Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

festplatte wird nicht mehr erkannt

Mitglied: hs

hs (Level 1) - Jetzt verbinden

01.07.2006, aktualisiert 02.07.2006, 4162 Aufrufe, 5 Kommentare

hallo,
als ich mein altes notebook (P3) eingeschalten habe, kam plötzlich die meldung "operating system not found". das bios erkennt die festplatte, aber mehr nicht. wenn ich von uralter dos-diskette starte, kann ich nicht auf c: zugreifen. die daten habe ich gesichert, ich will vor allem das notebook wieder zum laufen kriegen. ich dachte die fp ist hin und hab mir ne neue organisiert. auch die neue fp wird vom bios erkannt, aber wenn ich sie mit fdisk partionieren will, dann kann ich die partitionen einstellen (fdisk macht sogar irgendeinen check mit der fp), aber wenn ich dann fdisk abschließen will, kommt die fehlermeldung "fehler beim schreiben auf festplatte". da die neue platte noch ok sein sollte, ist irgendetwas anderes defekt. wer kann mir tipps geben, wie muss ich vorgehen um den fehler zu finden?
Gruß
Hubert
Mitglied: Enclave
01.07.2006 um 05:25 Uhr
Hi Hubert,

Bin jetzt kein sonderlicher Fachmann in dem Bereich aber ich würd jetzt mal instinktiv sagen es liegt am Festplatten (in deinem Falle IDE) Controller. Das ist jetzt eine wage Vermutung und ich würd warten bis jemand anderes noch was schreibt denn das war jetzt nur nen Tipp...

Mfg

Enclave
Bitte warten ..
Mitglied: Supaman
01.07.2006 um 10:06 Uhr
bootsector (schreib-)schutz im bios aktiviert?
wird auch gerne als "virenschutz" im bios angegeben.

sofern man einen adapter für die 2,5" platten hat, kann man die platte alternativ auch an einem anderen rechenr bootfähig machen und dann ins notebook einsetzen, wäre noch ein guter test.

gruß,

supa
Bitte warten ..
Mitglied: hs
02.07.2006 um 18:04 Uhr
bootsector schreibschutz im bios ist aktiviert. die platte war bootfähig. ich habe mir testdisk besorgt und testdisk meldet keinen fehler an der fp. allerdings lässt sich mit testdisk auch nichts ändern (dasselbse Verhalten zeigt sich bei fdisk). ich vermute, wie mir bereits mitgeteilt wurde, das der ide-controller defekt ist. Dennoch vielen Dank für die Info.
Gruß
hs
Bitte warten ..
Mitglied: hs
02.07.2006 um 18:06 Uhr
In der Zwischenzeit habe ich mit testdisk meine fp gecheckt und sie wird als OK gemeldet. Deswegen vermute ich auch, dass der Controller defekt ist. Wo kann man einen Notebook-FP- IDE-Controller bekommen?
Vielen Dank für die Info
Gruß
hs
Bitte warten ..
Mitglied: hs
02.07.2006 um 18:42 Uhr
so wie es aussieht, hat ein notebook (oder zumindest meines) keinen eigenen controller, sondern einen local, d.h. integrierten, controller. müsste ich jetzt dass gesamte board austauschen, woher bekomme ich so was, oder kann ich das notebook jetzt wegwerfen?
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Festplatten, SSD, Raid

Externe Festplatte wird erkannt kann aber nicht geöffnet werden

gelöst Frage von d3x1984Festplatten, SSD, Raid9 Kommentare

Hi zusammen, habe ein etwas seltsames Problem mit einer externen 2,5 zoll HDD eines Kunden Die Festplatte wird zwar ...

Festplatten, SSD, Raid

HGST He10 Festplatte wird nicht erkannt

Frage von AidseekerFestplatten, SSD, Raid11 Kommentare

Hallo zusammen, habe für einen Kunden 2 der o. g. HDDs vorliegen, die ich eigentlich heute einbauen und in ...

Virtualisierung

ESXi 5.5 Festplatten werden nicht erkannt

gelöst Frage von Stibe88Virtualisierung2 Kommentare

Hallo zusammen Ich habe einen ESXi 5.5 am laufen. Es funktioniert eigentlich auch alles einwandfrei. Jetzt wollte ich aber ...

Festplatten, SSD, Raid

Festplatte wird nicht im BIOS erkannt

gelöst Frage von MWTUJEFestplatten, SSD, Raid9 Kommentare

Hey Leute, ich habe einen Laptop eines ehemaligen Mitarbeiters bekommen. Jetzt versuche ich ihn neu einzurichten aber er erkennt ...

Neue Wissensbeiträge
Backup

2016 - Restore mit WBAdmin - iSCSI Device als Sicherungsziel

Erfahrungsbericht von Henere vor 1 TagBackup1 Kommentar

Servus zusammen, was mich eben einige graue Haare gekostet hat Server 2016. Ich habe meinem Server eine weitere M2 ...

Humor (lol)
(Part num your Hacked phone. +XX XXXXXX5200)
Erfahrungsbericht von Henere vor 3 TagenHumor (lol)8 Kommentare

Mein Handy hat aber ne ganz andere Endnummer. Muss ich mir jetzt Sorgen machen ? :-) Vielleicht betrifft es ...

Exchange Server

Letztes Update für Exchange 2016 CU9 war in gewisser Weise destruktiv

Erfahrungsbericht von DerWoWusste vor 3 TagenExchange Server9 Kommentare

Kurzer Erfahrungsbericht zu Exchange2016-KB4340731-x64 Der Exchangeserver hat wie gewöhnlich versucht, es in der Nacht automatisch zu installieren - abgesehen ...

Erkennung und -Abwehr

Neue Sicherheitslücke Foreshadow (L1TF) gefährdet fast alle Intel-Prozessoren

Information von Frank vor 4 TagenErkennung und -Abwehr3 Kommentare

Eine neue Sicherheitslücke, genannt Foreshadow (alias L1TF) wurde auf der Usenix Security 18 von einem Team internationaler Experten veröffentlicht. ...

Heiß diskutierte Inhalte
E-Mail
Deutsche e-Mail Adresse auf iPhone in Katar. Nur Probleme
gelöst Frage von vanTastE-Mail32 Kommentare

Moin, ich habe hier in Deutschland auf einem Exchange 2013 eine e-Mail Adresse (name@domain.de) für einen Kollegen in Katar ...

Windows Server
Domäne beitreten nicht möglich, unter VMWare windows Server 2016 Core
Frage von AmanuelWindows Server12 Kommentare

Ich habe auf meinem Mac unter VMWare Windows Server 2016 Core und Windows Server 2016 Desktopversion installiert. Beide Systeme ...

RedHat, CentOS, Fedora
OTRS 5 kann keine Mails mehr abrufen
gelöst Frage von opc123RedHat, CentOS, Fedora11 Kommentare

Hallo, OTRS kann keine Mails mehr abrufen. Verschicken ja. Dadurch kommen keine Tickets mehr rein. Gibt es Anlaufpunkte was ...

Windows Server
Server 2016 Autotiering Storage Space
Frage von HenereWindows Server11 Kommentare

Servus, ich habe jetzt ein StorageSpace auf einem Server 2016 in Betrieb zum Testen. 1x M2 mit 512GB (970pro) ...