Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Firmware einer Festplatte neu schreiben

Mitglied: Oli-nux

Oli-nux (Level 1) - Jetzt verbinden

24.06.2005, aktualisiert 10:35 Uhr, 15147 Aufrufe, 6 Kommentare

Ich suche ein Programm, wenn möglich Freeware, mit dem man von einer Maxtor-Festplatte die Firmware neu schreiben kann.

Mein Problem ist nämlich, dass meine Maxtor-Festplatte von Anfang an den Fehler hat, dass sie beim Booten erst als FALCON erkannt und wenn ich dann neu starte damit er neu bootet richtig erkannt wird.

Wie sich jetzt rausgestellt hat, sind mehrere Festplatten von Maxtor mit solchen Firmware-Fehlern "unterwegs".
Die Einzige Möglichkeit wäre die Firmware neu zu schreiben oder eben die Festplatte versuchen bei Maxtor umzutauschen.
Ein Umtausch fällt flach, da meine Festplatte in Gebrauch ist!!

Ich habe erfahren, dass man mit dem Programm HDD Firmware Repairer PRO (http://www.salvationdata.com/hfrpro_detail.htm) seine Firmware neu schreiben könnte, aber nur um das ein einziges mal zu machen ist mir die Software zu teuer!
Die Demo kann die Serie dieser Platte nicht reparieren dazu bräuchte man schon die Pro oder evtl. ne andere Software!

Kennt evtl. jemand ne andere Software?
Wie gesagt wenns geht als Freeware!
Können das auch Computerläden machen oder haben die solche Software nicht?
Wie teuer käme es dann die Firmware neu schreiben zu lassen?
Meint ihr Maxtor würde mir kostenlos die richtige Firmware schicken die ich nur noch irgendwie einspielen muss?

Bin für schnelle Hilfe dankbar!
Mitglied: gooogix
24.06.2005 um 09:27 Uhr
Hallo!

Also als erstes würde ich mit Maxtor reden. Wenn das ein bekannter Fehler ist, sind die auch bereit ihn zu beheben. Wie alt ist die Platte? Hast Du noch Garantie? Dann würde ich nicht lange rum machen und sie tauschen lassen. Sonst hast Du irgendwann später wieder ein Problem und keine Garantie mehr...

Und das Du sie nicht tauschen kannst, weil Du sie in Gebraucht hast, naja, weswegen hast Du sie Dir denn sonst gekauft? Wenn mein Auto kaputt ist, bringe ich es auch in die Werkstatt, obwohl ich jeden Tag damit zur Arbeit fahren muss.

Gruss
Udo
Bitte warten ..
Mitglied: BartSimpson
24.06.2005 um 09:47 Uhr
Ich würde bei Maxtor einfach mal anrufen.
Bitte warten ..
Mitglied: Oli-nux
24.06.2005 um 10:06 Uhr
Hallo!

Also als erstes würde ich mit Maxtor
reden. Wenn das ein bekannter Fehler ist,
sind die auch bereit ihn zu beheben. Wie alt
ist die Platte? Hast Du noch Garantie? Dann
würde ich nicht lange rum machen und
sie tauschen lassen. Sonst hast Du
irgendwann später wieder ein Problem
und keine Garantie mehr...

Und das Du sie nicht tauschen kannst, weil
Du sie in Gebraucht hast, naja, weswegen
hast Du sie Dir denn sonst gekauft? Wenn
mein Auto kaputt ist, bringe ich es auch in
die Werkstatt, obwohl ich jeden Tag damit
zur Arbeit fahren muss.

Gruss
Udo

Die Platte habe ich im September 2004 gekauft also noch Garantie drauf!
Es ist ne 300GB Platte und davon sind ca. 190GB belegt mit Grafiken die ich erstelle und von meiner Digitalkamera heruntergeladen habe etc.!
Kann diese 190GB also auch nicht anders (auf ne andere Platte) sichern!

Wie siehts denn mit Computerläden aus? Könnten die die Firmware auch neu schreiben?
Hab da einen in der Nähe, wenn ich wüsste dass er sowas kann.... - erreiche ihn z.zt. nicht, wird wohl mal wieder auf Fortbildung sein! Bei ihm kaufe ich sonst meine Rechner, der macht mir das evtl. kostenlos auch wenn ich die Platte nicht bei ihm gekauft habe (vorausgesetzt solche Läden können das).

Gibts kein Programm (Freeware) mit dem man das selber machen kan?

Was und vor allem wie schreibe ich am Besten an Maxtor um nicht gleich abgewiesen zu werden?
Bitte warten ..
Mitglied: gooogix
24.06.2005 um 10:18 Uhr
Was und vor allem wie schreibe ich am Besten
an Maxtor um nicht gleich abgewiesen zu
werden?

Na dass Du den bekannte Fehler auch hast und sie doch bitte die Platte reparieren sollen. Du kannst auch zu Deinem Händler gehen und ihn das machen lassen ( wo Du die Platte gekauft hast). Irgendjemand bzw. Dein bevorzugter Partner wird wohl auch ne Ersatzplatte haben, um die Daten zwischenzuspeichern.

Mal ne andere Frage: Was machst Du denn, wenn die Platte ganz kaputt geht und Du keinen Zugriff mehr auf Deine 190GB Daten hast?
Bitte warten ..
Mitglied: Oli-nux
24.06.2005 um 10:29 Uhr
Mal ne andere Frage: Was machst Du denn,
wenn die Platte ganz kaputt geht und Du
keinen Zugriff mehr auf Deine 190GB Daten
hast?

Ich gehe nicht davon aus, dass die Platte nur wegen dem Firmware-Fehler kaputt geht!

Zu einem Händler wo ich die Platte gekauft habe kann ich nicht - da online bestellt!

Werde dann mal was aufsetzen für Maxtor und mal schaun was die sagen.
Bitte warten ..
Mitglied: gooogix
24.06.2005 um 10:35 Uhr
Zu einem Händler wo ich die Platte
gekauft habe kann ich nicht - da online
bestellt!


Dann rufst Du bei dem Online-Händler an. Die Bestimmungen gelten für die genauso!
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Festplatten, SSD, Raid
Firmware von Festplatte löschen
gelöst Frage von Henning32Festplatten, SSD, Raid5 Kommentare

Habe eine neue Festplatte gekauft mit einer Firmware die von meinem SAN nicht unterstützt wird (IBM). Habe auch ein ...

Festplatten, SSD, Raid

Fujitsu Firmware für SAS Festplatten von Seagate

gelöst Frage von ChrischerFestplatten, SSD, Raid5 Kommentare

Hallo, mir ist bei meiner Fujitsu Eternus DX60 Storage eine SAS Festplatte von Seagate kaputt gegangen (Status: broken). Jetzt ...

Festplatten, SSD, Raid

Seagate SAS Festplatte Firmware Update

Frage von hubi82Festplatten, SSD, Raid9 Kommentare

Folgende Situation: Ich habe 2 Seagate SAS-Platten (ST1000NM0023) für unser Fujitsu DX60 Storage gekauft. Dies sind dieselben Platten die ...

Firewall

Möglicherweise neue Sicherheitslücke in Mikrotik-Firmware

Information von LordGurkeFirewall3 Kommentare

Hallo zusammen, vor ein paar Monaten gab es ja bereits eine Sicherheitslücke in der Firmware von Mikrotik-Routern, über welche ...

Neue Wissensbeiträge
Backup

2016 - Restore mit WBAdmin - iSCSI Device als Sicherungsziel

Erfahrungsbericht von Henere vor 2 TagenBackup1 Kommentar

Servus zusammen, was mich eben einige graue Haare gekostet hat Server 2016. Ich habe meinem Server eine weitere M2 ...

Humor (lol)
(Part num your Hacked phone. +XX XXXXXX5200)
Erfahrungsbericht von Henere vor 4 TagenHumor (lol)10 Kommentare

Mein Handy hat aber ne ganz andere Endnummer. Muss ich mir jetzt Sorgen machen ? :-) Vielleicht betrifft es ...

Exchange Server

Letztes Update für Exchange 2016 CU9 war in gewisser Weise destruktiv

Erfahrungsbericht von DerWoWusste vor 4 TagenExchange Server9 Kommentare

Kurzer Erfahrungsbericht zu Exchange2016-KB4340731-x64 Der Exchangeserver hat wie gewöhnlich versucht, es in der Nacht automatisch zu installieren - abgesehen ...

Erkennung und -Abwehr

Neue Sicherheitslücke Foreshadow (L1TF) gefährdet fast alle Intel-Prozessoren

Information von Frank vor 5 TagenErkennung und -Abwehr3 Kommentare

Eine neue Sicherheitslücke, genannt Foreshadow (alias L1TF) wurde auf der Usenix Security 18 von einem Team internationaler Experten veröffentlicht. ...

Heiß diskutierte Inhalte
E-Mail
Deutsche e-Mail Adresse auf iPhone in Katar. Nur Probleme
gelöst Frage von vanTastE-Mail32 Kommentare

Moin, ich habe hier in Deutschland auf einem Exchange 2013 eine e-Mail Adresse (name@domain.de) für einen Kollegen in Katar ...

Windows Server
Server verliert Dateien und Ordner
gelöst Frage von routeserverWindows Server21 Kommentare

Hallo Freunde, ich habe hier ein Problem, das mich an meine Grenzen treibt und ich würde gerne wissen, ob ...

Windows Server
Domäne beitreten nicht möglich, unter VMWare windows Server 2016 Core
Frage von AmanuelWindows Server21 Kommentare

Ich habe auf meinem Mac unter VMWare Windows Server 2016 Core und Windows Server 2016 Desktopversion installiert. Beide Systeme ...

Windows Tools
User Self Service und Client Management
Frage von OrkansonWindows Tools14 Kommentare

Hallo zusammen, ich hab ein paar verschiedene Fragen: 1. Was benutzt ihr um Software im Unternehmen zu verteilen? 2. ...