Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Frage zu Sicherheitsrichtlinie

Mitglied: Budda

Budda (Level 1) - Jetzt verbinden

30.10.2006, aktualisiert 20:51 Uhr, 3340 Aufrufe, 4 Kommentare

Moin,

ich bräuchte mal eure Hilfe bei der erstellung einer Sicherheitsrichtlinie.
Der Server läuft mit Win 2000 Server & Exchange 5.5.

Und zwar brauch ich eine Sicherheitsrichtlinie mit der User auf ein bestimmtes Verzeichnis auf dem Rechner Schreibrechte kriegen und regestry einträge setzen können.

Dieses benötigt eine Software bei uns im Unternehmen. Problem was derzeit auftritt ist das bei einem automatischen Update über den Server die Dateien nicht in das Verzeichnis kopiert werden können und die Software die Einstellungen in der Regestry nicht schreiben kann.

Wo kann ich solch eine Sicherheitsrichtlinie hinterlegen?

Gruß
Budda
Mitglied: bastla
30.10.2006 um 08:56 Uhr
Hallo budda!

Vielleicht nicht ganz die Antwort auf Deine Frage, aber grundsätzliche Überlegungen zu der Problematik findest Du in diesem Artikel. Dazu passend der folgende Download: (Microsoft Application Compatibility Toolkit)

HTH
basatla
Bitte warten ..
Mitglied: Budda
30.10.2006 um 11:42 Uhr
Naja, das ist ja kein Kompatibilitäts Problem sondern schlicht und ergreifend haben die User nicht genügend Rechte auf Ihren Clients. Da wir den Usern aber keine Hauptbenutzerrechte geben möchten muss eine Richtlinie dafür her. Ich hab bisher nur davon gehört das es diese Möglichkeit gibt. Weiß allerdings nicht wo ich solch eine Regel anzulegen habe
Bitte warten ..
Mitglied: bastla
30.10.2006 um 14:26 Uhr
Hallo Budda!

Schon klar, aber folgende Zitate des Artikels schienen mir hilfreich:

The Application Compatibility Toolkit (ACT) offers useful LUA Mode shims. These shims detect attempts to write to systemwide locations in the file system and registry and silently redirect them to per-user locations. (Für die Registry könnte das zB eine Umleitung von HKLM nach HKCU bedeuten.)

... doesn’t require you to elevate privileges ...


Grüße
bastla

[Edit] Lösungsmöglichkeit per Batch im folgenden Post dargestellt. [/Edit]
Bitte warten ..
Mitglied: bastla
30.10.2006 um 20:51 Uhr
Ergänzung:

Mit dem MS-Tool "SubInACL" können (auch remote) Sicherheitseinstellungen sowohl von Verzeichnissen als auch von Registry-Keys geändert werden.

Beispiel:
01.
subinacl /subkeyreg "\\PC77\hkey_local_machine\software\ATI" /grant=TEST\TESTUSER
setzt remote für die Gruppe "TESTUSER" der Domäne "TEST" das Recht "Vollzugriff" auf den SubKey "ATI" des Registry-Zweiges "HKLM\Software" auf dem Rechner "PC77".

Ersetzt man "/grant" durch "/revoke" wird die Berechtigung aus der Liste genommen, bei "/deny" eine Verweigerung eingetragen.

Die Umsetzung auf mehreren Rechnern könnte mittels einer Batch-Datei, die in einer "FOR /F"-Schleife eine Liste von Computern durchläuft, erfolgen.

HTH
bastla
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Sicherheitsgrundlagen

Sicherheitsrichtlinien und Standartänderung zwischen 2003 und 2008

gelöst Frage von LordNicon79Sicherheitsgrundlagen2 Kommentare

Hallo zusammen, ich beschäftige mich grad mit Härtungsrichtlinien für Server 2008R2 und möchte kurz auf den STandart eingehen. Ich ...

Windows Userverwaltung

Sicherheitsrichtlinien und bestimmte Dateitypen

Frage von CaddyMWindows Userverwaltung3 Kommentare

Hallo zusammen, ich stehe hier gerade vor einem größeren Rätsel - ich bin als Anwendungsentwickler aber auch eher kein ...

Windows Server

Fehler Die Sicherheitsrichtlinien werden mit Warnungen übermittelt 0x534

Frage von TechnoXWindows Server5 Kommentare

Einen super schönen Nachmittag wünsche ich euch. folgendes, unser Ereignis log des DC meldet alle Furz lang eine Meldung ...

Erkennung und -Abwehr

Lokale Sicherheitsrichtlinie mit Admin-Konto konfigurieren

gelöst Frage von garackErkennung und -Abwehr6 Kommentare

Hallo, Ich möchte einen Windows 10 64 Prof. Rechner der als Admin eingerichtet ist per Lokaler Sicherheitsrichtlinie das ausführen ...

Neue Wissensbeiträge
Drucker und Scanner
HP-MF-Drucker per Fax angreifbsr
Information von Lochkartenstanzer vor 23 StundenDrucker und Scanner2 Kommentare

Endlich eine sinnvolle Verwendung für Faxe: Damit kann man offensichtlich den Drucker übernehmen. lks

Router & Routing

Das pfSense Buch ist jetzt für jeden kostenlos zu beziehen

Tipp von magicteddy vor 1 TagRouter & Routing2 Kommentare

Bisher war das Buch nur für zahlende Unterstützer verfügbar, jetzt steht für Jedermann kostenlos zur Verfügung. Siehe auch The ...

Firewall

Möglicherweise neue Sicherheitslücke in Mikrotik-Firmware

Information von LordGurke vor 3 TagenFirewall3 Kommentare

Hallo zusammen, vor ein paar Monaten gab es ja bereits eine Sicherheitslücke in der Firmware von Mikrotik-Routern, über welche ...

Erkennung und -Abwehr
Rechner hacken mit Cortana, auch Remote
Information von Lochkartenstanzer vor 4 TagenErkennung und -Abwehr3 Kommentare

heise berichtet über den Vortrag von der Blackhat Open Sesame: Picking Locks with Cortana. Einige Fehler sind schon gefixt, ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Netzwerk
Performance bei Terminalserver
Frage von azizalexanderWindows Netzwerk20 Kommentare

Hallo zusammen, Ich wusste nicht in welches Thema meine Frage passt ich Bitte um Vergebung falls ich hier falsch ...

CPU, RAM, Mainboards
Xeon E5620: noch schnell genug?
Frage von ahussainCPU, RAM, Mainboards18 Kommentare

Hallo allerseits, ich habe die Möglichkeit, aus Restbeständen einen Tower mit Xeon E5620 CPU und 24 GB RAM zu ...

Exchange Server
Exchange 2013 - Unable to Relay nach extern, SuperMailer
Frage von leon123Exchange Server16 Kommentare

Hallo zusammen, ich brauch mal wieder eure Hilfe. Ich beschäftige mich gerade mit dem SuperMailer und erhalte vom Exchange ...

Windows Server
Remote Desktop Services User Profile Disk - DFS
Frage von einzelkindWindows Server16 Kommentare

Hallo Miteinander, ich richte gerade eine neue RDS Farm auf Basis von Windows Server 2016 ein. Von Server 2012 ...