Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Gigabit Netzwerkkarten für Server - 32Bit oder 64Bit

Mitglied: Der-Phil

Der-Phil (Level 2) - Jetzt verbinden

28.02.2006, aktualisiert 22:55 Uhr, 4680 Aufrufe, 4 Kommentare

Hi!

Ich habe hier ein Gigabit Netzwerk, möchte jedoch noch Fileserver und Datenbankserver direkt miteinander über eine jeweils zusätzliche LAN-Karte miteinander verbinden, um während der Sicherung Datenbankserver->Fileserver nicht das Netzwerk zu stark zu belasten.

Jetzt habe ich mich gerfragt, ob ich da eine Server-Netzwerkkarte, wie den "PRO/1000 MT Server Adapter" (64 Bit) oder etwas Ähnliches nehmen soll, oder ob eine noch günstigere "Desktop"-LAN-Karte reicht.

Habt ihr da schonmal einen Unterschied gespürt, oder ist die CPU-Belastung unterschiedlich?


Vielen Dank für die Hilfe

Gruß
Phil
Mitglied: Dani
28.02.2006 um 18:34 Uhr
Hi,
kommt drauf an, was du für Platten drin hast. Wenn du normale IDE hast, dann kannst stinknormale NIC's nehmen. Ansonsten rechne es einfach mal durch.

Gruß
Dani
Bitte warten ..
Mitglied: BartSimpson
28.02.2006 um 20:38 Uhr
der 32 Bit PCI Bus kann GB LAN eh nicht übertragen!! Wenn du ein 64 Bit Slot hast, dann nimm die 64Bit Karte. Die Karte ist eine PCI-X Karten. Da solltest du auch ein PCI-X Bus haben. Und das ganze am besten 64 Bit. ODer ein 64 Bit PCI 2.2 Bus. Oder nimm die Karte Intel® PRO/1000 PT Server Adapter sofern dein Board ein 1x PCI-E Steckplatz hat
Bitte warten ..
Mitglied: Der-Phil
28.02.2006 um 22:39 Uhr
Hi!

Da muss ich mal schauen, was meine Server überhaupt bieten. Einer der zwei Server ist ein bereits über 1 Jahr alter Dell 4600 mit nem 3GHz Xeon. War zu dieser Zeit PCI-X schon Standard?

Ach ja:
Platten sind jeweils in einem RAID 5 zusammengefasst.

Phil
Bitte warten ..
Mitglied: BartSimpson
28.02.2006 um 22:55 Uhr
PCI-X gibt es schon sehr lange. Das ist 6 mal warscheinlicher als PCI-E.
Laut der Dell Doku:
Bustyp PCI oder PCI-X
Erweiterungssteckplätze
sechs 64-Bit-, 66-MHz-Steckplätze (PCI) oder
sechs 64-Bit- 66-MHz-/100-MHz-Steckplätze (PCI-X)
Ein 32-Bit-, 33-MHz-Steckplatz

Die Systemplatine ist mit folgenden integrierten Komponenten ausgestattet:

          • Sieben PCI-Steckplätze auf der Systemplatine. Bei den PCI-Steckplätzen 2 bis 7 handelt es sich um aktivsteckbare 64-Bit-, 100- oder 66-MHz-Steckplätze. Die Steckplätze 2 bis 7 unterstützen ebenfalls die PCI-X-Funktionalität. Steckplatz 1 ist ein 32-Bit, 33-MHz-Steckplatz, der auch für die optionale DRAC III oder andere PCI-kompatible Komponenten verwendet werden kann.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server

Server 2008 32bit auf 2016 64bit Migration

Frage von chrisproudWindows Server6 Kommentare

Hallo, ich hänge im Moment noch an der Migration eines Windows Server 2008 Standard (32bit) auf einen Windows Server ...

VB for Applications

Ein Objekt konnte nicht geladen werden von Office 32bit auf 64bit

Frage von Gregor81VB for Applications1 Kommentar

Hallo zusammen, mein Vorgänger hat ein Word Formular mit einer VBA Programierung versehen, anbei ein kleiner Ausschnitt: Unter Office ...

Windows Server

Windows Server 2012, Drucker per GPO für 32bit und 64bit Clients greifen nicht

gelöst Frage von schnuepelWindows Server7 Kommentare

Hallo Kollegen :) Ich habe folgendes Problem: Auf einem Win2012 Server ist ein Printserver installiert. Dort sind erst einmal ...

Microsoft Office

Via SCCM Office 2013 32bit ersetzen durch Office 2016 64bit

Frage von KarstenFMicrosoft Office9 Kommentare

Hallo liebe Admins, Wir setzen zur Zeit Windows 10 mit Office 2013 32bit ein und möchten diese durch Office ...

Neue Wissensbeiträge
Humor (lol)
(Part num your Hacked phone. +XX XXXXXX5200)
Erfahrungsbericht von Henere vor 13 StundenHumor (lol)1 Kommentar

Mein Handy hat aber ne ganz andere Endnummer. Muss ich mir jetzt Sorgen machen ? :-) Vielleicht betrifft es ...

Exchange Server

Letztes Update für Exchange 2016 CU9 war in gewisser Weise destruktiv

Erfahrungsbericht von DerWoWusste vor 15 StundenExchange Server6 Kommentare

Kurzer Erfahrungsbericht zu Exchange2016-KB4340731-x64 Der Exchangeserver hat wie gewöhnlich versucht, es in der Nacht automatisch zu installieren - abgesehen ...

Erkennung und -Abwehr

Neue Sicherheitslücke Foreshadow (L1TF) gefährdet fast alle Intel-Prozessoren

Information von Frank vor 1 TagErkennung und -Abwehr3 Kommentare

Eine neue Sicherheitslücke, genannt Foreshadow (alias L1TF) wurde auf der Usenix Security 18 von einem Team internationaler Experten veröffentlicht. ...

Vmware
VMware Updates gegen L1 Lücke
Information von sabines vor 1 TagVmware

Für die Vmware Produkte vCenter Server, ESXi, Workstation und Fusion stehe Updates bereit um die L1 Lücke zu schließen. ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
Domäne einsilbig mit nur einem Namen benannt - sowie AD und MX auf einer VM Kardinalsfehler?
Frage von TomTestWindows Server48 Kommentare

Hallo liebe Freunde gepflegter Probleme, seit kurzem soll ich eine Domäne verwalten die zuvor von einem IT-Dienstleister erstellt und ...

Microsoft
VPN Verbindung kann nicht aufgebaut werden
Frage von AlexderITlerMicrosoft35 Kommentare

Hallo, Ich möchte an einem unserer PCs in unserer Tochterfirma eine VPN zu unserem Netzwerk einrichten. Das schlägt allerdings ...

Windows Server
Windows Server per Web auf Daten zugreifen und verwalten
Frage von matze2090Windows Server16 Kommentare

Hallo, ich würde gerne von außen auf meinem Windows Server zugreifen um auf meine Daten zu verwalten. Meine frage ...

DNS
Gibt es eine Art DNS Proxy?
Frage von icepietDNS16 Kommentare

Hallo Nerds, Ich würde gerne folgendes machen: ts.domain.de:3389 soll auf 1.2.3.4:3389 auflösen ts2.domain.de:3389 soll auf 1.2.3.4:3390 auflösen Gibt es ...