Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Freigabe soll erst verbunden werden wenn WLAN steht

Mitglied: sysad

sysad (Level 3) - Jetzt verbinden

21.11.2007, aktualisiert 22.11.2007, 4275 Aufrufe, 4 Kommentare

Liebe Mitstreiter,

gestern kam folgendes Problem: Ein Laptop (XP pro), der per WLAN in einer W2003S Arbeitsgruppe hängt, mountet die Serverfreigabe beim Starten nicht automatisch, weil er zu dem Zeitpunkt noch keine Verbindung zum WLAN hat (dauert 1-2 Minuten gefühlt). Danach kann man per Anklicken die Freigabe mounten, aber ich hätte das gerne automatisch. Die User rufen dann nämlich mich an, weil die Anzeige kommt 'auf LW Z: konnte nicht zugegriffen werden etc'.....

Gibt es einen Trick, dass der Laptop mit dem Mountversuch wartet bis die LAN-Verbindung steht?

Danke!
Mitglied: Dani
21.11.2007 um 17:34 Uhr
Abend sysad,
du hast eine Arbeitsgruppe mit Windows 2003?! Das muss ich nicht verstehen, oder? Also in der Domäne hättest du die Möglichkeit eine GPO dafür anzulegen bzw. auf die Clients zu verknüpfen.
Du könntest aber einfach eine Batch schreiben, wo erstmal prüft ob der Server x verfügbar ist und wenn das zutrifft, die einzelnen Netzlaufwerke verbinden lassen. Die Batch kann dann ruhig im Autostart-Verzeichnis bleiben. Also kl. Info für die USer eine Ausgabe erstellen:" Ihr Netzlaufwerke werden verbunden...Bitte Warten...".
Bloß was passiert, wenn die Notebooks nicht im LAN hängen? Dann wird die Batch sich nie selber schließen. Sprich die Batch einfach jeden User fest auf den Desktop nageln!


Grüße
Dani
Bitte warten ..
Mitglied: sysad
21.11.2007 um 21:56 Uhr
du hast eine Arbeitsgruppe mit Windows
2003?! Das muss ich nicht verstehen, oder?


In diesem einen Fall würde eine Domain nur stören.

Du könntest aber einfach eine Batch
schreiben,

Genau an so etwas hatte ich gedacht. Leider bin ich kein großer Batcher ('einfach schreiben'...), und ich war der Hoffnung, dass das Problem schon jemand gelöst hat.

Bloß was passiert, wenn die Notebooks
nicht im LAN hängen?

Das passiert nicht, die werden zwangsweise eingebunden. Könnte höchstens vorkommen dass der AP mal streikt. Dann würde eine Zeitschleife im Batch den Ausstieg bringen?

Grüße Sysad
Bitte warten ..
Mitglied: Dani
21.11.2007 um 22:23 Uhr
Abend Sysad,
ok..also in deinem Fall soll einfach die Netzwerkverbindung geprüft werden und bei bestehen, die Netzlaufwerke verbinden.

Beispiel:
01.
@echo off 
02.
 
03.
:loop 
04.
ping 192.168.0.0>nul 
05.
if "%errorlevel%" == "0"  goto connect 
06.
 
07.
REM Falls Errorlevel nicht "NULL" ist, pinge 20x den Localhost an (=20 Sekunden Wartezeit!). 
08.
ping 127.0.0.1 -t 20 >nul 
09.
goto loop 
10.
 
11.
:connect 
12.
REM Trennt alle vorhandenden Netzklaufwerke 
13.
net use * /d /y 
14.
 
15.
net use u: \\server\freigabe 
16.
....
[Ungetestete Skizze!]


Grüße
Dani
Bitte warten ..
Mitglied: sysad
22.11.2007 um 22:20 Uhr
Hallo Dani,

bin bis 3.12. im Urlaub (wie das bei Admins so ist, immer mit Handy an damit die DAUs einen auch am A* der Welt gleich dran haben....), werde das Skript dann testen. Auf jeden Fall schon mal vielen Dank für die Hilfe.

Sysad
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Visual Studio

Net - Autostart erst ausführen wenn Netzwerkverbindung steht

Frage von Rene1976Visual Studio6 Kommentare

Hallo, wir haben eine Client Server Anwendung in C# geschrieben. Beim Start von Win 10 Client wird über den ...

LAN, WAN, Wireless

2 WLAN Netze über DEVOLO verbunden

gelöst Frage von hakkideLAN, WAN, Wireless18 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe zu Hause folgende Konfiguration: Erdgeschoss: Fritzbox 7390 - WLAN1 LAN1 angeschlossen an einen DEVOLO Powerline ...

Windows 7

Windows Explorer: Verbundene Netzwerklaufwerke (nicht Freigabe) im Explorer ausblenden?

gelöst Frage von NettworksWindows 74 Kommentare

Hallöchen auch und einen schönen Mittwoch allerseits :) Folgendes Szenario: In einer OU mit ca. 30 Arbeitsplätzen sollen schützenswerte ...

Netzwerke

Gratis WLan erst nach Facebook Like

gelöst Frage von groovesurferNetzwerke29 Kommentare

Hallo, ein Kunde möchte ein gratis WLan auf einer Veranstaltung anbieten, was die Nutzer erst nach einem Facebook like ...

Neue Wissensbeiträge
Ausbildung

Linux-Ausstieg in Niedersachsen - Windows statt Bugfix

Information von StefanKittel vor 2 TagenAusbildung34 Kommentare

Sind ja nur Steuergelder

Speicherkarten

Neuer Speicherkartentyp - zunächst nur für Huawei-Smartphones (künftig auch für Notebooks u. Tablets?)

Tipp von VGem-e vor 4 TagenSpeicherkarten5 Kommentare

Servus, als ob das "Chaos" i.S. Speicherkarten noch nicht groß genug wäre?! Evtl. kommt dieser neue Kartentyp bald auch ...

Sicherheit

Diverse D-Link-Router durch drei Schwachstellen kompromittierbar

Information von kgborn vor 4 TagenSicherheit1 Kommentar

Hat jemand D-Link-Router in Verwendung? Einige Modelle sind sicherheitstechnisch offen wie ein Scheunentor. Äußerst unschöne Sache, aber nichts neues ...

Hardware

100.000 Mikrotik-Router ungefragt von Hacker abgesichert

Information von 7Gizmo7 vor 4 TagenHardware4 Kommentare

Hallo zusammen, da hier ja öfters mal von Mikrotik gesprochen wird. Trotz Updates klafft eine Sicherheitslücke in Hundertausenden Mikrotik-Routern. ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Passwortwechsel Zeitpunkt festlegen
Frage von Looser27Windows Userverwaltung27 Kommentare

Guten Morgen liebe Kolleginnen und Kollegen, da es eine Userin in meinem Urlaub geschafft hat, sich vom AD vollständig ...

Windows Server
Probleme im AD am Außenstandort
gelöst Frage von emeriksWindows Server19 Kommentare

Hi, wir haben ein Problem mit AD und GPO am Außenstandort und ich stehe momentan mächtig auf dem Schlauch. ...

Windows 10
Windows 10 Spracherkennung - Eure Meinungen?
Frage von honeybeeWindows 1014 Kommentare

Hallo, wollte heute mal aus Neugier die Spracherkennung unter Windows 10 (Version 1803) ausprobieren und war mehr wie enttäuscht. ...

Switche und Hubs
POE-Switche
gelöst Frage von MiStSwitche und Hubs13 Kommentare

Guten Morgen, ich überlege ob ich in unserem Netzwerk die aktuellen Switche (D-LINK DGS-1210-28) durch PoE-Switche ersetzen soll. Der ...