Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Gutes IP Management für Firmennetzwerk

Mitglied: FuHu

FuHu (Level 1) - Jetzt verbinden

10.05.2006, aktualisiert 19.05.2006, 5802 Aufrufe, 7 Kommentare

Folgendes Problem, ich habe ein Firmennetzwerk und wüsste gern ob es eine Lösung für IP Management gibt. Rahmenlösung, ich habe nen IP Netz und verschiedene kleine Arbeitsgruppen, wie teile ich am besten das Netz auf, weil im moment ist es wahrlos vom Vorgänger gewählt wurden. Also wähle ich am besten jetzt nach Gruppen?

z.B. gruppe 1 mit 4 Rechner die ip ... . ... . 20 - ... . ... . ... . 29 ?!
gruppe 2 mit 8 Rechner die ip ... . ... . 30 - ... . ... . ... . 39 ?!

Danke schon mal
Mitglied: Dani
10.05.2006 um 15:12 Uhr
Hi,
kommt drauf an, wie groß die Firma ist? Hast du mehrere Gebäude oder sogar mehere Standorte?! So im allgemeinem kann man das nicht sagen. Mehr genauerer Infos währen perfekt.

- Wie viele Standorte
- Wie viele Gebäude
- Wie viele Computer sind es allgemein
-Wie sind die Server einbunden bzw. was haben die für IP's


Den das IP Netz sollte dann so ausgelegt sein, dass man es leicht erweitern kann ohne das man Mangel an IP - Adressen gibt. So gleich, wär es nicht schlecht, wenn man an der IP schon ungefähr erkennen kann, wo der PC ist.


Gruß
Dani
Bitte warten ..
Mitglied: seef
10.05.2006 um 15:46 Uhr
Hallo,

du solltest auch auf jeden Fall subnetze benutzen, die bringen dir mehr flexibilität z.B.:

192.168.1.xxx > Server,Router, Netzwerkdrucker
192.168.2.xxx > Vorstand
192.168.3.xxx > Buchhaltung
SUB Mask: 255.255.0.0

etc.

Dort kanns du noch immer weitere Einteilungen vornehmen.
192.168.1.1-49 Router
192.168.1.50-99 Server
192.168.1.100-149 Netzwerkdrucker


P.S.: Vergiss dabei nicht deine Netze so zu unterteilen dass es auch in 2-3 Jahren noch genügend freie Adressen gibt.


mfg
Seef
Bitte warten ..
Mitglied: FuHu
11.05.2006 um 12:34 Uhr
Also es ist eine Firma, ohne weitere Standorte. Wir haben nur ein Gebäude, aber mehrere Abteilungen. Subnetting geben die Vorgaben vom Chef nicht her.
Bitte warten ..
Mitglied: Dani
11.05.2006 um 12:42 Uhr
Hi,
das ist natürlich blöd, dass dein Chef dich da einschränkt. Wie viele Abteilungen sind es denn. Dann würde ich schaun, dass jede Abteilung genung ip Adressen haben, damit wenn mal ne Erweiterung o.ä. kommt, keine Probleme hast.

Beispiel:
192.168.0.1-10 Buchhaltung
192.168.0.11-20 Verkauf


Gruß
Dani
Bitte warten ..
Mitglied: seef
11.05.2006 um 13:48 Uhr
???? Warum soll den der Chef was dagegen haben, es macht eine saubere Trennung der Netze, es kostet nichts und bedeutet nur minimalen Aufwand zur installation.

Somit bist du mit einem "Management" schon schnell am Ende.

Was bleibt ist eben die lösung von dani, also 1-20 für diese, 20-40 für die andere abteilung ....

Wichtig: Immer die reservierungen der IP in einem document fest halten (Excel etc) um den entsprechenden Posten immer wieder zu finden.

z.B:

IP > MAC > USER > OS > SERVICE PACK > PC NAME



mfg
Seef
Bitte warten ..
Mitglied: MonsterX
19.05.2006 um 11:42 Uhr
Wichtig: Immer die reservierungen der IP in einem document fest halten (Excel etc) um den entsprechenden Posten immer wieder zu finden.

Gibt es eigentlich gute Software für's IP-Management? Ich dachte an was, das mir z.B. sicherstellt, dass jede IP-Adresse nur einmal vergeben wird. Am Besten im Zusammenhang mit dem Active Directory, da kann man das dann weltweit verwenden.
Bitte warten ..
Mitglied: Dani
19.05.2006 um 11:47 Uhr
Hi,
Gibt es eigentlich gute Software für's
IP-Management? Ich dachte an was, das mir
z.B. sicherstellt, dass jede IP-Adresse nur
einmal vergeben wird. Am Besten im
Zusammenhang mit dem Active Directory, da
kann man das dann weltweit verwenden.
Du kannst ja DHCP verwenden!


Gruß
Dani
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Netzwerke
Einrichtung eines Firmennetzwerks
Frage von ae0n.ioNetzwerke8 Kommentare

Hallo, ich bin momentan dabei ein Netzwerk für eine kleine Firma (~15 Mitarbeiter, werden aber mehr) zu planen. Die ...

Datenschutz

Sicherheitslösung für unser Firmennetzwerk

Frage von mossoxDatenschutz7 Kommentare

Ich hatte gestern ein Gespräch mit einem Vertriebsmitarbeiter der Fa. We Syb Es ging um das Thema Datensicherheit und ...

Netzwerke

Übergangslösung Firmennetzwerk

Frage von 117455Netzwerke10 Kommentare

Hallo, In einem von meinem Vater verwaltetes Netzwerk seiner Firma isz eigentloch alles hin. ( ;) ) Sie verwenden ...

Netzwerkmanagement

Chat-Programm für das Firmennetzwerk

gelöst Frage von derhalfNetzwerkmanagement14 Kommentare

Hallo Zusammen, ich habe in einer Firma auf vielfachen wunsch Skype installiert. Allerdings nervt die Werbung, Kontaktanfragen und, dass ...

Neue Wissensbeiträge
LAN, WAN, Wireless

UniFi - UAP Antenna Radiation Patterns - WLAN Ausstrahlungsmuster

Information von StefanKittel vor 44 MinutenLAN, WAN, Wireless

Hallo, wer sich schon immer mal gefragt hat wie der Unterschied in den WLAN Access Points bei Unifi wirklich ...

Windows Userverwaltung

Passwortwechsel in der Domain bei Anmeldung erzwingen

Anleitung von Looser27 vor 10 StundenWindows Userverwaltung6 Kommentare

Nachdem es immer wieder User geschafft haben, sich während des laufenden Betriebes auszusperren, habe ich nach einer Möglichkeit gesucht, ...

Ausbildung

Linux-Ausstieg in Niedersachsen - Windows statt Bugfix

Information von StefanKittel vor 3 TagenAusbildung39 Kommentare

Sind ja nur Steuergelder

Speicherkarten

Neuer Speicherkartentyp - zunächst nur für Huawei-Smartphones (künftig auch für Notebooks u. Tablets?)

Tipp von VGem-e vor 5 TagenSpeicherkarten6 Kommentare

Servus, als ob das "Chaos" i.S. Speicherkarten noch nicht groß genug wäre?! Evtl. kommt dieser neue Kartentyp bald auch ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Passwortwechsel Zeitpunkt festlegen
gelöst Frage von Looser27Windows Userverwaltung32 Kommentare

Guten Morgen liebe Kolleginnen und Kollegen, da es eine Userin in meinem Urlaub geschafft hat, sich vom AD vollständig ...

Microsoft
Netzlaufwerksordner Berechtigungen Speichern unter aus Programmen
gelöst Frage von ITler7Microsoft19 Kommentare

Moin, bin in ein neues Unternehmen eingetreten und habe die Anforderung bekommen Berechtigungen auf einige Ordner anzupassen, da bisher ...

Windows Server
Probleme im AD am Außenstandort
gelöst Frage von emeriksWindows Server19 Kommentare

Hi, wir haben ein Problem mit AD und GPO am Außenstandort und ich stehe momentan mächtig auf dem Schlauch. ...

Flatrates
Geschwindikeitsprobleme zwischen 1 und 1 - Vodafone Heimnetz
Frage von muenchhausenFlatrates15 Kommentare

Moin erstmal, Vorweg mein Setup 1. Wohnsitz Vodafone 400K Leitung (kommt sogar komplett an, auch um 18 Uhr) 2. ...