Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

gelöst Heimarbeitsplatz einrichten

Mitglied: heumi

heumi (Level 1) - Jetzt verbinden

12.08.2006, aktualisiert 13.08.2006, 10125 Aufrufe, 3 Kommentare

Heimarbeitsplatz einrichten, mit Zugriff auf freigegebene Dateien und auf den Firmenfaxserver

Hallo Leute,

vielleicht oder besser hoffentlich könnt ihr mir weiterhelfen. Ich habe folgendes Problem:

Erstmal das vorhandene System:

1 Linux/Samba Fileserver mit Windows Netzwerkfreigaben
6 Windows XP Clients
1 Fli4l FaxServer mit AVM FritzfaxCard

geplant: Fli4l DSL-Router

Ich soll mehrere Heimarbeitsplätze einrichten, welche Zugriff zu bestimmten Dateien und Programmen erhalten, das mit der Dateifreigabe ist kein Problem, nur das mit den Programmen. Des Weiteren soll der Heimarbeitsplatz Zugriff auf den FaxServer haben, was ich mir auch nicht so schwierig vorstelle, da die 6 XP Clients über den Fritzfax Drucker die Faxe rausschicken.

Mein Problem ist, wie ich den Zugriff per VPN auf dem Linux Samba Fileserver einrichte. Ich weiß, dass ich über dyndns.org eine IP Adresse erhalten kann, welche sich automatisch aktualisiert, doch ist das nicht gewünscht. Also habe ich folgende Probleme:

a. Wie richte ich optimal eine Verbindung zum Firmennetzwerk ein. (Habe schon einiges gegoogelt aber leider nichts, gescheites für Heimarbeitsplätze gefunden)

b. kann ich einen Virtuellen Client einrichten, auf dem von außen zugegriffen werden kann, und diesen als Tunnel benutzen? Wenn ja wie.

c. wie konfiguriere ich den Samba Fileserver so, dass vom Heimarbeitsplatz wirklich nur auf die von mir freigegebenen Dateien und Ressourcen zugegriffen werden kann.

d. und zu guter letzt, wo finde ich eine gute Dokumentation über Linux Server/ Samba Server bezüglich der Sicherheits- und Benutzereinstellungen.

Ich bin für jede Antwort, Anregung und Idee dankbar.

Gruß
heumi
Mitglied: cykes
12.08.2006 um 11:17 Uhr
Hi,

zunächst einmal was grundsätzliches, Du benötigst, damit sich der Heimarbeitsplatz mit dem
Firmenserver per VPN verbinden kann, in jedem Fall entweder eine DynDNS Adresse oder
einen DSL Zugang (in der Firma) mit fester IP Adresse, wenn der VPN Zugang über die DSL
Leitung laufen soll. Alternativ ginge natürlich noch ein reiner Einwahlzugang über eine
(zusätzliche) ISDN Karte, was aber von der Geschwindigkeit sicher nicht so günstig ist.

Zu (a) Auf Linux Seite kannst Du zum Beispiel OpenVPN einsetzen, und auf VClientseite den
OpenVPN Client.

Zu (b) verstehe hier nicht ganz,w as Du meinst, beschreib mal bitte genauer ...

Zu (c) Am besten richtest Du einen speziellen Benutzer ein, für den Zugriff von aussen.

Zu (d) Ich kann Dir das Buch "Linux als Windows Server" empfehlen, ansonsten halt in der Samba Dokumentation bzw. den Links auf http://www.samba.org nachsehen, oder mal in meine Links hier im Forum schauen, da findet sich auch noch was ...

Gruß

cykes
Bitte warten ..
Mitglied: heumi
13.08.2006 um 08:58 Uhr
Danke cykes für deine Tipps, Anregungen und Vorschläge. Du hast mir sehr geholfen, denn das bringt mich schon mal ein großes Stück weiter.

Ich habe bereits versucht, bei T-Online, Informationen für die Vergabe einer festen IP zu erhalten, doch leider ist es T-Online, die reagieren auf derartige Anfragen leider nicht so schnell. Ich weiß, dass andere Provider eine feste IP Adresse bei Firmenverträgen anbieten, also hoffe ich das T-Online das auch macht. Wenn Ihr mir dies bezüglich Informationen zu kommen lassen könnt wär das echt toll.

Zu (b): Also, ich versuche es mal so zu erklären. Ich überlege, ob ich nicht auf einem der Windows XP Clients ein VMWare System laufen lasse, und dieses einem anderem Subnetz zuweise. Dann dort die zur Arbeit benötigten Dateien und Ressourcen ( hier der FaxServer ) freigebe. Der Heimarbeitsplatz erhält Zugriff zu diesem virtuellen System, und kommt nicht auf den eigentlichen FileServer. Also ähnlich wie eine Tunnelung zwischen zwei verschiedenen Netzwerkklassen (z.b. 192.168.50.1 und 10.19.190.1). Ich weiß nicht ob dies möglich ist, es ist einfach so ein Gedanke von mir.

Gruß

heumi
Bitte warten ..
Mitglied: cykes
13.08.2006 um 09:51 Uhr
Hi,

bei der T-COM bekommt man für einen DSL Anschluss nur bei Umwandlung in einen T-DSL
Business Anschluss eine feste IP.

Bevor Du zu einem anderen Provider mit fester IP wechselst überprüfe mal Eure
(Rest-)Vertragslaufzeit.

Gruß

cykes
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server

Lösung für Heimarbeitsplatz gesucht

gelöst Frage von TucTucWindows Server11 Kommentare

Hallo, derzeitige Konfiguration: 1. Windows Server 2012 R2 Essentials Server 2. Windows 7 PC Remote-Desktop-Arbeitsplatz Mitarbeiter A arbeitet ab ...

Windows Netzwerk

VPN Heimarbeitsplatz kann Arbeitgeber auf Freigaben zugfreifen

Frage von AubananWindows Netzwerk5 Kommentare

Hallo zusammen, wenn ich per OpenVPN mit dem Netzwerk meines Arbeitgebers verbunden bin, kann dann vom Firmen-Netzwerk auf Freigaben ...

Entwicklung

Domain einrichten

Frage von teslacoilEntwicklung4 Kommentare

Ich habe da mal eine kleine Frage an euch. Und zwar geht es darum, dass ich eine Domain erstellen ...

Hosting & Housing

DDNS einrichten

gelöst Frage von StaticHosting & Housing3 Kommentare

Hallo, ich habe Webspace beim Hoster Serverprofis gemietet und möchte über deren DDNS-Servern eine DDNS-Verbindung zu meinem PC daheim ...

Neue Wissensbeiträge
Windows 10

USB Maus und Tastatur versagen Dienst unter Windows 10

Erfahrungsbericht von hardykopff vor 2 TagenWindows 105 Kommentare

Da steht man ziemlich dumm da, wenn der PC sich wegen fehlender USB Tastatur und Maus nicht bedienen lässt. ...

Administrator.de Feedback
Update der Seite: Alles zentriert
Information von Frank vor 2 TagenAdministrator.de Feedback18 Kommentare

Hallo User, die größte Änderung von Release 5.8 ist das Zentrieren der Webseite (auf großen Bildschirmen) und ein "Welcome"-Teaser ...

Humor (lol)

WhatsApp-Nachrichten endlich auch per Bluetooth versendbar

Information von BassFishFox vor 3 TagenHumor (lol)4 Kommentare

Genau darauf habe ich gewartet! ;-) Der beliebte Messaging-Dienst WhatsApp erhält eine praktische neue Funktion: Ab dem nächsten Update ...

Google Android

Googles "Android Enterprise Recommended" für Unternehmen

Information von kgborn vor 3 TagenGoogle Android3 Kommentare

Hier eine Information, die für Administratoren und Verantwortliche in Unternehmen, die für die Beschaffung und das Rollout von Android-Geräten ...

Heiß diskutierte Inhalte
Router & Routing
Router auf Orginal Firmware zurück flashen mit Tftpd
Frage von ILeonardRouter & Routing21 Kommentare

Hallo, Ich habe zwei Router, einmal TP-Link 841n v11 und TP-Link 940N v5. Ich wollte fragen, ob jemand mir ...

Router & Routing
WRT keine Verbindung zum Web Interface
gelöst Frage von ILeonardRouter & Routing18 Kommentare

Hallo, Ich habe einen TP-Link WR841n mit wrt geflasht, das Problem ist ich kann mich mit 192.168.1.1 nicht verbinden. ...

Windows Server
Standortvernetzung zu einem Strato VServer (Windows)
Frage von matzefratze81Windows Server10 Kommentare

Moin, ich komme aus einem Enterprise-Umfeld und habe den Fehler gemacht, dass ich mich auf ein kleines Unternehmen eingelassen ...

TK-Netze & Geräte
Telefonie zweier Fritzboxen mit je eigenem DSL Anschluss verbinden
Frage von hannsgmaulwurfTK-Netze & Geräte10 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe hier einen Haushalt mit zwei Anschlüssen. Einmal ISDN, einmal DSL. An jedem Anschluss hängt eine ...