Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Welche Hardware bzw. welche Konfiguration für neuen Windows 2003 Server mit AVM KEN 3.0 einrichten?

Mitglied: nuby

nuby (Level 1) - Jetzt verbinden

15.01.2006, aktualisiert 25.02.2006, 6339 Aufrufe, 4 Kommentare

Unterstützung bei Systemplanung eines neuen Servers

Welche SERVER-Hardware würdet Ihr verwenden und wie würdet ihr das System einrichten?

Folgende Anforderungen sind gestellt:

SERVER.: Windows 2003 Server Standard (TOWER!)

CLIENTS: 5x Workstations mit Windows XP Professionell

SOFTWARE:

- AVM KEN 3.0 (damit jeder ins Internet und Emails abrufen und versenden kann)
- Microsoft Office (auf allen Clients)
- Client-Server CAD Software auf 3x Workstations (schneller Zugriff auf Server-Festplatte)

- Es sollen Server-gespeicherte Benutzerprofile verwendet werden und eine zentrale, öffentliche Dateiablage erfolgen.
- Insegesamt wird voraussichtlich nur bis zu 5 GB Festplattenspeicher benötigt.


Was habt ihr für Vorschläge?

=> SERVER-Hardware? (Prozessor, RAM, welcher RAID/RAID-Controller?, extra Festplatte für File-Server?, etc.)

=> Würdet ihr AVM KEN 3.0 auf dem Server installieren oder auf einer Workstation?

=> Datensicherung? (Kapazität zum Speicher beträgt nur ca. 3 - 5 GB; über Streamer oder über NAS)
Mitglied: meinereiner
15.01.2006 um 23:07 Uhr
Wenn ich es ein bischen ummodeln darf.

Windows Server 2003 SBS (da ist Exchnage bei der ist billiger als der Standard Server). Dazu etwas Richtung Pix501 als Firewall, _kein_ Ken.

Als Hardware einen Standradserver von HP, Dell, etc mit einem 3 GHt prozessor, 2 GB RAM, 2 x 74 GB Festplatte im Raid 1 an einem Hardwarecontroller vom Herstellet. Sicherung über einen Steamer und die Bänder in einem anderen Brandabschnitt aufbewahren. Das Ganze in ein Gbit Netzwerk.
Die Hardware würde ich aber auch bei deir Softwarekonfiguration so wählen, ggf nur 1 GB RAM.
Bitte warten ..
Mitglied: nuby
20.01.2006 um 16:14 Uhr
Also erst einmal vielen Dank für die schnelle Antwort!

Ich habe mir nun die Beschreibung des Windows 2003 SBS Servers angeschaut.

Habe nun noch die Frage, ob für dieses kleines Netzwerk die Premium-Version des SBS mit dem ISA-Server zu "groß" ist oder noch OK?

Wäre eine Hardware-Firewall besser geeignet?


Da ich mich noch nicht so mit dem Exchange-Server auskenne, habe ich noch die Frage, wie es mit der Auslastung des Servers aussieht, wenn alles auf einem Server gespeichert wird.

Wie sind hier eure Erfahrungen?
Bitte warten ..
Mitglied: meinereiner
20.01.2006 um 18:26 Uhr
Habe nun noch die Frage, ob für dieses
kleines Netzwerk die Premium-Version des SBS
mit dem ISA-Server zu "groß"
ist oder noch OK?

Wäre eine Hardware-Firewall besser
geeignet?


Mit den 5 Clients hat dein Server ja nicht soo viel zu tun. Da würde ich mir keine Sorge um Exchange und ggf auch ISA machen, solange genug Speicher im Server ist.

Den ISA ansich halte ich für eine gute Firewall/Proxy, aber Hardware traue ich da doch mehr. Für den Preisunterschied zwischen Premium- und Standard Edition bekommst du auch schon die kleine Pix501. Da viele mir die Wahl leicht, da ich die Pix a für sicherer halte und b den Server nicht (unnötig) belaste.
Das Einzigste was die überlegen kippen könnte, wäre wenn ich den User im Netz differnzierte Rechte im Inernet geben will. Dann würde ich eher den ISA nehmen.
Bitte warten ..
Mitglied: florin
25.02.2006 um 11:43 Uhr
Hallo,

mit der o.g. Hardware solltest Du locker auch hinkommen, wenn Du KEN! einsetzt. Auf die zusätzliche Firewall würde ich allerdings verzichten und auf den Exchange Server auch. Wenn Du KEN! schon hast (und so hörte sich Deine Frage an) dann hast Du die Firewall und den Mailserver da mit drin. Das sollte völlig ausreichend sein.
Wenn Du auf dem Server gleichzeitig noch Faxe empfangen willst, solltest Du im Hinterkopf haben, dass es schon ein aktiver ISDN Controller sein sollte wegen der Zuverlässigkeit und Server-OS.

Grüße
florin
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
CPU, RAM, Mainboards
Hardware konfiguration
Frage von Yangtse42CPU, RAM, Mainboards51 Kommentare

Hallo Ich mache zurzeit eine Ausbildung zum Fachinformatiker Systemintegration und bin im 1. Lehrjahr. Und wollte mir auf dieser ...

Server-Hardware
Neuer Server welche Hardware
Frage von ravenswingServer-Hardware4 Kommentare

Hallo Gemeinde, wir haben in unserem Unternehmen aktuell 3 Server mit Server 2003 Small Business und ca 20 Clients. ...

Windows Server
Windows 2003 Server Hardware defekt
Frage von chicken69Windows Server10 Kommentare

Liebe Forengemeinde, ich habe vor mir einen Windows 2003 Server an dem aufgrund einer Netzüberspannung das Mainboard sowie das ...

CPU, RAM, Mainboards

Neuer Server Hardware für Home Server

gelöst Frage von 108436CPU, RAM, Mainboards10 Kommentare

Mahlzeit Ich wollte euch fragen was ihr mir für eine Hardware empfehlen würdet. Der Server hat die Aufgabe auf ...

Neue Wissensbeiträge
Ausbildung

Linux-Ausstieg in Niedersachsen - Windows statt Bugfix

Information von StefanKittel vor 4 StundenAusbildung8 Kommentare

Sind ja nur Steuergelder

Speicherkarten

Neuer Speicherkartentyp - zunächst nur für Huawei-Smartphones (künftig auch für Notebooks u. Tablets?)

Tipp von VGem-e vor 2 TagenSpeicherkarten2 Kommentare

Servus, als ob das "Chaos" i.S. Speicherkarten noch nicht groß genug wäre?! Evtl. kommt dieser neue Kartentyp bald auch ...

Sicherheit

Diverse D-Link-Router durch drei Schwachstellen kompromittierbar

Information von kgborn vor 2 TagenSicherheit

Hat jemand D-Link-Router in Verwendung? Einige Modelle sind sicherheitstechnisch offen wie ein Scheunentor. Äußerst unschöne Sache, aber nichts neues ...

Hardware

100.000 Mikrotik-Router ungefragt von Hacker abgesichert

Information von 7Gizmo7 vor 2 TagenHardware3 Kommentare

Hallo zusammen, da hier ja öfters mal von Mikrotik gesprochen wird. Trotz Updates klafft eine Sicherheitslücke in Hundertausenden Mikrotik-Routern. ...

Heiß diskutierte Inhalte
Off Topic
SysAdmin im öffentlichen Dienst - jemand Erfahrungen?
Frage von JohnDorianOff Topic22 Kommentare

Hallo zusammen, hat jemand Erfahrung wie es so ist als SysAdmin im öffentlichen Dienst (Landkreis) im Südwesten der Republik ...

SAN, NAS, DAS
Nas mit USB und LAN gleichzeitig zugreifen
gelöst Frage von MarkBeakerSAN, NAS, DAS16 Kommentare

Hallo zusammen, ich suche eine Art NAS, womit ich via LAN und USB zugreifen kann. Folgender Aufbau ist gedacht: ...

DSL, VDSL
PPPOE Einwahl über Sophos UTM und FritzBox per PPPOE Passthrough
gelöst Frage von Leo-leDSL, VDSL16 Kommentare

Hallo zusammen, vielleicht habt Ihr noch eine Idee?? Ich besitze einen 1u1 Anschluss und möchte meine UTM ASG 110 ...

TK-Netze & Geräte
Low budget TK-Anlage für KMU
Frage von HeinklugTK-Netze & Geräte16 Kommentare

Hallo Admins, ich bin auf der Suche nach eine kostengünstigen Telefonanlage für mein kleines Büro mit 4-5 Mitarbeitern. Dabei ...