information von 7Gizmo7 vor 2 TagenHardware1 Kommentar

Hallo zusammen, da hier ja öfters mal von Mikrotik gesprochen wird. Trotz Updates klafft eine Sicherheitslücke in Hundertausenden Mikrotik-Routern. ...

Heiß diskutierte Inhalte
Sicherheitsgrundlagen
EuGH-Urteil - Internetanschluss für die ganze Familie - Filesharer haften trotzdem
Frage von StefanKittelSicherheitsgrundlagen39 Kommentare

Hallo, In diesem Artikel geht es darum, dass Jemand aus der Familie ein Hörbuch illegal hochgeladen hat. Der Vater ...

Apple
MacBook Pro 2018 mit 8 GB oder 16 GB
Frage von SysAdm81Apple25 Kommentare

Hallo zusammen, ich steh vor der Überlegung mir ein MacBook Pro 13 (2018) zu kaufen. Bzgl. SSD habe ich ...

Off Topic
SysAdmin im öffentlichen Dienst - jemand Erfahrungen?
Frage von JohnDorianOff Topic19 Kommentare

Hallo zusammen, hat jemand Erfahrung wie es so ist als SysAdmin im öffentlichen Dienst (Landkreis) im Südwesten der Republik ...

Datenbanken
MS SQL DB-Daten archivieren?
gelöst Frage von SchelinhoDatenbanken16 Kommentare

Hallo zusammen! Ich habe eine Anwendung, welche MSSQL (SQL Server 2014 SP2) nutzt. Auf der DB-Instanz laufen diverse Datenbanken. ...