Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

gelöst Freigabeordner auf RAID 0 Array nicht erreichbar (Clustergröße?)

Mitglied: silence15

silence15 (Level 1) - Jetzt verbinden

17.06.2009, aktualisiert 18.06.2009, 5104 Aufrufe, 7 Kommentare

Raid 0 Array erstellt, Ordner freigegeben, kein Zugriff möglich

Hallo zusammen.

Nun hab ich mich tatsächlich anmelden müssen... Bisher bin ich immer mit schon bestehenden Beiträgen klargekommen. Nu muss ich aber fragen.

Ich habe einen "MS Windows 2003 Server Standard Edition" aufgesetzt.
Ich habe drei 500GB Platten in ein Raid 0 Array gepackt.
1396GB zu Verfügung.
Windows Datenträgerverwaltung: eine primär-Partition NTFS
Laufwerk formatiert.
Auf diesem Laufwerk sollen Ordner liegen, die über das Netzwerk erreichbar sein sollen.
Alles soweit OK.
Bin als lokaler Administrator angemeldet (habs auch als Domänen-Admin probiert).
Ich kann das Laufwerk beschreiben und das lokale System darauf sichern. Kann löschen, und und und...
Habe einen Ordner für Netzwerkzugriff freigegeben. Zum Testen mit Freigabe und Berechtigung "jeder" -> Vollzugriff
Auch auf diesen kann ich zugerifen, beschreiben, löschen etc. ...

Wenn ich nun versuche durch das Netzwerk darauf zuzugreifen wird mir die Berechtigung verweigert... EGAL mit welchem User. Auf die Maschine komme ich immer, nur nicht auf den Ordner.

Hier einmal die Fehlermeldung:
Auf: "//xyz-Server/Ordner-ABC/"kann icht zugegriffen werden. ...Keine Berechtigung...Wenden Sie sich...
"Für diesen Befehl ist nicht genügend Serverspeicher verfügbar."


Nur so aus Spaß habe ich das Array aufgelößt und die Platten einzeln formatiert. Ordner freigegeben....Alles OK...

Array erstellt.... Geht nicht...

Woran zum Henker kann das liegen? Habe Hinweise zum Thema Clustergröße beim Erstellen des Arrays... Ich hab aber keine Zeit um jetzt mit jeder Größe zu experimentieren.

Wäre schön, wenn wir das zusammen in den Griff bekommen um anderen (und besonders mir) zu helfen.

Vielen Dank schon mal
Mitglied: StefanKittel
17.06.2009 um 08:51 Uhr
moin...

neben den Berechtigungen der Freigabe gibt es noch die Berechtigungen des ordners (ein Reiter weiter).
Der Zugriff muss durch beide Rechte möglich sein.

Thema Raid
Du weißt aber schon dass RAID0 nur der geschwindigkeitssteigerung dient?
Es ist kein Ausfallschutz. Im Gegenteil. Wenn eine von Deinen Festplatte ausfällt ist alles weg!

Stefan
Bitte warten ..
Mitglied: silence15
17.06.2009 um 09:10 Uhr
Hallo Stefan
Weiß ich alles...
Ist nicht der erste Netzwerkordner, den ich freigebe. Bin schon ein paar Jahre SysAd, aber so ein Problem hab ich noch nicht gehabt...

Ich brauche die Geschwindig keit vom RAID 0, da dort höllig viele Daten hin und her geschoben werden und schnell verfügbae sein müssen. Und um Dich zu beruhigen: Ich habe noch einen weiteres Array n einem weiteren Server, dort werden jede Nacht alle Daten ein weiteres Mal hinterlegt und von dort in eine Tape-Libary übertragen... Sicher genug

Ich hab alles probiert, was die Rechte angeht. Wie gesagt, wenn ich das selbe Rechtesystem auf den selben Platten anwende, wenn sie sich NICHT im RAID-Array befinden geht alles...

Bitte um Hilfe... Ich bin den Tränen nahe...
Bitte warten ..
Mitglied: godlie
17.06.2009 um 10:40 Uhr
Hallo,

naja es wäre hilfreich zu wissen welches OS damit zurechtkommen soll.
Ist es XP, Windows Server 200X, ...?
Bitte warten ..
Mitglied: silence15
18.06.2009 um 15:25 Uhr
Ist ein Windows 2003 Standard Server

Hier einmal die Fehlermeldung:

Auf: "//xyz-Server/Ordner-ABC/"kann icht zugegriffen werden. ...Keine Berechtigung...Wenden Sie sich...
"Für diesen Befehl ist nicht genügend Serverspeicher verfügbar."

Habe mit den Clustergrößen beim Erstellen des Arrays gespielt.. Kein Erfolg!
Habe mal nur 2 Platten in ein Array gepackt. Einzelplatte im Netz erreichbar, 2-Platten-Array nicht.
Habe die Platten in unterschiedlichen Variationen am Bus umgestöpselt... Nix...
Habe mit den 3 Platten ein RAID 5 erstellt... Nix!

HAB KEINEN BOCK MEHR! DAT MUSS DOCH FUNZEN, EY!
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
18.06.2009 um 19:02 Uhr
Klar muss das gehen.
Ich würde alle Softwarekomponenten, die im Entferntesten damit zu tun haben, updaten.
2003 SP2
Neuer Raidtreiber
Neuer Chipsatztreiber
Neuer Netzwerkkartentreiber
Bitte warten ..
Mitglied: silence15
19.06.2009 um 10:10 Uhr
@DerWoWusste: Danke, hätt ich auch mal drauf kommen können. Hat aber leider auch nichts gebracht, ABER:

DES RÄTSELS LÖSUNG!

Für alle zum Mitschreiben:

Wenn ihr von einem Windows-Rechner auf eine Netzwerkfreigabe zurgreifen wollt oder ein Netzlaufwerk verbinden wollt, ganz gleich von welchen Windows-System auf welches Windows-System und die Fehlermeldung:
Auf: "//xyz-Server/Ordner-ABC/"kann icht zugegriffen werden. ...Keine Berechtigung...Wenden Sie sich...
"Für diesen Befehl ist nicht genügend Serverspeicher verfügbar."
auftaucht...

Folgendes ist nicht in Ordnung:

Der Fehler liegt nicht beim Server, auf dem die Freigabe liegt, sondern am zugreifenden System.

Der Registryeintrag "IRPStackSize" ist nicht vorhanden oder der Wert ist zu klein...

Per Default sollte der Wert auf 11 (Dezimal) stehen. Aber auch nur, wenn er überhaupt vorhanden ist.

Sollte der Wert vorhanden sein, kann man ihn (dezimal) erhöhen. Ich denke, wenn man ihn gleich auf 50 (Maximalwert) setzt, ist alles in butter (jede Erhöhung um 1 belegt 36 Bytes zusätzlich im Hauptspeicher)
Ist der Wert nicht vorhanden:

"regedit" ausführen -> HKEY_LOCAL_MACHINE\System\CurrentControllSet\Services\LanmanServer\Parameters
Rechte Maustaste in den rechten Fensterbereich, Neu, DWORD.
Name:"IRPStackSize" (ohne"")->Eingabe. Doppelklick, Dezimal. Wert 11 (oder höher, wenns mit 11 nicht geht).
Neu anmelden, Fehler weg!

Ich Danke Euch für Eure Mühe und hoffe, dass meine Lösung anderen hilft.
Wenn nicht einfach eine Nachricht hinterlassen.

Gruß an alle im Board

---silence---
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
19.06.2009 um 11:10 Uhr
Glückwunsch! Aber:
Der Fehler liegt nicht beim Server, auf dem die Freigabe liegt, sondern am zugreifenden System
Und wieso ging dann der Zugriff auf den Server ohne Raid? Es liegt selbstverständlich am Server, kann aber mit dieser Clientanpassung offenbar umgangen werden
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows 7

Freigabeordner von einem Client nur über IP bzw. FQDN erreichbar

Frage von SpeedysurfWindows 76 Kommentare

Hallo, ich habe aktuell das Problen, das ein Client (Win7) das Netzlaufwerk eines 2012R2 Servers verbunden bekommt, aber darunter ...

Server-Hardware

Raid 0 nach stromlos langsamer

gelöst Frage von OldwareServer-Hardware16 Kommentare

Hallo, mein Raid 0 läuft nachdem der PC komplett ohne Strom war um ca.100MB/sec. langsamer. Wenn ich dann einen ...

Festplatten, SSD, Raid

Performancesteigerung durch SSD im RAID-0?

Frage von r1chy2Festplatten, SSD, Raid10 Kommentare

Hallo, ich überlege mir gerade, wie ich auf meinem PC mehr Performance holen kann und dabei ist mir folgende ...

Festplatten, SSD, Raid

SBS 2011 auf einem Raid 0 clonen

Frage von Atti58Festplatten, SSD, Raid12 Kommentare

Hallo an Alle, ich habe einen (noch) funktionierenden SBS 2011 auf einem HP Proliant ML150 G6, der fälschlicherweise auf ...

Neue Wissensbeiträge
Erkennung und -Abwehr

Ups: Einfaches Nullzeichen hebelte den Anti-Malware-Schutzt in Windows 10 aus

Information von kgborn vor 11 StundenErkennung und -Abwehr

Windows 10 ist das sicherste Windows aller Zeiten, wie Microsoft betont. Insidern ist aber klar, das es da Lücken, ...

Windows 10

Windows 10 on ARM: von Microsoft entfernte Info - Klartext, was nicht geht

Information von kgborn vor 13 StundenWindows 10

Windows 10 on ARM ist ja eine neue Variante, die Microsoft im Verbund mit Geräteherstellern am Markt etablieren will. ...

Microsoft
TV-Tipp: Das Microsoft-Dilemma
Information von kgborn vor 13 StundenMicrosoft7 Kommentare

Aktuell gibt es in Behörden und in Firmen eine fatale Abhängigkeit von Microsoft und dessen Produkten. Planlos agieren die ...

Windows 10
Zero-Day-Lücke in Microsoft Edge
Information von kgborn vor 2 TagenWindows 10

In Microsofts Edge-Browser klafft wohl eine nicht geschlossene (0-Day) Sicherheitslücke im Just In Time Compiler (JIT Compiler) für Javascript. ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows 10
Windows 10 (1709) Tastur und Maus wieder einschalten?
Frage von LochkartenstanzerWindows 1026 Kommentare

Moin, Ich habe von einem Kunden einen Win10-Rechner bekommen, bei dem weder Tastatur noch Maus geht. Die Hardware funktioniert ...

Firewall
RB2011 Firewall Rule eine bestimmte Mac oder IP Adresse nicht zu blockieren
Frage von lightmanFirewall15 Kommentare

Hallo liebes Forum mit ihren Spezialisten. Ich habe meine Firewall so konfiguriert das kein Endgerät ohne meine Speziellen Erlaubnis ...

Humor (lol)
Was könnte man mit einem Server machen? Idee gesucht
Frage von 2SeitenHumor (lol)15 Kommentare

Hey Zusammen Ich habe einen alten HP G2 Rackserver zu Hause rumliegen. 28GB Ram, 1xAMD Prozi mit etwa 2GHz. ...

Webbrowser
Welcher Browser ist der Beste?
Frage von justtinWebbrowser13 Kommentare

Hallo Leute Ich habe eine interessante Frage. Mich wurde mal interessieren welcher Browser ist eure meinung nach der beste? ...