Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Hardwareaustausch unter Windows Server 2003

Mitglied: thoba

thoba (Level 1) - Jetzt verbinden

25.12.2007, aktualisiert 27.12.2007, 2780 Aufrufe, 4 Kommentare

Hallo,

ich habe aktuell einen Server mit Windows Server 2003 laufen.

Die Hardware dieses Servers ist mittlerweile recht veraltet, sodass ich vor habe, die gesamte Hardware gegen neue Hardware zu ersetzen. Das einzige, was erhalten bleiben soll, ist:

- DVD-Laufwerk
- Diskettenlaufwerk
- Raid-Controller und Festplatten
- Netzwerkkarte
- Grafikkarte

Der Server läuft aktuell als primärer DC mit Active Directory, DNS, DHCP, IIS und WSUS. Des Weiteren dient er auch als Print- und Fileserver.

Mein Vorhaben wäre eigentlich, dass ich ihn abschalte, die Hardware austausche, Raid-Controller und HDDs mit installiertem System wieder einsetze, den Server wieder einschalte und alles läuft wie vorher.

Die Frage lautet also, ob das im übertragenen Sinne so geht. Wird die neue Hardware per Plug & Play erkannt, sodass er im Grunde genommen wieder normal läuft und ich nur noch die Netzwerkverbindung, Drucker, usw. neu konfigurieren muss, oder komme ich an einer Neuinstallation des Betriebssystems nicht vorbei?

Es wäre wichtig, dass die o.g. Funktionen des Servers wieder genauso einwandfrei laufen, wie vorher.
Mitglied: Genios
25.12.2007 um 16:40 Uhr
Wenn ich das richtig entnehme willst Du das Mainboard und die CPU tauschen. Dann wirst Du wohl um eine Neuinstallation nicht herum kommen.

Demnach wirst Du wohl auch das System neu aufsetzen müssen.

Aber, will ja nicht Klugscheißen:
Wenn Du, wegen dem Alter, das Mainboard und die CPU tauschen willst, dann würde ich persönlich auch den Raid-Controller und vor allen Dingen die Platten mit tauschen, denn die leiden nunmal am meisten.

Und dann bist Du ganz schnell im Preissegment eines komplett neuen Server den Du in aller Ruhe aufsetzen und ins Netz hängen kannst, wenn dann alles läuft übernimmst Du die Gruppenrichtlinien und stufst den neuen zum Domaincontroller hoch, alten Server raus oder als Datenmühle dümpeln lassen, fertig.

Die Ausfallzeiten sind bei sowas um ein vielfaches geringer und der finanzielle Mehraufwand ist auch nicht so gravierend.
Bitte warten ..
Mitglied: sysad
25.12.2007 um 17:52 Uhr
Das geht:

http://www.ahmadnejad.net/forums.php?m=posts&q=10

Es geht aber auch sicher eine Migration mit Acronis true image und Universal Restore (leider recht teuer).
Bitte warten ..
Mitglied: Genios
27.12.2007 um 15:11 Uhr
Mmmh, hab mir Deinen Link mal angesehen. Der Autor des Links verweisst auf Windows XP und nicht auf Windows Server 2000. Auch schreibt der Autor das die Festplatte umzieht und nicht auch noch das Betriebssystem geändert werden soll.

Und ob das bei einem Raid funktioniert?

Ich hege bedenken.
Bitte warten ..
Mitglied: sysad
27.12.2007 um 19:52 Uhr
Mmmh, hab mir Deinen Link mal angesehen. Der
Autor des Links verweisst auf Windows XP und
nicht auf Windows Server 2000. Auch schreibt
der Autor das die Festplatte umzieht und
nicht auch noch das Betriebssystem
geändert werden soll.

Und ob das bei einem Raid funktioniert?

Ich hege bedenken.

Eins nach dem andern. Erst mal HD umziehen bzw aus Sicht der HD das MB
Wenn das dann läuft den Rest...
Bei mir hat sich vor 'Umzügen aller Art' das Auflösen des RAID bewährt und das Umwandeln von dyn. Vols in 'Basisdatenträger'. Dann hat man auch mit Acronis keine Sorgen.

HTH
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Exchange Server
Exchange 2003 (Windows Server 2003)
gelöst Frage von ET-StudentExchange Server6 Kommentare

Hallo alle zusammen ich hab auf einem alten Server Microsoft Server 2003 und Exchange 2003 installiert und es läuft ...

Windows Server

Umsteigen auf Windows Server 2012 von Windows Server 2003

gelöst Frage von reisfinkWindows Server16 Kommentare

Hallo Freunde, da ich hier im Forum schon des Öfteren hilfreiche Tipps bekommen habe wende ich mich wieder mal ...

Windows Server

Server umzug von Windows Server 2003 SBS nach Windows Server?

gelöst Frage von HotteDeluxeWindows Server14 Kommentare

Hallo an alle, wir haben einen Server 2003 SBS, da dort ja bald der Support aufhört müssen wir ja ...

Windows Server

Windows Server 2003 Standard Download

Frage von malkieWindows Server3 Kommentare

Hallo, würde gerne Server neuinstallieren. Leider haben die Besitzer die CD verbummelt. Habe Online nur die Windows Server 2003 ...

Neue Wissensbeiträge
Windows 10

USB Maus und Tastatur versagen Dienst unter Windows 10

Erfahrungsbericht von hardykopff vor 11 StundenWindows 103 Kommentare

Da steht man ziemlich dumm da, wenn der PC sich wegen fehlender USB Tastatur und Maus nicht bedienen lässt. ...

Administrator.de Feedback
Update der Seite: Alles zentriert
Information von Frank vor 14 StundenAdministrator.de Feedback10 Kommentare

Hallo User, die größte Änderung von Release 5.8 ist das Zentrieren der Webseite (auf großen Bildschirmen) und ein "Welcome"-Teaser ...

Humor (lol)

WhatsApp-Nachrichten endlich auch per Bluetooth versendbar

Information von BassFishFox vor 1 TagHumor (lol)4 Kommentare

Genau darauf habe ich gewartet! ;-) Der beliebte Messaging-Dienst WhatsApp erhält eine praktische neue Funktion: Ab dem nächsten Update ...

Google Android

Googles "Android Enterprise Recommended" für Unternehmen

Information von kgborn vor 1 TagGoogle Android3 Kommentare

Hier eine Information, die für Administratoren und Verantwortliche in Unternehmen, die für die Beschaffung und das Rollout von Android-Geräten ...

Heiß diskutierte Inhalte
Server-Hardware
Welche Rolle spielt Design bei Enterprise IT Hardware?
Frage von ApolloXServer-Hardware17 Kommentare

Ich arbeite für einen internationalen Elektronikhersteller in der Forschung und meine Aufgabe ist es, Feedback von Nutzern in Hinsicht ...

Windows Netzwerk
WSUS4 und Windows 10 Updates automatisch installieren
Frage von sammy65Windows Netzwerk15 Kommentare

Hallo miteinander, ich habe mit einen neuen WSUS Server aufgesetzt Server 2016 darauf einen aktuellen WSUS. Grund, wir stellen ...

Speicherkarten
Vergessliche USB-Sticks?
Frage von hanheikSpeicherkarten14 Kommentare

Ich habe in den letzten Tagen 500 USB-Sticks mit Bilddateien bespielt. Obwohl ich die Dateien mit größter Sorgfalt kopiert ...

Switche und Hubs
Cisco SG350X-48 AdminIP in anderes VLAN
Frage von lcer00Switche und Hubs14 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe ein Problem mir einem Cisco SG350X-48 bei der Erstinstallation wurde eine IP 192.168.0.254 (Default VLAN ...