Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

gelöst FIleserver unter Windows? Wo die Daten ablegen?

Mitglied: cse

cse (Level 2) - Jetzt verbinden

18.08.2011 um 14:32 Uhr, 3321 Aufrufe, 5 Kommentare

Wie einige wissen will ich einen neuen Fileserver starten.

Habe dazu nun auch eine Hütte mit Raid Controller --> 2x 1TB = ein Laufwerk 1TB Raid 1

Wie würdet ihr das machen:

Variante A)

Windows und die Files auf eine Partition C:

Variante B)

2 Partitionen anlegen 1x Windows 1x Files

Variante C)

eine extra Platte für Windows
1TB Raid für die Daten


Was meint ihr? Gibts noch ne Variante D?
Mitglied: nikoatit
18.08.2011 um 14:54 Uhr
Hi,
Variante C)

eine extra Platte für Windows
1TB Raid für die Daten
Ich bin fürs C! Daten sind dann relativ sicher wenn dir eine Platte abraucht. Wenn du vorher noch ein Image vom System ziehst, dann kannst du bei einem Ausfall der Windows-Platte auch diese wieder schnell Online bringen (wenn die Hardware parat liegt).
Was meint ihr? Gibts noch ne Variante D?
Gibt noch viele Varianten...Könntest auch das System in einem Raid1 laufen lassen. Also für Windows und Files jeweils einen Raid-Controller (4 Platten ingesammt).

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: kaiand1
18.08.2011 um 14:56 Uhr
Moin
Also ich mach wenn es nur eine Platte gibt das C zb 60GB hat und der Rest eine große.
C ist nur für das System und paar Programme, alles andere auf D zumal ich so direckt nach dem Fertigen System ein Image ziehen kann was im Notfall schneller WIederhergestellt ist.
Da nur 60GB Sichern und Einspielen Schneller ist als zb ne 1TB Daten HDD.
Bitte warten ..
Mitglied: wiesi200
18.08.2011 um 15:15 Uhr
Hallo,

Daten gehören min auf ne seperate Partition am besten auf ein Seperates Raid.

Also wenn Variante C) dann 2 extra Platten für Windows

Wobei ich z.B. 4 Platten a 500GB im Raid 10 Verbund machen würde und 2 Partitionen. Hast ja immerhin 50 User (wenn ich mich richtig erinnere) aber auch wenn die nicht viel drauf Arbeiten etwas mehr Speed kriegst du.
Bitte warten ..
Mitglied: clSchak
18.08.2011 um 18:23 Uhr
Hi,

wir haben hier für das OS ein Raid 1 (auf dem auch der Dienst für WSUS rennt) und als Laufwerk D:\ ein DAS mit 16x500GB Raid 1/0 und das ganze dann per 4x1Gb angebunden - würde ich es jetzt neu machen würde ich direkt ein iSCSI Storage nehmen und kein DAS mehr - auf jedenfall würde ich System klar von der Dateiablage trennen - denn das werden/sind eh mit der Zeit zu Datengräbern die keiner pflegt .

Wir haben dann auf dem Raid 2 Paritionen laufen, einmal für die allgemeinen Daten und zum anderen die Home Verzeichnisse der User, wo man dann auch Kontigente machen kann/könnte. Gesichert wird das ganze 2x täglich auf dem Backupserver und Schattenkopie ist an mit einer Vorhaltezeit von einer Woche (so kann der User ggf. ein gelöschtes Dokument bequem selbst wieder herstellen)
Bitte warten ..
Mitglied: cse
27.09.2011 um 15:57 Uhr
Danke an alle!!!

Schattenkopie mache ich erstmal noch nicht, später soll das folgen.
Mache das dann auf einem anderen Server, also den späteren alten PDC und BDC.

grüße!
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Virtualisierung

Virtuellen Windows Fileserver nutzen, oder Fileserver auf NAS betreiben?

gelöst Frage von jompsiVirtualisierung12 Kommentare

Hallo zusammen Ich bin dabei die Virtualisierungumgebung in unserem Betrieb auf vordermann zu bringen. Das bedeutet, ich habe einen ...

Batch & Shell

Fileserver Daten älter als 14 Tage löschen!

Frage von michi-ffmBatch & Shell11 Kommentare

Hallo Zusammen, hat jemand evtl einen Lösungsvorschlag für mein Projekt? Ich bin dabei einen Fileserver aufzusetzen und möchte nun ...

Windows Server

Windows Server Fileserver Verständnisfrage

Frage von ChrisDynamiteWindows Server4 Kommentare

Guten Abend, Dateien Domänenbenutzern zur Verfügung zu stellen bedeutet ja, eine Freigabe zu erstellen und auf die Freigabe und ...

Windows Server

Windows Fileserver im Failovercluster und "Vorgängerversionen"

gelöst Frage von emeriksWindows Server5 Kommentare

Hi, vorneweg: Es geht nicht um Backup und/oder Hyper-V. Wir haben hier mehrere Windows Fileserver auf Failovercluster laufen. Das ...

Neue Wissensbeiträge
Datenschutz

Die Datenkrake Google verlängert ihr Arme mal wieder ein wenig, automatische Anmeldung

Tipp von magicteddy vor 21 StundenDatenschutz2 Kommentare

Benutzer mit einem Google Account und gespeicherten Zugangsdaten werden von chrome 69 automatisch bei Google angemeldet, natürlich alles zum ...

Verschlüsselung & Zertifikate
Meine Wissenssammlung zu Bitlocker
Erfahrungsbericht von DerWoWusste vor 1 TagVerschlüsselung & Zertifikate3 Kommentare

Die Motivation für diesen Beitrag waren die vielen Posts rund um dieses Thema, die deutlich machen, wie viele Einzelaspekte ...

E-Mail
Email-Apps und Verhalten bei Pop3
Erfahrungsbericht von kfranzk vor 4 TagenE-Mail11 Kommentare

Hallo Freunde, da mir mein diesbezüglicher Faden als gelöst markiert wurde, muss ich hier neu aufsetzen. Ich arbeite bewusst ...

Hyper-V

Optimiertes Ubuntu per Microsoft Hyper-V-Schnellerstellung verfügbar

Anleitung von Frank vor 4 TagenHyper-V1 Kommentar

Für Microsofts Virtualisierungssoftware Hyper-V ist ab sofort auch ein optimiertes Ubuntu 18.04.1 LTS verfügbar. In der "Hyper-V-Schnellerstellung" App, die ...

Heiß diskutierte Inhalte
Hardware
Sophos SG135 - Routing
gelöst Frage von Xaero1982Hardware22 Kommentare

Moin Zusammen, ich ersetze gerade nen alten Cisco DualWAN Router durch eine SG 135. Ich muss bestimmte Ziele über ...

E-Mail
Welche ist die beste E-Mail Groupware für die Zukunft?
Frage von ITCrowdSupporterE-Mail18 Kommentare

Guten Tag allerseits :) Ich möchte mich mit einer Frage heute mal an die Schwarmintelligenz wenden. Aktuell befasse ich ...

Windows Server
In-Place Upgrade von Windows Server 2008 R2 Datacenter zu Windows Server 2016 Datacenter (Zwischenschritt über 2012 R2)
gelöst Frage von TowerpleaseWindows Server16 Kommentare

Hallo Administratoren, Wir haben uns vor ein paar Monaten Windows Server 2016 Datacenter Lizenzen gekauft und wollen nun unsere ...

Windows 7
Mit gpedit gesetzte Richtlinien in rsop.msc nicht definiert und ausgegraut
gelöst Frage von 137006Windows 715 Kommentare

Hallo zusammen, anfangs verweise ich fairerweise daruf dass ich dieses Thema bereits im Forum angeschnitten habe, nachdem ich hier ...