Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Google Earth Installation möglich, trotz eingeschränkter Benutzerrechte

Mitglied: TobiasNYC

TobiasNYC (Level 2) - Jetzt verbinden

17.03.2006, aktualisiert 21.03.2006, 13107 Aufrufe, 11 Kommentare

Wie kann sowas gehen, unter Windows 2000

Heute habe ich mit Entsetzen festgestellt das Irgendjemand auf einem email-Client google Earth installiert hat.
Soweit eigentlich kein Drama, allerdings besitzt das öffentliche Benutzerkonto nur Domänen-Benutzerrechte, zusätzlich eingeschränkte lokale Benutzerrechte (Eingeschränkte Benutzerrechte). Desweiteren sind viele Funktionen über GPO´s deaktiviert (Systemsteuerung usw.)

Habe mal versucht die Sache zu reproduzieren, und tatsächlich Goggle Earth lässt sich aus einem Eingeschränkten Benutzerkonto de- und wieder installieren, wo gibt´s den sowas??? Wie kann das sein. . . .
Mitglied: Dani
17.03.2006 um 22:28 Uhr
G' Abend,
ich hab mal gelesen, dass Google Earth keine Registy Einträge oder ähnliches macht. Der Installationsvorgang ist wie eine Art entpacken. Somit kann es sich der Benutzer auf den Desktop oder wo anders hinlegen.


Gruß
Dani
Bitte warten ..
Mitglied: TobiasNYC
17.03.2006 um 23:23 Uhr
Danke, das würde einiges erklären. . .
Bitte warten ..
Mitglied: hirnibus
19.03.2006 um 00:29 Uhr
kann ich bestätigen. Ist bei uns auch aufgetreten (Schule) nun das ist es weiter nicht schlimm, da Google Earth ja kein Spiel oder ähnliches ist!!
Bitte warten ..
Mitglied: docsam
20.03.2006 um 09:11 Uhr
Ja das klappt leider - daher haben wir uns entschlossen, die Google-Earth-Adressen in der Firewall zu sperren - nun können zwar User es noch installieren - aber die Nutzung geht nicht mehr
Bitte warten ..
Mitglied: Strangemeister
20.03.2006 um 11:25 Uhr
Tach,

dieses Problem besteht nicht nur bei Google Earth, sondern bspw. auch mit Firefox, bzw. bei allen Programmen, die nicht in die Registry schreiben.

Auch ein Schreibschutz auf den lokalen Laufwerken (soweit möglich) hilft hier nichts, da sich diese Programme auch ins Benutzerprofil ("Eigene Dateien") installieren lassen.

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: docsam
20.03.2006 um 12:10 Uhr
es gab imho auch eine Gruppenrichtlinie wo man die Ausführung für bestimmte Programme verbieten konnte - allerdings reicht dann glaub ich schon ein Umbennen -- kann aber sein das ich was verwechsle *g
Bitte warten ..
Mitglied: Dani
20.03.2006 um 13:56 Uhr
Hi,
es gibt doch unter Start->Einstellungen->Systemsteuerung->System->Erweitert->Systemleistung (Einstellungen) einen Punkt Datenausführungsverhinderung. Ich weiß nicht, ob man das mit GPO einrichten kann. Ist zwar sehr umständlich, aber wer es braucht macht sich die Mühe.

Gruß
Dani
Bitte warten ..
Mitglied: docsam
20.03.2006 um 14:04 Uhr
unter den Gruppenrichtlinien / Benutzer / Administrative Vorlagen / System gibt es eine Richtlinie, die da heisst : Angegebene Windows-Anwendungen nicht ausführen.

Zwar etwas mühsam, jede einzeln einzugeben, sollte aber helfen.
Bitte warten ..
Mitglied: Dani
20.03.2006 um 14:27 Uhr
Hi,
aber was machst du, wenn der Benutzer dann einfach das Ganze umbenennt. Da ist das von mir besser! Da musst du angeben, was ausgeüfhrt werden darf.

Gruß
Dani
Bitte warten ..
Mitglied: docsam
20.03.2006 um 15:54 Uhr
in dem gleichen Verzeichnis der GP gibt es auch die umgekehrte Möglichkeit (nur folgende Anwendungen ausführen).

Ich habs noch nie getestet, stelle es mir aber sehr umständlich vor, wenn ich mir überlege wieviele Anwendungen unsere User benötigen. Da lebe ich lieber mit dem Risiko, das jm. etwas ausführt anstatt die User bei der Arbeit zu behindern.
Bitte warten ..
Mitglied: TobiasNYC
21.03.2006 um 11:01 Uhr
Super, Danke für das response
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Grafik
Google Earth Pro - Problem
Frage von IP-PUPPIGrafik

Hallo ich hoffe es kann mir jemand "kurz und schmerzlos" helfen. Es geht um Google Earth Pro Beim Erzeugen ...

Ubuntu

Google Earth stürzt ab wenn mit Internet verbunden

Frage von 122573Ubuntu6 Kommentare

Hallo, ich habe jetzt den MS Updateterror satt und bin auf Ubuntu umgestiegen.Ich habe Google Earth installiert. Wenn ich ...

Informationsdienste

Google-Pop-Up "Hinweise zum Datenschutz bei Google" - Wie vermeide ich die Zustimmung, wenn keine Ablehnung möglich ist?

Erfahrungsbericht von HenryDeerInformationsdienste13 Kommentare

Hallo alle miteinander, sicherlich bin ich nicht der einzige, dem Google ein Pop-Up mit dem Titel "Hinweise zum Datenschutz ...

LAN, WAN, Wireless

Access Point, zweite SSID, scheinbar nur eingeschränkt möglich

gelöst Frage von rimbo777LAN, WAN, Wireless8 Kommentare

Liebe Netzwerk-Administratoren, ich möchte gerne bei einem Access Point eine zweite SSID hinzufügen, Das scheint im ersten Moment problemlos. ...

Neue Wissensbeiträge
Humor (lol)
Meine Variante der DSGVO
Tipp von Henere vor 1 TagHumor (lol)2 Kommentare

Datenschutzerklärung Jede gute Website braucht eine Datenschutzerklärung? Ok, dann machen Sie sich auf etwas gefasst. Präambel Artikel 12 der ...

Administrator.de Feedback

Entwicklertagebuch: Datenschutzerklärung nach DS-GVO

Information von admtech vor 1 TagAdministrator.de Feedback

Hallo Administrator User, Wir respektieren eure Privatsphäre und möchten euch daher auf die Möglichkeiten für den Umgang mit euren ...

Voice over IP

Rufnummernblock aufbrechen nun möglich bei DTAG

Tipp von Datenreise vor 1 TagVoice over IP

Bei der Telekom ist es seit einigen Tagen laut Aussage der Geschäftskunden-Hotline möglich, eine Rufnummernübernahme auch dann durchzuführen, wenn ...

Netzwerke
Riesiges Botnetz in Deutschland
Tipp von FFSephiroth vor 1 TagNetzwerke1 Kommentar

Überprüft mal eure Router und NAS

Heiß diskutierte Inhalte
Voice over IP
VOIP: Lösungen für Notruf?
Frage von MimemmmVoice over IP26 Kommentare

Hey Welche Möglichkeiten hat man eigentlich noch bei VOIP um zuverlässige Notrufe zu ermöglichen? Ein aufgeladenes Handy habe ist ...

Windows Server
Fragwürdige GPO Fehler im Syslog
gelöst Frage von Ex0r2k16Windows Server13 Kommentare

Hallo! Ich kriege bei manchen (oder sogar allen? -prüfe noch) Clients folgenden Fehler bei mehreren GPOs (aber nicht bei ...

Windows Server
DHCP und Regeln und Filter
Frage von OlliPWSWindows Server10 Kommentare

Guten Tag, wir haben folgende Problematik: Wir haben diverse ca. 130 Avaya VoIP Telefone, diese sollen per DHCP automatisch ...

Windows Server
Nach KB4103718 RDP auf Windows 2003 Server
gelöst Frage von Bl0ckS1z3Windows Server9 Kommentare

Hallo Admins, im KB4103718 ist ja der Patch für den RDP-Server und Client enthalten. Wir haben aber noch Windows ...