Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

gelöst HMailserver mit SSL Zertifikat verschlüsseln

Mitglied: m.reeger

m.reeger (Level 2) - Jetzt verbinden

26.03.2014 um 19:31 Uhr, 6767 Aufrufe, 3 Kommentare

Hallo,

ich habe seid langem Privat einen hMailserver mit diversen Domains am laufen nun wird es langsam mal Zeit mit SSL zu verschlüsseln.

Ich bin bei StartCom SSL Registriert und CLASS 2 Validiert, kann daher beliebig viele Multi und Wildcard Zertifikate ausstellen.

Ich habe aber sogut wie absolut keine Ahnung von SSL und dem Zeugs...

Im hMailserver kann ich einen Namen hinterlegen (Hostname?), ich muss ein Certifikate File angeben, sowie Private Key File (WO liegt da der Unterschied, was ist für was zuständig)

Ich möchte gerne via IMAP SSL auf den Server zugreifen und meine E-Mails aufm Smartphone und PC abrufen.
Wie macht ich das?
Bei StartCom habe ich die Wahl zwischen: S/MIME, SSL/TLS, XMPP & Object Code Signing Certifikate.

Ich bitte um Hilfe!
Mitglied: AndiEoh
27.03.2014 um 15:44 Uhr
Hallo,

ich kenne hMailserver nicht deshalb nur allgemeine Tips:

- Der "Name" des Mailservers ist üblicherwiese der Name unter dem er im DNS zu finden ist, also irgendwas in der Art <Maschinenname>.<Domain>.<TLD>. Dieser wird im SMTP Dialog etc. verwendet und dieser Name muß auch im SSL Zertifikat zu finden sein

- Zertifikat = öffentlicher "Schlüssel" der von deiner CA (Startssl) beglaubigt ist und Informationen über den Hostnamen enthält. Wird verwendet um die Daten die an den Server geschickt werden zu verschlüsseln. Dieses Zertifikat sollten alle Clients kennen und bis zur CA hoch validieren können.

- Private Key = privater "Schlüssel" der üblicherweise nur aus binär-müll besteht. Wird dazu verwendet die mit den öffentlichen Schlüssel verschlüsselten Daten wieder lesbar zu machen. Dieser private Schlüssel sollte nie aus der Hand gegeben werden bzw. so gut wie irgend möglich geschützt.

- Zugriff per IMAP-TLS ist auf dem selben Port wie IMAP (143) mit STARTTLS möglich, ansonsten gibt es noch IMAP-SSL auf Port 993
SMTP ist üblicherweise Port 587 mit STARTTLS

Um das Ganze einzurichten benötigst du mindestens ein SSL/TLS Zertifikat mit dem passenden private key welcher im Falle von StartCom entweder dort erzeugt wird (nicht empfohlen siehe Punkt 3), oder von dir selbst z.B. mit openssl erzeugt wird.

Gruß

Andi
Bitte warten ..
Mitglied: m.reeger
27.03.2014 um 17:12 Uhr
Hey,

besten Dank für deine Hilfe ;)

Hat mir schon mal weitergeholfen.
Ich habe mich mal an OpenSSL gewagt und mir Win32OpenSSL_light_1_0_1_f.exe runtergeladen und installiert.
Jetzt habe ich die Anleitung gefunden: http://www.werthmoeller.de/doc/microhowtos/openssl/
Bin aber maßlos mit der Situation überfordert ^^
Ist es eventuell schlauer, dass OpenSSL gelumpe auf meinem Raspi zu installieren und darüber den Private Key zu erstellen?
Denke in einer Linux Umgebung läuft SSL besser?!
Bitte warten ..
Mitglied: AndiEoh
27.03.2014 um 17:38 Uhr
Ich mach das immer so:

  1. Erzeugen von 2048Bit RSA key
openssl genrsa -out <Dateiname>.key 2048

  1. CSR zum einreichen bei root-CA erzeugen
openssl req -new -sha256 -key ./<Dateiname>.key -out <Dateiname>.csr

Den Inhalt von <Dateiname>.csr dann bei StartSSL einkippen (Certificate Request)

Nach der reinen Lehre wird der Raspi zu wenig Entropie für die Schlüsselerzeugung haben, aber sicher besser als ein fremdgenerierten Schlüssel zu verwenden

Der Punkt ist das du alles was mit CA Management etc zu tun hat weglassen kannst, das macht StartSSL. Du brauchst nur deinen private Key (siehe oben) und ein Zertifikat welches aus deinem CSR von der CA (StartSSL) erzeugt wird. Die Abfragen bei der Erzeugung des CSR sind übrigens egal, da diese Werte von StartSSL eh überschrieben werden.

Gruß und viel Erfolg

Andi
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Verschlüsselung & Zertifikate

SSL Zertifikat Verschlüsseln - PKCS12 Erstellung

gelöst Frage von cuilsterVerschlüsselung & Zertifikate1 Kommentar

Hi, ich steh auf dem Schlauch. Früher konnte ich bei Start SSL im Zertifikat Wizard Web Server SLL domain ...

Verschlüsselung & Zertifikate

Welches SSL-Zertifikat?

gelöst Frage von Leo-leVerschlüsselung & Zertifikate4 Kommentare

Servus Zusammen, wir möchten unsere domains mit Zertifikaten ausstatten. Nun Frage ich mich, welches dafür am besten wäre. Am ...

Webbrowser

SSL auch ohne Zertifikat

gelöst Frage von pitamericaWebbrowser9 Kommentare

Hallo zusammen, seit Januar gibt es ja vermehrt die Browserwarnung bei Webseiten, die kein eigenes oder korrektes Zertifikat kann ...

Sonstige Systeme

SSL -Zertifikate für interne Webdienste

Frage von JoHeAnDrSonstige Systeme3 Kommentare

Hallo, in unserem Netzwerk gibt es mehrere Webdienste, die auf Steuergeräten laufen. Für die Absichrung des Logins und weiteren ...

Neue Wissensbeiträge
Sicherheit

Zero Day-Schwachstelle im Internet Explorer - wird von APT bereits ausgenutzt

Information von kgborn vor 3 StundenSicherheit

Im Kernel des Internet Explorer scheint es eine Zero Day-Lücke zu geben, die von staatlichen Akteuren (APT) im Rahmen ...

Microsoft
Folder Security Viewer-Lizenzen zu gewinnen
Information von kgborn vor 3 StundenMicrosoft

Ich nehme das Thema mal in Absprache mit Frank hier auf, da es für den einen oder anderen Administrator ...

Hardware

Feueralarm killt Festplatten in Rechenzentrum - führt zu größerem Ausfall

Information von kgborn vor 3 StundenHardware5 Kommentare

Noch ein kleiner Beitrag für Administratoren, die in Rechenzentren aktiv sind - so als Fingerzeig. Denn es gibt Szenarien, ...

MikroTik RouterOS

Mikrotik Advisory: Vulnerability exploiting the Winbox port

Information von colinardo vor 3 StundenMikroTik RouterOS

Brand aktuell: Eine Schwachstelle im Winbox-Port bei Mikrotik Routern erlaubt das Auslesen der User-Datenbank der Router. Patch ist aktuell ...

Heiß diskutierte Inhalte
Linux
Linux Server oder Windows Server - lohnt eine Umstellung auf Linux und ebenso basierende SW bei einer langfristigen Planung?
Frage von motus5Linux22 Kommentare

Wir brauchen bei uns einen neuen Server. Dieser wird als Fileserver, Domäne Controller sowie Exchange Server verwendet. Wir versuchen ...

Netzwerkgrundlagen
VLAN - Offene Fragen
Frage von KnettenbrechNetzwerkgrundlagen17 Kommentare

Hallo zusammen, ich befasse mich derzeit mit dem Thema VLAN. Hierzu habe ich schon einige Guides gelesen, einschließlich des ...

Windows Server
Domänencontroller trennen
Frage von Akit57Windows Server13 Kommentare

Hallo, ich hoffe das mir hier jemand meine Frage trotz der spärlichen Informationen die ich geben kann beantworten kann: ...

DSL, VDSL
ISP Wechsel auf Vodefone Koax, Gebäudeverkabelung nur per Cat 7
gelöst Frage von wusa88DSL, VDSL13 Kommentare

Hallo Zusammen, ich bin momentan bei Mnet als Glasfaser Kunde und möchte Preis/Leistungs-Technisch zu Kabel Deutschland / Vodafone wechseln. ...