Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

gelöst Festplattenfehler unter Mac OS X 10.6

Mitglied: Renzel

Renzel (Level 1) - Jetzt verbinden

12.09.2011 um 14:48 Uhr, 2932 Aufrufe, 2 Kommentare

Nach Neuanschaffung und Installation mehrerer Macs trat nach ca. einem halben Jahr ein Festplattenfehler bei einem Mac auf, welcher sich mit dem Festplattendienstprogramm nicht reparieren ließ. Es wurde ein Backup mit Time Machine erstellt, die Festplatte gelöscht und das Betriebssystem installiert. Gerade werden die Daten zurückgespielt.

Im Gegensatz zu den anderen Macs arbeiten an dieser betroffenen Maschine mehrere Leute.

Nun meine Frage: Lässt sich irgendwie der Grund für einen Festplattenfehler ermitteln?

Vielen Dank im Voraus.
Mitglied: dog
12.09.2011 um 15:53 Uhr
Nein.
Du kannst höchstens die SMART-Werte auslesen, aber das sagt maximal, ob etwas an der Platte falsch ist.
Die Frage nach dem Warum kann dir niemand beantworten.
Festplatten gehen eben kaputt (und Dateisysteme auch, wenn man den Computer einfach abschaltet)...
Bitte warten ..
Mitglied: Renzel
12.09.2011 um 16:10 Uhr
Das war auch meine Antwort, die dem Kunden jedoch nicht gefallen hat. Darum wollte ich sicher gehen und habe nachgefragt.
Danke für die schnelle Antwort. (o;
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Mac OS X
MAC OS 10.6 und Exchange Probleme
Frage von TheIT-WolfMac OS X3 Kommentare

Hallo zusammen. Ich hoffe das es ein paar MAC Experten hier gibt, da ich nicht mehr weiter weiß Ein ...

Mac OS X

Netzwerkadapter unter Mac OS X wird nicht erkannt

gelöst Frage von honeybeeMac OS X13 Kommentare

Hallo, wie ich bereits hier erwähnt habe, ist es mir endlich gelungen, Mac OS X Sierra auf einem Host ...

Mac OS X

Mac OS X Kindersicherung wird nicht gespeichert

Frage von mexxMac OS X3 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe einen normalen User (nicht Admin) auf meinen Mac OS High Sierra eingerichtet. Für den User ...

Xenserver

Mac Server oder Virtueller Mac OS x Desktop

gelöst Frage von Hans3003Xenserver4 Kommentare

Hallo, Habe leider noch nicht die Zeit gehabt es zu testen. Ist es möglich via Citrix xen Server und ...

Neue Wissensbeiträge
Humor (lol)

Das neue Miniatur Wunderland OFFICIAL VIDEO - worlds largest model railway - railroad

Information von StefanKittel vor 4 StundenHumor (lol)

Hallo, wer noch nie im Miniatur Wunderland war, sollte es dringend mal nachholen. Es gibt eine neues Video. Viele ...

Exchange Server

Exchange 2010-2019 Sicherheitslücke durch Regkey löschen schließen

Information von sabines vor 15 StundenExchange Server1 Kommentar

Unter ist eine Lücke im Exchange 2010-2019 beschrieben, die durch das Löschen eines reg keys geschlossen werden kann. In ...

Windows Server
Erneutes Release von WS2019 und Win10 v1809
Tipp von IT-Pro vor 1 TagWindows Server3 Kommentare

Hi, nachdem der Windows Server 2019 und Windows 10 in der Version 1809 aufgrund von verschwinden von Dateien nach ...

CPU, RAM, Mainboards
Spectre Update Tool für ältere PCs
Information von sabines vor 1 TagCPU, RAM, Mainboards6 Kommentare

Mit Hilfe eines Tools wird der betreffende PC permanent von einem USB Stick gestartet, der ein passendes Microcode Update ...

Heiß diskutierte Inhalte
Java
Testautomatisierung
gelöst Frage von WPFORGEJava15 Kommentare

Hallo, nehmen wir an, es gibt eine Webseite mit einer Karte und einem Suchfeld. Nun wird in das Suchfeld ...

Viren und Trojaner
Office365 Trojaner Analyse
Frage von ZeppelinViren und Trojaner12 Kommentare

Liebe Community, ich wende mich an euch, um mehr über den Office365 Trojaner zu erfahren, welcher grade seine Runden ...

Exchange Server
PST Datei enthält weder Betreff noch Absender
gelöst Frage von SSamuelExchange Server10 Kommentare

Hallo zusammen, ich versuche aus einer wiederhergestellten Exchange (SBS2011) .EDB mit dem Programm "Kernel for Exchange von Nucleus" eine ...

Netzwerke
Anfänger in SSL Zertifikat
Frage von Florian961988Netzwerke10 Kommentare

Guten Morgen liebes Forum, ich habe mal Fragen zum Thema SSL zertifikat verlängern/bzw ändern! Aber von vorne wir haben ...