Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

gelöst HowTo? Windows 2000 SP4 (32-bit x86) für Anschluss eines 2003 Storage Server hochstufen?

Mitglied: peter620

peter620 (Level 1) - Jetzt verbinden

11.03.2008, aktualisiert 18.10.2012, 4646 Aufrufe, 2 Kommentare

Wir haben
- einen Domain Controller: Windows 2000 SP4 (32-bit x86)
- ca. 10 User mit XP und Vista

Da uns der Speicherplatz ausging, hat mein Vorgänger einen Windows 2003 Storage Server gekauft und mir die ehrenvolle Aufgabe überlassen diesen ins Netzwerk einzubinden.
Inzwischen bin ich schon soweit, dass mir klar ist, dass ich den DC mit Hilfe von adprep.exe hochstufen muss. Leider wird das überall so lapidar beschrieben, als ob jeder Windows 2000 Server eine 64-bit Version ist. MS verweist einfach auf die adprep.exe auf der 2003 Installations-CD. Nur bekomme ich diese natürlich nicht auf meinem 2000er zum Laufen.

Unter http://support.microsoft.com/kb/324392 wird darauf verwiesen, dass ich nur einen Hotfix herunterladen muss und die den Ordner i386 von der CD kopieren muss und dann den Hotfix darauf anwenden.
Nur leider ist besagte adprep nicht in diesem Ordner, sondern im AMD64.

Es scheint zu funktionieren, einfach alle Dateien wild zusammenzukopieren die man braucht.... ?! Dann muss noch die Cabinet.dll mit der ursprünglichen Datei vom Server ersetzt werden (weil dieser die neue nicht akzeptiert) und dann kann man adprep laufen lassen.

Heiligs Blechle, das ist ja richtig straight forward (NOT!!!)

Hat da sonst noch jemand Erfahrung?

Kann bloss allen davon abraten einen 64-bit Storage Server in eine 32-bit Umgebung einzubinden. Sonst kommt man nicht in den Genuss der gepriesenen Plug-and-Play Technik. Ich hätte meine letzten Tage auch besser verbringen können, wenn mein Vorgänger etwas mehr Geld ausgegeben hätte....
Mitglied: 60730
11.03.2008, aktualisiert 18.10.2012
Moin,

na ausgeschlafen?

Für wen hab ich denn diesen Beitrag geschrieben?
Für die Ahnengalerie bestimmt nicht...

https://www.administrator.de/forum/kann-zu-bestehen-domain-controller-20 ...

Und wenn du mir und meinen Vordnern nicht glaubst, dann glaub wenigstens dem Link, den du selber gepostet hast....

http://support.microsoft.com/kb/324392
01.
Zusammenfassung 
02.
Das Active Directory Preparation Tool (Adprep.exe) in Microsoft Windows Server 2003 
03.
bereitet eine Microsoft Windows 2000-Gesamt-Struktur und seine Domänen 
04.
für die Installation der Windows Server 2003-Domäne-Controller vor.
Du brauchst kein Adprep, um einen x64 Storage Server in eine 2000er Domain einzubinden.

Du brauchst ein Update von W2k3 Storageserver auf W2k3 Standard um aus dem von deinem Vorgänger gekauften Storageserver einen DC machen zu können und erst dann das SP2 vom W2k3, um ein x32 adprep zu bekommen...
Bitte warten ..
Mitglied: peter620
12.03.2008 um 17:30 Uhr
Moin,
na ausgeschlafen? Für wen hab ich denn diesen Beitrag geschrieben?
Für die Ahnengalerie bestimmt nicht...

Deinen Sarkasmus kannst du Dir sparen! Der ist in einem Forum nicht angebracht. Ausserdem wäre es wenig klug alle Tipps in diesen Foren zu befolgen: da hätte ich schon so manches Mal mein System mit abgeschossen.



Du brauchst kein Adprep, um einen x64 Storage Server in eine 2000er Domain einzubinden.

Nur merkwürdig, dass jetzt mit einem gepatchten adprep der Storage Server in Verbindung mit dem 2000er läuft, nicht wahr?!

Du brauchst ein Update von W2k3 Storageserver auf W2k3 Standard
Das geht aber nicht ohne Geld in die Hand zu nehmen?!
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
Windows Server 2008 32 Bit VHD mounten
Frage von 4insidersWindows Server7 Kommentare

Guten Tag allerseits Ich habe einen Dell Server mit Windows Server 2008 SP2 32 Bit Betriebsystem. Ich möchte eine ...

Windows 10
Windows 10 von 32 auf 64 bit
gelöst Frage von jensgebkenWindows 1013 Kommentare

Hallo Gemeinschaft, habe einen W10 32bit Rechner und würde zwecks Adressierung von mehr Arbeitsspeicher W10 64 bit rauf spielen. ...

Windows Server

Printservermigration von Windows 32-Bit Treiber auf Windows 64-Bit Treiber

Frage von pencilWindows Server3 Kommentare

Hallo zusammen Ich plane die Migration einer Citrixfarm die bisher auf Windows Server 2003, neu allerdings auf Windows 2008 ...

Windows 7

Lenovo L540 von 64bit auf 32 bit Windows Recovery

gelöst Frage von fluppi1981Windows 714 Kommentare

Guten Abend; Habe hier einen Lenovo L540 mit nem 64bit Windows 7. Wegen einer veralteten Laborsoftware brauche ich auf ...

Neue Wissensbeiträge
Erkennung und -Abwehr

Neue Sicherheitslücke Foreshadow (L1TF) gefährdet fast alle Intel-Prozessoren

Information von Frank vor 3 StundenErkennung und -Abwehr1 Kommentar

Eine neue Sicherheitslücke, genannt Foreshadow (alias L1TF) wurde auf der Usenix Security 18 von einem Team internationaler Experten veröffentlicht. ...

Vmware
VMware Updates gegen L1 Lücke
Information von sabines vor 10 StundenVmware

Für die Vmware Produkte vCenter Server, ESXi, Workstation und Fusion stehe Updates bereit um die L1 Lücke zu schließen. ...

Drucker und Scanner
HP-MF-Drucker per Fax angreifbsr
Information von Lochkartenstanzer vor 2 TagenDrucker und Scanner3 Kommentare

Endlich eine sinnvolle Verwendung für Faxe: Damit kann man offensichtlich den Drucker übernehmen. lks

Router & Routing

Das pfSense Buch ist jetzt für jeden kostenlos zu beziehen

Tipp von magicteddy vor 3 TagenRouter & Routing2 Kommentare

Bisher war das Buch nur für zahlende Unterstützer verfügbar, jetzt steht für Jedermann kostenlos zur Verfügung. Siehe auch The ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
VPN Verbindung kann nicht aufgebaut werden
Frage von AlexderITlerMicrosoft35 Kommentare

Hallo, Ich möchte an einem unserer PCs in unserer Tochterfirma eine VPN zu unserem Netzwerk einrichten. Das schlägt allerdings ...

Datenbanken
MySQL Datenbank Import Aufgabe für mehrere .csv dateien
gelöst Frage von Marcel1989Datenbanken19 Kommentare

Hi, ich komm nicht weiter. Ich hab auf einem Windows Server 2012 r2 eine MariaDB/MySQL laufen. Nun soll diese ...

Windows Server
Programme auf DC ausführen
gelöst Frage von chris123Windows Server14 Kommentare

Hallo, ich bin gerade dabei einen weiteren Admin für unser Domäne zu konfigurieren. Er soll auch auf dem DC-Server ...

Exchange Server
Exchange 2016: Abwesenheitsnotiz für deaktivierten Benutzer
Frage von honeybeeExchange Server13 Kommentare

Hallo, kann man über Regeln eine Abwesenheitsnotiz erstellen, in der darauf hingewiesen wird, dass der Benutzer nicht mehr im ...