Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

gelöst Gruppenrichtlinie Windows Server 2008 R2

Mitglied: aKaLexeD

aKaLexeD (Level 1) - Jetzt verbinden

26.08.2011 um 16:33 Uhr, 9199 Aufrufe, 7 Kommentare

Hallo,

ich habe folgendes Problem.
Ich wollte eigentlich die Gruppenrichtlinien in der Domäne so abändert, sodass die User Ihre Passwörter ohne komplexität ändern können.

Soweit kein Problem.
Wollte dann ein gpupdate /force ausführen.

Folgende Fehlermeldung erscheint:

Die Benutzerrichtlinie konnte nicht erfolgreich aktualisiert werden. Folgende Probleme sind aufgetreten:

Fehler bei der Verarbeitung der Gruppenrichtlinie. Es wurde versucht, neue Gruppenrichtlinieneinstellungen für diesen Benutzer oder Computer abzurufen. Den Fehlercode und eine Beschreibung finden Sie auf der Registerkarte "Details". Dieser Vorgang wird automatisch beim nächsten Aktualisierungszyklus wiederholt. Computer, die der Domäne beigetreten sind, müssen über eine geeignete Namensauflösung sowie über eine Netzwerkverbindung zu einem Domänencontroller zum Ermitteln von neuen Gruppenrichtlinienobjekten und -einstellungen verfügen. Wenn die Gruppenrichtlinie erfolgreich ist, wird ein Ereignis protokolliert.

Also hab ich das Protokoll ausgeführt und dies zeigt mir die alten Einstellungen an.

Außerdem zeigt die Ereignis anzeige:

System


- Provider
[ Name] Microsoft-Windows-GroupPolicy
[ Guid] {AEA1B4FA-97D1-45F2-A64C-4D69FFFD92C9}
EventID 1030
Version 0
Level 2
Task 0
Opcode 1
Keywords 0x8000000000000000

- TimeCreated
[ SystemTime] 2011-08-26T14:25:01.629502700Z
EventRecordID 27000
- Correlation
[ ActivityID] {8C9E5EF5-1B02-4CF6-80BF-735849DD2EEA}

- Execution
[ ProcessID] 984
[ ThreadID] 1908
Channel System
Computer PC143.intra.dummy.de

- Security
[ UserID] S-1-5-18

- EventData
SupportInfo1 1
SupportInfo2 2070
ProcessingMode 0
ProcessingTimeInMilliseconds 530
ErrorCode 58
ErrorDescription Der angegebene Server kann den angeforderten Vorgang nicht ausführen.
DCName \\dummy.intra.dummy.de


Dann bin ich hergegangen und führte auf dem Server in der commandline "dcdiag" aus.
Ergebnis ist:

Verzeichnisserverdiagnose

Anfangssetup wird ausgeführt:
Der Homeserver wird gesucht...
Homeserver = Dummy
        • Identifizierte AD-Gesamtstruktur.
        Sammeln der Ausgangsinformationen abgeschlossen.

        Erforderliche Anfangstests werden ausgeführt.

        Server wird getestet: Default-First-Site-Name\DUMMY
        Starting test: Connectivity
        Der Host 9f338115-560f-46dd-8597-41829bc3510e._msdcs.intra.dummy.de
        konnte nicht zu einer IP-Adresse aufgelöst werden. Überprüfen Sie
        DNS-Server, DHCP, Servername, usw.
        Fehler beim Überprüfen der LDAP- und RPC-Konnektivität. Überprüfen Sie
        die Firewalleinstellungen.
        ......................... DUMMY hat den Test Connectivity nicht
        bestanden.

        Primärtests werden ausgeführt.

        Server wird getestet: Default-First-Site-Name\DUMMY
        Alle Tests werden übersprungen, da der Server DUMMY nicht auf
        Anforderungen des Verzeichnisdiensts reagiert.


        Partitionstests werden ausgeführt auf: Schema
        Starting test: CheckSDRefDom
        ......................... Schema hat den Test CheckSDRefDom bestanden.
        Starting test: CrossRefValidation
        ......................... Schema hat den Test CrossRefValidation
        bestanden.

        Partitionstests werden ausgeführt auf: Configuration
        Starting test: CheckSDRefDom
        ......................... Configuration hat den Test CheckSDRefDom
        bestanden.
        Starting test: CrossRefValidation
        ......................... Configuration hat den Test
        CrossRefValidation bestanden.

        Partitionstests werden ausgeführt auf: intra
        Starting test: CheckSDRefDom
        ......................... intra hat den Test CheckSDRefDom bestanden.
        Starting test: CrossRefValidation
        ......................... intra hat den Test CrossRefValidation
        bestanden.

        Unternehmenstests werden ausgeführt auf: intra.dummy.de
        Starting test: LocatorCheck
        ......................... intra.dummy.de hat den Test LocatorCheck
        bestanden.
        Starting test: Intersite
        ......................... intra.dummy.de hat den Test Intersite
        bestanden.


        Also habe ich per nslookup getestet ob DNS geht. -> funktioniert!
        DHCP brauch er nicht da Domänencontroller.

        Dennoch beide Server neugestartet kein Erfolg.

        Hat irgendjemand eine Idee?

        Gruß Alex
Mitglied: Xaero1982
26.08.2011 um 18:48 Uhr
Moin,

mich würde mal interessieren:

  • Was steht auf dem Client im Eventlog unter Anwendung
  • Wie sind die DNS Einstellungen auf dem:
            • Server?
            • Client?
  • Wo hast du die Einstellungen für die Kennwortkomplexität geändert?

VG
Bitte warten ..
Mitglied: aKaLexeD
29.08.2011 um 11:24 Uhr
1. Unter Anwendung steht nichts zu diesem Fehler. Nur im Zweig System, aber das hatte ich ja schon gepostet.
2. ipconfig /all zeigt auf dem client den richtigen DNS-Server an.
Der DNS-Server hat den richtigen Client eingetragen, wie schon erwähnt durch nslookup zu erkennen.

Oder meint du was anderes?

3. User sind einer OU "User" hinzugefügt.
Computer und Laptop sind einer OU "Computer" hinzugefügt.

Über den Server geh ich auf -> Gruppenrichlinien -> Gruppenrichtlinienobjekte -> "Computer"
Dann auf den Reiter Einstellungen.
Computerkonfiguration bearbeiten ....

Taucht ein neues Fenster auf -> Gruppenrichtlinienverwaltungs-Editor.
Computerkonfigurations -> Richtlinien ->Windows-Einstellungen -> Sicherheitseinstellungen -> Kontorichtlinien -> ...

Habe es etwas genauer beschrieben, sodass man es genau nachverfolgen kann.

MfG Alex
Bitte warten ..
Mitglied: Xaero1982
29.08.2011 um 20:24 Uhr
Moin,

änder bitte die Kennwortrichtlinien in der Default_Domain_policy!

Anmerkung: Nicht immer ist das richtig was man als richtig empfindet, von daher wäre es oft sinnvoller zu schreiben wie man was konfiguriert hat und nicht einfach: Ist alles richtig!

VG
Bitte warten ..
Mitglied: aKaLexeD
30.08.2011 um 13:41 Uhr
Tatsache !!!

Ich musste die Default_Domain_policy ändern.
Dann stimmt was mit meinen OU´s nicht.

Danke!
Bitte warten ..
Mitglied: Xaero1982
30.08.2011 um 23:18 Uhr
Ach eine bitte:

Das ist auch die einzige Einstellung die du in der Richtlinie geändert hast )

VG
Bitte warten ..
Mitglied: aKaLexeD
31.08.2011 um 09:43 Uhr
Ist das ne Frage oder eine Feststellung?!
Bitte warten ..
Mitglied: Xaero1982
31.08.2011 um 20:05 Uhr
Zitat von aKaLexeD:
Ist das ne Frage oder eine Feststellung?!
Eine Feststellung! oder siehst du ein ?

VG
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows 10

Windows 10 in Windows Server 2008 Domäne - Gruppenrichtlinie

gelöst Frage von jojo0411Windows 102 Kommentare

Hallo Leute, Wir haben in den letzten Jahren immer mehr Rechner auf Windows 10 umgestellt und dabei habe ich ...

Windows Server

Windows Server 2008 R2 härten

Frage von wolphyWindows Server11 Kommentare

Hallo zusammen, ich bin seit 2 Tagen in der "zivilen" IT tätig (war vorher Bundeswehr), und habe den spannenden ...

Windows Server

Windows Server 2008 R2 partitionieren ?

gelöst Frage von malcomxciaWindows Server22 Kommentare

Tach'en erst mal ! ! ! Öhm wir haben einen Windows 2008 R2 Server und die System Platte hat ...

Windows Server

Windows Server 2008 R2 oder 2012R2

gelöst Frage von max.koblerWindows Server11 Kommentare

Hätte gerne eure meinung was für Kleinbetriebe besser geeignet ist

Neue Wissensbeiträge
Humor (lol)

Das neue Miniatur Wunderland OFFICIAL VIDEO - worlds largest model railway - railroad

Information von StefanKittel vor 9 StundenHumor (lol)

Hallo, wer noch nie im Miniatur Wunderland war, sollte es dringend mal nachholen. Es gibt eine neues Video. Viele ...

Exchange Server

Exchange 2010-2019 Sicherheitslücke durch Regkey löschen schließen

Information von sabines vor 20 StundenExchange Server1 Kommentar

Unter ist eine Lücke im Exchange 2010-2019 beschrieben, die durch das Löschen eines reg keys geschlossen werden kann. In ...

Windows Server
Erneutes Release von WS2019 und Win10 v1809
Tipp von IT-Pro vor 1 TagWindows Server3 Kommentare

Hi, nachdem der Windows Server 2019 und Windows 10 in der Version 1809 aufgrund von verschwinden von Dateien nach ...

CPU, RAM, Mainboards
Spectre Update Tool für ältere PCs
Information von sabines vor 1 TagCPU, RAM, Mainboards6 Kommentare

Mit Hilfe eines Tools wird der betreffende PC permanent von einem USB Stick gestartet, der ein passendes Microcode Update ...

Heiß diskutierte Inhalte
Java
Testautomatisierung
gelöst Frage von WPFORGEJava15 Kommentare

Hallo, nehmen wir an, es gibt eine Webseite mit einer Karte und einem Suchfeld. Nun wird in das Suchfeld ...

Viren und Trojaner
Office365 Trojaner Analyse
Frage von ZeppelinViren und Trojaner12 Kommentare

Liebe Community, ich wende mich an euch, um mehr über den Office365 Trojaner zu erfahren, welcher grade seine Runden ...

Exchange Server
PST Datei enthält weder Betreff noch Absender
gelöst Frage von SSamuelExchange Server10 Kommentare

Hallo zusammen, ich versuche aus einer wiederhergestellten Exchange (SBS2011) .EDB mit dem Programm "Kernel for Exchange von Nucleus" eine ...

Netzwerke
Anfänger in SSL Zertifikat
Frage von Florian961988Netzwerke10 Kommentare

Guten Morgen liebes Forum, ich habe mal Fragen zum Thema SSL zertifikat verlängern/bzw ändern! Aber von vorne wir haben ...