Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

geplanter Task startet das Prog. nicht

Mitglied: RobinC

RobinC (Level 1) - Jetzt verbinden

23.07.2005, aktualisiert 15.05.2006, 40891 Aufrufe, 7 Kommentare

geplanter Task startet das Prog. nicht

Hallo,

Ich wollte mittels eines geplanten Tasks eine Datei kopieren.
Hierzu habe ich also eine kleine Batch-Datei mit xcopy geschrieben.
Diese manuell aufgerufen funktioniert perfekt!
Nur diese, über einen Remote eingerichteten "geplanten Task" starten zu lassen, geht nicht?!
Der Task startet auch wie geplant regelmäßig, nur die Batch-Datei wird nicht ausgeführt.
Passwort und Berechtigungen sind OK, der Task mehrfach neu angelegt ?!?

Hat jemand eine Idee, woran es liegen könnte ???

Gruß
Mitglied: n.o.b.o.d.y
24.07.2005 um 09:34 Uhr
Endet Dein Batch auf .bat oder .cmd?
Wenn .bat, dann änder das auf .cmd, dann wir statt des 16-Bit-Systems das 32-Bits-System angesprochen. Dann sollte es gehen.

Hat der User der das Batch starten soll das Recht "Als Starpelverarbeitungsauftrag anmelden..."? Probier es mal mit dem Admin.
Bitte warten ..
Mitglied: Lofote
24.07.2005 um 23:40 Uhr
Falls die Tips oben nicht funktioniert haben, schau dir das Protokoll mal an. Du findest es im Windows-Verzeichnis unter dem Namen SchedLgU.Txt. Dort müsste genauer Fehlercode drinstehen, was passiert ist beim Versuch.

Noch was: Wenn du auf Netzwerkfreigaben anderer Rechner zugreifst, bedenke, dass die in der Session des Tasks keine Laufwerksbuchstaben verbunden haben. Entweder du musst die direkt über UNC-Pfade (also z.B. \\servername\freigabename\verzeichnis\datei.endung) ansprechen, oder du packst am Anfang der Batchdatei nen "net use x: \\servername\freigabename" Befehl rein, der die Verbindung für diese Session entsprechend herstellt.
Bitte warten ..
Mitglied: RobinC
25.07.2005 um 15:33 Uhr
Hallo, ich danke für eure Tip's,

jedoch haben die nicht den gewünschten Erfolg gebracht.

1. Die Änderung von . bat auf .cmd hat nichts bewirkt,
2. Der Task wird schon als Admin ausgeführt,
3. Die Ausführung über UNC-Name klapp auch nicht.
4. In der SchedLgU.txt steht folgendes:

"webcamcopy.job" (webcamcopy.bat)
Start: 25.07.2005 15:10:50
"webcamcopy.job" (webcamcopy.bat)
Ende: 25.07.2005 15:10:50
Ergebnis: Der Task wurde mit folgendem Ergebniswert abgeschlossen0).

Wie man sieht ist am Server ne Webcam angeschlossen, die auch brav alle paar Minuten ihr Bild macht. In der Batch Datei steht ein "xcopy Quelle Ziel Parameter" Befehl, der das Bildchen auf den Webserver kopieren soll. Der geplante Task sollte also nur regelmäßig die Batch Datei zwecks des Kopierens starten.

Das komische ist, daß die Batch-Datei einzel aufgerufen, oder über Start/Ausführen mit UNC-Namen oder LW:/Dateiname einwandfrei klappt. Also kein fehler in der Batch, auch ausführbar (Berechtigungen)
Der geplante Task wird ebenfalls regelmäßig, wie geplant, gestartet. Steht auch keine Fehlermeldung, "konnte nicht gestartet werden" o.ä. hinter, also Kennwort ist OK.

Das einzige, was ich anders mache, ist, daß ich das ganze remote über den Terminaldienstclient versuche, da ich nicht direkt am Server sitze, wo das ganze vorher schon mal funktionierte.

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: Lofote
25.07.2005 um 16:16 Uhr
Servus,

zu 2.: Ein Admin hat *nicht* alle Rechte, aber er darf sich alle Rechte holen. Daher musst du trotzdem prüfen, ob du das Recht "Als Starpelverarbeitungsauftrag anmelden" besitzt:
Start, Ausführen, "secpol.msc", dann "Lokale Richtlinien", "Zuweisen von Benutzerrechten". Dort siehst du, wer welches Recht hat und kannst es direkt ändern, es sei denn der Rechner ist Mitglied einer Win2000+-Domäne, dann muss es über Gruppenrichtlinien gemacht werden.

Ansonsten mach mal folgendes: Häng mal bei den XCOPY-Geschichten "1>C:\1.log 2>C:\2.log" hinten dran. Das produziert zwei Logdateien (die Pfade und Dateinamen kannste ja entsprechend ändern). Berichte, was da drinsteht.
Bitte warten ..
Mitglied: RobinC
25.07.2005 um 20:21 Uhr
Hallo,

habe ich gechecked, die Richtlinien in der Dom. hatte ich zuvor eingestellt,
die log-Datei hat ergeben: 0 Dateien kopiert
Also lag das Problem woanders. Der Task wurde ausgeführt, die Batch auch gestartet, aber xcopy durfte oder konnte nicht kopieren, da die Anmeldung auf dem Webserver fehlte.
Der steht nämlich in einer anderen Domäne, die nicht vertraut ist.
Also Anmeldung mit lokalem Account auf Webserver über Netzwerkumgebung notwendig.
Das funktioniert aber nicht über die Remote Session des Teminalclients, Anmeldung ja, aber kopieren nein (Gruppenrichtlinie des Webservers wahrscheinlich ?!?).
Also hat VNC ausgeholfen, damit bin ich direkt in der Session auf dem Remote und konnte den Task erneut einrichten, anmelden und es funkt. ))

Das mit den unterschiedlichen Sessions verstehe ich noch nicht so ganz, aber wahrscheinlich ist es einfach so ?!?

Vielliecht weißt Du mehr darüber ?

Trotzdem herzlichen Dank für's mitdenken !!!

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: Lofote
26.07.2005 um 09:30 Uhr
Hm, das ist in der Tat seltsam. Ich richte häufig Geplante Tasks via TS-Sessions ein und hatte noch nie Probleme. Keine Ahnung, was da passiert ist :/...

Ach ja, auf die Console kommste auch mit dem Terminalclient. Einfach "mstsc -v:<rechnername-oder-ip> -console" auf deinem Rechner eingeben. Brauchst da also net unbedingt ne zweite Fernsteuerungssoftware .
Bitte warten ..
Mitglied: schrippe77
15.05.2006 um 09:56 Uhr
Habe bei mir das Problem, das der Task gestertet wird, aber als SYSTEM USer. Daher läuft das Programm im Hintergrund! Wie kann ich so einen Task als der User starten, der Eingeloggt ist UND es soll per batch angelegt werden, so in der art "at 8:00 c:\xxx.bat"

thx
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
Powershell Skript als geplanter Task
gelöst Frage von Ex0r2k16Windows Server9 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe ein PS Skript in meinen geplanten Tasks was der "SYSTEM" User nicht ausführt. Führe ich ...

Windows Server
Geplante Tasks starten nicht automatisch
Frage von TiTuxWindows Server

Hallo, wir haben 5 RDP Session-Host Server in einer Windows Server 2012 R2 Farm am Laufen. Auf allen Server ...

Windows Systemdateien

Geplante Task einmalig über GPO ausführen

gelöst Frage von WinLiCLIWindows Systemdateien5 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe ein Prüfskript per Batch geschrieben, dass auf jedem Rechner einmalig laufen soll. Ich kann zwar ...

Windows Server

Windows 10 geplanter Task per Gruppenrichtlinie

Frage von chb1982Windows Server1 Kommentar

Moin! Ich versuche verzweifelt per Gruppenrichtlinie einen geplanten Task auf Windows10 Maschinen einzurichten. Computerkonfiguration -> Einstellungen -> Systemsteuerung -> ...

Neue Wissensbeiträge
Windows 10

Neue Sicherheitslücke in Windows 10 (Version 1709) durch Google öffentlich geworden

Information von kgborn vor 8 StundenWindows 10

Vor ein paar Tagen haben Googles Sicherheitsforscher vom Projekt Zero eine Sicherheitslücke im Edge-Browser publiziert. Jetzt wurde eine weitere ...

iOS
IOS 11.2.6 verfügbar
Information von sabines vor 14 StundeniOS

Mit dem Update soll der Bug behoben werden, bei dem eine bestimmte Zeichenkette IOS zum Absturz gebracht hat.

Sicherheit
Sicherheitsrisiko: Die Krux mit 7-Zip
Information von kgborn vor 1 TagSicherheit8 Kommentare

Bei vielen Anwendern ist das Tool 7-Zip zum Entpacken von Archivdateien im Einsatz. Die Software ist kostenlos und steht ...

Internet

Datendealing im WWW Tracking Methoden immer brutaler

Information von sabines vor 1 TagInternet

Interessanter Artikel zum Thema Tracking im WWW und die immer "besseren" Methoden des Trackings. Professor Arvind Narayanan (Princeton-Universität) betreibt ...

Heiß diskutierte Inhalte
Router & Routing
LANCOM VPN CLIENT einrichten
Frage von Finchen961988Router & Routing27 Kommentare

Hallo, ich habe ein Problem und hoffe ihr könnt mir helfen, wir haben einen Kunden der hat einen Speedport ...

Windows Server
AD DS findet Domäne nicht, behebbar?
Frage von schapitzWindows Server25 Kommentare

Guten Tag, ich habe bei einem Kunden ein Problem mit den AD DS. Umgebung ist folgende: Windows Server 2016 ...

LAN, WAN, Wireless
VPN Cisco ASA5505 PaloAlto PA-200
gelöst Frage von YannoschLAN, WAN, Wireless22 Kommentare

Hallo zusammen, ich würde gerne ein Site-to-Site VPN zwischen den beiden Standorten aufbauen. PaloAlto PA200 Internetanschluss Deutsche Telekom GK ...

Visual Studio
Singletone Objekt in Datei speichern
gelöst Frage von it4baerVisual Studio13 Kommentare

Hallo, ist es möglich ein Singleton-Objekt zu "serialisieren" und dann in eine Datei zu speichern um es später wieder ...