Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Frage zu Server Lizenzierung (CAL fuer zugriff auf freigegebenen Ordner noetig?)

Mitglied: Quark

Quark (Level 1) - Jetzt verbinden

20.02.2006, aktualisiert 21.02.2006, 12353 Aufrufe, 7 Kommentare

Ich habe das Problem, dass bisher ein Windows XP Pro als Fileserver diente. Ich muß jetzt auf einen Windows Server umstellen, da ich mehr als 10 Rechner verbinden muß.

Meine Fragen zu der Lizenzierung:

1. Muß ich jetzt für jeden Rechner, der auf einen freigegebenen Ordner zugreifen möchte ein CAL haben (Brauche keine Domäne)?

2. Wie ist das wenn alle 11 Rechner mit der gleichen User Kennung arbeiten würden, gilt das als ein User oder trotzdem als 11 (Bei User-CAL)?
Mitglied: cykes
20.02.2006 um 20:06 Uhr
Hi,

Nein, bei den CALs geht es um Clients, der Username ist Windows da relativ egal.
Und XP kannst Du nicht mit CALs aufrüsten, da wirst Du schon zu einer Server Version
von Windows greifen müssen, oder den Fileserver unter Linux mit Samba betreiben.

Gruss

cykes
Bitte warten ..
Mitglied: Quark
20.02.2006 um 20:19 Uhr
Erst mal danke für die schnelle Antwort.

Wie in meiner Einleitung geschrieben möchte ich auf einen Windows Server umstellen (Windows 2003) möchte mich aber nicht unbedingt eine Domäne betreiben wenn ich mir dadurch die CAL's sparen kann. Deshalb wollte ich wissen ob ich für den reinen Zugriff auf einen freigegebenne Ordner ein CAL brauche.

Ein Linux fällt leider aus weil ich eine Windows Software laufen lassen muß und nicht mit einem Emulator arbeiten möchte.
Bitte warten ..
Mitglied: meinereiner
20.02.2006 um 20:26 Uhr
da muss ich cykes widersprechen.

Es gibt schon User CALs. Damit sind aber Personen gemeint und nicht Userkonten. Diese Lizensierung wäre z.B. sinnig wenn es zwar 10 Rechner aber nur 5 Angestellt gibt.




zu deiner ersten Frage, ein kleiner Excurs in MS Lizensrecht was den Server betrifft:

Wenn du nach Client lizensierst gib es zwei Modi. "Pro Server" oder "pro Workstation". Bei "pro Server" brauchst du soviele CALs wie gleichzeitig auf den Server zugreifen. Wenn von 12 Client also immer nur 8 zugreifen, reichen auch 8 CALS.
Bei der Lizensierung "pro Workstation" braucht jeder Client der zugreifen kann eine Lizenz, also auch wenn er z.B. aus ist.

Bei der Lizensierung "pro Server" muss ich allerdings jeden Zugriff für jeden Server lizensieren. Sprich 2 Server auf den je 8 Clients zugreifen = 16 CALs. Bei "pro Workstation" darf ich mit jeden Client auf beliebig viel Server zugreifen. Also für 12 Client brauche ich 12 CALs, die Anzahl der Server auf die zugegriffen wird ist dann egal.

Eine Lizensierung pro Server ist somit in aller Regel nur sinnig solange nur ein Server da ist. Dann ist sie aber in jedem Fall die richtige Variante.


BTW: Das "pro Client" kann man ab 2003 analog für "pro benutzer" sehen.. s.o.
Bitte warten ..
Mitglied: meinereiner
20.02.2006 um 20:27 Uhr
umstellen (Windows 2003) möchte mich
aber nicht unbedingt eine Domäne
betreiben wenn ich mir dadurch die CAL's


Es ist egal ob der Server in einer Domäne oder einer Workgroup steht.
Bitte warten ..
Mitglied: Quark
20.02.2006 um 20:38 Uhr
Danke, noch ne Nachfrage:

Der Windows 2003 Server lässt also bei ein Lizensierung "Pro Server" und mit Device CAL bei den std. 5 CAL's nur fünf Clients auf einen freigegebenen Ordner gleichzeitig zugreifen (Als Netzlaufwerk verbunden), richtig?
Bitte warten ..
Mitglied: meinereiner
20.02.2006 um 20:56 Uhr
Ich habe noch nie "por Server" lizensiert, daher weiß ich nicht ob er wirklich blockt, oder nur Warnungen ins Eventlog schreibt. Ich glaube aber er blockt.
Wobei ich an deiner Stelle schon aus rechtlichen Gründen dafür sorgen würde dass das nicht passiert.
Bitte warten ..
Mitglied: Atti58
21.02.2006 um 09:16 Uhr
Ja, der Server lässt keine Verbindung weiter zu - so lange der Lizenzverwaltungsdienst läuft (verstehe das bitte nicht als Tipp zur Hintergehung der M$-Lizenzbedingungen),

Gruß

Atti.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Ubuntu

Ubuntu Server - Zugriff auf einen freigegebenen Ordner

Frage von CortaXUbuntu3 Kommentare

Hallo Admins, ich habe einen Ubuntu Server v14 (ohne GUI) und möchte von dort aus auf einen freigegebenen Ordner ...

Netzwerkgrundlagen

Win10pro: Kein Zugriff auf freigegebene Ordner

Frage von MohrSysNetzwerkgrundlagen4 Kommentare

Guten Abend, ich habe ein Problem und werde gleich wahnsinnig :-( Ich habe ein kleines Netzwerk mit 3 neuen ...

Exchange Server

Frage zur Lizenzierung Exchange 2016 Standard und User CALs

Frage von pianoman82Exchange Server5 Kommentare

Hallo! Falls der Beitrag in der falschen Kategorie sein sollte so bitte ich um Nachsicht bzw. darum den Beitrag ...

Windows Server

RDS-CALS trotz USER-CALs nötig?

gelöst Frage von HalbgottWindows Server2 Kommentare

Moin Moin, ich habe mal eine Frage zur Windows-Lizenzierung. Wir nutzen Windows-Server 2012 und haben einen Lizenzserver für Terminaldienste ...

Neue Wissensbeiträge
SAN, NAS, DAS
QNAP NAS Datenschutz-Loop nach Firmware-Update
Tipp von vanTast vor 20 StundenSAN, NAS, DAS2 Kommentare

Moin, im allgemeinen Trend seine geänderten Datenschutzbedingungen den Kunden zukommen zu lassen kam die Firma QNAP auf die glorreiche ...

Datenschutz
DSGVO Datenschutzgesetz
Anleitung von 1Werner1 vor 22 StundenDatenschutz4 Kommentare

Moin, ja was ist das, da ist die DSGVO Datenschutzverordnung. Wie das Gesetz gibt es schon 2 Jahre? Nun ...

CPU, RAM, Mainboards

Neverending Story: Google und Microsoft melden neue Chip-Sicherheitslücke

Information von keine-ahnung vor 1 TagCPU, RAM, Mainboards1 Kommentar

Da kommt man mit dem fixen gar nicht mehr hinterher und die CPU erreichen wieder Rechenleistungen im Bereich des ...

Multimedia & Zubehör
AVM Fritz USB WLAN Sticks schneller einschalten
Tipp von NetzwerkDude vor 3 TagenMultimedia & Zubehör4 Kommentare

Die AVM Fritz WLAN Sticks haben in der Firmware 2 Modis: Einmal als Massenspeicher und einmal als WLAN Netzwerkkarte ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
Powerline über zwei Stockwerke optimieren
gelöst Frage von DultusLAN, WAN, Wireless43 Kommentare

Guten Morgen liebes Forum, ich hätte einmal eine Frage bezüglich Powerline Adapter: Mein Problem ist seit gestern präsent, da ...

Windows Userverwaltung
Problem mit Benutzerprofil
Frage von lieferscheinWindows Userverwaltung24 Kommentare

Guten Tag liebe Community, folgendes Problem habe ich: User meldet sich auf Client A an - sein Homelaufwerk verbindet. ...

Rechtliche Fragen
DISKUSSION: Was bringt der Disclaimer "Wenn Sie nicht der Empfänger sind."
Frage von N8DragonRechtliche Fragen21 Kommentare

So oder ähnlich, lese ich immer wieder Kleingedrucktes am Ende diverser Mails. Letzten Endes wollen sie mir alle sagen, ...

Rechtliche Fragen
DSGVO - Impressum und Datenschutz auf Anmeldeseiten notwendig?
Frage von StefanKittelRechtliche Fragen20 Kommentare

Hallo, was mit gerade eingefallen ist. Muss man auf Anmeldeseiten auch ein Impressum und Datenschutzhinweis haben? Auch hier wird ...