Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Fragen zu Acronis True Image ECHO Server

Mitglied: Florida

Florida (Level 1) - Jetzt verbinden

16.02.2009, aktualisiert 11:46 Uhr, 5001 Aufrufe, 3 Kommentare

Ein paar allgemeine Fragen

Hallo,

ich plane die o.g. Software auf einem Windows 2003 Server einzuführen und hätte dazu folgende Fragen:

In der Produktbeschreibung ist immer nur von Dual Destination die Rede. Also einmal die Secure Zone innerhalb des Servers und zusätzlich nur ein einziges Laufwerk ausserhalb des Servers (z.B. USB-Festplatte, Netzwerkfreigabe, oder wie auch immer). Besteht die Möglichkeit, noch eine dritte Destination hinzuzufügen? Das Konkurrenzprodukt von Paragon ist in dieser Hinsicht meines erachtens etwas flexibler, aber ich kann mich dennoch mit diesem Programm irgendwie nicht anfreunden.

Wie genau ist die Arbeitsweise dieses Programms? Sagen wir man möchte per Taskmanager einmal wöchentlich ein Full-Backup erstellen (inkl. aller Partitionen, Bootsektor, usw.) und täglich nur ein inkrementelles Backup. Dann besteht eine Session aus 7 Dateien, ist das korrekt? Am Tag 1 das Full-Backup, an den Tagen 2-7 sozusagen das inkrementelle "Addon". Am Tag 8 geht alles wieder von vorne los, das heißt die ersten 7 Dateien sind nicht unbedingt erdorderlich und könnten theoretisch zum Zwecke der Speicherplatz-Einsparung wieder von der Festplatte gelöscht werden? Ist das korrekt? Bietet vielleicht das Programm an sich so eine Funktion an, dass sagen wir alles was älter ist als 14 Tage, automatisch gelöscht wird? Und wie ist das, wenn das inkrementelle Backup eines einzigen Tages unlesbar/zerstört/gelöscht oder wie auch immer ist? Ist das Programm in der Lage, diesen einzigen Tag zu überspringen? Oder wird man mit Fehlermeldungen überhäuft und die ganze Restore-Prozedur ist hinfällig?

Gruß
Mitglied: Florida
17.02.2009 um 13:58 Uhr
Hallo,

woran liegt es, dass bislang noch keiner geantwortet hat?
Liegt es an mir, weil ich mich zu umständlich ausgedrückt habe oder arbeitet niemand mit diesem Programm?

Grüße
Bitte warten ..
Mitglied: noodyn
18.02.2009 um 08:48 Uhr
Zitat von Florida:
>... das heißt die ersten 7 Dateien sind nicht
unbedingt erdorderlich und könnten theoretisch zum Zwecke der
Speicherplatz-Einsparung wieder von der Festplatte gelöscht
werden? Ist das korrekt? Bietet vielleicht das Programm an sich so
eine Funktion an, dass sagen wir alles was älter ist als 14 Tage,
automatisch gelöscht wird? Und wie ist das, wenn das
inkrementelle Backup eines einzigen Tages
unlesbar/zerstört/gelöscht oder wie auch immer ist? Ist das
Programm in der Lage, diesen einzigen Tag zu überspringen? Oder
wird man mit Fehlermeldungen überhäuft und die ganze
Restore-Prozedur ist hinfällig?

Gruß

Also wir setzen Acronis auch ein um Images von den Servern zum Zwecke eines DisasterRecovery zu erstellen. Wenn du am Wochenende ein Full-Backup machst, musst du ALLE inkrementellen Sicherungen haben die darauf aufbauen bis du wieder ein Full-Backup hast. Besorge dir Platz um 2 Full und 2 Wochen inkrementell unterzubringen. Wenn ein inkrementelles Backup zerstört ist "oder was auch immer" dann kannst du keinen Restore mehr herstellen. Du könntest dann nur zur vorigen inkrementellen bzw. Full-Sicherung wiederherstellen. Überspringen geht nicht, da Acronis soweit ich weiß auf Festplattenebene und nicht auf Dateiebene das Backup macht.
Bitte warten ..
Mitglied: Florida
18.02.2009 um 11:03 Uhr
Hallo,

mit dem Platz komme ich wunderbar hin. Deine Einstellungen gefallen mir auch. Genauso wollte ich das auch bei uns machen (die letzten 14 Tage, darunter 2 Full-Backups). Was mir nur noch nicht klar ist, wie man Acronis dazu bringt, alle Archive die älter sind als 14 Tage zu löschen bzw. zu überschreiben. Gibt es eine entsprechende Option im Menü oder löschst Du die Archive manuell bzw. per Script?

Gruß
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows 10

Acronis True Image: Ein Image für UEFI und Legacy?

Frage von MatsushitaWindows 105 Kommentare

Hallo Forum, kann mit Acronis True Image ein "neutrales" Windows 10 Image erstellt werden, welches sowohl auf einem UEFI- ...

Windows Tools

Acronis True Image 2017 + 1TB Cloud Speicher

gelöst Frage von m.reegerWindows Tools8 Kommentare

Hallo zusammen, ich bin in die Verlegenheit gekommen die Software plus 1TB Cloud Speicher für 2 Jahre kostenlos zu ...

Backup

Acronis True Image 2016 - Restore dauert eine Ewigkeit

Frage von ClarissaBackup7 Kommentare

WIN10 Home mit SSD + diverse Harddisks Backup dauert in der Regel: 5 min Restore dauert: ca. 2 h ...

Backup

Alternative zur Clientsicherung mit Acronis True Image 2013?

Frage von AdminKnechtBackup9 Kommentare

Hallo zusammen, wir sichern hier unsere Clients (fast ausschliesslich Win7 Pro) noch mit Acronis TrueImage 2013, in der Regel ...

Neue Wissensbeiträge
Administrator.de Feedback
Update der Seite: Alles zentriert
Information von Frank vor 2 StundenAdministrator.de Feedback7 Kommentare

Hallo User, die größte Änderung von Release 5.8 ist das Zentrieren der Webseite (auf großen Bildschirmen) und ein "Welcome"-Teaser ...

Humor (lol)

WhatsApp-Nachrichten endlich auch per Bluetooth versendbar

Information von BassFishFox vor 20 StundenHumor (lol)4 Kommentare

Genau darauf habe ich gewartet! ;-) Der beliebte Messaging-Dienst WhatsApp erhält eine praktische neue Funktion: Ab dem nächsten Update ...

Google Android

Googles "Android Enterprise Recommended" für Unternehmen

Information von kgborn vor 1 TagGoogle Android3 Kommentare

Hier eine Information, die für Administratoren und Verantwortliche in Unternehmen, die für die Beschaffung und das Rollout von Android-Geräten ...

Sicherheit

Intel gibt neue Spectre V2-Microcode-Updates frei (20.02.2018)

Information von kgborn vor 1 TagSicherheit

Intel hat zum 20. Februar 2018 weitere Microcode-Updates für OEMs freigegeben, um Systeme mit neueren Prozessoren gegen die Spectre ...

Heiß diskutierte Inhalte
Server-Hardware
Welche Rolle spielt Design bei Enterprise IT Hardware?
Frage von ApolloXServer-Hardware17 Kommentare

Ich arbeite für einen internationalen Elektronikhersteller in der Forschung und meine Aufgabe ist es, Feedback von Nutzern in Hinsicht ...

Windows Netzwerk
WSUS4 und Windows 10 Updates automatisch installieren
Frage von sammy65Windows Netzwerk15 Kommentare

Hallo miteinander, ich habe mit einen neuen WSUS Server aufgesetzt Server 2016 darauf einen aktuellen WSUS. Grund, wir stellen ...

Speicherkarten
Vergessliche USB-Sticks?
Frage von hanheikSpeicherkarten14 Kommentare

Ich habe in den letzten Tagen 500 USB-Sticks mit Bilddateien bespielt. Obwohl ich die Dateien mit größter Sorgfalt kopiert ...

Switche und Hubs
Cisco SG350X-48 AdminIP in anderes VLAN
Frage von lcer00Switche und Hubs14 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe ein Problem mir einem Cisco SG350X-48 bei der Erstinstallation wurde eine IP 192.168.0.254 (Default VLAN ...