Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

FTP-Batch mit Abfragen und beschränkten Eingaben durch User erstellen

Mitglied: buxi

buxi (Level 1) - Jetzt verbinden

10.03.2006, aktualisiert 14.03.2006, 10035 Aufrufe, 3 Kommentare

mit FTP-Batch soll User seinen Account und das Passwort eingeben

Hallo werte ADMINISTRATOR.DE Mitglieder,

ich hoffe diese Frage kann irgendwie einfach gelöst werden.
Aufgabe:
Windows NT4/2000/XP-User
- Soll eine vorgegebene Datei von einem FTP-Server holen
- In der Batch soll aber nicht der FTP-Account/ d. FTP-Kennwort hinterlegt sein
- User soll Eingaben machen, die dann an die FTP-Batch übergeben werden
- nur mit Windows Bordmitteln zu lösen
Habe mal eine normale (anonymisierte ) Batch hinterlegt.
Hier die Batch die die interaktive FTP.txt Datei aufruft:
ftp -i -s:testftp.txt
Hier die Antwort-Datei (testftp.txt)
open ftpserver
testftp
testftp
cd ftpdir
lcd E:\Daten>
get TESTEXE testget.txt
close
quit
---
Wie kann ich es steuern , dass die o.g. User-Eingaben ordungsgemäss an den FTP-Prompt
übergeben werden ?
---Wenn es möglich wäre, dann bräuchte ich noch eine Lösung, die es dem User auch
---ermöglicht, das LCD und die zu holende Datei anzugeben.

Danke für jeden Lösungsansatz vorab 8- )
Buxi
P.S.:
In den Threads habe ich noch keine Lösung dafür gefunden,
wohl jemanden der das Problem anscheinend gelöst hat (
Beschreibung ist aber nicht dabei )
Mitglied: Schirrmeister
10.03.2006 um 22:35 Uhr
Da gibts 2 Möglichkeiten, bei beiden generierst Du die Datei testftp.txt dynamisch:

1. Du übergibst die Benutzerdaten als Parameter an die Batchdatei:
<font face="Lucida Console">
@echo off

set user=%1
set pass=%2

echo %user%> testftp.txt
echo %pass%>> testftp.txt
echo get index.html>> testftp.txt
echo quit>> testftp.txt

ftp -i -s:testftp.txt ftp-server
</font>

Aufruf mit Benutzername und Passwort.


2. Du ersetzt die beiden "set" Zeilen mit den folgenden:
<font face="Lucida Console">
set /p user=Geben Sie den Bentzernamen an:
set /p pass=Geben Sie das Passwort an:
</font>

Dann wird der Benutzer nach den Daten gefragt.
Achtung! hinter den Doppelpunkten steht jeweils ein Leerzeichen, ist nur Optik, aber es wird mit ausgegeben bei der Eingabeaufforderung.

edit: Du solltest natürlich nicht vergessen die Datei danach zu löschen
Bitte warten ..
Mitglied: buxi
14.03.2006 um 11:45 Uhr
Hallo Schirrmeister,

danke für die "Anfahrhilfe" . Es gibt da evtl. ein kleines Problem in der Abarbeitung der Batch:
Info: Punkt 2. habe in die Batch eingefügt (set /P ...)
CD in das remote directory eingefügt
Die FTP-Übertragung funktioniert soweit
Wenn ich nun in die Batch zur Kontrolle am Ende ein PAUSE einfüge bekomme ich
von der FTP-Konsole folgenden Prompt zurück ( dies nach Übergabe der User-Daten ):
Dort ist beim TESTFTP-Logon am
ftp>ungltiger Befehl zu sehen
Gibt es eine Möglichkeit diesen "Fehler" einzugrenzen ?

ftp> open ftpserver
Verbindung mit ftpserver.test.com wurde hergestellt.
220-XXXX
220 Connection will close if idle more than 5 minutes.
Benutzer (ftpserver.test.comnone)):
331 Enter password.

230 TESTFTP logged on.
ftp>
Ungültiger Befehl
ftp> cd XXXX
Wenn ich die in die Testftp.txt übergebenen Daten manuell in eine neue TXT-Datei
schreibe und den FTP dann aufrufe, funktioniert es ohne Fehlermeldung
am FTP-Prompt. Ist ein Leerzeichen/CR daran Schuld ?
Wie kann ich Datei testftp.txt automatisch löschen lassen ?
1. Wenn Sie in einem Verzeichnis mit der Batch liegt ?
2. In einem anderen Verzeichnis liegen sollte ?
Reicht da für
1. del ( evtl. mit if exist )
2. del mit Pfadangabe
3. Wie kann ich sichergehen das die Datei gefunden wird
und auch gelöscht wird, unabhängig wo sie liegt ?
Gruß
buxi
EDIT 14.3.06: ftp> ungültiger Befehl URSACHE gefunden: Niemals über Zwischenablage in Word und dann in TXT-File kopieren ; - ]
Bitte warten ..
Mitglied: Schirrmeister
14.03.2006 um 14:30 Uhr
Da Du die Datei ja selbst angelegt, und schon benutzt hast, weißt Du doch wo sie liegt (und das sie existiert).
Also einfach del testftp.txt, den Pfad setzt Du hier genauso wie beim anlegen der Datei.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Batch & Shell
Batch User-Eingaben speichern
Frage von xXmaasterXxo1Batch & Shell5 Kommentare

Hallo, ich beschäftige mich seit einiger Zeit mit Batch Programmierung. Ich habe nun ein Programm erstellt, mit dem man ...

Batch & Shell

Ich Möchte in einem Batch Programm User erstellen

gelöst Frage von Gangster137910Batch & Shell14 Kommentare

Ich möchte in einem Batch Programm user erstellen dessen Daten in einer .txt speichern. Das Programm soll bei der ...

Windows Userverwaltung

Exchange Active Sync Zugriff für beschränkte User

Frage von obeeesWindows Userverwaltung

Hallo Zusammen, ich stehe vor einem kleinen Problem und hoffe mir kann jemand von euch weiterhelfen. Szenario : AD ...

Server

Ubuntu: ftp user erstellen und Zugriff auf Webseite geben

gelöst Frage von lasterServer7 Kommentare

Hallo, habe einen Ubuntu 16 Server mit apache2 und einer Webseite ( /var/www/firma.de ). Nun will ich sftp nutzen ...

Neue Wissensbeiträge
Ausbildung

Linux-Ausstieg in Niedersachsen - Windows statt Bugfix

Information von StefanKittel vor 12 StundenAusbildung8 Kommentare

Sind ja nur Steuergelder

Speicherkarten

Neuer Speicherkartentyp - zunächst nur für Huawei-Smartphones (künftig auch für Notebooks u. Tablets?)

Tipp von VGem-e vor 2 TagenSpeicherkarten2 Kommentare

Servus, als ob das "Chaos" i.S. Speicherkarten noch nicht groß genug wäre?! Evtl. kommt dieser neue Kartentyp bald auch ...

Sicherheit

Diverse D-Link-Router durch drei Schwachstellen kompromittierbar

Information von kgborn vor 2 TagenSicherheit

Hat jemand D-Link-Router in Verwendung? Einige Modelle sind sicherheitstechnisch offen wie ein Scheunentor. Äußerst unschöne Sache, aber nichts neues ...

Hardware

100.000 Mikrotik-Router ungefragt von Hacker abgesichert

Information von 7Gizmo7 vor 3 TagenHardware3 Kommentare

Hallo zusammen, da hier ja öfters mal von Mikrotik gesprochen wird. Trotz Updates klafft eine Sicherheitslücke in Hundertausenden Mikrotik-Routern. ...

Heiß diskutierte Inhalte
Off Topic
SysAdmin im öffentlichen Dienst - jemand Erfahrungen?
Frage von JohnDorianOff Topic22 Kommentare

Hallo zusammen, hat jemand Erfahrung wie es so ist als SysAdmin im öffentlichen Dienst (Landkreis) im Südwesten der Republik ...

SAN, NAS, DAS
Nas mit USB und LAN gleichzeitig zugreifen
gelöst Frage von MarkBeakerSAN, NAS, DAS16 Kommentare

Hallo zusammen, ich suche eine Art NAS, womit ich via LAN und USB zugreifen kann. Folgender Aufbau ist gedacht: ...

Vmware
Offene LDAP-Server in AS
gelöst Frage von obi-wan-kenobiVmware16 Kommentare

Hallo alle Miteinander, ich habe ein Problem, unsere VM-Ware Appliance (Version. 6.5.0.10000) ist scheinbar angreifbar. Wir haben eben die ...

Entwicklung
Ist dies als Programmieren zu bezeichen?
Frage von kmsw110Entwicklung13 Kommentare

Hallo, ein Kollege redet dauernd darüber das er im Betrieb seine Maschinen (Fräsmaschinen) Programmiert bzw. Zahlenwerte in ein .txt ...