Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Hardware - Linux Fileserver für 3 - 10 Clients

Mitglied: nils-r

nils-r (Level 1) - Jetzt verbinden

10.03.2005, aktualisiert 18.03.2005, 9393 Aufrufe, 6 Kommentare

Ich möchte einen Linux Fileserver für 3 - 10 Clients aufsetzen. Welche Hardware ist sinnvoll, welches Linux ist empfehlenswert?

Der Server soll einfach als Fileserver für Briefe, Pläne, Bilder, Dokumente, usw. dienen.
Zur Zeit läuft ein 133er mit SuSE 5.1. Würde gerne was neues auf die Beine stellen, sollte allerdings auch nicht zu teuer sein. Es müssen im Moment nur 3 Clients bedient werden, was sich aber in der Zukunft ändern kann. Neben der normelen Hardware sollte noch ein Backup System eingerichtet werden, wobei ich unter Umständen einen alten Streamer wiederverwenden kann, falls er noch funktioniert. Ansonsten wäre ein DVD brenner wahrscheinlich sinnvoller als die Neuanschaffung eines Streamers (um Kosten zu sparen) oder?
Mitglied: priez
10.03.2005 um 22:01 Uhr
hm. ein PII 400 reicht eigentlich schon. Das Linux? solange du den X-Server nicht nutzen willst, sondern wirklich nur den Samba kannst du so ziemlich jedes Aktuelle nehmen. Ich habe erfolgreich mein redhat 7.3 System mit ein paar Updates als reiner Samba-Server, aber da das System niemals ins Internet kommt mache ich mir da keine Sorgen mehr.

Wenn es um ftp und Internet geht (du schreibst nur File-Server) solltest du die neueste Suse nehmen, da du mit Suse anscheinend schon vertraut bist. In jedem Fall ist eine minimale Installation zu empfehlen. Niemals etwas anbieten was nicht benötigt wird. Evtl. wäre auch mal eine Recherche zu OpenSource ftp-server interessant. Um so schmaler der Server, um so weniger Angriffspunkte gibt es.

Die Frage nach dem DVD-Brenner und dem Streamlaufwerk beantworte ich lieber nicht. Denn ich halte nicht viel von DVD-Brenner als Backup-Medium. =) Hoffe da kann dir jemand helfen.

hth
Bitte warten ..
Mitglied: nils-r
11.03.2005 um 08:17 Uhr
Hab auch an einen 400MHz Rechner gedacht.

Der Files sollen per Samba verfügbar gemacht werden. Brauche also kein ftp. Naja hab mehr Erfahrung mit Debian als mit Suse, der Server wird allerdings in einem kleinen Gewerbebetrieb zum Einsatz kommen und da ist dann doch eher Suse zu empfehlen oder?

Sicherung auf DVD oder Streamer: Da bin ich für jedes Kommentar dankbar. Was sind die Nachteile von Sicherung auf DVD gegenüber Band? Ein DVD Brenner ist eben einfach günstiger zu haben als ein Streamer....
Bitte warten ..
Mitglied: 7217
11.03.2005 um 08:58 Uhr
Welche Distribution benutzt wird, ist eigentlich egal und hängt von den Fähigkeiten des Admins ab, der das Ding betreuen soll. Hat dieser nur Erfahrungen mit SuSE, so wäre ein Griff zu Debian sicherlich die richtige Wahl, wenn man Weiterbildungsmaßnahmen fördern möchte, sonst würde ich zu SuSE raten.

regards, Mupfel
Bitte warten ..
Mitglied: 10729
11.03.2005 um 18:07 Uhr
Hi,

ich nutze hier als Fileserver einen Celeron 450 mit 6 Festplatten (ca. 600 GB) für fünf angeschlossene Rechner. In dieser Konfiguration läuft das System seit Jahren mit einer Last von unter 0.10 mit Debian Testing als OS stabil.

Backups mache ich keine explizit, wenn ich Dateien sichere dann per DVD-Brenner, den ich eh an meinem Arbeitsrechner habe.
Bitte warten ..
Mitglied: Fizban
18.03.2005 um 14:12 Uhr
Hi,

keine Backups zu machen in einer Produktivumgebung, halte ich für sehr gewagt. Im Schnitt hält mein File-Server ca. 70% des Firmenkapitals. Wenn der mal crashen sollte, ohne Backup, kann die Firma glaub ich zu machen.

Aus Kostengründen mache ich das Backup momentan auf DVD-RAM. Keine schöne Lösung, aber immerhin funktioniert das.

Gruß
Nils
Bitte warten ..
Mitglied: 10729
18.03.2005 um 14:16 Uhr
Dann stell nen zweiten Server auf und synchronisier die beiden mit rsync o.ä. Und zusätzlich die beiden noch mit guten RAID-Controllern ausstatten, dann sollte das ganze schon sicher genug sein
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Samba
DSL Linux als Fileserver
gelöst Frage von schneerunzelSamba12 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe ein einen Thinclient mit wirklich minimaler Hardware Leider währt sich der Thinclient gegen alle gängigen ...

Windows Server
AD, Linux, Printserver und Fileserver
Frage von haashaaspWindows Server8 Kommentare

Hallo!! Bin Anfänger und sollte das in der Arbeit alles tun (da ich gerade bei einem Beruf anfange der ...

Sicherheitsgrundlagen

Hardware-Firewall für 3 User sinnvoll?

Frage von arcmosSicherheitsgrundlagen30 Kommentare

Umgebung: 1 Server 2012 R2, 3 Clients mit 8.1 pro (2 100%, 1 50% in Gebrauch) SQL Datenbank (express) ...

LAN, WAN, Wireless

VPN Client in Hardware Form

gelöst Frage von PharITLAN, WAN, Wireless2 Kommentare

Hallo allerseits, ich hoffe, die Frage ist nicht zu trivial, aber ich finde im Netz nichts dazu. Ich habe ...

Neue Wissensbeiträge
Humor (lol)

WhatsApp-Nachrichten endlich auch per Bluetooth versendbar

Information von BassFishFox vor 14 StundenHumor (lol)3 Kommentare

Genau darauf habe ich gewartet! ;-) Der beliebte Messaging-Dienst WhatsApp erhält eine praktische neue Funktion: Ab dem nächsten Update ...

Google Android

Googles "Android Enterprise Recommended" für Unternehmen

Information von kgborn vor 1 TagGoogle Android3 Kommentare

Hier eine Information, die für Administratoren und Verantwortliche in Unternehmen, die für die Beschaffung und das Rollout von Android-Geräten ...

Sicherheit

Intel gibt neue Spectre V2-Microcode-Updates frei (20.02.2018)

Information von kgborn vor 1 TagSicherheit

Intel hat zum 20. Februar 2018 weitere Microcode-Updates für OEMs freigegeben, um Systeme mit neueren Prozessoren gegen die Spectre ...

Microsoft
ARD-Doku - Das Microsoft Dilemma
Tipp von Knorkator vor 1 TagMicrosoft3 Kommentare

Hallo zusammen, vor einigen Tagen lief in der ARD u.a. Reportage. Das Youtube Video dazu dürfte länger verfügbar sein. ...

Heiß diskutierte Inhalte
Server-Hardware
Welche Rolle spielt Design bei Enterprise IT Hardware?
Frage von ApolloXServer-Hardware16 Kommentare

Ich arbeite für einen internationalen Elektronikhersteller in der Forschung und meine Aufgabe ist es, Feedback von Nutzern in Hinsicht ...

Windows Netzwerk
WSUS4 und Windows 10 Updates automatisch installieren
Frage von sammy65Windows Netzwerk15 Kommentare

Hallo miteinander, ich habe mit einen neuen WSUS Server aufgesetzt Server 2016 darauf einen aktuellen WSUS. Grund, wir stellen ...

Switche und Hubs
Cisco SG350X-48 AdminIP in anderes VLAN
Frage von lcer00Switche und Hubs14 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe ein Problem mir einem Cisco SG350X-48 bei der Erstinstallation wurde eine IP 192.168.0.254 (Default VLAN ...

Windows Netzwerk
Backup über WAN
Frage von petereWindows Netzwerk11 Kommentare

Hallo, ich muss aus einem entfernten WAN (synchrone 1Gbit) Daten sichern. Dabei handelt es sich sowohl um wenige große ...