Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

gelöst Fritzbox 7170 - kleinste zulässige Subnetzmaske ändern

Mitglied: 15187

15187 (Level 2)

29.11.2008, aktualisiert 30.11.2008, 9085 Aufrufe, 3 Kommentare

Technisch bedingt benötige ich eine 26 Bit-Maske. Die FB erlaubt mir jedoch keine Subnetze, die kleiner als 24 Bit sind. Wie kann man dies "hacken"?
Die Vorgaben von AVM finde ich hier lächerlich, ich glaube kaum, dass diese kleinen Kisten keine 26-Bit Subnetze routen können.
Demnach möchte ich mich hier den Vorgaben der AVM-Leute widersetzen und das eintragen, was ich brauche.
Der Support von AVM wird mir dabei sicherlich nicht helfen.

Weiß jemand, wie man an diese Funktionalitäten rankommen kann?

Gruß,
TC
Mitglied: Crusher79
30.11.2008 um 09:20 Uhr
Hi,

kommmt dann eine Fehlermeldung oder ist das Feld grau? Hab leider keine FB. Zum einen gibt es ja für manche FB angepasste Firmware Versionen, die sowas evtl. unterstützen könnten.

Mit unter werden die Einstellungen aber nur überprüft und dann von einen Script abgelehnt Für den den Firefox gibs das Addon Tamper Data.

https://addons.mozilla.org/en-US/firefox/addon/966


Damit kannst Du, nach dem Du den speichern Button der FB gedrückt hast die Daten noch manipulieren, bevor sie von der FB gschrieben werden - genauer überhaupt an diese gesendet. werden. .

Konnte so z.B. bei einen Netgear Router WOL UDP Port auf 172.20.255.255 stellen. Normal hätter der Router max. 172.20.255.254 akzeptiert. Musst halt kucken wie das Feld aussschaut. Könnte z.B. "SNM 255.255.255.0" stehen und Du kannst einfach die Null ändern!

Wenn die Daten dann von der FB gespeichert wurden, könnte es also funktionieren. Beim Netgear gingen aber solche Einstellungen nach einen Reboot verloren! Waren nur temp. verfügubar.

Hat die FB keinen Expertenmodu - unter Ansicht auszuwählen. Evtl. sind solche Einstellungen nur zunächst für Otto-Normal-User etwas eingeschränkt. Probier auch das!

mfg Crusher
Bitte warten ..
Mitglied: 15187
30.11.2008 um 11:23 Uhr
Hallo Crusher79,

die Experteneinstellungen habe ich durch.
Auch mit dem Support habe ich gestern telefoniert - es müsste seiner Auffassung nach tatsächlich ein manipuliertes Firmwareupdate sein - ist mir zu viel Risiko - das Gerät muss im Small Office zuverlässig funktionieren.
Ich bin darauf nur angewiesen, weil ich an den vorhandenen 1minus1-Anschluss keine andere Firtzbox zum Laufen bekomme. Außerdem funktioniert das pptp-addon für den ipcop auch nicht, da die embcop-Version für wraps so manipuliert wurde, dass da irgendwas nicht laufen will. Nun werde ich Kunde König davon in Kenntnis setzen müssen, dass die Variante mit günstigen Stromspargeräten leider nicht funkioniert.

Ich brauche also ein DSL-Modem, dahinter einen echten PC ohne gepatchte ipcop-Version. Damit kann ich auch die Netzwerk gescheit teilen. Und dahinter wird dann die Fritzbox ihren primären Dienst tun - ein einfache VOIP-Anlage sein.

Es zeigt sich gerade immer wieder: was nix kostet, funktioniert auch nicht.
Insofern - sagen wir, dieser "Fred" hat sich erledigt

Gruß,
TC
Bitte warten ..
Mitglied: Crusher79
30.11.2008 um 13:11 Uhr
Hmm, verstehe. Die FB sind normal für den Heimbereich nicht übel. Besser als die T-Com Teile. Relativ einfach einzurichten und funktionieren fast immer.

Nur eben wenn man mehr will schaut man in die Röhre.


Hast es denn mal mit Tamper Data probiert?? Evtl. kannst Du dann die neue SNM speichern. Gut, ob sie wirklich vom System angenommen wird und korrekt arbeitet ist dann aber wieder ein anderes Thema!
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Netzwerkgrundlagen
Die Subnetzmasken
gelöst Frage von ScampicfxNetzwerkgrundlagen12 Kommentare

Hi zusammen, nachdem ich bereits viele meiner Probleme über die Recherche auf administrator.de lösen konnte, möchte ich nun die ...

Off Topic
Gehaltsverhandlung zulässig?
Frage von EineFrageOff Topic10 Kommentare

Hallo Administratoren, kurz zu mir: ich arbeite seit Januar in einem "großen" IT Dienstleistungsunternehmen. Zu meiner Einstellung wurde ich ...

Switche und Hubs

Switch Netgear gs108 an Fritzbox 7170 Störung

gelöst Frage von Manu-SchSwitche und Hubs7 Kommentare

Meine Hardware: Router und DHCP Server: Fritzbox 7170 -neueste Firmware daran Switch Netgear gs108 v.2 Daran will ich meinen ...

TK-Netze & Geräte

Cisco IP Phone 7970 hinter FritzBox 7170

gelöst Frage von AK1983TK-Netze & Geräte10 Kommentare

Guten Tag an alle, ich habe vollgendes Problem. Ich betreibe schon seit einiger Zeit ein Cisco IP Phone 7970 ...

Neue Wissensbeiträge
Google Android

Googles "Android Enterprise Recommended" für Unternehmen

Information von kgborn vor 9 StundenGoogle Android3 Kommentare

Hier eine Information, die für Administratoren und Verantwortliche in Unternehmen, die für die Beschaffung und das Rollout von Android-Geräten ...

Sicherheit

Intel gibt neue Spectre V2-Microcode-Updates frei (20.02.2018)

Information von kgborn vor 9 StundenSicherheit

Intel hat zum 20. Februar 2018 weitere Microcode-Updates für OEMs freigegeben, um Systeme mit neueren Prozessoren gegen die Spectre ...

Microsoft
ARD-Doku - Das Microsoft Dilemma
Tipp von Knorkator vor 12 StundenMicrosoft3 Kommentare

Hallo zusammen, vor einigen Tagen lief in der ARD u.a. Reportage. Das Youtube Video dazu dürfte länger verfügbar sein. ...

Windows 10

Neue Sicherheitslücke in Windows 10 (Version 1709) durch Google öffentlich geworden

Information von kgborn vor 1 TagWindows 10

Vor ein paar Tagen haben Googles Sicherheitsforscher vom Projekt Zero eine Sicherheitslücke im Edge-Browser publiziert. Jetzt wurde eine weitere ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
AD DS findet Domäne nicht, behebbar?
Frage von schapitzWindows Server40 Kommentare

Guten Tag, ich habe bei einem Kunden ein Problem mit den AD DS. Umgebung ist folgende: Windows Server 2016 ...

Router & Routing
LANCOM VPN CLIENT einrichten
Frage von Finchen961988Router & Routing27 Kommentare

Hallo, ich habe ein Problem und hoffe ihr könnt mir helfen, wir haben einen Kunden der hat einen Speedport ...

Router & Routing
ISC DHCP 2 Subnetze
gelöst Frage von janosch12Router & Routing19 Kommentare

Hallo, ich betreibe bei mir im Netzwerk einen ISC DHCP Server auf Debian, der DHCP verwaltet aktuell ein /24 ...

Switche und Hubs
Cisco SG350X-48 AdminIP in anderes VLAN
Frage von lcer00Switche und Hubs14 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe ein Problem mir einem Cisco SG350X-48 bei der Erstinstallation wurde eine IP 192.168.0.254 (Default VLAN ...