Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

gelöst FTP Server win2k3 Mehrere User und für jeden User ein Ordner

Mitglied: marpic

marpic (Level 1) - Jetzt verbinden

29.01.2008, aktualisiert 31.01.2008, 9558 Aufrufe, 10 Kommentare

ftp-server konfiguration

Ich habe heute auf einen W2k3 Standard Server mit SP2 den FTP-Dienst installiert.
Soweit auch alles OK, ging mal alles schnell und zuverlässig, bei Windows.

Ich habe nun eine feste IP-Adresse und den Standardport eingerichtet, sowie ein anderes Root-Verzeichnis und einen User.
d27ff321c0e7b2206b9ae8ce37047f86-ftp-server - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern
So, nun meine Frage:
Wie kann ich über eine IP-Adresse mit gleichen Port 21 (ein Server) mehrere User einrichten,
(Username und Passwort sind immer unterscheidlich)
die dann in Ihr eigenes Verzeichnis gelinkt werden.

z.B.:
Je nach User(Anmeldung) dann automatisch in sein Verzeichnis


C:\FTP-Daten\Frma1
\Unterverzeichnise
C:\FTP-Daten\Firma2
\Unterverzeichnise
C:\FTP-Daten\Firma3
\Unterverzeichnise

e3ec6446960b8b8eb997971a39722d67-ftp-server-verzeichnis - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern


PS: Ich hoffe ich habe es nicht zu kompliziert verfasst und Ihr könnt mich verstehen!!!?

Vielen Dank für Eure Hilfe und Unterstützung!
Danke, Danke, Danke
Mitglied: VW
29.01.2008 um 15:38 Uhr
Moin,

Wenn der Ordner für jeden User direkt im FTP-Root ist und exakt so heißt wie der User, sollte dieser direkt in dem jeweiligen Ordner landen.

Ich weiß aber, dass es geht.
Das wurde hier im Forum aber auch schon mindestens einmal erklärt, wobei ich die Beiträge auch gerade nicht auf die schnelle gefunden habe.

MfG,
VW
Bitte warten ..
Mitglied: gooogix
29.01.2008 um 16:21 Uhr
Yep, genau so geht es.

Gruss
Udo
Bitte warten ..
Mitglied: VW
29.01.2008 um 16:24 Uhr
Moin,

wenn das sich damit erledigt hat, bitte auch noch an das hier denken.
Danke.

MfG,
VW
Bitte warten ..
Mitglied: marpic
30.01.2008 um 07:48 Uhr
Wie kann ich mehrere User anlegen?
Jeder User mit eigenen Namen und Passwort.
Bei Eigenschaften des FTP-Server und dann der Kartenreiter SICHERHEITSKONTEN,
kann ich nur einen angeben.
Könnt ihr mir da noch einmal weiter helfen!
Danke marpic
Bitte warten ..
Mitglied: marpic
30.01.2008 um 09:12 Uhr
Ich habe herausgefunden, das mehrere User kein Problem sind,
solange sie aus dem AD kommen (Domaine).
Wenn der Name identisch mit dem Ordnername ist,
dann geht er automatisch in den Ordner, Super!

Aber wenn ich andere Firmen auf unseren FTP-Server lassen muss,
wie kann ich diese einrichten????????????

Besten Dank für Eure unterstützung, Dnake Marpic
Bitte warten ..
Mitglied: VW
30.01.2008 um 16:17 Uhr
Moin,

ich habe zwar noch nie mit einem IIS in einer Domäne gearbeitet, aber ich gehe davon aus, dass du auf dem Server lokale User anlegen solltest, die du dann z.B. in eine lokale Gruppe FTP-User schmeißt, und dieser Gruppe einfach bei den NTFS Zugriffs-Rechten das Lasen (schreiben?) erlaubst.

MfG,
VW
Bitte warten ..
Mitglied: marpic
31.01.2008 um 07:42 Uhr
Das ist eine gute Idee, so kann man das machen, werde ich auch.
Besten Dank marpic
Bitte warten ..
Mitglied: Beatzler
04.02.2009 um 11:36 Uhr
Hallo,

irgendwie klappt das bei mir alles leider net so recht. Habe einen FTP Server mit dem InternetInformationsdiensten auf einem WIn Xp Prof. eingerichtet, soweit klappt auch alles super, komm auch aus der Ferne rauf !

ABER nur mit einem Acc. oder halt komplett offen / Anonym anmelden.....

wie bekomme ich es hin das ich mehrere User mit unterschiedlichen Passwörtern & Verzeichnissen anlegen kann? Ggf. soll es auch noch ein allg. Root Verzeichniss für alle geben ...

Ich habe schon mehrere User lokal am System angelegt und auch im root verzeichnis des FTP Servers Ordner mit den Benutzernamen angelegt .... es klappt einfach nicht. Kann mich dann mit diesen Benutzern nicht anmelden ....

Könnte mir mal jemand nen Tipp geben ?

Vielen Dank !

MFg Beatzler
Bitte warten ..
Mitglied: VW
04.02.2009 um 18:02 Uhr
Moin,

wenn du die User auf dem System angelegt hast, im IIS FTP die "Integrierte Benutzerauthentifizierung" oder die "Windows Authentifizierung" (oder beide) aktiviert hast und die NTFS Berechtigungen stimmen, sollte es funktionieren. (Anonymen Zugriff solltest du deaktivieren)

Ansonsten erstelle bitte einen eigenen Beitrag zu dem Thema und setze hier einen Link dorthin.

MfG,
VW
Bitte warten ..
Mitglied: Beatzler
04.02.2009 um 22:04 Uhr
Hey,

vielen Dank für die Antwort !

Habe den Windows Dienst nun wieder deaktiviert und mich für Serv-U entschieden!

Ist echt super genial, genau sowas habe ich gesucht !

Mfg Beatzler
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Batch & Shell

Update mehrerer Verzeichnisse auf FTP-Server

gelöst Frage von caspi-pirnaBatch & Shell3 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe aktuell das Problem, dass ich mehrere lokale Verzeichnisse mit denen auf einem FTP-Server synchron halten ...

Server

Ordner lassen sich über FTP nicht löschen

gelöst Frage von mfeichtServer4 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe gerade versucht einige Verzeichnisse über FTP zu löschen. Das Problem: Alle Dateien in den Ordnern ...

Windows Userverwaltung

Projekt: Mehrere User als einen User

Frage von 117455Windows Userverwaltung3 Kommentare

Hallo, ich hab für die nächsts Zeit ein kleiners/größeres Projekt in der nächsten Zeit vor und weiß aber nicht, ...

Batch & Shell

Ordner auf dem FTP-Server löschen per SSH

gelöst Frage von ischbindebaetmaenBatch & Shell9 Kommentare

Hallo Admins, mal eine Frage: ich habe gestern festgestellt, dass das Löschen eines Ordners (z.B.: Magento) per SSH in ...

Neue Wissensbeiträge
Backup

2016 - Restore mit WBAdmin - iSCSI Device als Sicherungsziel

Erfahrungsbericht von Henere vor 1 TagBackup1 Kommentar

Servus zusammen, was mich eben einige graue Haare gekostet hat Server 2016. Ich habe meinem Server eine weitere M2 ...

Humor (lol)
(Part num your Hacked phone. +XX XXXXXX5200)
Erfahrungsbericht von Henere vor 3 TagenHumor (lol)7 Kommentare

Mein Handy hat aber ne ganz andere Endnummer. Muss ich mir jetzt Sorgen machen ? :-) Vielleicht betrifft es ...

Exchange Server

Letztes Update für Exchange 2016 CU9 war in gewisser Weise destruktiv

Erfahrungsbericht von DerWoWusste vor 3 TagenExchange Server9 Kommentare

Kurzer Erfahrungsbericht zu Exchange2016-KB4340731-x64 Der Exchangeserver hat wie gewöhnlich versucht, es in der Nacht automatisch zu installieren - abgesehen ...

Erkennung und -Abwehr

Neue Sicherheitslücke Foreshadow (L1TF) gefährdet fast alle Intel-Prozessoren

Information von Frank vor 4 TagenErkennung und -Abwehr3 Kommentare

Eine neue Sicherheitslücke, genannt Foreshadow (alias L1TF) wurde auf der Usenix Security 18 von einem Team internationaler Experten veröffentlicht. ...

Heiß diskutierte Inhalte
E-Mail
Deutsche e-Mail Adresse auf iPhone in Katar. Nur Probleme
Frage von vanTastE-Mail15 Kommentare

Moin, ich habe hier in Deutschland auf einem Exchange 2013 eine e-Mail Adresse (name@domain.de) für einen Kollegen in Katar ...

RedHat, CentOS, Fedora
OTRS 5 kann keine Mails mehr abrufen
gelöst Frage von opc123RedHat, CentOS, Fedora11 Kommentare

Hallo, OTRS kann keine Mails mehr abrufen. Verschicken ja. Dadurch kommen keine Tickets mehr rein. Gibt es Anlaufpunkte was ...

Windows Server
Server 2016 Autotiering Storage Space
Frage von HenereWindows Server11 Kommentare

Servus, ich habe jetzt ein StorageSpace auf einem Server 2016 in Betrieb zum Testen. 1x M2 mit 512GB (970pro) ...

Netzwerke
SSH - Wieso werde ich nach VPN Verbindung rausgeschmissen?
Frage von VernoxVernaxNetzwerke10 Kommentare

Hallo, ich habe es endlich geschafft mein Handy mit einer VPN Verbindung an meinen Router anzuschließen. Nach der Login ...