Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

gelöst Wie kann ich FullName bzw First und Lastname aus dem ADS auslesen?

Mitglied: fraggle666

fraggle666 (Level 1) - Jetzt verbinden

18.02.2008, aktualisiert 22.02.2008, 7361 Aufrufe, 3 Kommentare

Hallo zusammen,

ich versuche gerade mittels eines VB Scriptes und einer Textdatei, die mit User ID´s gefüttert ist, die Namen auszulesen.

Bisher bekomme ich folgende Werte:
UserID: Testuser (Testuser = der Login Name)
UserName:
Users Distinguished Name: CN=Testuser,OU=Users,OU=DE,DC=test,DC=test,DC=test
Users HomeDrive: H:
Users HomeDirectory: \\server\Home$\Testuser
Users TSRProfilePath: \\server.test.test.test\Profile$\Testuser\Profile.tsr


Und der Vor- und Nachname soll nun mit ausgegeben werden.


Vorname = Pferde
Nachname = Apfel


Hier das Script:

On Error Resume Next

strLogTimeStamp = mid(date(),7 ,4) & mid(date(), 4, 2) & mid(date(), 1, 2) & "_" & mid(time(), 1, 2) & mid(time(), 4, 2) & mid(time(), 7, 2)
strProgName = "Test1"
strLogPfad = "C:\Temp\" & strProgName

Const ForReading = 1
Const ForWriting = 2
Const ForAppending = 8

Set fs = CreateObject("Scripting.FileSystemObject")
Set objTextFile = fs.OpenTextFile("C:\temp\lala.txt", ForReading)


''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''
'
' Log-Datei vorbereiten WScript.Echo "Username : " objuser.displayname
'
''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''
if not fs.FolderExists("L:\LOGS") then
fs.CreateFolder "L:\LOGS"
End if

If not fs.FolderExists(strLogPfad) then
fs.CreateFolder strLogPfad
End if

Set strLogDatei = fs.OpenTextFile(strLogPfad & "\Uebersicht_" & strLogTimeStamp & ".txt", ForWriting, True)
Set strHomeDrvFile = fs.OpenTextFile(strLogPfad & "\HomeDriveFehlt_" & strLogTimeStamp & ".txt", ForWriting, True)
Set strHomeDirFile = fs.OpenTextFile(strLogPfad & "\HomeDirFehlt_" & strLogTimeStamp & ".txt", ForWriting, True)
Set strTSRProf = fs.OpenTextFile(strLogPfad & "\TSRProfielFehlt_" & strLogTimeStamp & ".txt", ForWriting, True)

C = 0
D = 0
E = 0
F = 0

Do While objTextFile.AtEndOfStream <> True Or C = 10
strName = objTextFile.ReadLine
displayname = objuser.displayname
usrdistinguished = getdistinguishedname()
strLogDatei.Writeline "--------------------------------------------"
strLogDatei.Writeline "UserID: " & strName
strLogDatei.Writeline "UserName: " & displayname
strLogDatei.Writeline "Users Distinguished Name: " & usrdistinguished
Set objUser = GetObject("LDAP://" & usrdistinguished)
objUser.GetInfo
strHomeDirectory = objUser.Get("homeDirectory")
strHomeDrive = objUser.Get("homeDrive")
strTSRProfPath = objUser.TerminalServicesProfilePath
' If strHomeDrive <> "" Then
' strLogDatei.Writeline "Users HomeDrive: " & strHomeDrive
' D = D + 1
' Else
' strHomeDrvFile.Writeline "Dieser User hat kein HomeDrive: " & strName & " - " & usrdistinguished
' End If
' If strHomeDirectory <> "" Then
' strLogDatei.Writeline "Users HomeDirectory: " & strHomeDirectory
' E = E + 1
' Else
' strHomeDirFile.Writeline "Dieser User hat kein HomeDirectory: " & strName & " - " & usrdistinguished
' End If
' If strTSRProfPath <> "" Then
' strLogDatei.Writeline "Users TSRProfilePath: " & strTSRProfPath
' F = F + 1
' Else
' strTSRProf.Writeline "Dieser User hat kein TSRProfilePath: " & strName & " - " & usrdistinguished
' End If
C = C + 1
Loop

strLogDatei.Writeline "Anzahl der Userobjecte = " & c
strLogDatei.Writeline "Anzahl der HomeDrives = " & d
strLogDatei.Writeline "Anzahl der HomeDirectorys = " & e


'
'
' Function to get distinguished name of user logged on
'
'
' ReturnValue - distinguished name
'
function getdistinguishedname()
' On Error Resume Next

Dim X
Dim Con
Dim oCommand
Dim objArgs
Dim ADsObject
Dim sADsPath
Dim objName
Dim objClass
Dim objSchema
Dim classObject

Set X = createobject("WSCRIPT.Network")
'strName=x.username
Set Con = CreateObject("ADODB.Connection")
Con.Provider = "ADsDSOObject"
Con.Open "Active Directory Provider"

Set oCommand = CreateObject("ADODB.Command")
oCommand.ActiveConnection = Con

Set objRootDSE = GetObject("LDAP://rootDSE")
sDomain = objRootDSE.Get("defaultNamingContext")

Set domain = GetObject("GC://" & sDomain)
sADsPath = "<" & domain.ADsPath & ">"

sFilter = "(&(objectCategory=person)(objectClass=user)(Name=" & strName & "))"
sAttribsToReturn = "distinguishedName"
sDepth = "subtree"

oCommand.CommandText = sADsPath & ";" & sFilter & ";" & _
sAttribsToReturn & ";" & sDepth
Set rs = oCommand.Execute

rs.MoveFirst
While Not rs.EOF
For i = 0 To rs.Fields.Count - 1
If rs.Fields(i).Name = "distinguishedName" Then
distinguishedPath = rs.Fields(i).Value
End If
Next
rs.MoveNext
Wend

'Quit if nothing is found
If rs.RecordCount = 0 Then
WScript.Quit
End If


getdistinguishedname = distinguishedPath

end function



Das Problem ist, es handelt sich dabei um ein vorgeschriebenes Script meines Vorgängers, dass ich nun anpassen soll.
Ich habe bis dato noch nie etwas mit VB zu tun gehabt, und versuche dieses Script zu verstehen...

Könnt ihr mir helfen? :/

Danke euch
Mitglied: fraggle666
18.02.2008 um 14:15 Uhr
Do While objTextFile.AtEndOfStream <> True Or C = 10
strName = objTextFile.ReadLine
usrdistinguished = getdistinguishedname()
displayname = objuser.displayname
strLogDatei.Writeline "--------------------------------------------"
strLogDatei.Writeline "UserID: " & strName
strLogDatei.Writeline "UserName: " & displayname
strLogDatei.Writeline "Users Distinguished Name: " & usrdistinguished
Set objUser = GetObject("LDAP://" & usrdistinguished)
objUser.GetInfo
strHomeDirectory = objUser.Get("homeDirectory")
strHomeDrive = objUser.Get("homeDrive")
strTSRProfPath = objUser.TerminalServicesProfilePath

Soweit bin ich nun. Allerdings kopiert er mir nun immer den Display Name, des nachfolgenden Benutzers in die aktuelle Zeile...

Sehr mysteriös
Bitte warten ..
Mitglied: fraggle666
19.02.2008 um 11:42 Uhr
nunja,

nächstes Problem. Wie kann ich nun "alle" User Daten mittels VBS aus dem ADS auslesen?
Im vorher geschilderten Problem hatte ich ja eine Textdatei mit Usern, die ich nur mit den ADS Daten abgleichen wollte.

Ich war schon hier:
http://www.activexperts.com/activmonitor/windowsmanagement/adminscripts ...

Aber irgendwie bekomm ich das trotzdem nicht hin. Mit diesen Scripts, wird ja, wenn ichs richtig verstanden habe, nur jeweils ein User abgefragt.

Zu Hülf!
Bitte warten ..
Mitglied: fraggle666
22.02.2008 um 10:35 Uhr
Eine vbs Datei erstellen und in einem cmd Fenster mit cscript "ads.vbs" > K:\test.txt starten :

Set ou = GetObject("LDAP://OU="Zielfolder",OU="Übergeordneter Folder",DC="Domain",DC="de"")

For Each obj In ou

wscript.echo obj.name


Next


Das wars
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Batch & Shell
Powershell - Get-content where fullname
gelöst Frage von internet2107Batch & Shell2 Kommentare

Hallo. Mal wieder eine knifflige Aufgabe, die mich seit 2 Stunden graue Haare kostet :( Im Code unten soll ...

Samba

Verknüpfung von ADS- und Linux Gruppen

gelöst Frage von 98500Samba19 Kommentare

Hey@ALL Folgende Frage. Ich habe in meinem ADS diverse Gruppen angelegt: Beispiel: - ADS_01_Leitung - ADS_02_Vertrieb - ADS_03_ Buchhaltung ...

Windows Server

Migration ADS von 2003 auf Server 2012

Frage von rel0aded0neWindows Server6 Kommentare

Hallo an alle :) Ich habe eine Frage zu einer Testumstellung an der ich gerade sitze. Ich habe folgende ...

Microsoft Office

Office 2007 Upgrade auf 2013 ständiges First Run Fenster

gelöst Frage von xbast1xMicrosoft Office5 Kommentare

Hi zusammen, ich habe gerade auf einigen Testrechner ein Upgrade von Office 2007 (H&B) auf Office 2013 Standard durchgeführt ...

Neue Wissensbeiträge
Windows 10

Kumuative Updates für .NET Framework kommen für Windows 10 V1809

Information von kgborn vor 1 StundeWindows 10

Microsoft hat das Ganze im Beitrag Announcing Cumulative Updates for .NET Framework for Windows 10 October 2018 Update vorgestellt. ...

Sicherheit
Neue IT-Administrator Ausgabe - Endpoint Security
Information von Frank vor 2 StundenSicherheit

Die Endgeräte in Unternehmen stellen das wohl größte Einfallstor für Angreifer dar. Ein geöffneter, infizierter E-Mail-Anhang oder der Besuch ...

Windows Tools

Windows 10 BitLocker Laufwerkverschlüsselung ohne TPM-Chip

Anleitung von Frank vor 2 StundenWindows Tools2 Kommentare

Diese Anleitung zeigt, wie man die Windows BitLocker Laufwerkverschlüsselung ohne TPM-Chip Schritt für Schritt aktiviert. Zwar haben viele Laptops ...

Sicherheit

Interessante Methode für Leute, die in einer Windowsdomäne starke Kennwörter erzwingen wollen

Information von DerWoWusste vor 7 StundenSicherheit3 Kommentare

Dieser Artikel beschreibt, wie man auch ohne 3rd-party-tools die Kennwortsicherheit in Windows-Domänen erhöhen kann. Der Grundgedanke lautet: wir prüfen ...

Heiß diskutierte Inhalte
Hyper-V
Windows Serer 2016 Standard virtualisieren
gelöst Frage von fritte87Hyper-V33 Kommentare

Hallo zusammen, ich muss für eine kleine Firma ein entsprechendes neues kleines Konzept bauen. Ich habe einen Server Standard ...

Windows Server
Kann DNS-Einträge nicht finden
gelöst Frage von BPeterWindows Server19 Kommentare

Hallo, wenn ich folgenden Befehl absetze, bekomme ich eine Liste zurück mit allen Einträgen der DNS-Zone. Wenn ich aber ...

Firewall
Externer Zugriff auf Webserver
Frage von KingLouieFirewall12 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe folgendes Problem: Ein Kollege muss gelegentlich auf einen Webserver zugreiffen, sowohl von intern als auch ...

Voice over IP
Umstellung Anlagenanschluss ISDN auf IP - Welcher Router?
Frage von ToniSchmidtVoice over IP12 Kommentare

Hallo zusammen, zum Ende des Jahres werden unsere geliebten ISDN Anlagenanschlüsse zwangsweise auf IP Anschlüsse umgestellt. Wir betreiben die ...