Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Hab ein Mega Problem eine SMDBGrid ab und aufwärts zu sortieren

Mitglied: brazo98

brazo98 (Level 1) - Jetzt verbinden

18.01.2006, aktualisiert 23.01.2006, 6065 Aufrufe, 3 Kommentare

Hallo ich habe mir soeben auf der Seite www.scalabium.com die dbgrid free Komponente herunter geladen und installiert.
Nun wollte folgende machen das SMDBGrid sollte bei klick auf den Titel auf und abwärts sortieren also A->Z und umgekehrt.
Nun weiss ich nicht ob die das schon von Haus aus mit rein bingen falls ja dann wäre ich dankbar wenn das jemand weiss. Falls nein habe ich hier noch ein paar Infos.

Nun ich habe eine MySQL am laufen, und habe eine Ztable auf die Stammdaten gelinkt. Das SMDBGrid zeigt mir dann die Daten an.
Ich habe es nun mal versucht mit einer SQL-Menge dort geht das weil ich dann diesen Code verwendet habe der geht auch.
Schlecht ist halt wenn ich in den DBedit nun eine Person suche zeigt es mir den nicht mehr im SMDBGrid an sonder nur in den Feldern. Also kann ich leider nicht mit der SQL-Menge arbeiten sondern muss bei der Tabelle bleiben. Hier der Code der geht mit SQL:

private var bsSortOrde

procedure TForm2.SMDBGrid1TitleClick(Column: TColumn);
var sSortColumn: String;

begin
sSortColumn := smdbgrid1.Columns.Items[Column.index].FieldName;
zquery14.close;
if bsSortOrder then
begin
zquery2.SQL.Text:=('select *,(Stimmaktien/10) as anteil_stimm, (Stammaktien+(Stimmaktien/10)) as summe_zeile from uemaske where kundenid = :kundenid and aktiv=0 order by kundenid, ')+ sSortColumn;
End
else
begin
Zquery2.SQL.Text:=('select *,(Stimmaktien/10) as anteil_stimm, (Stammaktien+(Stimmaktien/10)) as summe_zeile from uemaske where kundenid = :kundenid and aktiv=0 order by kundenid, ')+sSortColumn +' DESC';
select *,(Stimmaktien/10) as anteil_stimm, (Stammaktien+(Stimmaktien/10)) as summe_zeile from
//uemaske where kundenid = :kundenid and aktiv=0 order by kundenid
end;
Zquery2.Open;
bsSortOrder := not bsSortOrder;
end;



Und hier habe ich versucht das mal so ab zu ändern ging leider nicht! Bin echt am verzweifeln ich wäre echt froh wenn mir hier jemand weiter helfen könnte Danke!

procedure TForm2.SMDBGrid2TitleClick(Column: TColumn);
var sSortColumn: string;
var stDescending: string;
var stAscending: string;
begin
stDescending := SMDBgrid2.Columns.Items[Column.Index].FieldName;
if bsSortOrder then
begin
SMDBGrid2.SetSortField(datasource1.DataSet.FindField('id'),stDescending);
end
else
begin
SMDBGrid2.SetSortField(datasource1.DataSet.FindField('id'),stAscending);
end;
end;

HIer liegt das Problem bei ,stDescending und stAscending. Wenn man das so umgestalten könnte das diese beiden eben auf klick sich ändern wäre das Problem schon gelöst weil die sind zuständig für das auf und abwärtige sortieren.

Vielen vielen danke
Mitglied: reini56
22.01.2006 um 21:41 Uhr
Ich glaub das hilft dir:#
procedure TfrmHTML1.SMDBGrid2TitleClick(Column: TColumn);

{$J+}
const PreviousColumnIndex : integer = 1;
{$J-}
begin
(Column.Grid as TSMDBGrid).ClearSort;
if SMDBgrid2.DataSource.DataSet is TCustomADODataSet then
with TCustomADODataSet(SMDBgrid2.DataSource.DataSet) do
begin

if (Pos(Column.Field.FieldName, Sort) = 1) and (Pos(' DESC', Sort)= 0) then
begin
Sort := Column.Field.FieldName + ' DESC';
// if Column is TSMDBColumn then
TSMDBColumn(Column).SortType := stDescending;
Sortname := Column.Field.FieldName;

end
else
begin
Sort := Column.Field.FieldName + ' ASC';
TSMDBColumn(Column).SortType := stAscending;
Sortname := Column.Field.FieldName;
end;
end;
end;
Bitte warten ..
Mitglied: brazo98
23.01.2006 um 09:23 Uhr
Hallo danke für deinen Code nun habe ich das mal getestet.
Leider mosert er mir hier in dieser Zeile das es ein undefierter Bezeichner sein solle hier mal der Output ich wäre dir sehr dankbar wenn du mich hier zum Ziel supporten würdest das ist echt schon lange ein delemer bekomme und bekomme das nicht hin.

if SMDBgrid2.DataSource.DataSet is TCustomADODataSet then

[Fehler] Unit2.pas(891): Undefinierter Bezeichner: 'TCustomADODataSet'[Fehler] Unit2.pas(891): Operator ist auf diesen Operandentyp nicht anwendbar
[Fehler] Unit2.pas(892): Undefinierter Bezeichner: 'DataSource9'
[Fehler] Unit2.pas(892): Undefinierter Bezeichner: 'DataSource9'
[Fehler] Unit2.pas(892): 'DO' erwartet, aber Bezeichner 'DataSet' gefunden
[Fehler] Unit2.pas(895): Undefinierter Bezeichner: 'Sort'
[Fehler] Unit2.pas(895): Inkompatible Typen
[Fehler] Unit2.pas(900): Undefinierter Bezeichner: 'Sortname'
[Warnung] Unit2.pas(1016): Text hinter dem abschließenden 'END.' wird vom Compiler ignoriert
[Fataler Fehler] lss.dpr(7): Verwendete Unit 'Unit2.pas' kann nicht compiliert werden

Danke
Bitte warten ..
Mitglied: brazo98
23.01.2006 um 09:34 Uhr
Hallo also ich benutze keine ADO Komponete ich mache das nur mit Zquery oder normale Datasource komponenten.

Wie das die Routine heisst keine Ahnung aber die TCustomADODataset geht hier nicht denke ich !

Vielen vielen dank.

Und die var Sortname: String und die sort: string hat glaube ich auch gefehlt kann das sein?

danke nochmals
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server

Landsoftware Faust Datenbank mega langsam

Frage von DaveDaveWindows Server2 Kommentare

Guten Abend die Herren, Google spuckt leider so rein gar nichts diesbzgl. aus und der Kundensupport gewinnt garantiert keine ...

C und C++

Sortieren von Zeiten

Frage von DippsC und C++3 Kommentare

Hallo Leute bin gerade komplett ratlos. Ich habe 8 Textboxen wo Zeiten über Serial ein getragen werden Z1.text bis ...

PHP

Team Mitglieder, in Rangfolge sortieren

gelöst Frage von vServerPHP9 Kommentare

Hallo, ich habe ein Problem mit diesem Plugin, und zwar soll es folgendes können. Die 3 Leute von der ...

Windows Server

Windows Updates nach Datum sortieren

Frage von RG2525Windows Server2 Kommentare

Hallo, Ich muss auf einem Windows Server 2008 R2 ca. 130 ausstehende Updates installieren. Alle Updates auf einmal zu ...

Neue Wissensbeiträge
Humor (lol)
(Part num your Hacked phone. +XX XXXXXX5200)
Erfahrungsbericht von Henere vor 2 StundenHumor (lol)

Mein Handy hat aber ne ganz andere Endnummer. Muss ich mir jetzt Sorgen machen ? :-) Vielleicht betrifft es ...

Exchange Server

Letztes Update für Exchange 2016 CU9 war in gewisser Weise destruktiv

Erfahrungsbericht von DerWoWusste vor 3 StundenExchange Server2 Kommentare

Kurzer Erfahrungsbericht zu Exchange2016-KB4340731-x64 Der Exchangeserver hat wie gewöhnlich versucht, es in der Nacht automatisch zu installieren - abgesehen ...

Erkennung und -Abwehr

Neue Sicherheitslücke Foreshadow (L1TF) gefährdet fast alle Intel-Prozessoren

Information von Frank vor 1 TagErkennung und -Abwehr3 Kommentare

Eine neue Sicherheitslücke, genannt Foreshadow (alias L1TF) wurde auf der Usenix Security 18 von einem Team internationaler Experten veröffentlicht. ...

Vmware
VMware Updates gegen L1 Lücke
Information von sabines vor 1 TagVmware

Für die Vmware Produkte vCenter Server, ESXi, Workstation und Fusion stehe Updates bereit um die L1 Lücke zu schließen. ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
Domäne einsilbig mit nur einem Namen benannt - sowie AD und MX auf einer VM Kardinalsfehler?
Frage von TomTestWindows Server47 Kommentare

Hallo liebe Freunde gepflegter Probleme, seit kurzem soll ich eine Domäne verwalten die zuvor von einem IT-Dienstleister erstellt und ...

Microsoft
VPN Verbindung kann nicht aufgebaut werden
Frage von AlexderITlerMicrosoft35 Kommentare

Hallo, Ich möchte an einem unserer PCs in unserer Tochterfirma eine VPN zu unserem Netzwerk einrichten. Das schlägt allerdings ...

Windows Server
Windows Server per Web auf Daten zugreifen und verwalten
Frage von matze2090Windows Server16 Kommentare

Hallo, ich würde gerne von außen auf meinem Windows Server zugreifen um auf meine Daten zu verwalten. Meine frage ...

DNS
Gibt es eine Art DNS Proxy?
Frage von icepietDNS15 Kommentare

Hallo Nerds, Ich würde gerne folgendes machen: ts.domain.de:3389 soll auf 1.2.3.4:3389 auflösen ts2.domain.de:3389 soll auf 1.2.3.4:3390 auflösen Gibt es ...