Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Immer gleiche RDP-Ansicht von unterschiedlichen Clients möglich? Oder taugt hierfür UltraMon?

Mitglied: trta97

trta97 (Level 1) - Jetzt verbinden

18.07.2011 um 19:45 Uhr, 3091 Aufrufe, 2 Kommentare

Guten Tag zusammen,

ich suche schon seit einiger Zeit vergeblich eine konkrete Lösung für folgendes Ergonomie-Problem:

Wir arbeiten mit mehreren XP- und Vista-Clients remote (teils per VPN, teils lokal über's LAN) auf unseren W2k3-Profilen.
Das Problem für einige Kollegen ist, dass wir an unseren verschiedenen Standorten unterschiedliche Client-Hardware-Konfigurationen vorliegen (gewachsene Strukturen).
Das "schlimmste" ist für sie dabei, dass es immer unterschiedliche Monitor-Größen und -Formate gibt.

Im Netz schwärmen viele von der Software UltraMon, die (in Format und Auflösung) unterschiedliche Monitore gleichzeitig ansteuern kann; es geht bei den Autoren aber ausnahmslos um Multi-Monitor-Plätze.
Bei uns ist das anders: Wir nutzen pro Arbeitsplatz nur einen einzigen Monitor, wählen uns aber oft an unterschiedlichen Plätzen und Standorten ein. Die Folge: bei Platz "A" passt die vormittags extra eingerichtete Desktop-Aufteilung, bei Platz "B" passt sie nachmittags dann wieder nicht mehr. fenster und Symbole werden also herumgedrückt und verschoben, bis es an Platz "B" passt. Am nächsten tag geht's an platz "C" wieder von vorne los. Das nervt, kostet viel zu viel Zeit und geht auf Dauer zu Lasten der persönliche Arbeits-Ergonomie.

Eine Lösung, mit der man während oder nach der Anwahl auf dem Terminalserver auswählen kann, an welchem Client man sitzt (oder bei der automatisch erkannt wird, von wo aus die RDP-Sitzung gestartet wird und welches Monitorprofil zu laden ist), wird hier bei uns immer häufiger gewünscht.

Mich würde interessieren, welche Praxis-Erfahrungen Sie hier haben. Wie gehen Sie bei Ihrer täglichen Arbeit mit diesem "Problem" um (wenn Sie es denn haben)? Oder sehe ich die auf der Hand liegende Lösung vor lauter Bäumen nicht? Nutzen Sie auch UltraMon? Ist das es für unseren Zweck nicht tauglich? Leider kann ich es nicht ohne weiteres testen, da ich ungern am Produktivsystem experimentiere und eine "Testumgebung" nicht existiert. VM-Ware als Testumgebung wäre denkbar, aber diese erscheint mir ungeeignet, weil ich bei auch bei mehreren unterschiedlich eingerichteten virtuellen Systemen trotzdem immer die gleiche Hardware-Grundlage habe. Bitte korrigieren Sie mich, wenn ich hier falsch liege.

Über Ihre Rückmeldungen würde ich mich sehr freuen.

Schöne Grüße,

Achim Trenzen
Mitglied: jsysde
18.07.2011 um 22:53 Uhr
Moin,

wir haben "feste" Arbeitsplätze, daher stehe ich nicht direkt vor dem Problem. Spontan fallen mir zwei Ansätze ein:
1. Du benutzt den Remote Desktop Connection Manager oder
2. Du erstellst mstsc-Verknüpfungen mit vorgegebener Bildschirmgrösse: mstsc /? zeigt dir die Parameter

Cheers,
jsysde
Bitte warten ..
Mitglied: trta97
19.07.2011 um 20:59 Uhr
Vielen Dank jsysde,

ich werd' beide Optionen mal ausprobieren.
Die mstsc-Variante scheint mir am einfachsten umzusetzen zu sein - mit einem kleinen intuitiven Auswahlmenü verknüpft ist das sicher eine komfortable Sache und bedarf keiner langen Erklärungen bei den einzelnen Usern. Mal sehen, ob ich das zimmern kann.
Den RDCM probier' ich aber auch aus und poste dann hier, was den "Praxistest" bestanden hat.

Also nochmals vielen Dank und
have a nice day,

trta97
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
Clients in WSUS Ansicht verschwunden
Frage von tobivanWindows Server17 Kommentare

Hallo, seit ein paar Tagen wird kein einziger Client (Windows 7) mehr in der WSUS-Konsole auf dem WS2008R2 Server ...

Netzwerkgrundlagen

Gleiche IP-Adresse in unterschiedlichen Subnetzen?!

gelöst Frage von manotadaNetzwerkgrundlagen4 Kommentare

Hallo zusammen, ich beschäftige mich momentan mit IP-Adressierung, Subneting etc. Dabei ist mir eine Unklarheit in den Sinn gekommen, ...

Netzwerkgrundlagen

Zwei unterschiedliche Netze am gleichen Switch

Frage von wisi01Netzwerkgrundlagen13 Kommentare

Hallo Leute, ich ersuche um Nachsicht, aber ich bin leider bei Netzwerkfragen nicht so fit und habe zudem auch ...

LAN, WAN, Wireless

Tagged Wlan - Welche Hardware taugt was

gelöst Frage von BoomBoomBenLAN, WAN, Wireless8 Kommentare

Hi, ich habe schon wie wild gesucht, jedoch nicht das gefunden was ich mir erhofft habe. Mein Ziel ist ...

Neue Wissensbeiträge
Windows Netzwerk
Browser-Lags und IPv6
Erfahrungsbericht von NixVerstehen vor 37 MinutenWindows Netzwerk

Hallo zusammen, wir betreiben als kleines Speditionsunternehmen ein überschaubares Windows-Netzwerk mit Win10-Clients sowie einem Server 2016 Essentials als "eierlegende ...

Humor (lol)

Erstaunlich, Windows mit extremer Laufzeit (Server) lol

Tipp von mathu vor 2 StundenHumor (lol)3 Kommentare

Was es so alles gibt. :-)

Windows Netzwerk

CGM Praxisarchiv funktioniert auf Clients nach Update auf 4.14 nicht mehr

Tipp von MOS6581 vor 20 StundenWindows Netzwerk

Moin, ein Kunde setzt das CGM-Praxisarchiv ein. Mehrplatzinstallation mit SQL-Server. Nachdem letzte Woche auf die 4.14 aktualisiert wurde, funktionierte ...

Windows 10

Windows 10 - Storage Sense - neues herstellerseitiges Cleaning-Tool statt cleanmgr

Tipp von mathu vor 1 TagWindows 102 Kommentare

Vermutlich ab dem Oktoberrelease wird eine neue Speicherbereinigungssuftware ausgeliefert von Microsoft. Cleanmgr.exe soll angeblich aber noch weiter parallel verfügbar ...

Heiß diskutierte Inhalte
Hyper-V
Windows Serer 2016 Standard virtualisieren
gelöst Frage von fritte87Hyper-V26 Kommentare

Hallo zusammen, ich muss für eine kleine Firma ein entsprechendes neues kleines Konzept bauen. Ich habe einen Server Standard ...

LAN, WAN, Wireless
Kombiniere mehrere 4G Router zu einem Netzwerk - Anwendung kleine LAN (10-20 Leute)
Frage von HulkTheHeroLAN, WAN, Wireless24 Kommentare

Guten Mittag liebes Administrator - Fourm, ich hoffe ich habe das richtige Thema ausgewählt - ansonsten bitte gerne verschieben ...

Windows Server
Fileserver von 2012 R2 auf 2012R2
gelöst Frage von ThabeusWindows Server23 Kommentare

Moin moin, leider war in der Vergangenheit der Fokus des Betriebs nicht auf Langfristigkeit ausgelegt. Daher stehe ich jetzt ...

Router & Routing
Größere Zahl VPN-Verbindungen mit Fritz-Box einrichten
Frage von miscmikeRouter & Routing15 Kommentare

Hallo Zusammen, ich supporte verschiedene Kunden mit bestehenden LAN-LAN-Kopplungen via FritzBox (7490, FritzOS 7.01) . Anwendungen sind z.B. Kaspersky-KSC ...