Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Hacker war via FTP auf Win2K Server

Mitglied: Aspin

Aspin (Level 1) - Jetzt verbinden

05.09.2006, aktualisiert 11.10.2006, 5271 Aufrufe, 5 Kommentare

Hacker Dateien, Ordner können nicht entfernt werden.

Hallo

Ein Hacker war auf meiner Win2K Server Kiste und hat es via IIS FTP Server geschafft Daten hochzuladen. Ziemlich viele D.h. ganze CDs als WinRar.

Nun gut. Anderer FTP Server statt IIS FTP und er hatte keinen Zugriff mehr. Nur...

jetzt hat es div. Ordner und Unterordner die Sonderzeichen beinhalten. Stöbere ich diese über die Konsole auf so hat es nichts drin? Nur NTBackup hat die Dateien entdeckt und sichert die bösen, bösen CD WinRars. Beispiel:

\\Server\root\domain\html\? & % 345\.tmp\... und so weiter.
Versuche ich den Ordner '? & % 345' zu löschen, erhalte ich die Meldung: "kann nicht gelöscht werden: Die angegebene Datei wurde nicht gefunden.

Toll ist auch, dass ich leer Ordner habe. Versuche ich diese zu löschen, erhalte ich die gleiche Fehlermeldung wie oben. Ich weiss jedoch, dass da diese CDs drin sind.

Hhhhmmm... jemand eine Idee?
Mitglied: 16568
05.09.2006 um 19:35 Uhr
Das hier:

http://www.sysinternals.com/Utilities/RootkitRevealer.html

und das hier:

http://www.f-secure.de/blacklight/

über den IIS schrubben lassen, sollte Dir hoffentlich was anzeigen.
Ich gehe davon aus, daß Du als Domänen-Admin versucht hast, was zu löschen.

Nachdem Du den Rechner gesäubert hast, alle Daten sichern, System neu aufsetzen.
Wer's einmal schafft, hinterläßt meist Hintertürchen, damit er's wieder machen kann
(zumindest würde ich das so machen )


Lonesome Walker
PS: Falls es kein Rootkit war, nochmal melden...
Bitte warten ..
Mitglied: Aspin
05.09.2006 um 20:55 Uhr
zunächst mal herzlichen Dank 'Lonesome'

werde ich tun und mich melden..

Marcel
Bitte warten ..
Mitglied: Aspin
08.09.2006 um 14:03 Uhr
Hallo
Hatte nun Zeit mich der Sache anzunehmen:

Der RootkitRevealer meldete über 3'000 Kidis und der Blacklight keine versteckte Dateien. Der entsprechende virt. Webserver wurde deaktiviert. Nun bleibt mir nichts anderes, als das System komplett neu aufzusetzen. Habe mich auch über Rootkit ein wenig schlauer gemacht. Anscheinend gibts keinen Scanner der erkennt und beseitigt. Sniff...

Gruss
Marcel
Bitte warten ..
Mitglied: wmeiss
06.10.2006 um 13:27 Uhr
Hi !
Ich würde mir überlegen, falls das technisch bei euch umsetzbar wäre, ggf. auf OpenSSH umzusteigen.
Da bist Du auch das Problem mit dem unverschlüsselten Datentransfer via FTP los.
Ist zwar ein bischen "komplizierter" als FTP, aber dementsprechend auch sicherer.

Hier ne kurze Beschreibung von Open SSH
http://www.dfn.de/content/fileadmin/1Dienstleistungen/GWIN/sonstiges/SS ...
http://www.golem.de/0609/48108.html

Hier die Downloadseite:
http://sshwindows.sourceforge.net/download/
Bitte warten ..
Mitglied: Aspin
11.10.2006 um 16:33 Uhr
Hallo wmeis

herzlichen Dank! Gleich zwei Fliegen mit einer Klappe. Suchte nämlich eine sicherere Alternative zu Remotedesktop. Voilà! Getestet habe ich es auf WinXP sowie Server, Notebook. Läuft einwandfrei.

Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
LAN, WAN, Wireless
Vodafone-TV Center hacken
Frage von Herbrich19LAN, WAN, Wireless5 Kommentare

Hallo, Ich habe ein altes Vodafone TV Center 1000 zuhause, das habe ich mir mal vor langer Zeit aus ...

Internet
Mit Wireshark WLAN Passwort hacken
gelöst Frage von 133340Internet4 Kommentare

Hallo, Ich möchte mein WLAN Passwort mit wireshark hacken geht das und wie kann ich das machen? Gruß Leonard

Erkennung und -Abwehr
Rechner hacken mit Cortana, auch Remote
Information von LochkartenstanzerErkennung und -Abwehr3 Kommentare

heise berichtet über den Vortrag von der Blackhat Open Sesame: Picking Locks with Cortana. Einige Fehler sind schon gefixt, ...

Viren und Trojaner
"Hacker" killt Google und Edge
Frage von Herbrich19Viren und Trojaner2 Kommentare

Hallo, Jedes mal wenn ich in meinen Google Chrome, Edge oder sonstigen Browser eine Seite Aufrufe wo das Keyword ...

Neue Wissensbeiträge
Router & Routing

Endlich: Reines Kabel-TV Modem in D erhältlich !

Information von aqui vor 1 TagRouter & Routing9 Kommentare

Mit dem Technicolor TC4400-EU Modem sind nun auch Breitband Router ohne integriertes Modem oder Firewalls wie z.B. die pfSense ...

Netzwerkgrundlagen
The Illustrated TLS Connection
Information von Lochkartenstanzer vor 2 TagenNetzwerkgrundlagen

Moin, Unter findet man eine gelungene Erläuterung von TLS. Fördert sehr das verständnis darüber, was da passiert. lks

Windows 10

Zuverlässiger Remove-AppxProvisionedPackage Ausführen in W10-1803

Tipp von NetzwerkDude vor 4 TagenWindows 104 Kommentare

Moin, Remove-AppxProvisionedPackage hat in 1709 recht zuverlässig funktioniert, in 1803 ist es leider so das es gerne mail failed ...

LAN, WAN, Wireless
Erfahrung mit dem tplink eap115-wall
Erfahrungsbericht von fisi-pjm vor 4 TagenLAN, WAN, Wireless

Die Hintergründe Als ausgebildeter Fisi und ambitionierter "Hobby ITler" bin ich Netzwerktechnisch immer auf der Suche nach "schönen" Lösungen ...

Heiß diskutierte Inhalte
Netzwerkprotokolle
OpenVPN auf dem Client Verständnisfrage
gelöst Frage von bk900042Netzwerkprotokolle22 Kommentare

Hallo Community, möchte OpenVPN benutzen, um mich über VPN per RDP zu einem Server zu verbinden und auch GIT ...

Windows Server
AD User wird immer wieder gesperrt
Frage von YellowcakeWindows Server14 Kommentare

Hey ich habe einen User (ein GL User - Natürlich was denn sonst) der immer wieder gesperrt wird. Ich ...

Netzwerkmanagement
Netzwerklaufwerk verbinden nicht möglich
gelöst Frage von SteiniMNetzwerkmanagement13 Kommentare

Hallo Leute, ich bin neu hier und brauche eure Hilfe. Danke schon mal im Voraus. Ich habe folgendes Problem: ...

Apache Server
Webserver überlastet - wie entlasten?
Frage von coltseaversApache Server13 Kommentare

Hi ho, ich hoste aktuell für nen Kunden eine Webseite basierend auf Wordpress. Die Seite liegt auf einem Debian ...