Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

gelöst Festplattengarantie vom Hersteller

Mitglied: fabgg6

fabgg6 (Level 1) - Jetzt verbinden

30.12.2009, aktualisiert 10.01.2010, 4064 Aufrufe, 6 Kommentare

Seit ziemlich genau einem Jahr habe ich eine 2,5-Zoll-Festplatte von WD, die jetzt den Geist aufgegeben hat. Leider habe ich den Kassenbon nicht mehr. Anhand der Seriennummer könnte man aber sicher feststellen, dass die Platte noch keine zwei Jahre alt ist (500 GB).

Kann mir jemand sagen, ob der Hersteller vielleicht trotzdem Garantie gewähren würde, vielleicht sogar müsste? Könnte ein Händler (bei dem ich die Platte aber nicht gekauft habe) ggf. einen Tausch abwickeln?
Mitglied: Whiteshark
30.12.2009 um 00:20 Uhr
Hallo fabgg6,

soweit ich weiß, reicht als Kaufbeleg u.a. ein Kontoauszug auf dem die jeweilige Abbuchung vermerkt ist bzw. ein Zeuge. Würde mich an deiner Stelle an dieser Stelle aber nochmal genauer informieren.

Ein Händler, bei dem du das nicht gekauft hast, wird die Abwicklung nicht für dich machen, weil er kein "Geld mit dir verdient hat". Du könntest versuchen den Händler, bei dem du die Platte gekauft hast, zu kontaktieren und fragen, ob er noch den Beleg hat oder diese Abhandlung auf Kulanz macht.
Bitte warten ..
Mitglied: dog
30.12.2009 um 00:55 Uhr
Abgesehen davon druckt mittlerweile eigentlich jeder Hersteller mind. den Produktionsmonat auf Festplatten.

Grüße

Max
Bitte warten ..
Mitglied: maretz
30.12.2009 um 07:36 Uhr
Ich würde einfach mal bei WD auf der Homepage gucken - für die reicht es meistens sogar wenn du die Serien-Nummer eingiebst da die dann wissen wann die produziert wurde. Wenn du natürlich pech hast und die lag im Laden ein Jahr auf Lager siehts dünn aus - aber das ist eher unwahrscheinlich.

Dann holst du dir halt nen RMA-Aufkleber (gibts auch auf deren HP normal) und schickst die ein. Ist meistens recht unkompliziert wenn man da nicht schon zig mal war (gibt auch Leute die sich bei Ebay & Co. die defekten Platten holen und die dann einschicken. Irgendwann gibts da auch mal Nachfragen vom Hersteller...)
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
31.12.2009 um 17:03 Uhr
Ich hab noch nie einen Kaufbeleg bei Festplatten-RMA gebraucht - und WDs waren da auch schon bei.
Bitte warten ..
Mitglied: fabgg6
02.01.2010 um 21:30 Uhr
Danke für die Antworten.

Die Festplatte war in einem externen Gehäuse eingebaut, das ich gern weiter verwenden würde. (Da steckt sogar schon eine andere Platte drin.) Schränkt das möglicherweise die Garantie auf die Platte ein?

Tatsächlich steht das Datum auf der Platte: 24. Oktober 2008. Darüber war allerdings zunächst ein kleiner Aufkleber, den aber garantiert nicht WD dort angebracht hat. Also sollte ich es einmal versuchen? Die zweijährige Garantie sollte ja wohl gelten, oder?

Edit: Ich habe gerade die Daten bei WD eingegeben. WD gewährt dafür leider keine Garantie. Ich muss mich an den Systemhersteller des externen USB-Laufwerks wenden. Wird also doch nicht so einfach.
Bitte warten ..
Mitglied: fabgg6
05.01.2010 um 19:56 Uhr
Jetzt werdet Ihr lachen. Ich bin ja eigentlich ein ordentlicher Mensch. Kassenbons würde ich nie vor Ablauf der Garantie wegwerfen. Nun ist mir eingefallen, dass der Beleg noch im Finanzamt liegen könnte. Und genauso ist es. In ein paar Tagen kann ich dann also den Umtausch ganz normal tätigen, hoffe ich jedenfalls.

Bye, GG.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Firewall

Zugriff auf CISCO ASA 5510 herstellen und Werkseinstellungen herstellen

Frage von Stefan007Firewall5 Kommentare

Hi Leute, ich bin langsam echt ratlos. Ich habe eine Firewall aus einer Hardwareauflösung bekommen und will das Teil ...

Switche und Hubs

Switch Hersteller

gelöst Frage von MarcusColeSwitche und Hubs8 Kommentare

Hallo Ich weis das Thema ist schon mal ein par mal hier erwähnt aufgetaucht aber ich würde trotzdem das ...

Google Android

Gelöschte SMS wieder herstellen

Frage von bolle01Google Android9 Kommentare

Moin, ich habe bei meinem Samsung Galaxy S4 Mini leider ein paar SMS gelöscht. Ich habe es erst mit ...

Hardware

Umfrage: PC-Hersteller

gelöst Frage von honeybeeHardware16 Kommentare

Hallo, dieser Thread ist schon etwas älter: Deshalb habe ich hier einen neuen Thread erstellt, weil es mich interessiert. ...

Neue Wissensbeiträge
Sicherheit
Sicherheitsrisiko: Die Krux mit 7-Zip
Information von kgborn vor 8 StundenSicherheit

Bei vielen Anwendern ist das Tool 7-Zip zum Entpacken von Archivdateien im Einsatz. Die Software ist kostenlos und steht ...

Internet

Datendealing im WWW Tracking Methoden immer brutaler

Information von sabines vor 18 StundenInternet

Interessanter Artikel zum Thema Tracking im WWW und die immer "besseren" Methoden des Trackings. Professor Arvind Narayanan (Princeton-Universität) betreibt ...

Erkennung und -Abwehr

Ups: Einfaches Nullzeichen hebelte den Anti-Malware-Schutzt in Windows 10 aus

Information von kgborn vor 1 TagErkennung und -Abwehr

Windows 10 ist das sicherste Windows aller Zeiten, wie Microsoft betont. Insidern ist aber klar, das es da Lücken, ...

Windows 10

Windows 10 on ARM: von Microsoft entfernte Info - Klartext, was nicht geht

Information von kgborn vor 1 TagWindows 10

Windows 10 on ARM ist ja eine neue Variante, die Microsoft im Verbund mit Geräteherstellern am Markt etablieren will. ...

Heiß diskutierte Inhalte
Server
Route-Befehl Unterstützung (unter CMD)
gelöst Frage von FKRR56Server36 Kommentare

Guten Tag , i.M. habe ich Probleme über den CMD-Route-Befehl ein Routing auf einen entfernten Server zuzulassen. Der Server ...

Windows 10
Windows 10 (1709) Tastur und Maus wieder einschalten?
Frage von LochkartenstanzerWindows 1028 Kommentare

Moin, Ich habe von einem Kunden einen Win10-Rechner bekommen, bei dem weder Tastatur noch Maus geht. Die Hardware funktioniert ...

Microsoft
TV-Tipp: Das Microsoft-Dilemma
Information von kgbornMicrosoft17 Kommentare

Aktuell gibt es in Behörden und in Firmen eine fatale Abhängigkeit von Microsoft und dessen Produkten. Planlos agieren die ...

Webbrowser
Welcher Browser ist der Beste?
Frage von justtinWebbrowser15 Kommentare

Hallo Leute Ich habe eine interessante Frage. Mich wurde mal interessieren welcher Browser ist eure meinung nach der beste? ...