Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

gelöst Fragen zu Wondows

Mitglied: Buma

Buma (Level 1) - Jetzt verbinden

31.01.2007, aktualisiert 17:21 Uhr, 3314 Aufrufe, 5 Kommentare

Hallo, habe 3 Fragen:

1.) Wenn man mit "Rechtklick auf Festplatte -> Extras -> Jetzt Prüfen" Platte ohne Hackchen bei "Feher automatisch korrigieren" startet wird Windows dann ein Zeichen geben wenn was nicht in Ordnung ist oder was?

2.) Was muss ich in Bios ändern damit ich von diskette starten kann? Weil onst startet Windows bevor es zu Floppy kommt! Und Einstellungen (CMOS oder so) muss ich mir aufschreiben damit ich im Notfall die wiederherstellen kann?

Danke
Mitglied: Turnschuhadmin
31.01.2007 um 12:14 Uhr
Also wenn ich auf meine Festplatte im Arbeitsplatz klicke mit der rechten Maustaste steht das nicht Extras. Das zur erste Frage!

Die zweite Frage, um die Bootoption umstellen zu können musst du erstmal ins Bios und die Bootprioritäten umstellen. Sag im einfach First Bootdevice ist Floppy, Secound CD-ROM und Thirth HDD.
Bitte warten ..
Mitglied: gogoflash
31.01.2007 um 12:37 Uhr
Im Zweifel würde ich sagen, dass Windows dann schon sagt, dass etwas nicht in Ordnung ist oder mit einem Verhalten, woraus man einen Fehler herausinterpretieren kann.

Wenn Du mit Boardmitteln die Festplatte prüfen willst, dann kannst Du es über den Befehl
chkdsk c:

(Laufwerkangeben, wenn es nicht das Systemlaufwerk ist, kannst du dabei zuschauen was passiert)

Es gibt noch noch weitere Schalter für den Befehl. Schau mal rein..

Falls Du eine Festplatte -zb als Käufer- prüfen willst, solltest Du nicht auf die Boardmittel zurückgreifen.

Gruß Miguel
Bitte warten ..
Mitglied: Mitchell
31.01.2007 um 15:03 Uhr
@ gogoflash

"Rechtklick auf Festplatte -> Extras -> Jetzt Prüfen" ist das selbe wie chkdsk

Windows zeigt die Fehler in der Regel nicht an, außer es wird am Ende ein Protokoll erstellt.

Zur zweiten Frage....ach, wurde ja schon beantwortet . Die Einstellungen kannst du dir zwar gerne aufschreiben, wenn du magst...aber ich denke, dass du dir merken kannst, ob du die Bootdevice verändert hast.

Mfg

Mitchell
Bitte warten ..
Mitglied: gogoflash
31.01.2007 um 17:03 Uhr
@Mitchell:

Ja. Weiß ...

Nur im DOS Fenster gibts mehr zu schauen
Bitte warten ..
Mitglied: Buma
31.01.2007 um 17:21 Uhr
Das ist gerade das problem =(

habe Verdacht, dass chkdsk nicht funktioniert. Letztens habe ich den gestartet... PC neugebootet... ud es passierte nix... System machte aber aber komische pausen (für nächste 2 stärte) als Autostartprogrammen booten... das passierte schon 2 mal. Also wollte mal wissen ob Windows mir ohne "Systemfehler automatisch korrigieren" (dafrür braucht man neustart) nach Fehlern prüfen kann. Aber wenn er mich nicht in Falle eines Fehlers benachrichtigt wozu soll das dann gut sein?
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows 10
Frage zur Cortona
Frage von avitasWindows 101 Kommentar

Lassen sich damit auch Texte in Word diktieren oder geht das nicht, falls ja, was muss ich da einstellen ...

Administrator.de Feedback
Fragen werden nicht angezeigt?
gelöst Frage von LochkartenstanzerAdministrator.de Feedback8 Kommentare

Moin, Mir ist aufgefallen, das in der Ansicht "Neue Fragen" meine beiden Fragen zum feedback nicht angezeigt werden: Bug ...

Backup
Fragen zu VEEAM
gelöst Frage von HenereBackup4 Kommentare

Hallo, nachdem mir VEEAM hier ans Herz gelegt wurde, kann mir doch bestimmt auch jemand ein paar Fragen dazu ...

Windows Installation
Frage zu Softwareverteilungsprogrammen
Frage von 123123Windows Installation16 Kommentare

Hallo zusammen, derzeit sind wir in unserer Firma damit beschäftigt, uns nach verschiedenen Möglichkeiten zur Softwareverteilung in einer Windows-Umgebung ...

Neue Wissensbeiträge
Humor (lol)
(Part num your Hacked phone. +XX XXXXXX5200)
Erfahrungsbericht von Henere vor 1 TagHumor (lol)4 Kommentare

Mein Handy hat aber ne ganz andere Endnummer. Muss ich mir jetzt Sorgen machen ? :-) Vielleicht betrifft es ...

Exchange Server

Letztes Update für Exchange 2016 CU9 war in gewisser Weise destruktiv

Erfahrungsbericht von DerWoWusste vor 1 TagExchange Server6 Kommentare

Kurzer Erfahrungsbericht zu Exchange2016-KB4340731-x64 Der Exchangeserver hat wie gewöhnlich versucht, es in der Nacht automatisch zu installieren - abgesehen ...

Erkennung und -Abwehr

Neue Sicherheitslücke Foreshadow (L1TF) gefährdet fast alle Intel-Prozessoren

Information von Frank vor 2 TagenErkennung und -Abwehr3 Kommentare

Eine neue Sicherheitslücke, genannt Foreshadow (alias L1TF) wurde auf der Usenix Security 18 von einem Team internationaler Experten veröffentlicht. ...

Vmware
VMware Updates gegen L1 Lücke
Information von sabines vor 3 TagenVmware

Für die Vmware Produkte vCenter Server, ESXi, Workstation und Fusion stehe Updates bereit um die L1 Lücke zu schließen. ...

Heiß diskutierte Inhalte
Netzwerke
Netzwerk-Architektur mit VLANs
Frage von niLuxxNetzwerke14 Kommentare

Liebe Community, Ich hätte eine kurze Frage an euch. Ich werde in Kürze das Netzwerk unserer (sehr) kleinen Firma ...

Webbrowser
Neuer Tab Firefox
gelöst Frage von BleifussWebbrowser12 Kommentare

Hallo, via Strg + T öffnet man ja einen neuen Tab. Gibt es die Möglichkeit, dass der Tab sich ...

Windows Server
2 DCs Hierarchie umkehren
Frage von TuberPlaysWindows Server11 Kommentare

Hallo, wir hatten bisher 1 Domain Controller in einer VM. Nun kam noch ein zusätzlicher Domain Controller auf einem ...

Windows Server
WSUS nach Upgrade - kein Start mehr
gelöst Frage von Ghost108Windows Server9 Kommentare

Hallo zusammen, habe einen Windows Server 2012 welcher als WSUS dienst. Jetzt wurde ein Upgrade auf Server 2016 durchgeführt ...