Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Google Chrome for Work per GPO verteilen OHNE Desktop-Icon

Mitglied: plutowitsch

plutowitsch (Level 1) - Jetzt verbinden

21.11.2014, aktualisiert 11:05 Uhr, 2815 Aufrufe, 6 Kommentare

Moin Leute,

ich stehe vor einem etwas durchwachsenen Problem und sehe auch ggf. den Wald vor lauter Bäumen nicht. Im Zuge der Implementierung von Werbung in die nächsten Mozilla Firefox Versionen, spielen wir im Unternehmen mit dem Gedanken auf Google Chrome zu wechseln. Alleine wegen der Möglichkeit Google Chrome per GPO zu verwalten, scheint mir das eine recht gute Lösung zu sein. Nun zu meinem Problem: Ich würde gerne "Google Chrome for Work" OHNE Desktop Icon verteilen.

Im Internet habe ich schon einige Lösungsansätze in Form von "änder doch die master_preferences Datei" gefunden, leider sehe ich hier nicht die Lösung des Problems -> Denn wie kann ich eine eigen angepasste master_preferences Datei in das .msi-Paket implementieren?

Wie gesagt, vielleicht sehe ich auch den Wald vor lauter Bäumen nicht. Für jede hilfreiche Antwort wäre ich sehr dankbar.

Liebe Grüße
plutowitsch



EDIT:
Server: Windows Server 2012 R2
Clients: überwiegend Win7 Pro, teilweise Win 8.1 Pro
Mitglied: departure69
21.11.2014 um 12:27 Uhr
Hallo.

Das mit dem Wald und den Bäumen siehst Du eventuell richtig.

Zunächst mal: Das mit der Werbung in Firefox ist kaum mehr als ein Sturm im Wasserglas. Werbung gibt's, wenn überhaupt, nur auf einem neuen Karteireiter (bzw. in dessen Inhalt), der zunächst leer aufgerufen wird, wo aber natürlich dann Deine Recent-Webeiten erscheinen. So ist es bisher. Nur an einer einzigen Stelle wird dabei zukünftig Werbung zu sehen sein, und neben Deinen Recent-Seiten wird sie Dir gar nicht auffallen. Obendrein ist zu lesen, daß sich das trotzdem sogar abschalten läßt.

Dann zum Thema GPO:

Native, von Microsoft herausgegebene und abgesegnete GPO's zur Verwaltung eines Browsers gibt's verständlicherweise nur für einen Browser, nämlich für den Internet Explorer (den ich spätestens seit Version 11 wieder klasse finde, ich nutze Firefox nur noch in wenigen XP-Maschinen, die aber bald weg sollen, ab Windows 7 und höher gibt's bei uns nur noch den IE11).

Was Du im Bezug auf GPO hinsichtlich Google Chrome meinst, ist nicht die Verwaltung/Anpassung per GPO, sondern die "Verteilung". Wenn Du ihn mit GPO-Mitteln verteilst, hätte er in der Tat zunächst mal das Desktop-Icon, das Du ja gerne entfernen möchtest.

Für das Verteilen kannst Du GPO nehmen (und weißt anscheinend auch schon, wie das geht) - soweit wunderbar.
Für das Entfernen des Desktop-Icons nimmst Du keine GPO, sondern eine GPP (die mit dem GPO-System sehr verwandt ist). Und wie das geht, steht in diesem Artikel:


http://www.windowspro.de/wolfgang-sommergut/desktop-symbole-anlegen-loe ...


Viele Grüße

von

departure69!
Bitte warten ..
Mitglied: plutowitsch
21.11.2014 um 12:43 Uhr
Danke für die Antwort.

Von Google selbst gibt es die Möglichkeit eine .adm-Datei in deine GPOs zu ziehen und damit kann man eine Menge an Funktionen vordefinieren, allerdings nichts mit "Desktop-Icon" entfernen o.ä.

Was ich konkret möchte: Ein .msi-Paket verteilen ohne ein Desktop Icon des damit installierten Programms - Chrome selbst legt sowieso immer eins an. Frage: Kamm man irgendwo ein 'haken' oder vergleichbares setzten/machen/tun, damit kein Icon angelegt wird?

Vielen Dank
plutowitsch
Bitte warten ..
Mitglied: departure69
21.11.2014 um 13:33 Uhr
Mir sind 2 Programme bekannt, mit denen man in *.MSIs hineinsehen und diese editieren kann:

- InstEd (http://www.instedit.com/)
- Microsoft ORCA (http://msdn.microsoft.com/en-us/library/aa370557(v=vs.85).aspx)

Was Du darin dann editieren mußt, damit in dem aus der editierten MSI installierten Paket beim Setup kein Desktop-Icon mehr angelegt wird, muß Du allerdings selber herausfinden.

Was Du noch probieren könntest wäre, das bestehende MSI nochmal im Scalable Packager zu laden und anzuzeigen, der zeigt eigentlich recht überschaubar an, was so ein MSI-Paket alles tut: http://scalablesmartpackager.com/smart-packager-ce-free-msi-packager/

Ansonsten bleibt Dir nur die Möglichkeit, das Icon per GPP bei jeder Useranmeldung löschen zu lassen (das geschieht noch, bevor der User seinen Desktop sieht, er merkt also nichts davon), das ist ansich eine saubere Sache.


Viele Grüße

von

departure69
Bitte warten ..
Mitglied: plutowitsch
21.11.2014 um 14:12 Uhr
Danke für den Lösungsansatz.
Am Montag werde ich mich da nochmal ran setzen und geben dann Bescheid, obs geklappt hat!

Wünsche ein schönes Wochenende!

Viele Grüße
plutowitsch!
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
21.11.2014 um 14:21 Uhr
Hi.

Was meinst Du mit "Ein .msi-Paket verteilen ohne ein Desktop Icon des damit installierten Programms - Chrome selbst legt sowieso immer eins an" - wann legt "chrome selbst" eins an? Besteht Dein Problem darin, dass Du zwei Icons hast?
Wir verteilen Chrome per GPO (samt adm) und haben nur eins. Oder willst Du keines?
Mit Insted/Orca wird das nichts, die beeinflussen nicht die Dateien des Paketes, aber scalables Tool wird das vermutlich können.

Der Workaround mit GPPs ist natürlich auch gut.
Bitte warten ..
Mitglied: colinardo
21.11.2014, aktualisiert um 15:11 Uhr
Kann ich DWW nur zustimmen, das MSI-Paket hat Google im inneren gut durch eine benutzerdefinierte Installationsroutine(DLL, etc. pp) geschützt, ein Verändern dieser wird also nicht funktionieren. Ich würde hier ebenfalls die GPP Variante wählen ...

Grüße Uwe
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
Google Chrome via GPO Verteilen
gelöst Frage von mario89Windows Server11 Kommentare

Hallo Leute, aktuell habe ich ein größeres Problem den Browser "Google Chrome" bei mir zu verteilen. Problem ist, dass ...

Microsoft
WSUS WPP - Google Chrome verteilen
gelöst Frage von MegaGigaMicrosoft10 Kommentare

Moin Verteilt jemand von euch die Google Chrome msi via WPP (oder evtl. auch GPO)? Ich kriege die msi ...

Windows 7
Chrome for Work Konfiguration
gelöst Frage von xbast1xWindows 75 Kommentare

Hallo zusammen, aus internen Gründen soll als Standardbrowser Chrome eingesetzt werden. ADM Template sind vorhanden und konfiguriert und .MSI ...

Webbrowser

Google Chrome lädt Google Dienste nicht

Frage von r3volutionxxxWebbrowser3 Kommentare

Hallo Ich habe ein kleines Problem Zuhause benutze ich Google Chrome, wobei die Google Dienste nicht richtig funktionieren. OS: ...

Neue Wissensbeiträge
Windows 10
Zero-Day-Lücke in Microsoft Edge
Information von kgborn vor 1 TagWindows 10

In Microsofts Edge-Browser klafft wohl eine nicht geschlossene (0-Day) Sicherheitslücke im Just In Time Compiler (JIT Compiler) für Javascript. ...

Sicherheit
Microsoft und Skype: Sicherheit
Information von kgborn vor 1 TagSicherheit

Die Tage gab es ja einige Berichte zur Sicherheit des Skype-Updaters. Der Updater von Skype läuft unter dem Konto ...

Datenschutz

Behörden ignorieren Sicherheitsbedenken gegenüber Windows 10

Information von Penny.Cilin vor 2 TagenDatenschutz8 Kommentare

Hallo, passend zum Thema Ablösung LIMUX in München ein Beitrag bei Heise (siehe Link folgend). Behörden ignorieren Sicherheitsbedenken gegenüber ...

Sicherheit
Information Security Hub Munich airport
Information von brammer vor 2 TagenSicherheit

Hallo, Neues Center für Cyber Kriminalität am Münchener Flughafen brammer

Heiß diskutierte Inhalte
DSL, VDSL
Mindestgeschwindigkeiten DSL Telekom
Frage von justlukasDSL, VDSL13 Kommentare

Hallo zusammen, Seit diesem Jahr habe ich Verständnisprobleme mit dem Verhalten der Telekom. Wir haben seit einem Jahr VDSL ...

Switche und Hubs
LANCOM-Switch: Probleme (no link) mit SFP-Modulen?
Frage von THETOBSwitche und Hubs10 Kommentare

Hi zusammen, ich habe folgendes Problem: Und zwar habe ich an einem Standort drei Switche verbaut - LANCOM GS-2326P+, ...

Firewall
RB2011 Firewall Rule eine bestimmte Mac oder IP Adresse nicht zu blockieren
Frage von lightmanFirewall10 Kommentare

Hallo liebes Forum mit ihren Spezialisten. Ich habe meine Firewall so konfiguriert das kein Endgerät ohne meine Speziellen Erlaubnis ...

Voice over IP
Vodafone IP Anlagenanschluss - TK-Anlage einrichten
Frage von BytedreherVoice over IP8 Kommentare

Moin Zusammen, wir hatten gestern bei uns die Umstellung auf den neuen IP Anschluss bei Vodafone. Vodafone IP Anlagenanschluss ...