Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Was hört Ihr eigentlich für Musik?

Mitglied: azubaer

azubaer (Level 2) - Jetzt verbinden

29.10.2005, aktualisiert 04.12.2007, 6718 Aufrufe, 32 Kommentare

Hi! Ich muss jetzt mal was wissen.
Meiner Erfahrung nach gibt es 2 Arten von IT-lern.
Die einen die sich bei Techno (House/Trance/Dance) -so wie ich- entspannen und arbeiten können, und die, die ehr Metaller sind und auf die härteren Sound stehen... ;)
Mich würd mal interessieren wo euer Schwerpunkt liegt und was ihr so hört.
Um den Anfang zu machen:
Ich bin eigentlich Programmierer und jetzt Admin und höre schon seit eh und je House und Trance Marke Armin van Buuren, Paul van Dyk, Tiesto, usw.

Jetzt seit Ihr dran!
32 Antworten
Mitglied: Mitchell
30.10.2005 um 02:34 Uhr
Ich bin Hobbyadmin (noch in der Ausbildung, auch das nur als Kaufmann ) und hasse Techno . Ob das nun dran liegt, dass ich nur privat mit dem Administratorenwesen zu tun habe, weiss ich nicht ^^

Höre aber eigentlich alles, mal so Chartmäßig (wobei seit ca. 5 Jahren nicht mehr so viel gutes drin ist), am meisten jedoch Böhse Onkelz und viele, viele Oldies, speziell 70er & 80er

Mfg

Mitchell
Bitte warten ..
Mitglied: VeryBigM
30.10.2005 um 09:03 Uhr
Hi!

Es gibt dann sicherlich noch eine dritte Art IT-ler. Ich bin Softwareentwickler und IT-Berater. In letzter Funktion betreue ich auch als Administrator die Netze meiner Kunden.

Ich mag nun weder Techno noch Metal. Ich bin ein großer Freund der Musik der 80er, Oldies und der klassischen Musik. Hier vor allem Bach, Händel, Telemann, Vivaldi, Verdi, Puccini. Während der Arbeit (Softwareentwicklung) höre ich meistens klassische Musik.

Viele Grüße,

Martin
Bitte warten ..
Mitglied: n.o.b.o.d.y
30.10.2005 um 09:17 Uhr
Moin!!!

Also ich arbeite seit '98 als Sysadmin und höre eingentlich "ganz normale" Musik, halt das was so in den Charts so hoch und runter läuf...also kein "Extremhörer".

Ralf

P.S.: Wer schreibt am Ende eine wissenschaftliche Abhandlung über das Hörverhalten von Sysadmins?
Bitte warten ..
Mitglied: azubaer
30.10.2005 um 12:44 Uhr
krass *g*
wie alt seit ihre alle eigentlich. also ich denk bei ITler meißt immer so an 25-35 Jahre...
Aber Klassik kann echt mal entspannend sein, wenn man einfach mal abschalten will. Nur bei der Arbeit brauchts bei mir schon was "fetziges" ;)
Bitte warten ..
Mitglied: azubaer
30.10.2005 um 12:48 Uhr
hehe...wissenschaflich wirds wohl nicht, aber es interessiert mich schon, da ich nur ITler kenne welche meine Musik hören und mein Freund nur ILer kennt und selbst auch nur Metal hört...
Bitte warten ..
Mitglied: VeryBigM
30.10.2005 um 23:12 Uhr
Hi!

Na dann fall ich ja noch so eben in Dein Alterschema. Ich bin 35 Jahre alt. Guter alter Jahrgang 1970.
Aber ehrlich... einfach mal Bach oder Telemann beim Programmieren hören. Das steigert nach meinen Erfahrungen die Konzentrationsfähigkeit erheblich.

Viele Grüße,

Martin
Bitte warten ..
Mitglied: azubaer
31.10.2005 um 00:02 Uhr
Ich hör das gern mal in meiner Freizeit, Sonntags, laut, mit ner schönen Tasse Earl-Grey.
Aber zum Programmieren und Arbeiten brauch ich gute Laune Musik. Die liefert mir tagsüber hier in Wiesbaden imm SWR3 ;)
Bitte warten ..
Mitglied: azubaer
31.10.2005 um 00:03 Uhr
keine besondere Neigung?
Bitte warten ..
Mitglied: Biber
31.10.2005 um 00:16 Uhr
@VeryBigM
Denke auch nicht, dass Du mit Klassik zum Programmieren eine Ausnahme bist.
Mache ich auch so, wenn es mal an Harmonie im Sourcecode fehlt.
Muss aber nichts Schweres, Getragenes sein.. auch zu Apocalyptica lässt sich sehr gut coden.

Bei den Programmiersprachen, die in eher ausführlichem, nur geringfügig stilisiertem Englisch daherkommen passt natürlich etwas (Rock-)Balladenhaftes besser.. irgendwo zwischen Pink Floyd, Led Zeppelin und Bruce Springsteen.

Für die etwas einsilbig daherkommenden wie C#, Perl oder cronjobs passen Trance oder Sphärenklänge besser.

Für kilometerlange Sourcen ohne größere Höhen und Tiefen (Java unter eclipse o. ä. ), die sich ohne großes Nachdenken zusammenklicken lassen, ist das normale Radiogedudel inclusive Verkehrsfunk das Angemessene.

Bei komplexeren SQL-Statements oder Datenbank-Triggern schalte ich die Musik aus.

Grüße
Biber
[Edit]
Einen hab ich noch vergessen:
Bei den Standard-Office-Produkten kommt "Push The Button" am Besten.
{/Edit]
Bitte warten ..
Mitglied: azubaer
31.10.2005 um 00:18 Uhr
hehehe...das is ja fast ne psychologische analyse
Bitte warten ..
Mitglied: Biber
31.10.2005 um 00:45 Uhr
@azubaer
Hmm, ist auch durchaus eine ernsthaftere Betrachtung wert, das Zusammenspiel zwischen (Programmier-)Produktivität und "passenden" Klängen.

Ich empfehle gern (nicht nur zu Weihnachten) das Kultbuch "Wien wartet auf Dich - Der Faktor Mensch im DV-Management" von Tom DeMarco/Timothy Lister. Die beiden haben haben eine Menge Fundiertes zusammengetragen von vermeintlichen Binsenweisheiten, die wir eigentlich alle kennen... dass wir besser arbeiten, wenn wir uns wohlfühlen und weniger abgelenkt werden (ganz ganz ganz platt ausgedrückt).

Was in größeren US-Software-Schmieden z.B. dazu geführt hat, dass schlicht und einfach alle Telefone in den Entwicklungsabteilungen entfernt wurden.
Oder, was ich auch in deutschen Unternehmen erlebe, dass niemand mehr die Augenbrauen hochzieht, wenn insbesondere die Entwickler in Badelatschen oder mit Walkman programmieren.
Bitte warten ..
Mitglied: azubaer
31.10.2005 um 09:07 Uhr
hm...walk man, ipod & co lass ich durchgehen. ein freund benutzt den selbst immer beim programmieren, weil er auf der arbeit nur von "schweigsamen" umgeben ist.
in meiner firma sind die leute zu konservativ für sowas, ganz zu schweigen von den badelatschen (die glaub ich die wenigsten firmen tolerieren). in seiner alten firma musste mein freund beispielsweise als entwickler immer im anzug dasitzen....falls kunden vorbeikommen....genau wie bei mir jetzt
Bitte warten ..
Mitglied: duddits
31.10.2005 um 10:35 Uhr
Hi,

ich bin ein ITler in der Ausbildung und passe wahrscheinlich ins Schema höre nähmlich
Heay Metal, Power Metal, Rock, Punk ,etc.
Wenn ich mal am Programmieren bin (Java) klappts das Programmieren am besten mit
In Flames oder Nightwish.
Bitte warten ..
Mitglied: azubaer
31.10.2005 um 10:50 Uhr
das ist erstaunlich. gibt es noch mehr metal-programmierer hier? scheinbar sind die in der softwareentwicklung in der überzahl und ich die kleine ausnahme
mein freund (21) meint, metal würde die kindischen züge unterstreichen. gibts auch erwachsene metaller hier? vielleicht sogar entwickler?
Bitte warten ..
Mitglied: Bahatt1n
31.10.2005 um 12:54 Uhr
Ich bin voll der Check0r und zieh mir 60 Cent äääää ich meine 50Cent rein so röchtög HipHop weist du? Alda das göht richtig ab!!! Und dann noch SeesamStrasse....


hehe


nene ich bin einfach ein Normalo in der MusikSzene....hör einfach was aktuell ist
Bitte warten ..
Mitglied: trommelschlumpf
02.11.2005 um 15:02 Uhr
Also, ich passe da auch voll ins Schema:

Netzwerkfuzzi und Gelegenheitsprogrammierer, 30 Jahre alt und höre ausschliesslich Metal. Meist auch eher die fieseren Sachen wie Morbid Angel usw.

An der Arbeit muss ich allerdings aus Rücksicht auf meinen Kollegen mit Radio vorlieb nehmen.

PS.: @ Azubaer: Tritt deinem Freund mal gehörig wohin. Metal und kindliche Züge unterstreichen? Wo hört man denn so n Mist? ;)
Bitte warten ..
Mitglied: raz0r
07.11.2005 um 11:35 Uhr
Öhhm. Administratoren die Metal hören? Ich dachte schon ich wär allein auf dieser Welt... Danke, Freund!

Bin Systemintegrator und muss mich im Büro leider wie trommelschlumpf auf Christina Stürmer und Co. einlassen! Harter Tobak so 9 Std am Tag. Aber dann gibts abends ne runde Soulfly und dann geht das wieder! :o
Bitte warten ..
Mitglied: 18578
07.11.2005 um 12:20 Uhr
Mahlzeit azubaer!

Meine Musikrichtungen sind Gothic, Darkwave, Electro, EBM (Old scool) und ab und zu mal ein bisschen Metal.

Such Dir das passende aus.

mfg icon99
Bitte warten ..
Mitglied: icemanHRO
10.11.2005 um 06:58 Uhr
Moin,
ich bin hier dann wohl eher die Ausnahme*lach* Denn ich bin dann doch eher auf dem Schlagertrip, zumindest bei der Arbeit. Denn da kann man schön mitsingen und entspannd sich viel eher als bei bei TechNO
Aber jedem das was ihm gefällt.

Privat höre ich dann doch eher die Charts, und da dann meist R´n´B und schöne ältere Sachen wie N.W.A. oder Wu Tang Clan usw....


Hoffe ich konnte dir ein bißchenw eiter helfen?

Und wer führt die Strichliste und wertet das am Ende aus? *lach*
Bitte warten ..
Mitglied: icemanHRO
10.11.2005 um 14:36 Uhr
#biber
Also das dürfte ich mir hier nicht erlauben => Badelatschen und Walkman. Da ist eher der Anzug angesagt, weil es könnte ja aml ein Kunde vorbeikommen mit einem Problem....
Obwohl mir dein vorschlag natürlich viel besser gefallen würde..
Bitte warten ..
Mitglied: TuXHunt3R
16.08.2007 um 00:06 Uhr
Lehrling Informatiker Fachrichtung Systemtechnik aus der Schweiz

Meine Lieblingsbands:

AC/DC
Alice Cooper
Accept
Black Sabbath
Blues Brothers
Celtic Frost
Crystal Ball
Creedence Clearwater Revival
EAV
Evanescence
Gamma Ray
Gotthard
Guns And Roses
Hammerfall
Iron Maiden
Kiss
Krokus
Lordi
Lynyrd Skynyrd
Manowar
Metallica
Motörhead
Nightwish
Nirvana
Queen
Rammstein
Rob Zombie
Rolling Stones
Saxon
Status Quo
Steppenwolf
Sum41
The Dogma
The Offspring
The Servant
Thin Lizzy
Twisted Sisters
UDO
Uriah Heep
ZZ Top


PS: Von HipHop bekomme ich Hodenkrebs, Ohrenbluten und Dünnschiss. Ich werde impotent und mein IQ fällt um 20 Punkte.
Bitte warten ..
Mitglied: Kallinger
16.08.2007 um 08:24 Uhr
JA.. das sind meine Worte !!
TuXHunt3R du sprichst mir aus der Seele ...

[Ergänzung]

Foo Fighters
In Extremo
Nofx
Pantera
Sub7even
Slayer
J.B.O. (Die sind ja soo GEIL)
Billy Talent
...

[/Ergänzung]

__
Grüße Kallinger
Bitte warten ..
Mitglied: 8644
16.08.2007 um 08:43 Uhr
Moin,

da will ich mich auch mal outen

Baujahr 69, vom Lokführer zum Fachinformatiker mutiert und jetzt so eine Art Mädchen für alles.
Mein Musikgeschmack ist vielleicht auch nicht ganz normal. Hier mal meine aktuellen Favoriten:

Grave Digger, Apocalyptica, Celtic Frost (im letzen Jahr erstmalig live erlebt -> ein Genuß!), Clawfinger, Beastie Boys, The Bosshoos, Fiddlers Green, Mutabor, Saltatio Mortis, Merlons Lichter, (die alten) No Doubt, Skunk Anansie ...

Psycho
Bitte warten ..
Mitglied: SF7703
16.08.2007 um 09:20 Uhr
Hi,

noch ein "Mädchen für alles".
Genau wie ich vom Bau in die IT. (Fachdepp Sys-integration)

Bin 30 aus der nähe von M und hör eigendlich (fast) alles solange es gut ist.
Was ich aber garnicht abkann sind so Spassten wie die von DSDS etc... .
Ich hoff ich bin da nicht allein.

Bye

SF7703
Bitte warten ..
Mitglied: Lebixna
16.08.2007 um 09:48 Uhr
Ja dann geb ich auch mal ein Statement ab

Ich höre generell auch alles ist eher Situationsbedingt..also beim Autofahren gerne mal Techno ..von Benassi bis Tiesto usw. aber auf einer Kirmes oder einem anderen Fest auch mal Rock und sonst auch gerne Pop =)


mfg

Lebixna
Bitte warten ..
Mitglied: Mark41
16.08.2007 um 10:10 Uhr
Tach zusammen,

auch ich oute mich dann mal zu meinem Musikgeschmack ^^. Bin ebenfalls Systemintegrator und höre hauptsächlich Rock, Punk, Ska und Metal. Aber auch alte Sachen sind ab und zu ganz schön, Beispiel: Guns n Roses, Aerosmith usw. Stichprobe der Bands aus so ziemlich allen Bereichen:

Anti-Flag
Metallica
Zaunpfahl
Wohlstandskinder
Guns n Roses
Aerosmith
Uriah Heep
In Flames
Iron Maiden
Nirvana
Sum 41
The Offspring
Breaking Benjamin
Sherwood
Knochenfabrik
Tocotronic
NoFX
Tool
Bitte warten ..
Mitglied: Klugscheisserman
17.08.2007 um 09:19 Uhr
Baujahr ´73, höre (fast) alles aus den 80'ern, am liebsten aber die Ärzte, Depeche Mode und Smiths. Auf Arbeit darf ich leider den ganzen Tag Radio ertragen (nur Müll! Ich kriech Würgeanfälle wenn ich Shakira jodeln hören muß!). Darf halt nicht jeder sein eigenes Büro haben...

Grüße
Bitte warten ..
Mitglied: 8644
17.08.2007 um 09:24 Uhr
...tja, Shakira hören ist wirklich schlimm! Aber Shakira sehen...

Psycho
Bitte warten ..
Mitglied: TuXHunt3R
17.08.2007 um 15:29 Uhr
Ein wahres Wort......



Bei der Musik ist es heutzutage leider häufig so, dass nur auf die Optik oder den Style des/der "Künstler/in" Wert gelegt wird. Naja, auch das wird sich irgendwann wieder ändern
Bitte warten ..
Mitglied: Kallinger
22.08.2007 um 13:38 Uhr
Hi Psycho...

also ich muss sagen, dass RAMMSTEIN als "Live - Edition" immer noch mehr hat als Shakira ... ARRRR

__
Grüße Kallinger
Bitte warten ..
Mitglied: TuXHunt3R
22.08.2007 um 21:30 Uhr
@ Kallinger


Stimmt auch wieder......................
Bitte warten ..
Mitglied: Echinus
04.12.2007 um 12:48 Uhr
*sabber* :P

define: me
result: Informatiker in Ausbildung, junge 18 Jahre alt (an Weihnachten=P)

Ich hör so ziemlich viel.. Was ich aber nich so mag is hald mainstream..
das nervt mich mit der Zeit... (nicht das alles schlecht ist, aber sehr viel davon) so wie der Klingeltonmist :P

Ich höre vorwiegend:
Prinz Pi..
finde auch Gorillaz gut...
The Offspring
Die Ärzte
ja hald noch so einiges.. :D
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
iOS
Apple Musik
Frage von Jonnie11iOS2 Kommentare

Hallo, wenn ich im iTunes Store was kaufe, wird der gekaufte Artikel, trotz Download und Offline Verfügbarkeit nicht in ...

TK-Netze & Geräte

Bei Gesprächen nach Extern hört uns der Gesprächspartner nicht, wir hören ihn

Frage von JensNomaTK-Netze & Geräte5 Kommentare

Wir haben eine virtuelle Telefonanlage von Swyx (Hersteller). Auch unter NetPhone bekannt, unter dem Namen wird sie von der ...

Windows 10

Windows 10 Musik-App - Musik aus Netzlaufwerk anzeigen?

gelöst Frage von tombola22Windows 102 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe meine gesamte Musik auf einem Synology NAS liegen und möchte vom Laptop/Surface aus gerne die ...

Cluster

Wie funktioniert eigentlich ein Failovercluster?

Frage von PumpkinCluster8 Kommentare

Hallo, Ich habe die Aufgabe ein Failovercluster aufzubauen. Folgende Punkte sind mir schon bekannt: Server muss eingebunden werden. Klon ...

Neue Wissensbeiträge
Multimedia & Zubehör
AVM Fritz USB WLAN Sticks schneller einschalten
Tipp von NetzwerkDude vor 1 TagMultimedia & Zubehör1 Kommentar

Die AVM Fritz WLAN Sticks haben in der Firmware 2 Modis: Einmal als Massenspeicher und einmal als WLAN Netzwerkkarte ...

Windows Server

Windows Server Backup schlögt Fehl -Lösung 2008-2016

Tipp von BiGnoob vor 1 TagWindows Server

Hi zusammen , ich möchte gerne einen Lösungstipp abgeben für folgenden fehler: lösung ist folgende:

Humor (lol)
Telekom vs. O2 - 3:2
Erfahrungsbericht von the-buccaneer vor 2 TagenHumor (lol)4 Kommentare

Unglaublich aber wahr: Nachdem mein privater Anschluss am 19.04.18 auf VOIP und VDSL umgestellt wurde, hatte ich seitdem 1,5 ...

Batch & Shell

Windows 10 Heimnetzgruppe abgeschaft. Ein Script für einfache Netzwerk - Freigabe im Heimnetzwerk

Anleitung von treehe vor 2 TagenBatch & Shell3 Kommentare

Anleitung für eine einfache Netzwerkfreigabe unter Windows 10 Wie weiter hab mal ein kleines CMD - Script gebastelt. Womit ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
Windows Server 2012 - Update - Beim Booten bleibt der Server beim Windows Zeichen stehen
Frage von KeilbachWindows Server17 Kommentare

Hallo Zusammen, ich grüße euch, mein Name ist Michele. Ich bin hier ganz Neu - da ich einfach nicht ...

Windows Server
2003er RDS Server lässt alten ThinClient nach Updates nicht mehr anmelden
Frage von KnorkatorWindows Server9 Kommentare

Hallo zusammen, wir hatten die Aufgabe, ein System (keine Domänenanbindung) zu virtualisieren welches mehrere Jahre keine Updates gesehen hat. ...

VB for Applications
Per Button klick Wert in Zelle eintragen, erneutes klicken Wert wieder entfernen
gelöst Frage von HainoonVB for Applications8 Kommentare

Hallo zusammen, Ich Frage mich, ob es möglich ist mit dem selben Button einen Wert in eine Zelle einzutragen ...

Router & Routing
Openvpn routing für Smart Tv auf raspberry realisieren
Frage von kleinerrieseRouter & Routing7 Kommentare

Guten Abend, ich bin oft bei meiner Frau in Italien und möchte auch dort die Mediathek von ZDF gucken. ...