Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Frage zur Weiterbildung an eine abgeschlossene Berufsausbildung

Mitglied: Simon-MCP

Simon-MCP (Level 1) - Jetzt verbinden

13.05.2008, aktualisiert 16.05.2008, 4498 Aufrufe, 6 Kommentare

Weiterbildung zum Netzwerkadministrator oder ähnliches

Hallo,

mein aktueller Bildungsstand ist wie folgt:
- Realschulabschluss
- abgeschlossene Berufsausbildung im Bereich: Kommunikationselektroniker Fachrichtung Informationstechnik
- 3 Jahre angestellter im Bereich IT-Helpdesk



Mich würde eine Weiterbildung in Richtung IT (z.B. Netzwerkadministrator) sehr interessieren.
Habt ihr mir evtl. ein paar Tipps, wie ich dies am einfachsten und schnellsten bewerkstelligen könnte?
Bzw. ist dies mit einem Realschulsabschluss und einer abgeschlossener Berufsausbildung inkl. 3 jähriger Erfahrung im Bereich IT-Helpdesk überhaupt möglich...

Ich bin mir in dieser Angelegenheit leider sehr unbeholfen und kenne mich leider nicht gut aus...
Freue mich über jeden Tipp den Ihr mir geben könnt.


cu
Crus
Mitglied: brammer
13.05.2008 um 21:05 Uhr
Hallo,

am wichtigsten dürfte sein was du machen willst!
Da der Bereich Informationstechnik sehr weit gefasst ist und der Bereich IT-Helpdesk ebenfalls keine klare Abgrenzung umfasst solltest du dir im klaren darüber werden was du bisher gemacht hast und in welchem Bereich du eine Zukunft siehst.

Es gibt viele Bereiche die interessant und auch Zukunftsträchtig sind:
-Netzwerktechnik
-Sicherheit
-Datenbanken
-Virtualisierungen
-Websiteprogrammierung
-SAP

...

eigenltich eine endlose Liste.

Wenn man in seinem Bereich gut ist, ist der Bereich an sich ziemlich egal...
Wichtig sind vor allen Berufserfahrung, Wissen, Zertifizierungen, Wissen, Qualifikationen und nochmal Wissen...

brammer
Bitte warten ..
Mitglied: Simon-MCP
14.05.2008 um 12:51 Uhr
Hallo brammer,

die Entscheidung in welchem Bereich ich meine Zukunft sehen könnte ist schon fast getroffen. (wahrscheinlich im Bereich Netzwerk)
Nur wollte ich mich zuvor erkundigen, welche Vorraussetzungen (Schulabschluss, Studium usw...) ich mitbringen muss, um
überhaupt die Chance zu haben, in solch einen Beruf rein zu kommen.


Wäre also froh über jeden Tipp den ihr mir geben könnt...

cu
Crus
Bitte warten ..
Mitglied: brammer
14.05.2008 um 18:48 Uhr
Hallo,

wenn du in den Bereich Netzwerk willst solltest du dich mal mit dem Thema Cisco CCNA/CCNP auseinandersetzen.

brammer
Bitte warten ..
Mitglied: Simon-MCP
15.05.2008 um 06:25 Uhr
Danke für den Tipp. Doch leider hilft mir das nicht viel weiter.
Mich würde eher interessieren, was ich für einen Abschluss (z.B. Studium usw…) mitbringen
muss, um überhaupt angenommen zu werden.

Mit meinem bisherigen Realschulabschluss und einer Ausbildung zum Kommunikationselektroniker inkl. 3 Jahren Berufserfahrung im IT-Helpdesk Bereich werde ich sicherlich nirgendwo angenommen. Da werden immer nur Leute genommen, die eine bessere Ausbildung haben... Das was auf dem Papier steht zählt und nicht das was man "vielleicht" kann.

Mich würde also wirklich interessieren, welche Weiterbildungsmöglichkeiten es für mich gibt mit meinem aktuellen Vorraussetzungen...?
Bitte warten ..
Mitglied: brammer
15.05.2008 um 20:01 Uhr
Hallo,

aus meiner Erfahrung heraus ist nicht nur der Abschluss wichtig sondern vielmehr Berfuserfahrung-.
Ein Uni abschluss erleichtert zwar, vielleicht, den Einstieg, aber innerhalb kürzester Zeit wirst du nachweisen müssen das du nicht nur schöne Zertfikate und Zeugnisse hast, sondern das du auch wirklich mit der Materie umgehen kannst.
Ich habe inzwischen feststellen müssen das die Damen und Hherren der Pertsonalabteilung einen Bewerber mit Uni abschluss bevorzugen, der IT Chef wird aber eher jemand nehmen der 10 Jahre Berfuserfahrung hat.

Qualifikationsmassnahmen werden von diversen Trägern und Veranstaltern angeboten, selbst die Arbeitsagentur macht dabei mit, diverse Fernschulen und andere Anbieter ebenfalls.
Eine Finanzieurng über die Arbeitsagentur ist oftmals möglich (meistens aber im Vollzeit Bereich)
Auch eine Qualifikation zum CCNA/CCNP wird zum Beispiel von der Arbeitsagentur gefördert.

Die Zugangsvoraussetzungen sind sehr unterschiedlich aber realistisch und auch erfüllbar.
Der Test den ich für die Qualifikation zum CCNP ablegen musste war ein Witz, den hätte jeder der schon mal einen DSL Anschluss zum laufen gebracht hat bestanden.

Insofern wirst du dich durch die einzelnen Angebote durchwühlen müssen und jeweils nachfragen müssen .

brammer
Bitte warten ..
Mitglied: Jere
16.05.2008 um 11:22 Uhr
Hallo Crus,
eventuell solltest du noch etwas Erfahrung im Technischen Bereich als Supporter im
2nd/3rd Level sammeln und danach über eine direkte, zu verfolgende Richtung, nachdenken.

Das Junge Leute immer für den 1st Level verheizt werden finde ich schade
Mit 3 Jahren Erfahrung dürftest du aus meiner Sicht ein spannendes, großes Allgemeinwissen haben.
Such dir jetzt eine Sache für die Tiefe aus!
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Weiterbildung
Fragen zu IT-Spezialist Weiterbildung
Frage von DennisWeberWeiterbildung11 Kommentare

Hallo, ich möchte mich zum IT-Professional weiterbilden, ich brauche jedoch ein IT-Spezialisten Zertifikat. Wie erreiche ich dies, da man ...

Weiterbildung
Welche Weiterbildung ?
Frage von Fipsi92Weiterbildung5 Kommentare

Hallo Zusammen, mich würde interessieren, welche "neutralen" Weiterbildungen es im IT-Bereich gibt und welche ihr absolviert habt ? Mit ...

Microsoft
Internetseiten zur Weiterbildung
Frage von AddiMintMicrosoft8 Kommentare

Hallo zusammen, ich suche Internetseiten wo ich mir Artikel rund um die IT durchlesen kann. Also z.B. über Serverfunktionen, ...

Netzwerke
Weiterbildung Netzwerk
gelöst Frage von 121103Netzwerke8 Kommentare

Hi zusammen, ich bin momentan auf der Suche nach Weiterbildungen im Bereich Netzwerk. Momentan segmentiere ich das Netzwerk in ...

Neue Wissensbeiträge
Ausbildung

Linux-Ausstieg in Niedersachsen - Windows statt Bugfix

Information von StefanKittel vor 1 TagAusbildung21 Kommentare

Sind ja nur Steuergelder

Speicherkarten

Neuer Speicherkartentyp - zunächst nur für Huawei-Smartphones (künftig auch für Notebooks u. Tablets?)

Tipp von VGem-e vor 3 TagenSpeicherkarten3 Kommentare

Servus, als ob das "Chaos" i.S. Speicherkarten noch nicht groß genug wäre?! Evtl. kommt dieser neue Kartentyp bald auch ...

Sicherheit

Diverse D-Link-Router durch drei Schwachstellen kompromittierbar

Information von kgborn vor 3 TagenSicherheit1 Kommentar

Hat jemand D-Link-Router in Verwendung? Einige Modelle sind sicherheitstechnisch offen wie ein Scheunentor. Äußerst unschöne Sache, aber nichts neues ...

Hardware

100.000 Mikrotik-Router ungefragt von Hacker abgesichert

Information von 7Gizmo7 vor 4 TagenHardware3 Kommentare

Hallo zusammen, da hier ja öfters mal von Mikrotik gesprochen wird. Trotz Updates klafft eine Sicherheitslücke in Hundertausenden Mikrotik-Routern. ...

Heiß diskutierte Inhalte
Ausbildung
Linux-Ausstieg in Niedersachsen - Windows statt Bugfix
Information von StefanKittelAusbildung19 Kommentare

Sind ja nur Steuergelder

Vmware
Offene LDAP-Server in AS
gelöst Frage von obi-wan-kenobiVmware19 Kommentare

Hallo alle Miteinander, ich habe ein Problem, unsere VM-Ware Appliance (Version. 6.5.0.10000) ist scheinbar angreifbar. Wir haben eben die ...

Windows 10
Windows 10 Spracherkennung - Eure Meinungen?
Frage von honeybeeWindows 1014 Kommentare

Hallo, wollte heute mal aus Neugier die Spracherkennung unter Windows 10 (Version 1803) ausprobieren und war mehr wie enttäuscht. ...

Windows Server
Zertifikat RemoteDesktop hinterlegen
gelöst Frage von Green14Windows Server12 Kommentare

Hallo zusammen. ich habe mehrere Server (WinSrv 2016). Die Server sind in keiner Domäne und keine Terminalserver. Ich verbinde ...