Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

HP LaserJet 1000 druckt nicht

Mitglied: tine2905

tine2905 (Level 1) - Jetzt verbinden

16.03.2008, aktualisiert 24.03.2008, 13175 Aufrufe, 9 Kommentare

Hallo,

ich wollte den HP LaserJet 1000 nun an meinen neuen PC anschließen. Dabei bin ich nun schon seit 14 Tagen am verzweifeln.

Zunächst bekam ich immer die Fehlermeldung "Zuwenig Speicher", beide LED am Drucker blinkten, und die Seite wurde nicht gedruckt.

Nach zig mal deinstallieren und neuinstallieren des Treibers bin ich jetzt soweit, dass die Fehlermeldung nicht mehr kommt. Jedoch fängt nur die grüne LED an zu blinken, aber es wird nichts gedruckt. Manchmal reagiert der Drucker auch gar nicht auf einen Druckauftrag, jedoch wird im Eventlog angezeigt, dass erfolgreich gedruckt wurde.

Das Eventlog gibt auch keine Fehlermeldungen.

Mein PC: AMD Sempron 3200+, 1,80 GHz, 1,0 GB Ram Win XP SP 2 incl. Updates. 52,4 GB freier Festplattenspeicher auf Systempartition. Es ist der Treiber von HP installiert.

Ich hatte im Internet gelesen, dass man auch den Treiber für den HP LaserJet 4 oder 5 nehmen könnte, damit reagiert der Drucker aber überhauptnicht, und in der Druckwarteschlange wird "Fehler-Wird gedruckt" angezeigt.

In anderen Foren konnte mir bisher keiner helfen, deshalb hoffe ich, das hier noch jemand eine Idee für mich hat.

Gruß

Tine2905
Mitglied: TuXHunt3R
16.03.2008 um 23:24 Uhr
Wie alt ist das der Laserjet? Ich habe bei mir einen Laserjet 5 im Einsatz, und das Ding ist geschätzte 10 Jahre alt......
Bitte warten ..
Mitglied: geTuemII
16.03.2008 um 23:54 Uhr
Welches ist die grüne LED, die untere oder die obere?

Hast du die Code für die LEDs, sonst findest du sie im folgenden PDF auf Seite 41ff (PDF-Seitennnummer):
http://bizsupport.austin.hp.com/bc/docs/support/SupportManual/bpl11068/ ...

geTuemII
Bitte warten ..
Mitglied: tine2905
17.03.2008 um 10:09 Uhr
Hallo,

der Drucker ist 2002 angeschafft worden, und hat bis vor zwei Wochen an dem PC meines Mannes gedruckt. Ausser dass sich alle paar Monate der Treiber zerschossen hatte lief er problemlos. Ich weiss ja, dass der Druckerspeicher zu klein (1MB) ist, aber für meine Zwecke reicht der Drucker noch.

Die grüne LED ist die obere, und wenn nur die blinkt heisst das: Druckauftrag wird verarbeitet.

Mir ist jetzt noch etwas aufgefallen: Bei Hochfahren des Rechners sollte doch der Drucker kurz ansprechen, er macht dann ein Geräusch und beide LED blinken kurz. Dies tut er im Moment nicht, daher denke ich dass irgend etwas mit dem Treiber nicht stimmt. Nur habe ich keinen anderen gefunden. Den einen, den ich noch habe, der funktioniert nicht. Obwohl es auch ein Treiber von der HP-Homepage ist.

Irgendwie wird der Treiber anscheinend nicht richtig installiert - nur warum und wie kann ich das ändern.

Gruß

Tine2905
Bitte warten ..
Mitglied: geTuemII
17.03.2008 um 13:07 Uhr
Versuche mal den Treiber etwas anzupassen:

Drucker und Faxgeräte --> rechte Maus --> Eigenschften --> Register Erweitert --> Erweiterte Druckfunktionen aktivieren --> Haken raus.

Mit diesen Erweiterten Druckfunktionen haben die Drucker manchmal Probleme.

Falls das nichts bringt, hilft manchaml noch ein wenig experimetieren mit den Spoolereinstellungen im selben Register direkt oben drüber:
  • Drucken beginnen, nachdem letzte Seite gespoolt wurde
  • Drucken sofort beginnen (ist die Standardeinstellung)
  • Druckauftrag direkt zum Drucker leiten
Dabei hatte ich schon Fälle, daß verschiedene Rechner mit gleichem BS für denselben Drucker unterschiedliche Einstellungen brauchten, also wirklich Try'n'Error.

geTuemII
Bitte warten ..
Mitglied: tine2905
17.03.2008 um 13:57 Uhr
Hallo,

habe gerade eingestellt "Direkt an Drucker leiten". Dann fängt wieder nur die grüne LED an zu blinken, aber sonst passiert nichts.

Wenn ich über den Spooler drucke, dann reagiert der Drucker im Moment wieder gar nicht.

Das mit den erweiterten Druckfunktionen hilft auch nicht.

Aber irgendwie scheint der Treiber ja eh nicht richtig zu laufen, da der Drucker beim Hochfahren des PC nicht reagiert.

Was kann ich tun?

Gruß

Tine2905
Bitte warten ..
Mitglied: geTuemII
17.03.2008 um 14:15 Uhr
Soweit ich mich erinnere, rappelt der Drucker nicht, wenn der Rechner hochläuft, sondern wenn er selbst eingeschaltet wird. Ist der eigentlich über USB oder Parallel angeschlossen? Sorry, ich kenne zwar die Serie, aber dieses spezielle Modell nicht.

geTuemII
Bitte warten ..
Mitglied: tine2905
17.03.2008 um 18:00 Uhr
Hallo,

der Drucker hat keinen Netzschalter. Er ist also immer an und lässt sich nur durch ziehen des Netzsteckers aus der Steckdose abschalten. Wenn der Drucker an ist, und ich den PC hochfahre "rappelt" der Drucker normalerweise, ebenso, wenn ich den Netzstecker einstecke.

Der Drucker ist via USB mit dem Original-Kabel angeschlossen. Da HP hier ein eigenes System hat, passen handelsübliche USB- und Parallelkabel nicht in den Drucker.

Gruß

Tine2905
Bitte warten ..
Mitglied: tine2905
23.03.2008 um 21:27 Uhr
Hallo,

für alle die vielleicht mal das gleiche Problem haben:

Die Lösung ist gefunden. Es bestand ein Konflikt mit dem Treiber eines HP Color LaserJet 2600n der an meiner FritzBox angeschlossen ist, und kurzzeitig mal bei mir installiert war (Ist der neue Drucker von meinem Mann). Hiervon habe ich noch einige Treiberreste entdeckt. Als ich diese gelöscht hatte, und dann die Treiber des LaserJet 1000 noch einmal deinstalliert und wieder installiert hatte, funktionierte der Drucker bis jetzt wie ich es eigentlich von ihm gewohnt war.

Ich hatte im Englisch-Sprachigen Support-Forum von HP einen Eintrag gefunden, wo jemand genau das gleiche Problem mit genau diesen beiden Druckern hat, und hatte mich dann auf die Suche nach Treiberresten gemacht - und gefunden. Leider ist hier noch keine Lösung bekannt, aber hier ist wohl eindeutig HP in der Pflicht, einen Treiber herauszubringen, womit dieses Problem behoben wird. Schade nur, dass auf diese Idee der HP-Support am Telefon nicht gekommen ist. Denen hatte ich von dem Color LaserJet erzählt, aber die hatten keine Idee.

Ich danke allen, die versucht haben mir zu helfen.

Gruß

Tine2905
Bitte warten ..
Mitglied: TuXHunt3R
24.03.2008 um 11:20 Uhr
Schade nur, dass auf diese Idee der HP-Support am Telefon nicht gekommen ist. Denen hatte ich von dem Color LaserJet erzählt, aber die hatten keine Idee.

Ich habe selbst mal ein halbes Jahr im First-Level-Support gearbeitet und kann nur sagen:
Die Leute können einem leid tun. Ein Riesenstress und soviel Informationen, dass einem Kopf platzt. Naja, Hauptsache dein Problem ist gelöst.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Drucker und Scanner

HP Laserjet Pro 200 MFP druckt eine Farbe nicht

Frage von AkcentDrucker und Scanner10 Kommentare

Hallo, ich habe bei einem Bekannten einen HP Laserjet Pro 200 MFP stehen Hier wurden die ganzen Jahre Toner ...

Windows 10

HP Color Laserjet 2600n druckt nicht an Netzwerk PCs

gelöst Frage von AngefilmtYTWindows 105 Kommentare

Hey, ich habe für meine Firma einen HP Color Laserjet 2600n vor ein paar Jahren gekauft. Bislang lief alles ...

Drucker und Scanner

HP Laserjet Pro p1606dn druckt in Endlosschleife

gelöst Frage von Thor01Drucker und Scanner3 Kommentare

Hallo zusammen, habe einen p1606dn drucker als Netzwerkdrucker angeschlossen und einigen Usern als Admin installiert. Die User haben Benutzerrechte. ...

Drucker und Scanner

Unterschied von HP LaserJet M5035 und HP LaserJet M5035xs

gelöst Frage von bigbootykillaDrucker und Scanner2 Kommentare

Hallo, ich benötige ein Multifunktionsgerät (Drucker, Fax, Kopierer und Scanner) für das Büro hier. Da wir nur ein kleines ...

Neue Wissensbeiträge
Humor (lol)
(Part num your Hacked phone. +XX XXXXXX5200)
Erfahrungsbericht von Henere vor 2 StundenHumor (lol)

Mein Handy hat aber ne ganz andere Endnummer. Muss ich mir jetzt Sorgen machen ? :-) Vielleicht betrifft es ...

Exchange Server

Letztes Update für Exchange 2016 CU9 war in gewisser Weise destruktiv

Erfahrungsbericht von DerWoWusste vor 3 StundenExchange Server2 Kommentare

Kurzer Erfahrungsbericht zu Exchange2016-KB4340731-x64 Der Exchangeserver hat wie gewöhnlich versucht, es in der Nacht automatisch zu installieren - abgesehen ...

Erkennung und -Abwehr

Neue Sicherheitslücke Foreshadow (L1TF) gefährdet fast alle Intel-Prozessoren

Information von Frank vor 1 TagErkennung und -Abwehr3 Kommentare

Eine neue Sicherheitslücke, genannt Foreshadow (alias L1TF) wurde auf der Usenix Security 18 von einem Team internationaler Experten veröffentlicht. ...

Vmware
VMware Updates gegen L1 Lücke
Information von sabines vor 1 TagVmware

Für die Vmware Produkte vCenter Server, ESXi, Workstation und Fusion stehe Updates bereit um die L1 Lücke zu schließen. ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
Domäne einsilbig mit nur einem Namen benannt - sowie AD und MX auf einer VM Kardinalsfehler?
Frage von TomTestWindows Server47 Kommentare

Hallo liebe Freunde gepflegter Probleme, seit kurzem soll ich eine Domäne verwalten die zuvor von einem IT-Dienstleister erstellt und ...

Microsoft
VPN Verbindung kann nicht aufgebaut werden
Frage von AlexderITlerMicrosoft35 Kommentare

Hallo, Ich möchte an einem unserer PCs in unserer Tochterfirma eine VPN zu unserem Netzwerk einrichten. Das schlägt allerdings ...

Windows Server
Windows Server per Web auf Daten zugreifen und verwalten
Frage von matze2090Windows Server16 Kommentare

Hallo, ich würde gerne von außen auf meinem Windows Server zugreifen um auf meine Daten zu verwalten. Meine frage ...

DNS
Gibt es eine Art DNS Proxy?
Frage von icepietDNS15 Kommentare

Hallo Nerds, Ich würde gerne folgendes machen: ts.domain.de:3389 soll auf 1.2.3.4:3389 auflösen ts2.domain.de:3389 soll auf 1.2.3.4:3390 auflösen Gibt es ...