Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

gelöst Festplattenfehler unter Mac OS X 10.6

Mitglied: Renzel

Renzel (Level 1) - Jetzt verbinden

12.09.2011 um 14:48 Uhr, 2930 Aufrufe, 2 Kommentare

Nach Neuanschaffung und Installation mehrerer Macs trat nach ca. einem halben Jahr ein Festplattenfehler bei einem Mac auf, welcher sich mit dem Festplattendienstprogramm nicht reparieren ließ. Es wurde ein Backup mit Time Machine erstellt, die Festplatte gelöscht und das Betriebssystem installiert. Gerade werden die Daten zurückgespielt.

Im Gegensatz zu den anderen Macs arbeiten an dieser betroffenen Maschine mehrere Leute.

Nun meine Frage: Lässt sich irgendwie der Grund für einen Festplattenfehler ermitteln?

Vielen Dank im Voraus.
Mitglied: dog
12.09.2011 um 15:53 Uhr
Nein.
Du kannst höchstens die SMART-Werte auslesen, aber das sagt maximal, ob etwas an der Platte falsch ist.
Die Frage nach dem Warum kann dir niemand beantworten.
Festplatten gehen eben kaputt (und Dateisysteme auch, wenn man den Computer einfach abschaltet)...
Bitte warten ..
Mitglied: Renzel
12.09.2011 um 16:10 Uhr
Das war auch meine Antwort, die dem Kunden jedoch nicht gefallen hat. Darum wollte ich sicher gehen und habe nachgefragt.
Danke für die schnelle Antwort. (o;
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Mac OS X
MAC OS 10.6 und Exchange Probleme
Frage von TheIT-WolfMac OS X3 Kommentare

Hallo zusammen. Ich hoffe das es ein paar MAC Experten hier gibt, da ich nicht mehr weiter weiß Ein ...

Mac OS X

Netzwerkadapter unter Mac OS X wird nicht erkannt

gelöst Frage von honeybeeMac OS X13 Kommentare

Hallo, wie ich bereits hier erwähnt habe, ist es mir endlich gelungen, Mac OS X Sierra auf einem Host ...

Mac OS X

Mac OS X Kindersicherung wird nicht gespeichert

Frage von mexxMac OS X3 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe einen normalen User (nicht Admin) auf meinen Mac OS High Sierra eingerichtet. Für den User ...

Xenserver

Mac Server oder Virtueller Mac OS x Desktop

gelöst Frage von Hans3003Xenserver4 Kommentare

Hallo, Habe leider noch nicht die Zeit gehabt es zu testen. Ist es möglich via Citrix xen Server und ...

Neue Wissensbeiträge
Verschlüsselung & Zertifikate
Meine Wissenssammlung zu Bitlocker
Erfahrungsbericht von DerWoWusste vor 23 StundenVerschlüsselung & Zertifikate3 Kommentare

Die Motivation für diesen Beitrag waren die vielen Posts rund um dieses Thema, die deutlich machen, wie viele Einzelaspekte ...

E-Mail
Email-Apps und Verhalten bei Pop3
Erfahrungsbericht von kfranzk vor 3 TagenE-Mail11 Kommentare

Hallo Freunde, da mir mein diesbezüglicher Faden als gelöst markiert wurde, muss ich hier neu aufsetzen. Ich arbeite bewusst ...

Hyper-V

Optimiertes Ubuntu per Microsoft Hyper-V-Schnellerstellung verfügbar

Anleitung von Frank vor 3 TagenHyper-V1 Kommentar

Für Microsofts Virtualisierungssoftware Hyper-V ist ab sofort auch ein optimiertes Ubuntu 18.04.1 LTS verfügbar. In der "Hyper-V-Schnellerstellung" App, die ...

Sicherheits-Tools

Trend Micro WorryFree Business Security (WFBS) 10 - neuer Patch 1470 verfügbar

Tipp von VGem-e vor 3 TagenSicherheits-Tools2 Kommentare

Servus, mal sehen, ob mit Patch 1470, zu finden unter dann die angeblich fehlerhafte Funktion, die unter W10 im ...

Heiß diskutierte Inhalte
Datenschutz
Gilt ein Ransomware-Befall als Datenpanne nach DSGVO?
Frage von MOS6581Datenschutz22 Kommentare

Moin Kollegen, wenn sich jemand Ransomware einfängt und dadurch bspw. Kundendaten verschlüsselt werden; gilt dies dann als meldepflichtige Datenpanne ...

Hardware
Sophos SG135 - Routing
Frage von Xaero1982Hardware21 Kommentare

Moin Zusammen, ich ersetze gerade nen alten Cisco DualWAN Router durch eine SG 135. Ich muss bestimmte Ziele über ...

Netzwerke
Hilfe bei der Planung meines Heimnetzwerks
Frage von DHD082Netzwerke15 Kommentare

Hallo zusammen, wir bauen gerade ein Einfamilienhaus, welches ich mit einem Heimnetzwerk ausstatten möchte. Da ich zwar auch in ...

Windows 7
Mit gpedit gesetzte Richtlinien in rsop.msc nicht definiert und ausgegraut
Frage von sampleUserWindows 714 Kommentare

Hallo zusammen, anfangs verweise ich fairerweise daruf dass ich dieses Thema bereits im Forum angeschnitten habe, nachdem ich hier ...