Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

gelöst Guter Freeware VPN Client

Mitglied: xachsewag

xachsewag (Level 1) - Jetzt verbinden

13.11.2007, aktualisiert 03.12.2007, 115451 Aufrufe, 8 Kommentare

Hallo,
ich suche einen guten freeware VPN Client der auch IPSec unterstützt.

Gibt es das etwas empfehlenswertes. Da gibt es ja von fast jeder Firma etwas (Netgear Cisco Astaro Zyxel usw...)

Hatte mit dem Windows Client immer probleme auf ein IPSec VPN zu connecten.
Was ist der entscheidende Unterschied zwischen PPtP und IPSec? Ist IPSec nur sicherer oder?
PPtP hat immer gut funktioniert.

Danke schonmal
Mitglied: aqui
13.11.2007 um 11:03 Uhr
Das ist klar das du mit dem Windows Client nicht IPsec machen kannst, denn der spricht ja mal nun nur PPTP (...oder L2TP).
Das wäre das gleiche als ob du versuchst mit FTP irgendwo Mails abzuholen oder mit einem POP Mailclient Webseiten zu lesen... das sind komplett unterschiedlliche IP Protokolle !!! Es gibt viele verschiedene VPN Protokolle PPTP, IPsec(AH), IPsec(ESP), L2TP, SSL, usw. und jedes kann immer nur mit dem gleichen auf der anderen Seite kommunizieren...das ist klar !

Um deine Frage zu beantworten was der Unterschied ist zwischen PPTP und IPsec solltest du dir mal in Ruhe einen Wikipedia Artikel dazu durchlesen, denn das hier zu erläutern sprengt etwas den Rahmen des Forums...

http://de.wikipedia.org/wiki/Point-to-Point_Tunneling_Protocol

http://de.wikipedia.org/wiki/Ipsec

Bei Dr. Google gibt es zuhauf freie IPsec Clients:
http://www.freeware-download.com/downloaddetails/3959.html
http://www.winload.de/download/60149/Internet/Sonstiges/gateProtect.Ext ...
usw. usw.
Bitte warten ..
Mitglied: xachsewag
13.11.2007 um 15:55 Uhr
Ja das meinte ich das es mit dem Windows Client nicht geht.

Das es viele VPN Clients gibt habe ich auch festgestellt. (leider)
Aber kann man einen speziell empfehlen - aufgrund der Bedinung und einfachen Handhabung usw.
Gab es da nichmal so einen OpenSorce VPN Client - mir fällt nur der Name nicht mehr ein
Bitte warten ..
Mitglied: strunzmeier
13.11.2007 um 22:20 Uhr
Hi,

SSHSentinel war mal eine zeitlang kostenlos.

Zwischenzeitlich gib/gab es mal einen kostenlosen VPN Client von Shrewsoft, der scheint aber nicht mehr zu existieren. Desweiteren bietet AVM für die Fritz Produkte einen (kostenlosen?) VPN Client an (www.avm.de/vpn), habe ich aber noch nie getestet.

<edit>
Der Shrewsoft Client findet sich unter www.shrew.net
</edit>

Ich selber setzte von NCP (www.ncp.de) den Secure Entry Client ein (kostet etwa 80-100 €uronen). Dieser wird u.a. von Lancom und Bintec als eigener IPSEC Client vermarktet. Der Vorteil vom NCP Client ist, das in vielen Foren Anleitungen für die Verbindung mit verschiedenen Routern existieren und er auch unter Vista lauffähig ist.

mfg
Strunzmeier
Bitte warten ..
Mitglied: tikayevent
29.11.2007 um 16:45 Uhr
Das ist klar das du mit dem Windows Client nicht IPsec machen kannst, denn der spricht ja mal nun nur PPTP (...oder L2TP).

Das stimmt nicht ganz. Der zugängliche Client unterstützt kein IPSec, dass ist richtig, der ist für PPTP und L2TP ausgelegt. Es gibt aber auch einen IPSec-Clienten seit Windows 2000, welchen man jedoch nur per Textdatei verwalten kann.
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
30.11.2007 um 13:18 Uhr
...bzw. L2TP benutzt auch IPsec insofern war die Aussage in der Tat nicht ganz korrekt
Bitte warten ..
Mitglied: ngd
03.12.2007 um 08:30 Uhr
Tag Xachsewag,

Wir benutzen hier an der Tech. Uni Berlin zum einen Cisco (nicht umsonst) und OPENVPN.

Ganz genau ist es einmal:
"OpenVPN GUI for Windows" http://openvpn.se/
und
"OpenVPN" http://openvpn.net/

Wie leicht es einzurichten ist, kann ich nicht sagen, da wir es vorkonfiguriert bekommen. Laufen tut es auf jeden Fall gut.

Ciao
Nick
Bitte warten ..
Mitglied: Computer-Fan
03.12.2007 um 10:26 Uhr
Hallo,
Wir benutzen hier an der Tech. Uni Berlin
zum einen Cisco (nicht umsonst) und OPENVPN.

Ganz genau ist es einmal:
"OpenVPN GUI for Windows"
http://openvpn.se/
und
"OpenVPN" http://openvpn.net/

Wie leicht es einzurichten ist, kann ich
nicht sagen, da wir es vorkonfiguriert
bekommen. Laufen tut es auf jeden Fall gut.

Wie kann man sich das vorstellen mit Vorkonfiguriert?

Ist das Programm Portable unter WinXP?

Oder kann ich es auf PC 1 instalieren und dann auf PC 2 den instalierten Ordner kopieren und dort die vpn.exe starten, eventeull Fehlermeldungen das noch dll-Dateien oder so fehlen, von PC 1 in den Ordner auf PC 2 kopieren, und das Programm läuft?

Oder kennt wer ein anderes VPN Tool was so ungefähr funktionieren würde?

Gruß.
Bitte warten ..
Mitglied: ngd
03.12.2007 um 13:32 Uhr
Hi Computer-Fan,

die ZRZ (Zentrale Rechenzentrum) hier von der Uni gibt ein eigenes Paket zu download frei, welches alle Einsrtellung beinhaltet, die wir hier brauchen. Wie sie es erstellt haben kann ich nicht genau sagen, aber bei:
http://openvpn.se/files/howto/openvpn-howto_roll_your_own_installation_ ...
kannst Du dazu mehr lesen.

Ciao
Nick
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Router & Routing
VPN Client zu VPN Client - Kein ping
gelöst Frage von neueradmuserRouter & Routing5 Kommentare

Hallo, ich habe 2 vpn Client user die sich gegenseitig anpingen wollen sprich von Stuttgart nach Frankfurt per vpn ...

Netzwerkmanagement

Freeware Tools um VPN IPSec zur Firma aufzubauen?

Frage von WinLiCLINetzwerkmanagement6 Kommentare

Gibt es Tools die eine IPSec zum Firmenrouter via VPN aufbauen können? Vielleicht benutzen ja welche von euch einig ...

Windows Server

SFTP Freeware

gelöst Frage von adminstWindows Server8 Kommentare

Hallo zusammen Ich muss leider auf einem Windows Server einen SFTP Server betreiben für eine KMU. Die meisten Freeware ...

Netzwerke

Netzwerkdokumentation Freeware

Frage von Thor01Netzwerke1 Kommentar

Hallo, mit welcher Software Dokumentiert ihr euer Netzwerk? Momentan arbeite ich noch mit Visio Standard, nur ist mir das ...

Neue Wissensbeiträge
Microsoft

Neuigkeiten zu Server und Office 365 was läuft mit was und was nicht

Tipp von AlFalcone vor 9 StundenMicrosoft

Server Betriebssysteme auf dem die verschiedenen Offices nicht supported sind: • Office 365 ist und wird nicht supported auf Windows ...

Speicherkarten

Neuer Speicherkartentyp - zunächst nur für Huawei-Smartphones (künftig auch für Notebooks u. Tablets?)

Tipp von VGem-e vor 10 StundenSpeicherkarten1 Kommentar

Servus, als ob das "Chaos" i.S. Speicherkarten noch nicht groß genug wäre?! Evtl. kommt dieser neue Kartentyp bald auch ...

Sicherheit

Diverse D-Link-Router durch drei Schwachstellen kompromittierbar

Information von kgborn vor 12 StundenSicherheit

Hat jemand D-Link-Router in Verwendung? Einige Modelle sind sicherheitstechnisch offen wie ein Scheunentor. Äußerst unschöne Sache, aber nichts neues ...

Hardware

100.000 Mikrotik-Router ungefragt von Hacker abgesichert

Information von 7Gizmo7 vor 1 TagHardware1 Kommentar

Hallo zusammen, da hier ja öfters mal von Mikrotik gesprochen wird. Trotz Updates klafft eine Sicherheitslücke in Hundertausenden Mikrotik-Routern. ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows 10
Sysprep Fehler im Log kann nicht starten
Frage von grillinator95Windows 1022 Kommentare

Hallo, kann leider SYSPREP nicht mehr starten, Win10 64bit. Logfile sagt folgendes: 2018-10-17 13:44:56, Info SYSPRP 2018-10-17 13:44:56, Info ...

Sicherheitsgrundlagen
EuGH-Urteil - Internetanschluss für die ganze Familie - Filesharer haften trotzdem
Frage von StefanKittelSicherheitsgrundlagen19 Kommentare

Hallo, In diesem Artikel geht es darum, dass Jemand aus der Familie ein Hörbuch illegal hochgeladen hat. Der Vater ...

Apple
MacBook Pro 2018 mit 8 GB oder 16 GB
Frage von SysAdm81Apple14 Kommentare

Hallo zusammen, ich steh vor der Überlegung mir ein MacBook Pro 13 (2018) zu kaufen. Bzgl. SSD habe ich ...

Outlook & Mail
Outlook schiebt Mails aus Posteingang sofort in den Papierkorb
Frage von hermesOutlook & Mail13 Kommentare

Hallo Outlook Fachleute, wir haben hier das Problem, dass Outlook 2010 alle ankommenden Mails seit zwei Tagen einfach in ...