Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

gelöst Gleichzeitige Verwendung von 2 Netzwerkkarten funktioniert nicht

Mitglied: Zentauro

Zentauro (Level 1) - Jetzt verbinden

13.03.2010, aktualisiert 17:14 Uhr, 5105 Aufrufe, 11 Kommentare

Ich habe schon viel rumgesucht aber leider bis jetzt nichts gefunden...

Hallo,

wie man aus dem Titel schon entnehmen kann habe ich ein Problem mit 2 Netzwerkkarten in einem Rechner.

Als OS verwende ich WinXP Pro SP2. Die beiden Karten haben folgende IP's - IP-Karte1: 192.168.0.3, IP-Karte2: 192.168.0.4
Karte 1 ist ständig mit einem anderen Rechner verbunden (IP: 192.168.0.5) - diese Verbindung funktionert im Grunde auch. Sobald ich nun meinen Laptop (IP: 192.168.0.99) an die Karte 2 anstecke, so funktioniert plötzlich die Verbindung von Karte 1 mit dem anderen Rechner nicht mehr - meine Verbindung aber schon. Ich habs sogar mal geschafft, dass die ursprüngliche Verbindung gebleiben ist, aber die Verbindung zu meinem Laptop nicht funktioniert hat.

Ich hab echt keine Ahnung was ich falsch mache und warum das einmal geht und einmal nicht...

Ich danke für die Hilfe

lg Philipp
Mitglied: potshock
13.03.2010 um 14:48 Uhr
Hi Philipp,

zwei Karten im PC mit dem selben Ip Bereich machen eigentlich keinen Sinn.
Du solltest entweder verschiedene IP Bereiche vergeben und wenn sich die angeschlossenen Rechner gegenseitig sehen sollen entweder die Subnetzmaske anpassen oder Routing auf der Kiste mit den zwei Netzwerkkarten aktivieren.

Aber das ganze ist eigentlich Schwachsinn, oder mir erschließt sich der Sinn dahinter nicht.
Besorge dir einen Switch oder Router und schließe alle Rechner mit dem selben IP Bereich daran an, fertig!

Potshock
Bitte warten ..
Mitglied: Zentauro
13.03.2010 um 14:55 Uhr
Hallo Potshock,

danke für deine Hilfe - du meinst es reicht, wenn ich einfach unterschiedliche Adressbereiche verwende?

Ein Switch scheidet aus, da sich die Rechner eigentlich nicht gegenseitig sehen sollen und sich es hierbei um keine herkömmliche "Heimnetzwerk"-Infrastruktur handelt. Ich will wie gesagt nur ab und an mich an der einen Netzwerkkarte dranhängen und mit VNC was machen - danach bin ich mit meinem Laptop wieder weg und die ständig miteinander verbundenen Rechner sollen wieder alleine sein

Danke, lg Philipp
Bitte warten ..
Mitglied: Dani
13.03.2010 um 15:07 Uhr
Hi,
wenn ich das richtig verstehe, verbindest du dein Notebook direkt mit dem Rechner.

In diesem Fall, richtest du auf beiden Karten einen anderen IP-Bereich ein als dein Netzwerk hat. Wichtig ist für den Rechner mit 2 NIC's dass du nur einmal den Standardgateway konfiguriest. Und zwar auf der NIC die im Netzwerk hängt.


Grüße,
Dani
Bitte warten ..
Mitglied: mrtux
13.03.2010 um 15:33 Uhr
Hi !

Zitat von Zentauro:
Als OS verwende ich WinXP Pro SP2. Die beiden Karten haben folgende IP's - IP-Karte1: 192.168.0.3, IP-Karte2: 192.168.0.4

Oops....

Ich hab echt keine Ahnung was ich falsch mache und warum das einmal geht und einmal nicht...

Wegen dem Ooops da oben.....

mrtux
Bitte warten ..
Mitglied: brammer
13.03.2010 um 15:49 Uhr
Hallo,

wieso scheidet dann ein Switch aus??
Das ist doch die Musteraufgabe eines Managebaren Switches?

Was für eine Art Netzwerk soll das den sein?

brammer
Bitte warten ..
Mitglied: kaiszy28
13.03.2010 um 15:52 Uhr
Hallo Zentauro,

das mit den gleichen Addressbereichen ist das Problem ;) Woher soll dein XP-Rechner nun wissen, über welche Netzwerkkarte er das Paket für "192.168.0.5" abliefern soll ? Am besten den "anderen" Rechner so lassen und an Netzwerkkarte 1 klemmen (wie Du das schon machst) und der zweiten Netzwerkkarte die 192.168.1.1 geben (und dem Notebook entsprechend 192.168.1.2) und an die zweite Netzwerkkarte klemmen.

CU,
Kai.
Bitte warten ..
Mitglied: potshock
13.03.2010 um 15:53 Uhr
Hi Philipp,

ja, Dani hat die Antwort schon gegeben, daß mit Standardgateway hatte ich vergessen .

Potshock
Bitte warten ..
Mitglied: Zentauro
13.03.2010 um 15:56 Uhr
Hallo,

naja ein Switch scheidet aus, da ich ja eigenlich nur 2 Rechner miteinander verbinden will und beide haben 2 NIC's. Die beiden kommunizieren ziemlich viel miteinander - mit sonst niemanden (in der Regel). Wenn ich nun mal mit VNC dran will (da wird dann die Regel gebrochen) dann soll die bestehende Kommunikation der beiden Rechner einfach weiterlaufen. Ich stecke mich 1x im Monat dran - ansonsten läuft das Netz abgeschnitten von der Aussenwelt und daher denke ich, ich brauche keinen Switch - es sollte nur 1x im Monat die Netzwerkkarte nicht ausfallen wenn ich mich dranstecke.... Wenn das 2 verschiendene Subnetze leisten, dann ist alles gut

Danke, lg Philipp
Bitte warten ..
Mitglied: Zentauro
13.03.2010 um 15:58 Uhr
Zitat von kaiszy28:
Hallo Zentauro,

das mit den gleichen Addressbereichen ist das Problem ;) Woher soll dein XP-Rechner nun wissen, über welche Netzwerkkarte er
das Paket für "192.168.0.5" abliefern soll ? Am besten den "anderen" Rechner so lassen und an
Netzwerkkarte 1 klemmen (wie Du das schon machst) und der zweiten Netzwerkkarte die 192.168.1.1 geben (und dem Notebook
entsprechend 192.168.1.2) und an die zweite Netzwerkkarte klemmen.

CU,
Kai.


ich denke das ist genau das was ich haben will... DANKE VIELMALS!!!!

lg Philipp
Bitte warten ..
Mitglied: brammer
13.03.2010 um 16:46 Uhr
Hallo,

ein Netz auf 192.168.x.x lassen und das 2. Netz auf 10.11.12.x oder sonst was einstellen

brammer
Bitte warten ..
Mitglied: Zentauro
13.03.2010 um 16:49 Uhr
Zitat von brammer:
Hallo,

ein Netz auf 192.168.x.x lassen und das 2. Netz auf 10.11.12.x oder sonst was einstellen

brammer

DANKE vielmals!!!!
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Batch & Shell

Verwendung von "set" in For-Schleife funktioniert nicht

gelöst Frage von rkrausbyBatch & Shell2 Kommentare

Hallo zusammen. Ich habe ein kleines Problem beim erstellen einer Abfrage. Das Hauptproblem liegt darin dass ich innerhalb einer ...

Netzwerkgrundlagen

2 Domains gleichzeitig - Ideensammlung

Frage von brounasNetzwerkgrundlagen1 Kommentar

Hallo Zusammen, folgende Gegebenheiten: 1 Hauptstandort - 10 Mini Standorte Ministandorte: jeweils ca. 10 PCs - Davon sind jeweils ...

Ubuntu

Ubuntu - Routing mit 2 Netzwerkkarten?

Frage von gabrixlUbuntu13 Kommentare

Hei Folgende Situation: Ich habe zwei virtuelle Maschinen: 1 - Server für DHCP, DNS und Routing - Netzwerkkarte 1: ...

LAN, WAN, Wireless

DHCP Gerät mit 2 Netzwerkkarten

gelöst Frage von VerwirrterUserLAN, WAN, Wireless10 Kommentare

Hallo zusammen, im bezug zu meiner anderen Frage nun die Speziellere Frage die sich rausgestellt hat. Ist es möglich ...

Neue Wissensbeiträge
Windows 10

USB Maus und Tastatur versagen Dienst unter Windows 10

Erfahrungsbericht von hardykopff vor 23 StundenWindows 105 Kommentare

Da steht man ziemlich dumm da, wenn der PC sich wegen fehlender USB Tastatur und Maus nicht bedienen lässt. ...

Administrator.de Feedback
Update der Seite: Alles zentriert
Information von Frank vor 1 TagAdministrator.de Feedback18 Kommentare

Hallo User, die größte Änderung von Release 5.8 ist das Zentrieren der Webseite (auf großen Bildschirmen) und ein "Welcome"-Teaser ...

Humor (lol)

WhatsApp-Nachrichten endlich auch per Bluetooth versendbar

Information von BassFishFox vor 1 TagHumor (lol)4 Kommentare

Genau darauf habe ich gewartet! ;-) Der beliebte Messaging-Dienst WhatsApp erhält eine praktische neue Funktion: Ab dem nächsten Update ...

Google Android

Googles "Android Enterprise Recommended" für Unternehmen

Information von kgborn vor 2 TagenGoogle Android3 Kommentare

Hier eine Information, die für Administratoren und Verantwortliche in Unternehmen, die für die Beschaffung und das Rollout von Android-Geräten ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Netzwerk
WSUS4 und Windows 10 Updates automatisch installieren
Frage von sammy65Windows Netzwerk15 Kommentare

Hallo miteinander, ich habe mit einen neuen WSUS Server aufgesetzt Server 2016 darauf einen aktuellen WSUS. Grund, wir stellen ...

Speicherkarten
Vergessliche USB-Sticks?
Frage von hanheikSpeicherkarten14 Kommentare

Ich habe in den letzten Tagen 500 USB-Sticks mit Bilddateien bespielt. Obwohl ich die Dateien mit größter Sorgfalt kopiert ...

Hyper-V
Hyper-V mit altem XEON-Server. Was ist falsch?
Frage von LollipopHyper-V11 Kommentare

Hallo Bin etwas frustriert. Kleinbetrieb, ca. 15 PC's, 2 Stk. Server mit einigen virtuellen PC's für Fernwartung, VaultServer für ...

Windows Netzwerk
Backup über WAN
Frage von petereWindows Netzwerk11 Kommentare

Hallo, ich muss aus einem entfernten WAN (synchrone 1Gbit) Daten sichern. Dabei handelt es sich sowohl um wenige große ...